Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Aktuelles | DarmstadtNews.de

Aktuelles

Auszeichnung für Zoo Vivarium als „Tiergarten mit Bildungssiegel“

25. März 2019 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Ausgezeichnet: Der Zoo Vivarium Darmstadt ist ab sofort „Tiergarten mit Bildungssiegel“. Voraussetzung dafür war der erfolgreiche Abschluss eines dreistufigen Qualifizierungsverfahrens beim Verein Deutscher-Wildgehege-Verband.



Wissenschaftsstadt Darmstadt startet Umgestaltung von Kreuzungen für mehr Sicherheit im Radverkehr

23. März 2019 | von | Kategorie: Aktuelles, Verkehr

Um die Sicherheit und den Komfort für den Radverkehr im Stadtgebiet zu verbessern, hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt wie im vergangenen Jahr angekündigt mit der fahrradfreundlicheren Umgestaltung ausgewählter Kreuzungen begonnen. Sowohl in der Postsiedlung an der Kreuzung Moltkestraße / Haardtring als auch in Wixhausen an der Kreuzung Messeler-Park Straße / Frankfurter Landstraße wurden bereits großflächige rot […]



Neue Carsharing-Plätze in der Rheinstraße 65

20. März 2019 | von | Kategorie: Aktuelles, Verkehr

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt zählt über 160.000 Einwohner. Täglich kommen 126.000 Pendler hinzu. Viele nutzen das eigene Auto, um von A nach B zu kommen. Wer kein Auto besitzt oder freiwillig darauf verzichtet, dem stehen mehrere Alternativen zur Verfügung: Fahrrad, öffentlicher Personennahverkehr oder eben ein Fahrzeug im book-n-drive Carsharing Angebot.



Mit dem Datterich-Express auf Mai-Tour

19. März 2019 | von | Kategorie: Aktuelles

An drei Tagen im Mai 2019 startet der Datterich-Express zur Genusstour an die Bergstraße. Dann zeigt sich die Weinregion im Süden Darmstadts von ihrer schönsten Seite. Die zweistündigen Ausflugsfahrten bieten den idealen Rahmen, um mit der Familie, Freunden, Kollegen den Frühling zu genießen. An Bord der Nostalgie-Straßenbahn mit den zeittypischen Schattenrissfiguren von Hermann Pfeifer sorgen […]



Literarischer März 2019: Lyrikwettbewerb um den Leonce-und-Lena-Preis in Darmstadt

18. März 2019 | von | Kategorie: Aktuelles

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt richtet in diesem Jahr bereits zum 21. Mal den Lyrikwettbewerb Literarischer März aus. In diesem Jahr hat das Lektorat um Christian Döring, Kurt Drawert und Hanne F. Juritz zwölf junge Autorinnen und Autoren aus Deutschland und Österreich aus insgesamt 357 Bewerbungen ausgewählt. Am 29. und 30. März 2019 werden sie in öffentlichen […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt beteiligt sich als einzige hessische Stadt am Pilotprojekt „Grüner Pfeil für Radfahrer“

13. März 2019 | von | Kategorie: Aktuelles, Verkehr

Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am Mittwoch (13.03.19) das Projekt „Grüner Pfeil für Radfahrer“ vorgestellt. „Es ist wichtig, dass sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt an dieser Studie beteiligt und damit eine Vorreiterrolle in der Radverkehrsplanung übernimmt. Der grüne Pfeil ist ein vielversprechendes Konzept, durch das der Fahrradverkehr zukünftig nicht nur in Darmstadt, sondern bundesweit attraktiver und flüssiger […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt verteilt rund 21 000 Blütenzwiebeln für einen farbenfrohen Frühling – Wichtiger Beitrag zur Biodiversität

4. März 2019 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Bald wird es wieder überall blühen: Wie jedes Jahr hat das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt im Herbst rund 21 000 Blumenzwiebeln im Stadtgebiet ausgebracht.  Neben klassischen Orten, wie etwa der Rosenhöhe, waren die Theodor-Heuss-Straße, die Bessunger Straße, die Mina-Rees-Straße, die Eberstädter Kirchstraße, die Grünfläche am Platz der Deutschen Einheit und die Wendelstadtanlage Schwerpunkte.



Hassia Mineralquellen spendet Darmstadt zehn Bäume – Feldahorn für die Flotowstraße

26. Februar 2019 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Zum zehnjährigen Jubiläum ihres Klimaschutzengagements schenkt die Firma Hassia Mineralquellen zehn hessischen Städten je zehn Bäume. In der Wissenschaftsstadt Darmstadt sind am Dienstag, 26. Februar 2019, in der Flotowstraße robuste, heimische Feldahorne gesetzt worden, die dort an die Stelle alter, geschwächter Schwedischer Mehlbeeren treten.