Archiv der Kategorie: Aktuelles

Die Zahlen des RKI vom 01.02.2023

Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Mittwoch (01.02.23) mit Stand 03.09 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 106,5 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner*innen binnen sieben Tagen) (80,8 vor einer Woche). Es handelt sich um 170 neue Fälle in den letzten sieben Tagen. Weiterlesen

Blauer Engel an das Mehrwegpfandsystem von FairCup verliehen

Das Mehrwegpfandsystem „FairCup“ hat das Umweltzeichen „Blauer Engel“ für seine neuen Mehrweg(menü)schalen „FairBox“, „FairMax“ und „FairPac“ erhalten. Bundesumweltministerin Steffi Lemke hat die Urkunde am 25.01.2023 im Rahmen der Internationalen Grünen Woche an die Geschäftsführerin Sibylle Meyer von FairCup übergeben. Weiterlesen

Land Hessen hebt Maskenpflicht in Bussen und Bahnen auf

Die Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) wird in Hessen am 2. Februar 2023 aufgehoben. Einen entsprechenden Beschluss hat jetzt das Kabinett gefasst.

„Die Infektionszahlen sind niedrig, und die Lage in unseren Krankenhäusern ist aktuell beherrschbar. Wir können diesen Schritt also verantworten und die Maskenpflicht in unseren Bussen und Bahnen aufheben“, sagten Hessens Ministerpräsident Boris Rhein und Sozialminister Kai Klose. Weiterlesen

Neues Flatrate-Ticket für Geringverdienende geplant

Mit einem weiteren, vergünstigten Ticket für Busse und Bahnen will das Land Hessen Menschen mit geringem Einkommen unterstützen.

Sie sollen die Möglichkeit bekommen, in ganz Hessen für 31 Euro im Monat im ÖPNV unterwegs zu sein und damit zu dem Preis, der auch für das Schülerticket Hessen und das Seniorenticket Hessen gilt. Die Idee für einen sogenannten „Hessenpass mobil“ haben Verkehrsminister Tarek Al-Wazir und Sozial- und Integrationsminister Kai Klose am Montag (16.01.23) gemeinsam vorgestellt. Weiterlesen

Urknall der Kunst: Vorzeit trifft Street Art – Open Call ab sofort online auf nextmuseum.io!

Ab dem 24. März 2023 präsentiert das Hessische Landesmuseum Darmstadt (HLMD) die große Ausstellung »Urknall der Kunst. Moderne trifft Vorzeit«. Über 80 Leihgaben lassen Höhlenmalereien und Felsbilder in einen Dialog mit Werken der Moderne treten. Werke von Joan Miró, Paul Klee, Pablo Picasso, Hans Arp, Willi Baumeister und André Masson zu den atmosphärischen Höhlenmalereien in Beziehung gesetzt, darunter Malereien aus dem spanischen Altamira und aus der berühmten »Höhle der Schwimmer« im südwestlichen Ägypten. Weiterlesen

Hohe Erkrankungswelle bringt Klinikum Darmstadt an die Belastungsgrenze

Das Klinikum Darmstadt ist als einziges Krankenhaus der umfassenden Notfallversorgung besonders von zwei Infektionen betroffen: Corona und Influenza.

Beide treffen die Zentrale Notaufnahme und die weiterbehandelnden Kliniken gerade vor den Feiertagen mit hoher Wucht und sehr hohem Patientenandrang. Der Druck wird durch geschlossene Arztpraxen und abgemeldete Krankenhäuser in der Umgebung beim Maximalversorger Tag für Tag stärker werden. Weiterlesen

Hessischer Rechnungshof: Fehlende Kontrollen führen zu Korruption und Vermögensschäden

Präsident Dr. Walter Wallmann stellte am Freitag (16.12.22) den jährlichen Bericht des Hessischen Rechnungshofs, die Bemerkungen 2021, vor: „Der immer noch andauernde Krieg in Europa und die damit verbundenen energie- und klimapolitischen Krisen überlagern die Themen der Finanzkontrolle. Unabhängig hiervon sind unsere Prüfungen jedoch für die Entlastung der Landesregierung von Relevanz: Es geht dabei immer um Rechtmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit des Verwaltungshandelns. In diesem Jahr wollen wir hierzu wieder einige ausgewählte Beispiele vorstellen. Diese umfassen die Korruption in der Generalstaatsanwaltschaft, die provisorische Lagerung von Kunstgegenständen des Landesmuseums in Darmstadt, zu geringe Polizeigebühren, die schleppende Umsetzung des Breitbandausbaus und des Onlinezugangsgesetzes in Hessen sowie die Abwicklung von Corona-Soforthilfen.“ Weiterlesen

Alice-Tiefgarage eröffnet

Extrabreite Stellplätze, helle Farben, die an die Farbgebung des Albin-Müller-Beckens vor der russischen Kapelle erinnern, kurze Wege zur Mathildenhöhe und den umliegenden Kliniken und Ärztehäusern zeichnen die neue Tiefgarage am Alice-Hospital aus. Seit Freitag den 16. Dezember 2022 ist die vom Alice-Hospital und der »Investorengruppe Biskupek Scheinert Moog« gebaute »Alice-Tiefgarage« in der Dieburger Straße in Darmstadt eröffnet. 189 Stellplätze verteilt auf vier Ebenen stehen rund um die Uhr zur Verfügung.

Mit einer Breite von drei Metern bietet das Parkhaus „XXL-Stellplätze“ die breiter sind als die Stellplätze in den meisten anderen Parkhäusern. Weiterlesen

TINA ist da: Erste Straßenbahn der Baureihe ST15 in Darmstadt eingetroffen

Am Donnerstagmorgen (15.12.22) war es endlich soweit: Zum ersten Mal stand eine Straßenbahn der neuen Baureihe ST15 auf Darmstädter Gleisen. Im September hatten HEAG mobilo und der Hersteller Stadler den Modelltyp TINA auf der Fachmesse InnoTrans vorgestellt, jetzt wurde das erste Fahrzeug nach Darmstadt geliefert. Weiterlesen

Oberbürgermeister Jochen Partsch zufrieden mit Ergebnissen der jüngsten Sitzung des Projektbeirates zur ICE-Neubaustrecke

Nach der Sitzung des Projektbeirates der Deutschen Bahn zur ICE-Neubaustrecke am Montag (05.12.22) hat sich Oberbürgermeister Jochen Partsch zufrieden über die Ergebnisse geäußert. Im Rahmen der Sitzung hat die Deutsche Bahn die neueste Prognose zum Deutschlandtakt 2030 vorgestellt. Demnach rechnet das Unternehmen bundesweit mit einer höheren Anzahl an Zügen für den Fern- und Nahverkehr. Zugleich geht die Deutsche Bahn davon aus, dass die Bedeutung der Wissenschaftsstadt Darmstadt für den Zugverkehr weiter steigen wird. Weiterlesen