Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Rosenhöhe | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Rosenhöhe ’

Die Früchte des Sommers einsammeln: Grünflächenamt lädt zur Apfelernte auf die Rosenhöhe ein

3. September 2021 | von | Kategorie: Tipp

Die Früchte des Sommers sind reif: Am Samstag, 18. September 2021, können auf der Rosenhöhe in Darmstadt ab 8 Uhr Apfelbäume geerntet werden. Darauf hat jetzt das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt hingewiesen. Für das Abernten ist – je nach Größe des Baumes – ein Betrag zwischen 10 und 50 Euro zu bezahlen. Neben den Apfelbäumen […]



Rosen schneiden – aber richtig: Grünflächenamt bietet Kurs an

2. September 2021 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Samstag, 11. September 2021, um 9 Uhr auf der Rosenhöhe einen Rosenschnittkurs an.



„Rosenpracht im Frühsommer“: Führung durch das Rosarium auf der Rosenhöhe Darmstadt

12. Juni 2021 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Freitag, 18. Juni 2021, um 15 Uhr eine Führung durch das Rosarium an. Auf der Rosenhöhe entfalten die Rosen jetzt ihre ganze Pracht. Interessierte können sich von den Farben und dem Duft verzaubern lassen und auf einem Rundgang durchs Rosarium historische und moderne Rosensorten und ihre Pflanzpartner zeigen […]



Abgebrochener Spitzahorn auf der Rosenhöhe wird nicht abtransportiert – Stattdessen Schaffung von neuen Lebensräumen

3. Juni 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Nachdem in der Nacht vom 26. auf 27. Mai 2021 auf der Darmstädter Rosenhöhe die Krone eines großen Spitzahorns im Wäldchen gegenüber dem Palais abgebrochen ist, hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt nun beschlossen, das Holz nicht abzufahren.



Wissenschaftsstadt Darmstadt trauert um Schriftstellerin Katja Behrens

9. März 2021 | von | Kategorie: Kultur

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt trauert um Katja Behrens. Die Schriftstellerin, Lektorin, Übersetzerin und ehemalige Darmstädter Turmschreiberin starb in der Nacht vom 6. März zum 7. März 2021 in Darmstadt. Behrens, die am 18. Dezember 1942 in Berlin geboren wurde, lebte seit 2002 bis zu ihrem Tod auf der Darmstädter Rosenhöhe im ehemaligen Wohnhaus von Kasimir Edschmid, […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt führt vorgeschriebene Baumfällungen zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit im Stadtgebiet durch

7. Februar 2021 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt führt bis 28. Februar 2021 notwendige Baumfällungen durch. Sie sind das Ergebnis der gesetzlich vorgeschriebenen Baumkontrollen an den rund 39.000 Straßen- und Parkbäumen im Stadtgebiet durch Beschäftigte des Grünflächenamtes. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist die Stadt verpflichtet, den städtischen Baumbestand regelmäßig zu kontrollieren.



Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Erste Impfungen in der Altenpflege am Sonntag reibungslos gestartet – Weitere Impfungen auch im Klinikum

28. Dezember 2020 | von | Kategorie: Info

Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung am Montag, 28. Dezember 2020, noch einmal Bilanz zum am Sonntag erfolgten Impfstart gezogen und den weiteren Ablauf skizziert. Demnach ist bei den ersten Impfungen am Sonntag alles nach Plan verlaufen. „Insgesamt konnten am Sonntag 75 Personen im Altenheim des Elisabethenstifts geimpft werden“, erläutert Oberbürgermeister Jochen […]



Nach Spendenaufruf: Neue Rosenbeete auf der Rosenhöhe werden angelegt

13. November 2020 | von | Kategorie: Umwelt

Jetzt ist es soweit: Ab Mittwoch, 18. November 2020, werden die ersten Rosen für die neuen Sortimentsbeete im Rosarium der Rosenhöhe gepflanzt. Dafür hatte das Grünflächenamt der Stadt Darmstadt zusammen mit dem Förderverein Park Rosenhöhe vor kurzem zu Spenden aufgerufen. Mit Erfolg: Für mehr als die Hälfte der rund 70 neuen Beete im Westen sind […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt und Förderverein Park Rosenhöhe rufen zu Spenden für die Neugestaltung der Sortimentsbeete im Rosarium der Rosenhöhe auf

27. Oktober 2020 | von | Kategorie: Kultur, Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Förderverein Park Rosenhöhe e.V. rufen gemeinsam zu Spenden für die Neuanlage der Sortimentsbeete im Rosarium des Parks Rosenhöhe auf. „Im westlichen Teil der unteren Terrasse sollen noch in diesem Jahr 70 neue Beete entstehen“, erläutert Grünflächendezernentin Barbara Akdeniz.



Sonntagsspaziergang auf der Rosenhöhe – Was machen Tiere und Pflanzen im Winter?

23. Oktober 2020 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Sonntag, 1. November 2020, um 14 Uhr, lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt zum Spaziergang auf der ein.