Schlagwort-Archive: Rosenhöhe

Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum Europawochenende

Europa ist im Mai wieder zu Gast in Darmstadt. Am Freitag, 24., und Samstag, 25. Mai 2024, feiert die Wissenschaftsstadt Darmstadt auch dieses Jahr wieder das Europawochenende mit zahlreichen Partnerinnen und Partnern aus Darmstadts Partnerstädten und einem umfangreichen Programm für die Gäste aus Alkmaar (Niederlande), Brescia (Italien), Chesterfield (Großbritannien), Freiberg (Deutschland), Graz (Österreich), Liepaja (Lettland), Nahariya (Israel), Plock (Polen), Saanen (Schweiz) und Uzhhorod (Ukraine). Weiterlesen

Europawochenende mit Grenzgang von der Rosenhöhe bis zum Jagdschloss Kranichstein

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt wieder zum jährlichen Europawochenende mit städtischem Grenzgang am Samstag, 25. Mai 2024, ein. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr auf dem Platz am Löwentor, Seitersweg, 64287 Darmstadt. Weiterlesen

Vorstellung der Vorentwurfsplanung zur Umgestaltung der Lindenhofstraße, der Mühlstraße und des Woogsplatzes im Pädagog – Einladung an die Bürgerinnen und Bürger, sich einzubringen

Am Mittwoch, 24. April 2024, präsentieren von 18 bis 20 Uhr die städtische Fachverwaltung und die beauftragten Planungsbüros (Durth Roos Consulting GmbH und DLA – Die Landschaftsarchitekten) im Pädagog (Pädagogstraße 5) im Rahmen der zweiten Bürgerveranstaltung den aktuellen Stand der Vorentwurfsplanung zum Projekt „Umgestaltung Lindenhofstraße, Mühlstraße und Woogsplatz“. Weiterlesen

Wieder Vandalismus an Bäumen: Unbekannte zersägen seltene Eiche auf dem Platz der Deutschen Einheit

Wie das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt mitteilt, wurde vermutlich Mitte März 2ß24 eine Säulenscharlacheiche auf dem Platz der Deutschen Einheit zersägt. Ende 2023, Anfang 2024 waren im Herrngarten und auf der Rosenhöhe bereits drei Jungbäume zerstört worden. Weiterlesen

„Das Geheimnis des Spanischen Turms. Vom Gartenhaus zur Galerie“ – Eine neue Veröffentlichung aus der Reihe „Denkmalschutz in Darmstadt“

Seit drei Jahren wird der Spanische Turm am Rand der Rosenhöhe von der „BS Kulturstiftung Darmstadt“ so selbstverständlich als Galerie genutzt, als ob er nie einen anderen Nutzen gehabt hätte. Dass dem so war und der Turm sowie der umgebende Park bis 2019 völlig anders aussahen, zeigt ein neues Buch aus der Reihe „Denkmalschutz in Darmstadt“. Weiterlesen

Tag des offenen Denkmals

Anlässlich des diesjährigen Tags des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September 2023, präsentiert die Darmstädter Denkmalschutzbehörde mit dem Ludwigsturm, dem Spanischen Turm und dem Großen Haus Glückert drei Kulturdenkmäler, deren jeweilige Sanierung kürzlich abgeschlossen wurde. Weiterlesen

Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt Aufstellung von elf Trinkbrunnen im Stadtgebiet

In Darmstadt sollen an öffentlichen Orten elf als Trinkbrunnen geeignete Wasserspender aufgestellt werden. Weiterlesen