Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Rosenhöhe | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Rosenhöhe ’

Rosenschnittkurs auf der Rosenhöhe

23. Februar 2022 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Samstag, 12. März 2022, um 9 Uhr auf der Rosenhöhe einen Rosenschnittkurs an. Rosen gelten als die Königinnen des Pflanzenreiches und brauchen daher besondere Pflege. Mitarbeitende des Grünflächenamtes zeigen, wie Rosen richtig geschnitten werden, damit sie ihre volle Blüte entfalten können.



Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Sanierungsarbeiten im Park Rosenhöhe durch

21. Januar 2022 | von | Kategorie: Umwelt

Um das Erscheinungsbild der Rosenhöhe zu verbessern, lässt die Wissenschaftsstadt Darmstadt von einer Garten- und Landschaftsbau-Firma mehrere Bereiche sanieren. Dies umfasst die Pflasterung der Standorte der Parkbänke mit Natursteinpflaster, das Auswechseln alter Mülleimer, das Setzen von Pflasterzeilen sowie weitere Verschönerungsarbeiten.



Sonntagsspaziergang über die Rosenhöhe – Was machen Tiere und Pflanzen im Winter?

22. November 2021 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Sonntag, 28. November 2021, um 14 Uhr, lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt zum Sonntagsspaziergang zum Thema „Was machen Tiere und Pflanzen im Winter?“ ein. Es gelten 3G-Regeln.



Wissenschaftsstadt Darmstadt versteigert Dahlien-Knollen auf der Rosenhöhe

18. November 2021 | von | Kategorie: Tipp

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger für Freitag, 26. November 2021, um 14 Uhr ins Rosarium (Weiße Pergola an den Wasserbecken) auf der Rosenhöhe zur Versteigerung von Dahlien-Knollen ein. Dahlien sind in den hiesigen Breiten leider nicht winterhart. Die Knollen müssen daher im Herbst ausgegraben und im Keller frostfrei überwintert werden.



Die Früchte des Sommers einsammeln: Grünflächenamt lädt zur Apfelernte auf die Rosenhöhe ein

3. September 2021 | von | Kategorie: Tipp

Die Früchte des Sommers sind reif: Am Samstag, 18. September 2021, können auf der Rosenhöhe in Darmstadt ab 8 Uhr Apfelbäume geerntet werden. Darauf hat jetzt das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt hingewiesen. Für das Abernten ist – je nach Größe des Baumes – ein Betrag zwischen 10 und 50 Euro zu bezahlen. Neben den Apfelbäumen […]



Rosen schneiden – aber richtig: Grünflächenamt bietet Kurs an

2. September 2021 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Samstag, 11. September 2021, um 9 Uhr auf der Rosenhöhe einen Rosenschnittkurs an.



„Rosenpracht im Frühsommer“: Führung durch das Rosarium auf der Rosenhöhe Darmstadt

12. Juni 2021 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Freitag, 18. Juni 2021, um 15 Uhr eine Führung durch das Rosarium an. Auf der Rosenhöhe entfalten die Rosen jetzt ihre ganze Pracht. Interessierte können sich von den Farben und dem Duft verzaubern lassen und auf einem Rundgang durchs Rosarium historische und moderne Rosensorten und ihre Pflanzpartner zeigen […]



Abgebrochener Spitzahorn auf der Rosenhöhe wird nicht abtransportiert – Stattdessen Schaffung von neuen Lebensräumen

3. Juni 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Nachdem in der Nacht vom 26. auf 27. Mai 2021 auf der Darmstädter Rosenhöhe die Krone eines großen Spitzahorns im Wäldchen gegenüber dem Palais abgebrochen ist, hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt nun beschlossen, das Holz nicht abzufahren.



Wissenschaftsstadt Darmstadt trauert um Schriftstellerin Katja Behrens

9. März 2021 | von | Kategorie: Kultur

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt trauert um Katja Behrens. Die Schriftstellerin, Lektorin, Übersetzerin und ehemalige Darmstädter Turmschreiberin starb in der Nacht vom 6. März zum 7. März 2021 in Darmstadt. Behrens, die am 18. Dezember 1942 in Berlin geboren wurde, lebte seit 2002 bis zu ihrem Tod auf der Darmstädter Rosenhöhe im ehemaligen Wohnhaus von Kasimir Edschmid, […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt führt vorgeschriebene Baumfällungen zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit im Stadtgebiet durch

7. Februar 2021 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt führt bis 28. Februar 2021 notwendige Baumfällungen durch. Sie sind das Ergebnis der gesetzlich vorgeschriebenen Baumkontrollen an den rund 39.000 Straßen- und Parkbäumen im Stadtgebiet durch Beschäftigte des Grünflächenamtes. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist die Stadt verpflichtet, den städtischen Baumbestand regelmäßig zu kontrollieren.