Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Literaturhaus | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Literaturhaus ’

Kommunal- und Ausländerbeiratswahl am 14. März 2021 – Änderungen der Wahlbezirke und Wahllokale – Umfassende Hygienemaßnahmen rund um die Wahl

25. Februar 2021 | von | Kategorie: Info, Politik

Am 14. März 2021 finden die Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung, zum Ausländerbeirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt sowie zum Ortsbeirat im Ortsbezirk Wixhausen statt. Im Hinblick auf die Wahlbezirke und Wahllokale ergeben sich für die Kommunalwahlen gegenüber der Europawahl 2019 folgende Änderungen:



Roman und Lyrik: Daniel Mylow und Michael Hüttenberger zu Gast im Literaturhaus

2. Oktober 2020 | von | Kategorie: Kultur

Am Mittwoch, 7. Oktober 2020, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, sind Michael Hüttenberger und Daniel Mylow zu Gast. Daniel Mylow wird seinen Roman „Greisenkind“ vorstellen. Er ist 2020 im net-Verlag erschienen und erzählt eine bewegende Geschichte in großen, poetischen Bildern: Emelie beschließt, an ihrem siebzehnten Geburtstag zu sterben. Eine seltene Krankheit lässt sie […]



Lesebühne: Judith Hennemann und Martina Weber zu Gast

28. August 2020 | von | Kategorie: Kultur

Judith Hennemann und Martina Weber stellen am Mittwoch, 2. September, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, ihre neuen Gedichtbände vor.



Oberbürgermeister Jochen Partsch und Geschäftsführung der Centralstation stellen neues Kulturprogramm „Von 0 auf 100“ vor

25. Mai 2020 | von | Kategorie: Kultur

Oberbürgermeister und Kulturdezernent Jochen Partsch und die beiden Geschäftsführer der Centralstation Veranstaltungs-GmbH, Lars Wöhler und Meike Heinigk, haben am Montag, 25. Mai 2020, das neue Kulturprogramm „Von 0 auf 100“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein spezielles, in Abstimmung mit dem Kulturdezernat, von der Centralstation entwickeltes Format in Zeiten der Covid-19-Pandemie für […]



Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt berät über weitere Lockerungsmaßnahmen des Landes

9. Mai 2020 | von | Kategorie: Info

Nachdem die Beschlüsse von Bund und Ländern zu weiteren Lockerungen in der Corona-Krise nun auch vom Land Hessen in konkretere Handlungsanweisungen und Zeitpläne überführt worden sind, hat sich der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt in einer außerplanmäßigen Sitzung am Samstag, 9. Mai 2020, mit ersten Auswirkungen auf die Wissenschaftsstadt Darmstadt beschäftigt und ein Vorgehen abgestimmt. Intensiv […]



Lesebühne: Martine Lombard und Elke Barker zu Gast im Literaturhaus

28. Februar 2020 | von | Kategorie: Kultur

Am Mittwoch, 4. März 2020, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, wird Martine Lombard (Straßburg) ihren ersten Roman „Wir schenken uns nichts“ vorstellen, der 2019 im Mitteldeutschen Verlag, Halle, erschienen ist. Er erzählt von weiblicher Konkurrenz in einer männerdominierten Arbeitswelt, von der Macht der Familienbande und davon, wie die Vergangenheit die Gegenwart bestimmt. Elke […]



Lesebühne im Februar: Abschlusslesung der Darmstädter Textwerkstatt 2019

1. Februar 2020 | von | Kategorie: Kultur

Im Literaturhaus Darmstadt, Kasinostraße 3, gibt es am Mittwoch, 5. Februar 2020, um 19.30 Uhr die Abschlusslesung der Darmstädter Textwerkstatt 2019. Es lesen: Kerstin Campbell (Berlin), Anne Diekhoff (Berlin), Daniel Mylow (Wangen/Bodensee), Angela Regius (Darmstadt) und Anne Stolle (Krefeld).



Lesebühne: Michael Braun und Hans Thill zu Gast im Literaturhaus

2. Dezember 2019 | von | Kategorie: Kultur

Michael Braun und Hans Thill stellen am Mittwoch, 4. Dezember 2019, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, ihre große Lyrikanthologie „Aus Mangel an Beweisen. Deutsche Lyrik 2008 – 2018“ vor. In seiner epochalen Gedichtsammlung „Transit“ hatte Walter Höllerer 1956 die ideale Form einer zeitgenössischen Lyrik-Anthologie geschaffen. Er entwickelte sie als ein „Mosaik vieler Felder, […]



150 Jahre Mahatma Gandhi: Veranstaltungsreihe der Evangelischen Erwachsenenbildung und der Deutsch-Indischen Gesellschaft

26. September 2019 | von | Kategorie: Kultur

Mahatma Gandhi war Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist. Am 2. Oktober 1869, vor 150 Jahren, wurde er geboren. Aus diesem Anlass erinnern die Erwachsenenbildung des Evangelischen Dekanats Darmstadt-Stadt gemeinsam mit der Deutsch-Indischen Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt mit einer Veranstaltungsreihe vom 2. Oktober bis 6. November 2019 an den großen Theoretiker und Praktiker gewaltfreien Widerstands.



Lesebühne im Oktober 2019: Kürzestprosa von Sandra Ade und Christoph Wirges

25. September 2019 | von | Kategorie: Kultur

Zwei Autoren der Darmstädter Textwerkstatt lesen am Mittwoch, 2. Oktober 2019, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, Kürzestprosa. Bei Sandra Ade (Darmstadt) sind es kleine, fragmentierte Augenblicke des Alltags. Christoph Wirges (Mainz) arbeitet an einem Prosaband, in dem eine Reihe skurriler Figuren zu Wort kommt, deren Verschiedenheit sich auch in der Form zeigt, von […]