Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Tod | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Tod ’

Das Darmstädter Theater im Pädagog serviert Theaterfilme mit kulinarischen Schmankerln

27. August 2019 | von | Kategorie: Kultur

Für den September 2019 hat das Theater im Pädagog (TIP) wieder ein buntes Programm vorbereitet: Ein Highlight ist der neu gegründete TIP Filmclub, der Filme über das Theater in den Mittelpunkt stellt und mit passenden Speisen kombiniert. In der Reihe „Americana im Pädagog“ bringt das Duo „The Lasses“ Folk und Bluegrass aus den Appalachen bzw. Irland und Schottland in schönstem Harmonie­­gesang auf […]



Neues Literaturprogramm im Literaturhaus startet mit einem Kulturfest der Wissenschaftsstadt Darmstadt

15. August 2019 | von | Kategorie: Kultur

Alle zwei Jahre feiert das Literaturhaus Darmstadt ein Kulturfest. In diesem Jahr präsentieren sich am Freitag, 23. August 2019 ab 18 Uhr alle zwanzig im Haus ansässigen Institutionen auf der grünen Wiese vor dem Haus. Um 18 Uhr geht es los mit einer gleichermaßen exotischen wie farbenfrohen indischen Tanzvorführung.



Neues Literaturprogramm im Literaturhaus startet mit einem Kulturfest der Wissenschaftsstadt Darmstadt

24. Juli 2019 | von | Kategorie: Kultur

Alle zwei Jahre feiert das Literaturhaus Darmstadt ein Kulturfest. In diesem Jahr präsentieren sich am Freitag, 23. August 2019 ab 18 Uhr alle zwanzig im Haus ansässigen Institutionen auf der grünen Wiese vor dem Haus. Um 18 Uhr geht es los mit einer gleichermaßen exotischen wie farbenfrohen indischen Tanzvorführung.



Rettung von festgeklebtem Mäusebussard führt zu Stau auf der A 5 – Polizisten müssen Dienstschuhe im heißen Teer zurücklassen

23. Juli 2019 | von | Kategorie: Polizei

Eine ebenso aufmerksame wie besorgte Verkehrsteilnehmerin meldete der Polizei am Dienstag (23.07.19), gegen 15.20 Uhr, einen „festgeklebten“ Mäusebussard in der Baustelle auf der A 5, zwischen dem Darmstädter Kreuz und Eberstadt. Der Bereich war kurz zuvor mit einer frischen, klebrigen Schicht Bitumen überzogen worden, was dem Raubvogel schon kurz nach der Landung zum Verhängnis wurde.



Ozeanische Gefühle 05. Lisa Rave »Europium« im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

4. Juni 2019 | von | Kategorie: Ausstellung

»Europium« ist eines der Elemente, die man »Seltene Erden« nennt. Es ist nach dem europäischen Kontinent benannt und macht unter anderem die Farbbilddarstellung auf den Displays von Smartphones und Flatscreens brillanter. Außerdem garantiert es durch seine natürliche fluoreszierende Eigenschaft seit einiger Zeit die Echtheit der Euro-Banknote. Nun soll es im Bismarcksee genannten Randmeer des Pazifiks […]



Schlüsselfigur der NS-Luftfahrtforschung – TU Darmstadt befürwortet Rücknahme der Ehrung des Wissenschaftlers Walter Georgii

9. Mai 2019 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die Technische Universität Darmstadt befürwortet die Absicht der Wissenschaftsstadt Darmstadt, die Ehrung des Wissenschaftlers Walter Georgii, nach dem ein Platz am Flugplatz Griesheim benannt ist, zurückzunehmen. Georgii war in der Zeit des Nationalsozialismus eng in die kriegsvorbereitende Rüstungsforschung eingebunden. Die Bedeutung des Flugplatzes in Griesheim ist eng mit dem Segelflug und Walter Georgii (1888 – […]



5. Südhessisches Symposium für Hospizarbeit und Palliativversorgung & 13. Hessischer Palliativtag

3. April 2019 | von | Kategorie: Veranstaltung

Im Jahr 2019 findet bereits zum fünften Mal das Südhessisches Symposium für Hospizarbeit und Palliativversorgung in Darmstadt statt. Die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hospiz- und Palliativbewegung setzen sich für Menschen jeden Alters ein, um eine gute Palliativversorgung am Lebensende zu erreichen. Hierbei übernehmen sie eine große gesellschaftliche Verantwortung und haben es sich […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt installiert „Trixi-Spiegel“ zum Schutz von Radfahrern und Fußgängern an wichtigen Knotenpunkten

17. Oktober 2018 | von | Kategorie: Verkehr

Um Radfahrer und Fußgänger an Straßenkreuzungen besser zu schützen, hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt Anfang dieser Woche an den Knotenpunkten Bismarckstraße / Kasinostraße, Bismarckstraße / Grafenstraße sowie Hügelstraße / Hindenburgstraße sogenannte Trixi-Spiegel montiert. Die Umsetzung der Maßnahme ist ein Ergebnis der Arbeitsgruppe Sofortmaßnahmen im Rahmen der laufenden Mediationsgespräche mit den Radentscheid-Initiatoren. Bereits im Jahr 2013 hatte […]



Ausstellung „Artenschutz“ im Zoo Vivarium der Wissenschaftsstadt Darmstadt

16. Oktober 2018 | von | Kategorie: Ausstellung, Umwelt

Unter den Stichworten „Artenschutz betrifft uns alle“, „Artenschutz braucht Ihre Unterstützung“ und „Artenschutz erfordert weltweites Handeln“ zeigt der Zoo Vivarium vom 19.Oktober bis zum Ende des Jahres 2018 eine vom Regierungspräsidium Darmstadt entliehene Ausstellung. Neben verschiedenen Schautafeln beinhaltet die Ausstellung auch diverse Exponate, die gerne als Andenken aus den fernen Urlaubsländern mitgebracht werden.



Jan Christoph Nüse liest aus seinem Roman „Operation Bird Dog“

28. September 2018 | von | Kategorie: Kultur

Am 4. Oktober 2018, um 19:30 Uhr, liest Jan Christoph Nüse aus seinem historischen Kriminalroman »Operation Bird Dog« (Meßkirch: Gmeiner Verlag 2018) im Künstlerkeller im Residenzschloss Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.