Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Rosenhöhe | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Rosenhöhe ’

Wissenschaftsstadt Darmstadt trauert um Schriftstellerin Katja Behrens

9. März 2021 | von | Kategorie: Kultur

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt trauert um Katja Behrens. Die Schriftstellerin, Lektorin, Übersetzerin und ehemalige Darmstädter Turmschreiberin starb in der Nacht vom 6. März zum 7. März 2021 in Darmstadt. Behrens, die am 18. Dezember 1942 in Berlin geboren wurde, lebte seit 2002 bis zu ihrem Tod auf der Darmstädter Rosenhöhe im ehemaligen Wohnhaus von Kasimir Edschmid, […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt führt vorgeschriebene Baumfällungen zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit im Stadtgebiet durch

7. Februar 2021 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt führt bis 28. Februar 2021 notwendige Baumfällungen durch. Sie sind das Ergebnis der gesetzlich vorgeschriebenen Baumkontrollen an den rund 39.000 Straßen- und Parkbäumen im Stadtgebiet durch Beschäftigte des Grünflächenamtes. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist die Stadt verpflichtet, den städtischen Baumbestand regelmäßig zu kontrollieren.



Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Erste Impfungen in der Altenpflege am Sonntag reibungslos gestartet – Weitere Impfungen auch im Klinikum

28. Dezember 2020 | von | Kategorie: Info

Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung am Montag, 28. Dezember 2020, noch einmal Bilanz zum am Sonntag erfolgten Impfstart gezogen und den weiteren Ablauf skizziert. Demnach ist bei den ersten Impfungen am Sonntag alles nach Plan verlaufen. „Insgesamt konnten am Sonntag 75 Personen im Altenheim des Elisabethenstifts geimpft werden“, erläutert Oberbürgermeister Jochen […]



Nach Spendenaufruf: Neue Rosenbeete auf der Rosenhöhe werden angelegt

13. November 2020 | von | Kategorie: Umwelt

Jetzt ist es soweit: Ab Mittwoch, 18. November 2020, werden die ersten Rosen für die neuen Sortimentsbeete im Rosarium der Rosenhöhe gepflanzt. Dafür hatte das Grünflächenamt der Stadt Darmstadt zusammen mit dem Förderverein Park Rosenhöhe vor kurzem zu Spenden aufgerufen. Mit Erfolg: Für mehr als die Hälfte der rund 70 neuen Beete im Westen sind […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt und Förderverein Park Rosenhöhe rufen zu Spenden für die Neugestaltung der Sortimentsbeete im Rosarium der Rosenhöhe auf

27. Oktober 2020 | von | Kategorie: Kultur, Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Förderverein Park Rosenhöhe e.V. rufen gemeinsam zu Spenden für die Neuanlage der Sortimentsbeete im Rosarium des Parks Rosenhöhe auf. „Im westlichen Teil der unteren Terrasse sollen noch in diesem Jahr 70 neue Beete entstehen“, erläutert Grünflächendezernentin Barbara Akdeniz.



Sonntagsspaziergang auf der Rosenhöhe – Was machen Tiere und Pflanzen im Winter?

23. Oktober 2020 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Sonntag, 1. November 2020, um 14 Uhr, lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt zum Spaziergang auf der ein.



Apfelernte auf der Darmstädter Rosenhöhe

11. September 2020 | von | Kategorie: Tipp

Am Samstag, 26. September 2020, können auf der Rosenhöhe in Darmstadt ab 8 Uhr gegen ein Entgelt von etwa 10 bis 50 Euro, je nach Größe des Baumes, die Apfelbäume (z. B. Boskop, Goldparmäne, Ontario, Jonagold, Brettacher) sowie Quitten und Birnen abgeerntet werden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, entsprechende Leitern selbst mitzubringen. Die Apfelernte […]



Trockenheit der letzten Jahre setzte dem Stadtgrün zu – Bäume brauchen Wasser

31. Juli 2020 | von | Kategorie: Umwelt

Die extreme Trockenheit in den Jahren 2018 und 2019 bei gleichzeitig hohen Temperaturen hat den Bäumen und Gehölzen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Darmstädter Wald sehr zugesetzt. Die lang anhaltende Hitze und Trockenheit bedeutet für Bäume Stress und macht sie dadurch anfälliger für Krankheiten.



»Hiding Faces« – Philosophisch-künstlerische Intervention von Maria Kronfeldner und Lukas Einsele

23. Juni 2020 | von | Kategorie: Kultur

»Hiding Faces« ist eine philosophisch-künstlerische Intervention und Teil einer Forschungskooperation der Philosophin Maria Kronfeldner und des Fotografen Lukas Einsele.



Covid-19-Pandemie: Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt nimmt Kursbetrieb an einzelnen Standorten wieder auf

15. Juni 2020 | von | Kategorie: Info

Seit vergangener Woche hat die Volkshochschule an den Standorten Justus-Liebig-Haus und Holzstraße 7 ihren Kursbetrieb wieder aufgenommen. Um die geltenden Abstandsregeln einhalten zu können, finden Veranstaltungen in kleineren Gruppen oder auch im Freien statt.