Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Schriftsteller | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Schriftsteller ’

Literarischer März 2021: 476 Autorinnen und Autoren bewerben sich um den Leonce-und-Lena-Preis

4. Oktober 2020 | von | Kategorie: Kultur

15 Kartons voller Manuskripte fein säuberlich sortiert stapeln sich derzeit im Kulturamt Darmstadt. Junge Menschen aus aller Welt, nicht älter als 35 Jahre, waren bis 15. September 2020 aufgerufen, sich mit Gedichten in deutscher Sprache am biennal stattfindenden Darmstädter Lyrik-Wettbewerb zu beteiligen.



Ralf Schwob liest aus ‚Tod im Gleisdreieck‘

29. September 2020 | von | Kategorie: Kultur

Am 1. Oktober 2020, um 19 Uhr 30, (Einlass 19 Uhr) liest der Schriftsteller Ralf Schwob aus dem Rhein-Main Krimi Tod im Gleisdreieck für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken im Künstlerkeller im Schloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Zugelassen sind maximal zwanzig Zuhörer. Deshalb ist eine Anmeldung erforderlich.



Elke Erb erhält den Georg-Büchner-Preis 2020

8. Juli 2020 | von | Kategorie: Kultur

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis 2020 an die Schriftstellerin Elke Erb. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird am 31. Oktober 2020 in Darmstadt verliehen.



Zählergesang: Lesung zu Arno und Alice Schmidt

25. Oktober 2019 | von | Kategorie: Kultur

Das Kulturprojekt „Seltsame Tage“ zu den Darmstädter Tagen von Arno Schmidt wartet am Mittwoch (30.10.19) mit einem weiteren Höhepunkt auf: Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu einer Lesung mit dem Titel „Zählergesang“.



h_da, TU Darmstadt und ULB Darmstadt beleuchten mit Kulturprojekt Darmstädter Jahre Arno Schmidts

12. Oktober 2019 | von | Kategorie: Kultur

Arno Schmidt zählt zu den wichtigsten Autoren der deutschen Nachkriegszeit, über ihn und sein Werk wird bis heute kontrovers diskutiert: Studierende des Fachbereichs Architektur und des Instituts für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt und des Fachbereichs Gestaltung der Hochschule Darmstadt erinnern mit einem vielfältigen Programm mit dem Titel „Seltsame Tage“ an Arno Schmidt und […]



Schriftsteller Lukas Bärfuss erhält Georg-Büchner-Preis 2019

9. Juli 2019 | von | Kategorie: Kultur

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis 2019 an den Schriftsteller Lukas Bärfuss. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird am 2. November 2019 in Darmstadt verliehen.



Literarischer März 2019: Lyrikwettbewerb um den Leonce-und-Lena-Preis in Darmstadt

18. März 2019 | von | Kategorie: Kultur

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt richtet in diesem Jahr bereits zum 21. Mal den Lyrikwettbewerb Literarischer März aus. In diesem Jahr hat das Lektorat um Christian Döring, Kurt Drawert und Hanne F. Juritz zwölf junge Autorinnen und Autoren aus Deutschland und Österreich aus insgesamt 357 Bewerbungen ausgewählt. Am 29. und 30. März 2019 werden sie in öffentlichen […]



Liberale Synagoge-Rundgang zum 143. Jahrestag des Gotteshauses

19. Februar 2019 | von | Kategorie: Kultur

Der Förderverein Liberale Synagoge veranstaltet zum 143. Jahrestag des Jüdischen Gotteshausessunter dem Motto „Zukunft braucht Erinnerung“ am Samstag,  23. Februar 2019, um 14.30 Uhr einen kostenlosen, zweistündigen Rundgang „141 Jahre Liberale Synagoge – Auf den Spuren des Jüdischen Darmstadts,  eines NS-Verbrechens und vergessener Darmstädter Juden“. Der spezielle Rundgang führt diesmal nicht nur durch die Gedenkstätte […]



Darmstädter Werkstatt: Dialog Deutschland-Russland

9. Januar 2019 | von | Kategorie: Veranstaltung

Die Evangelische Stadtakademie Darmstadt lädt im Rahmen des „Darmstädter Dialogs: Deutschland – Russland“ bekannte Schriftstellerinnen und Schriftsteller sowie Zeitzeugen ein, die durch ihre Biografie wie durch ihre Lebenserfahrung eng verbunden sind mit Russland und mit Deutschland. Den Anfang macht am Dienstag, 15. Januar 2019, Ulla Lachauer mit einem Vortrag über ihr Buch „Ritas Leute, eine […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt vergibt Ricarda-Huch-Preis 2018 an Jurist und Schriftsteller Ferdinand von Schirach

5. August 2018 | von | Kategorie: Kultur

Der Ricarda-Huch-Preis der Wissenschaftsstadt Darmstadt geht in diesem Jahr an den in Berlin lebenden Strafverteidiger, Schriftsteller und Dramatiker Ferdinand von Schirach. Das hat der Magistrat Anfang Juli beschlossen. Der mit 10.000 Euro dotierte Ricarda-Huch-Preis wird von der Stadt alle drei Jahre vergeben. Die offizielle Preisverleihung ist für den 3. Oktober 2018 vorgesehen. Zuvor hatte eine […]