Kultur

vhs-Rundgang: Grüne Oasen und Jugendstil

23. September 2017 | von | Kategorie: Kultur

Am Sonntag, 1. Oktober 2017, bietet die Volkshochschule (vhs) der Wissenschaftsstadt Darmstadt einen Rundgang unter dem Motto „Von grünen Oasen zum Jugendstil – die schönsten Seiten Darmstadts“ an. Die Führung der Tour, die um 10 Uhr am Prinz-Georgs-Garten beginnt, hat der frühere Leiter des Darmstädter Denkmalschutzamts, Nikolaus Heiss.



Akademie für Tonkunst gibt Preisträger des „Prinzessin Margaret von Hessen“-Wettbewerbs bekannt

21. September 2017 | von | Kategorie: Kultur

Die Akademie für Tonkunst der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat die Pianistin Misuho Itakura aus der Klasse von Lucas Blondeel mit dem „Prinzessin Margaret von Hessen“-Preis ausgezeichnet.



Stilübergreifendes Tete-a-Tete für die Sinne – Darmstädter Künstler laden ein zu Fotokunst-Vernissage und Pop-Konzert

20. September 2017 | von | Kategorie: Kultur

Unter dem Dach der Kulturinitiative „temporary ART room“ veranstalten der Künstler Traugott Lukasczyk und die Musiker von White Nights erstmals ein gemeinsames Kulturevent in Darmstadt. Während Lukasczyk am Abend des 29. September 2017 mit einer Vernissage die Ausstellung seiner neuen Fotografien und Installationen eröffnet, wird das Rockpop-Duo in dieser stimmungsvollen Umgebung am 30. September ein […]



Gedenken an Darmstädter Brandnacht am 11. September

7. September 2017 | von | Kategorie: Kultur

Zur Erinnerung an die vielen Opfer der Darmstädter Brandnacht vom 11. September 1944 wird der Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Jochen Partsch, am Montag (11.09,17) um 11 Uhr am Gräberfeld auf dem Waldfriedhof einen Kranz niederlegen und damit den Bürgern und Bürgerinnen gedenken, die an diesem Tag gestorben sind.



Meister der geometrischen Formen: TU präsentiert Skulptur „Hammerrad“ von Hagen Hilderhof

7. September 2017 | von | Kategorie: Kultur

Ein voluminöses Kunstwerk aus Corten-Stahl, eine wohlproportionierte, winkeldefinierte Komposition von spitzen und stumpfen Rhomboedern: „Hammerrad“ heißt die im Jahr 2000 geschaffene Skulptur des Bildhauers Hagen Hilderhof, die auf dem Campus Lichtwiese einen neuen dauerhaften Ausstellungsort gefunden hat.



Neue Lyrik von Martina Weber und Barbara Zeizinger

3. September 2017 | von | Kategorie: Kultur

Zur nächsten Lesebühne am Mittwoch (6. September 2017) 19:30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, lesen die Darmstädter Lyrikerin Barbara Zeizinger und Martina Weber aus Frankfurt am Main neue Gedichte. Auch mit ihrem neuen Gedichtband „Wenn ich geblieben wäre“ erweist sich Barbara Zeizinger als starke poetische Stimme, der es gelingt, in Ortserkundungen und Landschaftsmotiven relevante Fragen […]



Promenadenkonzerte im September

3. September 2017 | von | Kategorie: Kultur

Am Sonntag (10. September) ab 11 Uhr spielt die Gruppe „Just Friends“ im Herrngarten. Im Repertoire finden sich klassische Jazz-Standards, Latin-, Rock- und Funkorientierte Titel bekannter Künstler, wie etwa von Pat Metheny, EST, Yellowjackets und Keith Jarrett. Zeitgleich ist das Jugendblasorchester „Winds and Percussion“ im Orangeriegarten mit Arrangements aus Film, Musical und Popularmusik zu hören.



Museumsnacht der Kometen und Sterne

31. August 2017 | von | Kategorie: Kultur

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt lädt am Samstag, den 23. September 2017, von 19.00 bis 0.00 Uhr zur »Museumsnacht der Kometen und Sterne« anlässlich der aktuellen Ausstellung »ROSETTA – Europas Kometenjäger « ein. Ab Freitag, dem 1. September 2017, beginnt der Vorverkauf. Zu erwerben sind die Tickets an den Kassen des Hessischen Landesmuseums Darmstadt.



Arne Reimer Ausstellung in Darmstadt

27. August 2017 | von | Kategorie: Ausstellung, Kultur

„Heldengeschichten“ der ganz besonderen Art zeigt das Jazzinstitut Darmstadt ab 1. September 2017 im Literaturhaus Darmstadt. Der Fotograf und Journalist Arne Reimer erzählt mit seinen unkonventionellen Farbporträts Jazzgeschichte auf eine faszinierend künstlerische und anrührende Weise.



Darmstädter Musikpreis 2017

20. August 2017 | von | Kategorie: Kultur

Die Darmstädter Bigband unter Leitung von Peter Linhart, erhält in diesem Jahr den Darmstädter Musikpreis, der mit 5000 Euro dotiert und mit einem Preisträgerkonzert verbunden ist. Das Stipendium zum Musikpreis in Höhe von 2000 Euro erhält das junge Jazz-Trio Triorität. Der frühere Darmstädter Oberbürgermeister Peter Benz, Vorsitzender des Darmstädter Förderkreises Kultur, und der Vorstandsvorsitzende der […]