Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Literaturhaus | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Literaturhaus ’

Literarischer März 2019 in Darmstadt: Leonce-und-Lena-Preis geht an Yevgeniy Breyger

30. März 2019 | von | Kategorie: Aktuelles, Kultur

Der Kulturdezernent der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Oberbürgermeister Jochen Partsch, hat am Samstag (30.03.19) im Kulturwerk Centralstation den Leonce-und-Lena-Preis 2019 an Yevgeniy Breyger (geboren 1989) vergeben. Die Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise gehen an Charlotte Warsen (aufgewachsen im Ruhrgebiet) und Alexandru Bulucz (geboren 1987 im rumänischen Alba Iulia). Mit dem Leonce-und-Lena-Preis ist ein Preisgeld von 8.000 Euro verbunden, die Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise sind […]



Lesebühne: David Emling und Claus Boesser-Ferrari zu Gast im Literaturhaus

29. März 2019 | von | Kategorie: Kultur

Am Mittwoch, 3. April 2019, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, liest David Emling Prosatexte und wird musikalisch begleitet von Claus Boesser-Ferrari (Gitarre). David Emling ist Teilnehmer der Darmstädter Textwerkstatt und stellt Kurzgeschichten vor, die thematisch den Alltag umkreisen und das Absurde im Normalen aufspüren, frei nach Charles Bukowski: das Leben ist nicht absurd, […]



Geschichten zum Thema „Das erfundene Glück“

3. März 2019 | von | Kategorie: Kultur

Die drei Autoren Sonja Rudorf, Ralf Schwob und Pete Smith stellen am 6. März 2019 um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, drei Geschichten zum Thema „Das erfundene Glück“ vor. Der Gitarrist Lothar Theissmann wird den literarischen Abend begleiten; Kurt Drawert moderiert. Der Eintritt ist frei.



Lesebühne im Februar: Abschlusslesung der Darmstädter Textwerkstatt 2018 und Vorstellung der neuen Teilnehmer sowie der Merck-Stipendiaten 2019

31. Januar 2019 | von | Kategorie: Kultur

Am Mittwoch, 6. Februar 2019, stellt sich um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, die Darmstädter Textwerkstatt mit der Verabschiedung alter und der Begrüßung neuer Teilnehmer sowie der Merckstipendiaten für 2019 vor.



Lesebühne im Literaturhaus

30. November 2018 | von | Kategorie: Kultur

Zur nächsten Lesebühne am Mittwoch, 5. Dezember 2018, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, stellt der Leipziger Verleger Andreas Heidtmann seinen poetenladen-Verlag vor. Zum Verlag gehören eine Internetplattform für Literatur und die Zeitschrift poet, die zweimal jährlich erscheint. Ein Autor seines Hauses ist auch Jürgen Nendza, der für sein lyrisches Werk soeben den Christian-Wagner-Preis […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum bundesweiten Vorlesetag

13. November 2018 | von | Kategorie: Jugend

Stiftung Lesen, DIE ZEIT und die Deutsche Bahn Stiftung laden alle Menschen ein, am Freitag, 16. November 2018, gemeinsam ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. Große Veranstaltungen sind dabei ebenso gefragt wie Vorleseaktionen im kleinen Kreis: in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken, Buchhandlungen, aber auch an außergewöhnlichen Orten wie in Tiergärten und Bergwerken. Ziel […]



100 Jahre Frauenwahlrecht: Vortragsabend stellt Hedwig Dohm vor

9. November 2018 | von | Kategorie: Politik

Im November vor 100 Jahren wurde es Frauen in Deutschland erstmals gestattet, zur Wahl zu gehen und sich wählen zu lassen – ein Meilenstein in der Geschichte der Frauenrechte mit Signalwirkung für damalige und heutige Frauengenerationen. Diesem bedeutenden Ereignis ging ein jahrzehntelanger harter Kampf um die staatsbürgerliche Gleichheit voraus, bei dem die damaligen Kämpferinnen unzählige […]



Lesebühne im November 2018

4. November 2018 | von | Kategorie: Kultur

Zur nächsten Lesebühne am Mittwoch, 7. November 2018, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, wird die Biografie „Wolfgang Hilbig“ von dem Berliner Literaturwissenschaftler Michael Opitz vorgestellt. Aart Veder liest Texte von Wolfgang Hilbig und Kurt Drawert spricht mit Michael Opitz über dieses literarische Werk. Gudrun Lang-Eurisch (Kontrabass) und Matthias Schubert (Klavier) werden den Abend […]



Jazz & Lyrik zur Lesebühne

27. September 2018 | von | Kategorie: Kultur

Zur nächsten Lesebühne am Mittwoch, 3. Oktober 2018, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, wird das Sonderprogramm „Schnittstellen der Literatur“ mit Jazz & Lyrik fortgesetzt. Die Musiker Gudrun Lang-Eurisch (Kontrabass) und Matthias Schubert (Klavier) nennen sich „PiKo – das Duo“ und sind der Lesebühne seit langer Zeit verbunden.



Wissenschaftsstadt Darmstadt und Jüdische Gemeinde feiern Jüdische Kulturwochen

11. August 2018 | von | Kategorie: Kultur

Die Jüdische Gemeinde und die Wissenschaftsstadt Darmstadt laden in diesem Jahr vom 15. August bis zum 24. November erstmals zu den ‚Jüdischen Kulturwochen 2018‘ ein. Anlass ist das 30-jährige Jubiläum der Darmstädter Gemeinde, das mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm an acht Orten und 13 Events in der Stadt gefeiert werden soll.