Artikel mit dem Tag ‘ Tod ’

Staatsanwaltschaft und Polizei in Darmstadt ermitteln wegen Tötungsdelikt

13. April 2017 | von | Kategorie: Polizei

Nach dem Tod einer 56-jährigen Frau am Donnerstag, den 06.04.2017, hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Verfahren wegen eines Tötungsdeliktes eingeleitet.



„Denkzeichen Güterbahnhof“ kehrt an seinen Standort zurück

24. Februar 2017 | von | Kategorie: Kultur

Am Donnerstag (23. Februar 2017) ist das „Denkzeichen Güterbahnhof“ an seinen ursprünglichen Standort in der Kirschenallee zurückgekehrt. Das 2004 errichtete Mahnmal, das an die Deportation von rund dreitausend jüdischen Bürgern sowie sechshundert Sinti und Roma während des Nationalsozialismus erinnert, war 2014 wegen der Bauarbeiten in der benachbarten Bismarckstraße zu einem vorübergehenden Standort auf dem Gelände […]



Lesebühne im Oktober 2016

25. September 2016 | von | Kategorie: Kultur

Bei der Lesebühne am Dienstag (4. Oktober 2016) um 19 Uhr im Darmstädter Literaturhaus, Kasinostraße 3, liest Thomas Glavinic aus seinem neuen Roman „Der Jonas-Komplex“, der Parallelgeschichten bereit hält: Da ist der Wiener Schriftsteller, der zwischen Drogen, Alkohol und Frauen hin- und hergerissen ist, ein Abenteurer, der mit seiner großen Liebe Marie zum Südpol laufen […]



Neuer Treffpunkt im Grünen – Im Botanischen Garten entsteht ein Infopavillon als Treff- und Informationspunkt

17. September 2016 | von | Kategorie: Umwelt

Im Botanischen Garten der TU Darmstadt haben die Bauarbeiten für einen neuen Infopavillon begonnen. Für die Mitarbeiter und Freunde des Gartens erfüllt sich damit ein langgehegter Wunsch.



Oberbürgermeister Jochen Partsch würdigt die Verdienste von Gabriella Deppert

14. September 2016 | von | Kategorie: Kultur

Nach dem Tod der ehemaligen Vorsitzenden der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Darmstadt, Gabriella Deppert, am Freitag (09.09.16) hat Oberbürgermeister Jochen Partsch die Verdienste Depperts für die Stadtgesellschaft gewürdigt und der Familie sein Beileid in dieser für sie schwierigen Zeit ausgesprochen.



Merck-Stadion heißt jetzt Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor

5. September 2016 | von | Kategorie: Sport

Das Wissenschafts- und Technologie-Unternehmen Merck möchte mit einer besonderen Aktion das Lebenswerk von Jonathan Heimes würdigen und die gemeinnützige Gesellschaft „DUMUSSTKÄMPFEN“ zugunsten krebskranker Kinder unterstützen. Merck verzichtet in der laufenden Saison 2016/17 auf sein 2014 erworbenes Namensrecht: „Aus dem „Merck-Stadion am Böllenfalltor“ wird ab sofort das Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor“, freut sich Kai Beckmann, Mitglied der […]



Positives Fazit nach zweitem europaweiten 24-Stunden-Blitz-Marathon

22. April 2016 | von | Kategorie: Polizei

Nach einem Tag Geschwindigkeitsüberwachung im Rahmen des zweiten europäischen und vierten bundesweiten 24-Stunden-Blitz-Marathon zieht das Polizeipräsidium Südhessen Bilanz: Polizei und Kommunen hatten die Raser von Donnerstag (21.04.) 6 Uhr bis Freitag (22.04.16) 6 Uhr in der Stadt Darmstadt und den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Bergstraße und Odenwald im Visier. An den zuvor angekündigten Kontrollstellen wurde die […]



Magistrat beschließt Benennung des Platzes vor dem Merck-Stadion am Böllenfalltor in „Dr.-Karl-Hess-Platz“

14. April 2016 | von | Kategorie: Lokal

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung am Mittwoch (13.04.16) die Benennung des bisher namenlosen Platzes vor dem Merck-Stadion am Böllenfalltor in „Dr.-Karl-Heß-Platz“ beschlossen. Die Stadt würdigt damit das Engagement des von den Nationalsozialisten verfolgten ehemaligen jüdischen Ersten Vorsitzenden des SV Darmstadt 98, Dr. Karl Heß, der dem Verein von 1928 bis 1933 vorgestanden […]



Eberstadt: 85-jährige Frau leblos aus Einfamilienhaus geborgen

18. März 2016 | von | Kategorie: Polizei

Eine 85-jährige Frau ist am Freitagmorgen  (18.03.2016) gegen 7.30 Uhr von einem Pflegedienstleister leblos in  ihrem Einfamilienhaus „Am Elfengrund“ aufgefunden worden. Die  alarmierten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Darmstadt konnten die  Rollstuhlfahrerin aus dem verrußten und verrauchten Haus bergen, ein  Notarzt konnte aber nur noch den Tod der 85-Jährigen feststellen. Die Kriminalpolizei Darmstadt hatte unmittelbar die Ermittlungen  […]



Die Wissenschaftsstadt Darmstadt trauert um Jonathan Heimes

9. März 2016 | von | Kategorie: Pressemitteilung

Mit großer Trauer hat der Magistrat der Wissenschaftsstadt auf die Nachricht vom Tod des Darmstädters Jonathan Heimes reagiert. Jonathan Heimes ist am Dienstagabend (08.03.16) nach zwölf Jahren Kampf gegen den Krebs im Kreise seiner Familie gestorben.