Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Kultur | DarmstadtNews.de

Kultur

Konzert mit Petra Bassus und Michael Erhard

15. Oktober 2018 | von | Kategorie: Kultur

Der Keller-Klub Darmstadt e. V. lädt am Freitag, dem 16.11.2018 um 20.30 Uhr, zu einem Konzert mit Petra Bassus im Darmstädter Schloss ein. Einlass ist ab 19.30 Uhr, der Eintritt beträgt 15 Euro. Voller Gefühl und mit ausdrucksvoller, variantenreicher Stimme singt Petra Bassus über die vielen Facetten der Liebe.



Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum Konzert des Internationalen Jugendorchesters in die Orangerie ein

14. Oktober 2018 | von | Kategorie: Jugend, Kultur

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für Freitag, 19. Oktober 2019, um 19.30 Uhr zum diesjährigen Konzert des Internationalen Jugendorchesters in die Orangerie. Seit 30 Jahren lädt die Wissenschaftsstadt junge Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 14 und 20 Jahren aus ihren 16 Partnerstädten zum gemeinsamen Musizieren ein.



Lesung mit Barbara Zeizinger

6. Oktober 2018 | von | Kategorie: Kultur

Am 9. Oktober 2018, um 19:30 Uhr spricht die Schriftstellerin Barbara Zeizinger unter dem Titel „Vom ersten Gedanken bis zum fertigen Roman“ über das Entstehen ihres Romans Er nannte sie Klárinka für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken im Hotel Restaurant Rosengarten, Frankfurter Str. 79, 64293 Darmstadt im Rahmen der Reihe Kulturtreff. Was muss eine […]



Oberbürgermeister Jochen Partsch und Urheberrechtsinhaber verständigen sich auf Rekonstruktion der gestohlenen Schwarzbeck-Skulpturen auf dem Waldfriedhof

5. Oktober 2018 | von | Kategorie: Kultur

Oberbürgermeister Jochen Partsch und die Urheberrechtsinhaber der Ende des vergangenen Jahres von Unbekannten gestohlenen Schwarzbeck-Skulpturen auf dem Waldfriedhof haben sich auf einen Weg zur Rekonstruktion der Kunstwerke verständigt. Wie der OB informiert, folgen die Erben nach intensiver Diskussion und gegenseitiger Abstimmung der Einschätzung der städtischen Kunstkommission. Der Vorschlag sieht vor, die Skulpturen als originalgetreue Replik […]



Jan Christoph Nüse liest aus seinem Roman „Operation Bird Dog“

28. September 2018 | von | Kategorie: Kultur

Am 4. Oktober 2018, um 19:30 Uhr, liest Jan Christoph Nüse aus seinem historischen Kriminalroman »Operation Bird Dog« (Meßkirch: Gmeiner Verlag 2018) im Künstlerkeller im Residenzschloss Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.



Jazz & Lyrik zur Lesebühne

27. September 2018 | von | Kategorie: Kultur

Zur nächsten Lesebühne am Mittwoch, 3. Oktober 2018, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, wird das Sonderprogramm „Schnittstellen der Literatur“ mit Jazz & Lyrik fortgesetzt. Die Musiker Gudrun Lang-Eurisch (Kontrabass) und Matthias Schubert (Klavier) nennen sich „PiKo – das Duo“ und sind der Lesebühne seit langer Zeit verbunden.



„Blütentunnel“ in Arheilgen: Darmstadts zweite legale Graffiti-Wall

23. September 2018 | von | Kategorie: Jugend, Kultur

Darmstadt hat nun eine zweite große Fläche, die legal mit Graffiti dekoriert werden darf.



Ausstellung „Unverschämt“ zur Verfolgung homosexueller Menschen

16. September 2018 | von | Kategorie: Ausstellung, Kultur

Oberbürgermeister Jochen Partsch eröffnet am kommenden Donnerstag, 20. September 2018, um 18 Uhr die Ausstellung ‚Unverschämt. Lesbische Frauen und schwule Männer in Hessen von 1945 bis 1985‘ in der Eingangshalle des Justus-Liebig-Hauses. Grundlage der Ausstellung bildete das Forschungsprojekt ‚Aufarbeitung der Schicksale der Opfer des ehemaligen § 175 StGB in Hessen‘.



Oberbürgermeister Jochen Partsch und Minister Boris Rhein unterzeichnen Anschreiben zur Einreichung der Antragsunterlagen der Welterbe-Nominierung der „Mathildenhöhe Darmstadt“

11. September 2018 | von | Kategorie: Kultur

Der Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Jochen Partsch, und der hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Boris Rhein, haben gemeinsam das Anschreiben zur Einreichung des Nominierungsdossiers und des Managementplans an die UNESCO unterzeichnet. Mit der Einreichung des Dossiers steigen das Land Hessen und die Wissenschaftsstadt Darmstadt nach der Aufnahme auf die Tentativliste im Jahr 2014 nun […]



Elf neue Stolpersteine werden verlegt

10. September 2018 | von | Kategorie: Kultur

Am Donnerstag, 13. September 2018, werden in Darmstadt elf neue Stolpersteine verlegt. Mit diesem Projekt wird die Erinnerung an die Vertreibung und Vernichtung der Juden, der Zigeuner, politisch Verfolgter, Homosexuellen, Zeugen Jehovas und Euthanasieopfern im deutschen Faschismus lebendig erhalten. „Stolpersteine“ ist das Projekt des Künstlers Gunter Demnig – die Gedenksteine, mit Namen versehen, werden vor […]