Schlagwort-Archive: Messel

Museum goes Street-Art! – MadC gestaltet die Außenfassade der Gemäldegalerie des Hessischen Landesmuseums Darmstadt

Erste Entwurfsphase der Kuenstlerin © Claudia Walde

Die international renommierte Street-Art-Künstlerin MadC gestaltet die Außenfassade der Gemäldegalerie des Hessischen Landesmuseums Darmstadt. Damit wird der Museumsbau von Reinhold Kargel, der sich neben dem Alfred Messel-Bau befindet, wieder in seiner Funktion als Ort der Kunst sichtbar gemacht. Weiterlesen

Dorfentwicklungsprogramm 2025 – Bewerbungsstart für Förderprogramm: Bis zu zwölf neue Kommunen können hessenweit aufgenommen werden

Kommunen sollten jetzt mit der Vorbereitung beginnen, damit sie sich als neuer Förderschwerpunkt der hessischen Dorfentwicklung ab 2025 anerkennen lassen, rät Hessens Heimatminister Ingmar Jung. „Das Programm bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für moderne und zukunftsfeste Dörfer im ländlichen Raum“, so Jung. Weiterlesen

Comeback des ländlichen Raums? Darmstadt-Dieburg wächst bis 2040 schneller als Darmstadt – Neue Bertelsmann-Studie

Laut einer neuen Studie der Bertelsmann-Stiftung gehört der Landkreis Darmstadt-Dieburg zu den Gewinnern bei der Bevölkerungsentwicklung bis 2040. Diese wird – gerechnet ab dem Jahr 2020 – regional sehr unterschiedlich ausfallen. Weiterlesen

»Die Kunst der Evolution« – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Pferde

Wie sahen die Urpferde aus? Was wissen wir über sie und was bleibt Interpretation? Die neue Sonderausstellung »Die Kunst der Evolution. Urpferd gestern ∙ heute ∙ morgen« im Museum am UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel beleuchtet anhand von Fossilfunden, Rekonstruktionen und künstlerischen Interpretationen alle Facetten der Urpferde, den bedeutenden Ikonen der Evolutionsforschung. Weiterlesen

Fastnacht 2024: Mehr Verbindungen während der Faschingstage – Umleitungen wegen Veranstaltungen

Wenn die Narren los sind, muss der Bus schon einmal einen Umweg nehmen: An den Fastnachtstagen von Freitag (9. Februar), bis einschließlich Dienstag (13. Februar 2024) umfahren Busse die Innenstädte im Landkreis Darmstadt-Dieburg, wenn dort Fastnachtsumzüge unterwegs sind. Weiterlesen

Landkreis Darmstadt-Dieburg: Förderung für Kleinprojekte durch Regionalbudget 2024 – Antragsstellungen möglich

Ab sofort können in der LEADER-Region Darmstadt-Dieburg wieder Anträge für Kleinprojekte im Rahmen des Regionalbudgets 2024 eingereicht werden. Weiterlesen

Am 10. Dezember ist Fahrplanwechsel

Deutschlandweit wechseln im Dezember die Fahrpläne für Bus und Bahn. Am Sonntag (10.12.23) treten auch im DADINA-Gebiet viele kleine Anpassungen in Kraft. Weiterlesen

Schuldnerberatungsangebot des Landkreises Darmstadt-Dieburg – Hilfe in der Not

Bereits im Jahr 2019 haben drei Träger die Schuldnerberatung für den Landkreis Darmstadt-Dieburg übernommen: Caritasverband Darmstadt, Regionale Diakonie Darmstadt-Dieburg und der Verein Horizont. Weiterlesen

Darmstadt-Dieburg entdecken: Herbstferientipps für Familien

Wenn man den langfristigen Wettervorhersagen glauben kann, wird es in den Herbstferien 2023 kälter und vielleicht sogar nass. Das ist kein Grund, den Kopf hängen zu lassen, schließlich gibt es Regenjacken, Schirme, Gummistiefel und Unternehmungen, bei denen man auch drinnen Spaß hat. Außerdem stimmen die langfristigen Prognosen ja manchmal auch gar nicht. Weiterlesen

27. Auflage des Amtlichen Stadtplans und 4. Auflage des Stadtplanatlasses erschienen

Die 27. Auflage des Amtlichen Stadtplans Darmstadt erscheint als Wandkarte, die 4. Auflage des Stadtplanatlasses als 71-seitige Broschüre im A4-Format. Weiterlesen

Hundert Tage im Amt: Hanno Benz zieht Zwischenbilanz seiner ersten Monate als Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt

„Den Bürgerinnen und Bürgern in Darmstadt geht es nicht anders als den Menschen andernorts in Deutschland – sie sind sich bewusst, in einer Zeit zu leben, die von vielen Unsicherheiten geprägt ist, in der lang gehegte Gewissheiten so nicht mehr gelten, in der manche Frage zur Zukunft offen bleiben muss. Daraus ergeben sich Anforderungen, die wir – auch im Rathaus – gemeinsam und konzentriert angehen müssen. Die Zusammenarbeit zum Wohle der Stadt erfordert Kompromissbereitschaft bei allen“: Dieses Resümee zieht Oberbürgermeister Hanno Benz nach den ersten hundert Tagen seiner Amtszeit. Benz hatte das Amt am 25. Juni 2023 angetreten. Weiterlesen