Artikel mit dem Tag ‘ Akademie für Sprache und Dichtung ’

Georg-Büchner-Preis an Jan Wagner

20. Juni 2017 | von | Kategorie: Kultur

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis 2017 an den Lyriker Jan Wagner. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen. Begründung der Jury: »Jan Wagners Gedichte verbinden spielerische Sprachfreude und meisterhafte Formbeherrschung, musikalische Sinnlichkeit und intellektuelle Prägnanz. Entstanden im Dialog mit großen lyrischen […]



Magistrat beschließt Wegbenennung nach Darmstädter Schriftstellerin

16. Februar 2017 | von | Kategorie: Lokal

Die Stadt Darmstadt wird künftig einen Gabriele-Wohmann-Weg haben. Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom 15. Februar 2017 beschlossen, den städtischen Erschließungsweg zu den Häusern Erbacher Straße 76 und 76a nach der im Juni 2015 verstorbenen Schriftstellerin zu benennen. „Mit der Namensgebung können wir die kluge Darmstädter Chronistin des Alltags und scharfe […]



Verleihung des Georg-Büchner-Preises 2016 an Marcel Beyer

4. November 2016 | von | Kategorie: Kultur

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht seit 1951 den Georg-Büchner-Preis an herausragende Schriftstellerinnen und Schriftsteller. In diesem Jahr geht er an den Autor Marcel Beyer. Staatssekretär Ingmar Jung spricht bei der Preisverleihung am Samstag, 5. November 2016, um 16:00 Uhr, im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt, ein Grußwort.



Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zur nächsten öffentlichen Sitzung der Magistratskommission Mathildenhöhe ein

20. Oktober 2016 | von | Kategorie: Lokal

Die Magistratskommission Mathildenhöhe trifft sich am Donnerstag (27.10.16) um 17 Uhr zu ihrer nächsten öffentlichen Sitzung im Saal der Bauverwaltung, Bessunger Straße 125, Block D, 1. Stock, Raum 114.



Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zur nächsten öffentliche Sitzung der Magistratskommission Mathildenhöhe

31. Juli 2016 | von | Kategorie: Lokal

Die Magistratskommission Mathildenhöhe trifft sich am Donnerstag (04.08.16) um 15 Uhr zu ihrer nächsten öffentlichen Sitzung im Neuen Rathaus, Luisenplatz 5 A, 2. Stock, Raum „Graz“. Die Mitglieder der Kommission werden sich in der konstituierenden Sitzung über den Stand des Welterbeantrags informieren.



Johann-Heinrich-Merck-Preis geht an Kathrin Passig

10. Juli 2016 | von | Kategorie: Kultur

Die Journalistin, Schriftstellerin und Bloggerin Kathrin Passig wird mit dem Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay 2016 ausgezeichnet. Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den mit 20.000 € dotierten Preis am 5. November 2016 in Darmstadt. Der Johann-Heinrich-Merck-Preis ist eine der bedeutendsten Auszeichnungen für Literaturkritiker und Essayisten. Merck stiftet den Preis in Gedenken […]



Aart Veder spricht über Walter Mehring

12. Juni 2016 | von | Kategorie: Kultur

Am 17. Juni 2016, um 20 Uhr, spricht der Schauspieler Aart Veder für den Verein Darmstadt KulturStärken unter dem Titel „Staatenlos im Nirgendwo“ im Theater im Pädagog (TIP), Pädagogstr. 5, 64283 Darmstadt im Rahmen der Reihe Vergessene Autoren über den Deutschen Satiriker Walter Mehring. Walter Mehring wurde 1896 in Berlin geboren. Er veröffentlichte 1915 erste […]



Literaturhaus Darmstadt: Lesungen im Juni 2016

4. Juni 2016 | von | Kategorie: Kultur

Das Darmstädter Literaturhaus bietet auch im Juni 2016 wieder Lesungen an. Am Donnerstag, 9. Juni, um 19 Uhr, trifft Klaus Theweleit auf Kurt Drawert. Kurt Drawert kennt man als Leiter der „Darmstädter Textwerkstatt“, als Lyriker, Essayisten, Kritiker, Autor von Romanen und Theaterstücken sowie als Herausgeber von Anthologien. Zuletzt veröffentlichte er 2015 den Essayband „Was gewesen […]



Literaturhaus der Wissenschaftsstadt Darmstadt startet mit dem Frühjahrsprogramm 2016

15. Januar 2016 | von | Kategorie: Kultur

Am Dienstag (19.01.16) beginnt das Literaturhaus in der Kasinostraße 3 mit dem Frühjahrsprogramm 2016 und bietet auch in diesem Halbjahr spannende Gesprächsrunden, die sich nicht ausschließlich auf Literatur beziehen und unter dem gemeinsamen Motto „Wortwechsel“ stehen. Der Eintritt für alle Gesprächsabende beträgt sechs Euro (ermäßigt vier Euro).



Ricarda-Huch-Preis 2015 an Barbara Honigmann verliehen

4. Oktober 2015 | von | Kategorie: Kultur

Oberbürgermeister und Kulturdezernent Jochen Partsch hat am Samstag (03.10.15) in Darmstadt die Schriftstellerin Barbara Honigmann (66) mit dem Ricarda-Huch-Preis 2015 ausgezeichnet. Während der Feierstunde in der Centralstation überreichte er den mit 10.000 Euro dotierten Preis, die Laudatio übernahm der Lyriker Hans Thill. Honigmanns Bücher seien geprägt von einem weltoffenen Blick, der Faszination für andere Lebensformen, […]