Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Messel | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Messel ’

Wissenschaftsstadt Darmstadt und Landkreis Darmstadt-Dieburg unterzeichnen erneuerte Öffentlich-Rechtliche Schulvereinbarung

13. November 2020 | von | Kategorie: Jugend, Pressemitteilung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Landkreis Darmstadt-Dieburg haben am Dienstag, 10. November 2020, symbolisch die Erneuerung der Öffentlich-Rechtlichen Schulvereinbarung zwischen den beiden Gebietskörperschaften unterzeichnet.



Inzidenz im Landkreis Darmstadt-Dieburg erreicht 80: Weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus treten ab sofort in Kraft

23. Oktober 2020 | von | Kategorie: Info

Da die Inzidenz im Landkreis Darmstadt-Dieburg am Freitag (23.10.20) erstmals seit Beginn der Pandemie die letzte Warnstufe von 75 Infektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten hat und aktuell bei 80 liegt, gelten ab sofort weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitungsgeschwindigkeit der Pandemie:



Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden geht für den Fahrer glimpflich aus

16. Oktober 2020 | von | Kategorie: Polizei

Am Freitag (16.10.2020) kurz nach Mitternacht kam es in Darmstadt auf der Kranichsteiner Straße in Fahrtrichutng Messel zu einem Alleinunfall eines Pkws, bei dem der 36-jährige Fahrer aus Darmstadt die Kontrolle über sein Fahrzeug im Kurvenbereich verlor, nach rechts von der Fahrbahn abkam und in einen Ampelmast fuhr.



Landkreis Darmstadt-Dieburg stellt neues Online-Freizeit-Portal vor

5. Oktober 2020 | von | Kategorie: Tipp

Ob man bei einer Familienführung im Weltnaturerbe Grube Messel zum Staunen gebracht werden möchte, bei einer Wanderung durch die Weinberge Groß-Umstadts Weitblick genießen möchte oder ob man sich beim Gang durch das Braunshardter Rokkokoschloss verzaubern lassen möchte: Der Landkreis Darmstadt-Dieburg mit seinen 23 Städten und Gemeinden ist vielfältig. Wer aktiv sein möchte, findet dort eine […]



Urpferd 2.0 – 25 Jahre UNSECO-Welterbe Grube Messel

20. August 2020 | von | Kategorie: Ausstellung

Seit 1874 entstand im Museum die älteste und eine der bedeutendsten Sammlungen von Messel-Fossilien, die aus etwa 48 Millionen Jahre alten Ölschiefern geborgen wurden. Die Messel-Sammlung ist eines der Aushängeschilder des Hessischen Landesmuseums Darmstadt und ein besonderes Kulturgut des Landes Hessen. Zudem wurde die Fossilienlagerstätte Grube Messel bei Darmstadt 1995 als erstes deutsches Naturdenkmal in […]



200 Jahre Hessisches Landesmuseum Darmstadt – 200 Jahre Universales Denken

12. Juli 2020 | von | Kategorie: Kultur

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt (HLMD) zählt zu den großen Häusern Deutschlands und vereinigt zahlreiche unterschiedliche Sammlungen aus den Bereichen Kunst-, Kultur- und Naturgeschichte. Eine solche Breite an Ausstellungsbereichen verleiht dem HLMD einen besonderen Charakter unter den bedeutenden Museen Europas. Am 12. Juli 2020 feiert das HLMD seinen 200. Geburtstag!



Freifläche an der Stadtkirche heißt nun „Hanne-Wittmann-Platz“

16. Juni 2020 | von | Kategorie: Lokal

Stadträtin Barbara Boczek hat am Dienstag, 16. Juni 2020, den neugeschaffenen Hanne-Wittmann-Platz eingeweiht – so heißt ab sofort die Freifläche am Torbogen neben der Stadtkirche, zwischen „Piazza“ und Cityring. Der Magistrat ist damit einem Vorschlag der Straßenbenennungskommission gefolgt.



Hessisches Landesmuseum Darmstadt öffnet wieder

7. Mai 2020 | von | Kategorie: Kultur

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt (HLMD) ist ab dem 12. Mai 2020 wieder geöffnet. Die aktuelle Sonderausstellung »Kraftwerk Block Beuys« ist vorerst bis 24. Mai 2020 zu sehen, eine Verlängerung wird angestrebt. Direktor Martin Faass: »Wir freuen uns sehr, unsere Türen endlich wieder für das Publikum öffnen und damit das 200-jährige Bestehen des Museums begehen zu […]



Welt-Tapirtag: Mit Tessa und Mateo leben zwei der vom Aussterben bedrohten Flachlandtapire im Darmstädter Vivarium

24. April 2020 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Tapire sind eine sehr ursprünglich anmutende Säugetiergruppe. Von einer Vielzahl von Formen, die im Laufe der Erdgeschichte die Erde bevölkert haben, sind nur vier Tapirarten übriggeblieben. Drei davon leben in Südamerika, eine in Südostasien. Mit dem Welt-Tapirtag, der jedes Jahr am 27. April stattfindet, machen Naturschützer auf diese Tiere aufmerksam, die alle in ihrem Bestand […]



Neue Spinnen-Art aus der Grube Messel

6. April 2020 | von | Kategorie: Umwelt

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt besitzt eine der ältesten und weltweit bedeutendsten Messel Sammlungen. Diese umfasst, neben weltberühmten Funden, wie z.B. dem »Ameisenbären« Eurotamandua joresi, dem »Urtapir« Hyrachyus minimus, und etlichen Exemplaren der bekannten »Urpferdchen«, auch historisch wichtiges Material aus der heutzutage für Grabungen nicht mehr zugänglichen Grube Prinz von Hessen.