Artikel mit dem Tag ‘ Universität ’

Sanierungsgebiet Mollerstadt: Informationsgespräch für Hauseigentümer und Interessierte über Fördermöglichkeiten

17. April 2018 | von | Kategorie: Lokal

Die Mollerstadt soll grüner, energetischer und klimafreundlicher werden. Diesen Zielen dienen Maßnahmen in den Bereichen Begrünung, Gebäudesanierung und Mobilität. Für die Begrünung von Höfen oder Gebäuden können Eigentümer, deren Grundstück im Sanierungsgebiet „Westliche Innenstadt – Mollerstadt“ liegt, bereits seit Mitte letzten Jahres einen Zuschuss beantragen. Dieser kann bis zu 15 000 Euro pro Grundstück erreichen.



Ab April 2018 mehr Busfahrten auf den Linien K, KU und 5515

4. April 2018 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Zum April 2018 verbessert die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation das Angebot für Fahrgäste auf verschiedenen Linien der HEAG mobiBus in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Die Kosten von über 70.000 Euro pro Jahr werden von der Stadt Darmstadt getragen.



Hoffnung im Kampf gegen Volksleiden – Biochemiker-Team an der TU Darmstadt entwickelt Wirkstoff gegen Fettleibigkeit

25. März 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Ein Team um den Biochemieprofessor Felix Hausch von der TU Darmstadt arbeitet an Wirkstoffen, die gegen drei weit verbreitete Krankheiten helfen sollen: Depressionen, chronische Schmerzen und Fettleibigkeit.



Lasereinsatz für direkte Hochspannungs-Messung – Entwicklung eines Quantennormals: Physiker der TU Darmstadt stellen neues Verfahren vor

5. März 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Einem Physiker-Team der Universität Darmstadt ist es in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und der Universität Mainz gelungen, die Genauigkeit von laserbasierten Hochspannungsmessungen um das Zwanzigfache zu steigern. Die jetzt in der Zeitschrift „Metrologia“ veröffentlichten Ergebnisse weisen den Weg in Richtung der Rückführung hoher Spannungen auf einen Quantenstandard. 



Zusätzliche Fahrten der Buslinie KU

25. Februar 2018 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Wer am Campus Lichtwiese der TU Darmstadt studiert und arbeitet, kann die Buslinie KU (Willy-Brandt-Platz – TU-Lichtwiese/Mensa) jetzt auch in der vorlesungsfreien Zeit nutzen. Zum 26. Februar 2018 wird der Fahrplan der Linie ausgeweitet, sie verkehrt dann ganzjährig zwischen der Innenstadt und dem Standort Lichtwiese der TU.



1,3 Millionen Euro für 362 Stipendien – Feierstunde an der TU Darmstadt: Deutschlandstipendien vergeben

29. Januar 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Fast wie ein Familientreffen: Bei der diesjährigen Stipendiatenfeier des Deutschlandstipendiums hat die TU Darmstadt 362 Stipendienurkunden übergeben. 1,3 Millionen Euro wurden dafür eingeworben, ein Gutteil von langjährigen Förderern. Zugleich nutzten Förderer und Geförderte die Feier für Networking und Kennenlernen.



Plus im Forschungswettbewerb – Die Drittmittelbilanz 2017 der TU Darmstadt

28. Januar 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die Technische Universität Darmstadt hat im vorigen Jahr 164,7 Millionen Euro eingenommen – eine neue Rekordsumme. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und der Bund bleiben zu gleichen Teilen die größten Forschungsprojekt-Förderer: Sie vergaben 2017 rund 90,8 Millionen Euro Drittmittel an die TU Darmstadt. TU-Präsident Professor Hans Jürgen Prömel, zeigte sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden: „Die […]



UNESCO-Auszeichnung: Hochschule Darmstadt ist „herausragender Lernort“ für Nachhaltigkeit

13. Dezember 2017 | von | Kategorie: Wissenschaft

Erst vor kurzem ist das neue Bund-Länder-Förderprogramm „Innovative Hochschule“ gestartet. Die „Exzellenzinitiative für HAWs (ehem. FHs)“ fördert das Projekt „Systeminnovation Nachhaltige Entwicklung“ an der Hochschule Darmstadt (h_da) und ihren Partnern mit rund zehn Millionen Euro.



Zellen tunen: Zwei Millionen Euro Förderung für die Synthetische Biologie an der TU Darmstadt

11. Dezember 2017 | von | Kategorie: Wissenschaft

Der Europäische Forschungsrat zeichnet Professor Heinz Koeppl mit einem „ERC Consolidator Grant“ aus und fördert ihn über einen Zeitraum von fünf Jahren mit insgesamt zwei Millionen Euro. Damit werden die Aktivitäten der TU Darmstadt in der Synthetischen Biologie weiter gestärkt.



450 Jahre Wissen, Sammeln, Vermitteln – Festschrift zum Jubiläum der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt erschienen

3. Dezember 2017 | von | Kategorie: Wissenschaft

„450 Jahre Wissen, Sammeln, Vermitteln“ – unter diesem Titel zeichnet eine neue Publikation die Entwicklung der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt von ihren Anfängen als fürstlicher Büchersammlung bis hin zum modernen Informationsdienstleister in der zunehmend digitalen Welt nach.