Artikel mit dem Tag ‘ Centralstation ’

Wie lassen sich Naturgüter schützen? Vortragsreihe „Energie für die Zukunft“ startet

3. Oktober 2017 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die Tier- und Pflanzenwelt sowie Boden, Wasser und Luft zählen zu den Naturgütern. Wie regenerative Energiegewinnung dazu beitragen kann, sie zu schützen, steht im Fokus der Vortragsreihe „Energie für die Zukunft“, die am 23. Oktober 2017 startet. Immer montags um 19 Uhr laden die Hochschule Darmstadt (h_da), das „ENTEGA NATURpur Institut“ und die Wissenschaftsstadt Darmstadt […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zur Bundestagswahlparty in die Centralstation

23. September 2017 | von | Kategorie: Politik

Wenn am Sonntag, 24. September 2017, in der Bundesrepublik Deutschland ein neuer Bundestag gewählt wird, ist auch die Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kooperation mit der Centralstation live dabei. Dort werden im Beisein von Vertretern aller Parteien ab 18 Uhr die Ergebnisse für die Stadt Darmstadt sowie die Städte und Gemeinden des Wahlkreises 186 auf der Großbildleinwand […]



Dritte Ausgabe der Flüchtlingszeitung „Hallo Darmstadt!“ erscheint

10. September 2017 | von | Kategorie: Politik, Soziales

Die dritte Ausgabe der Zeitung ‚Hallo Darmstadt!‘ mit Geschichten von nach Darmstadt geflüchteten Menschen erscheint am 13. September 2017 als Beilage in der ‚Südhessen Woche‘. Die Zeitung kann als PDF auf www.darmstadt-bleibt-weltoffen.de heruntergeladen werden.



Gedenken an Darmstädter Brandnacht am 11. September

7. September 2017 | von | Kategorie: Kultur

Zur Erinnerung an die vielen Opfer der Darmstädter Brandnacht vom 11. September 1944 wird der Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Jochen Partsch, am Montag (11.09,17) um 11 Uhr am Gräberfeld auf dem Waldfriedhof einen Kranz niederlegen und damit den Bürgern und Bürgerinnen gedenken, die an diesem Tag gestorben sind.



Darmstädter Musikpreis 2017

20. August 2017 | von | Kategorie: Kultur

Die Darmstädter Bigband unter Leitung von Peter Linhart, erhält in diesem Jahr den Darmstädter Musikpreis, der mit 5000 Euro dotiert und mit einem Preisträgerkonzert verbunden ist. Das Stipendium zum Musikpreis in Höhe von 2000 Euro erhält das junge Jazz-Trio Triorität. Der frühere Darmstädter Oberbürgermeister Peter Benz, Vorsitzender des Darmstädter Förderkreises Kultur, und der Vorstandsvorsitzende der […]



Merck-Sommerperlen: Acht musikalische Hochkaräter in der Darmstädter Centralstation

4. Juli 2017 | von | Kategorie: Kultur

Der Festivalsommer kann beginnen! Acht musikalische Kostbarkeiten sorgen im Juli für zusätzlichen Glanz im Programm der Centralstation. Dank der Unterstützung des Wissenschafts- und Technologieunternehmens Merck, das zum achten Mal die Sommerperlen ermöglicht, stehen Gäste aus Deutschland, Irland, Israel und den USA in der Heinerstadt auf der Bühne.



Truck der bundesweiten „IdeenExpo“ macht Halt in Darmstadt

31. Mai 2017 | von | Kategorie: Tipp

Im Rahmen der Veranstaltung „Wissen ist cool“ in der Centralstation gastiert am Samstag (03.06.17) der Truck der „IdeenExpo“ auf dem Darmstädter Luisenplatz. Dort können Jugendliche an vier verschiedenen Stationen jeweils in den Bereichen Informatik, Technik, Naturwissenschaften und Mathematik selbst aktiv werden.



Nach Gewerbesteuereinbruch: Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtkämmerer Schellenberg stellen Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung vor – Landesgartenschau gestrichen

31. Mai 2017 | von | Kategorie: Wirtschaft

Keine Landesgartenschau, erhebliche Zuschusskürzungen bei städtischen Tochterunternehmen und nichtbesetzte Stellen: Um das durch den Einbruch der Gewerbesteuer entstandene Haushaltsdefizit auszugleichen, hat sich der hauptamtliche Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt zu einem ersten Maßnahmenpaket entschlossen. Ebenso wurden die Investitionsmaßnahmen priorisiert, um einer steigenden Verschuldung entgegen zu treten.



Schüler-Jazz-Konzert in der Centralstation

1. Mai 2017 | von | Kategorie: Jugend, Veranstaltung

Die Bands von sechs Darmstädter Schulen geben beim Jazzkonzert am 9. Mai 2017 wieder einen Einblick in die Vielfalt der Darmstädter Schul-Jazz-Szene. Der einstudierte Vorrat der zwischen zehn und 20 Jahre alten Nachwuchsmusiker beinhaltet den Swing, den Groove, Filmmusiken und All-Time-Klassiker. Aber auch lateinamerikanische Songs sowie Rock- und Popstücke werden an diesem Abend zu hören […]



Literarischer März 2017 in Darmstadt: Leonce-und-Lena-Preis geht an Andra Schwarz –  Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise für Jan Skudlarek und Christoph Szalay

19. März 2017 | von | Kategorie: Kultur

Der Kulturdezernent der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Oberbürgermeister Jochen Partsch, hat am Samstag (18.03.17) um 20 Uhr im Kulturwerk Centralstation den Leonce-und-Lena-Preis 2017 an Andra Schwarz (geboren 1982 in der Oberlausitz) für ihren Gedichtzyklus ‚Gespinste aus Luft‘ vergeben. Die Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise gehen an Jan Skudlarek (geboren 1986 in Hamm) und Christoph Szalay (geboren 1987 in Graz).