Artikel mit dem Tag ‘ Literaturhaus ’

14. Bundesweiter Vorlesetag

12. November 2017 | von | Kategorie: Jugend

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten Vorlesetag am 17. November 2017. Vierzehn Lesungen werden von der Stadt Darmstadt organisiert. In nicht-öffentlichen Lesungen engagieren sich: Stadträtin Rita Beller in der Kindertagesstätte „Wurzel“. Die Kindertagesstätte „Am See“ beteiligt sich mit eigenen Vorlesepaten, auf Stadträtin Iris Behr dürfen sich gleich zwei Kindertagesstätten […]



Gedichte von Monika Endres-Stamm und Nancy Hünger

29. Oktober 2017 | von | Kategorie: Kultur

Zur nächsten Lesebühne am Mittwoch, 1. November 2017, 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, lesen Monika Endres-Stamm (Feldafing) und Nancy Hünger (Erfurt) neue Gedichte. Monika Endres-Stamm war Teilnehmerin der Darmstädter Textwerkstatt und veröffentlichte zuletzt „Tempeltänzerin und Senatorin: ein Leben für Bali“ (2015).



Hochrangige Delegation aus San Antonio besucht Wissenschaftsstadt Darmstadt – Programm mit offizieller Unterzeichnung der Verschwisterungsurkunde

22. Oktober 2017 | von | Kategorie: Politik

Hoher Besuch in der Wissenschaftsstadt Darmstadt: Vom 25. bis 29. Oktober 2017 ist eine hochrangig besetzte, rund 30-köpfige Delegation aus der US-amerikanischen Metropole San Antonio, angeführt von Bürgermeister Ron Nirenberg zu Gast in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Anlass ist die offizielle Verschwisterung der beiden Städte am Freitag, 27. Oktober 2017, um 17 Uhr mit Unterzeichnung der […]



Lesebühne im Oktober 2017

28. September 2017 | von | Kategorie: Kultur

Zur Lesebühne am Mittwoch (4. Oktober 2017) um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, stellen Natascha Huber (Frankenthal) und Marina Maggio (Würzburg) ihren gemeinsam herausgegebenen Gedichtband „Die Nacht trägt Flugsplitter aus Malachit“ vor.



Neue Lyrik von Martina Weber und Barbara Zeizinger

3. September 2017 | von | Kategorie: Kultur

Zur nächsten Lesebühne am Mittwoch (6. September 2017) 19:30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, lesen die Darmstädter Lyrikerin Barbara Zeizinger und Martina Weber aus Frankfurt am Main neue Gedichte. Auch mit ihrem neuen Gedichtband „Wenn ich geblieben wäre“ erweist sich Barbara Zeizinger als starke poetische Stimme, der es gelingt, in Ortserkundungen und Landschaftsmotiven relevante Fragen […]



Arne Reimer Ausstellung in Darmstadt

27. August 2017 | von | Kategorie: Ausstellung, Kultur

„Heldengeschichten“ der ganz besonderen Art zeigt das Jazzinstitut Darmstadt ab 1. September 2017 im Literaturhaus Darmstadt. Der Fotograf und Journalist Arne Reimer erzählt mit seinen unkonventionellen Farbporträts Jazzgeschichte auf eine faszinierend künstlerische und anrührende Weise.



Herbstprogramm 2017 des Literaturhauses der Wissenschaftsstadt Darmstadt steht fest – Thematischer Schwerpunkt „Geschmack“

9. August 2017 | von | Kategorie: Tipp

Das Herbst-Programm 2017 des Literaturhauses der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet auch in diesem Jahr wieder spannende Veranstaltungen für Kulturfans. Los geht das Programm bereits am 15. August mit der Lesung in der Kunsthalle Darmstadt. Hier wird Philipp Schönthaler aus seinem Buch „Vor Anbruch der Morgenröte“ lesen. Vor den sieben Erzählungen (19 Uhr) wird ab 18 Uhr […]



Lesebühne im Juni 2017

4. Juni 2017 | von | Kategorie: Kultur

Zur nächsten Lesebühne am Mittwoch, 7. Juni 2017, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, stellt sich die Frankfurter Literaturzeitschrift OTIUM vor.



Autoren Andreas Roß und Ralf Schwob lesen auf der Lesebühne im Literaturhaus „schaurige schöne Darmstädter Kurzkrimis“

1. Mai 2017 | von | Kategorie: Kultur

Die beiden Autoren Andreas Roß und Ralf Schwob werden ihre Darmstädter Kurzkrimis am Mittwoch (03. Mai 2017) um 19:30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3 vor Publikum lesen. Andreas Roß (Darmstadt) hat sich den Kriminalkommissar Lothar Ludwig Dobermann erfunden, um seine privaten und beruflichen Erfahrungen in Szene zu bringen, kühl registrierend oder sarkastisch überhöht.



Drei hochkarätige Lesungen im Literaturhaus im Mai – Kooperation mit der Kunsthalle

30. April 2017 | von | Kategorie: Kultur

Auch im Mai 2017 können sich Darmstädter Literaturfreunde wieder auf spannende Lesungen im Literaturhaus freuen. Der Monat beginnt mit dem Besuch eines der populärsten und am meisten polarisierenden österreichischen Schriftsteller: Franzobel, der auf Einladung des Literaturhauses am Dienstag, 2. Mai, um 18 Uhr nach Darmstadt in die Kunsthalle kommt. Die Besonderheit dieser Lesung ist, dass […]