Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Lokal | DarmstadtNews.de

Lokal

Die Gebäudereinigung des EAD – Ein Kurzporträt anlässlich des 25-jährigen EAD-Betriebsjubiläums

18. Mai 2020 | von | Kategorie: Lokal

Die Gebäudereinigung ist die jüngste Abteilung beim Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD). 2019 wurde sie aus der Abteilung „Einkauf, allgemeine Verwaltung, zentrale Gebäudedienste“ ausgegliedert und als eigene Abteilung etabliert. Die Anfänge der Abteilung Gebäudereinigung reichen in das Jahr 2005 zurück.



25-jähriges Betriebsjubiläum: Abfall ist nicht immer Müll – Die Abfallwirtschaft des EAD im Porträt

30. April 2020 | von | Kategorie: Lokal

„Abfall ist nicht immer Müll“ ist ein Leitgedanke der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Abfallwirtschaft des EAD. Im Sinne der Kreislaufwirtschaftsidee ist es deren Ziel, aus Abfällen möglichst viele Rohstoffe zu gewinnen, die sich wieder- beziehungsweise weiterverwenden lassen.



Mahnmal für die Opfer des Paragrafen 175: Bürgerinnen und Bürger sind dazu aufgerufen, sich für einen von fünf Entwürfen auszusprechen

30. April 2020 | von | Kategorie: Lokal

Darmstadt soll ein Mahnmal für die Opfer des Strafrechtsparagrafen 175 bekommen. Auf dessen Basis sind über einhundert Jahre lang homosexuelle Menschen in Deutschland diskriminiert und verfolgt worden; erst 1994 wurde die Bestimmung aus dem Strafgesetzbuch (StGB) gestrichen.



Keine Genehmigung für dezentrale Sondernutzung durch Schausteller möglich – Es gilt Schlangenbildung und Menschenansammlungen im öffentlichen Raum zu verhindern – Verordnung des Landes Hessen lässt hier keinen Spielraum

29. April 2020 | von | Kategorie: Lokal

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt die Darmstädter Wirtschaft und Darmstadt Citymarketing e.V. und hat die Frage nach der Zulassung von temporären ToGo-Angeboten auf Sondernutzungsflächen eingehend geprüft. Leider muss der von den Darmstädter Schaustellern geforderten Sondernutzung in Form von dezentralen Imbissständen und ähnlichen Verkaufsangeboten aber eine Absage erteilt werden.



Unauffällige Dienstleister im Alltag – Die Mitarbeiter der Abfallentsorgung des EAD – Ein Kurzporträt anlässlich des 25-jährigen EAD-Betriebsjubiläums

16. April 2020 | von | Kategorie: Lokal

Sie sind fast jeden Tag in Darmstadt anzutreffen, um buchstäblich den Müll wegzubringen: Die 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abfallentsorgung des EAD. Letztere unterteilt sich in die hoheitliche und die gewerbliche Abfallentsorgung. Zum gewerblichen Betriebszweig gehört zum Beispiel der bekannte Containerdienst des EAD.



Gute Nachrichten für Kranichstein: Freifläche am Erich-Kästner-See zum Flanieren offen

9. April 2020 | von | Kategorie: Lokal

Im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt Darmstadt Kranichstein“ wurde die Freifläche nördlich des Einkaufszentrums am See in Darmstadt Kranichstein zwischen Bartningstraße und Erich-Kästner-See seit Ende November 2019 neu gestaltet.



Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt Sanierung der Lichtenbergschule

9. April 2020 | von | Kategorie: Lokal

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat am Mittwoch, 8. April 2020, die Sanierung des Verwaltungsgebäudes der Lichtenbergschule im Rahmen des Förderprogramms KIP II beschlossen. Die Kosten für die Maßnahme betragen 3,65 Millionen Euro, davon kommen 2 Millionen Euro an Fördergeldern aus dem KIP II.



Magistrat beschließt Namen für Grundschule und Kita in der Lincoln-Siedlung: „Bildungscampus Luise Büchner“

4. April 2020 | von | Kategorie: Lokal

Während seiner Sitzung am Mittwoch, 1. April 2020, hat der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt den Namen „Bildungscampus Luise Büchner“ für die Grundschule und die Kindertagesstätte in der Lincoln-Siedlung beschlossen.



Gerichtsentscheidung zum Funkmastbau in Eberstadt verkündet – Vollzug der Baugenehmigung gestoppt

30. März 2020 | von | Kategorie: Lokal

Das Verwaltungsgericht Darmstadt hat am 26. März 2020 bekanntgegeben, dass den in zwei Eilrechtsschutzverfahren behandelten Anträgen von Anwohnern der Villenkolonie stattgegeben wurde. Anwohner hatten sich damit gegen die von der Stadt erteilte Baugenehmigung zur Errichtung eines Mobilfunkmastes nördlich der Eberstädter Villenkolonie gewandt.



75. Jahrestag der Befreiung Darmstadts von Krieg und Nationalsozialismus

23. März 2020 | von | Kategorie: Lokal

Am 25. März 1945 bescherten die einmarschierenden amerikanischen Panzereinheiten dem stark zerstörten Darmstadt ein vorzeitiges Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Bevölkerungszahl hatte sich am Ende und nach den vier verheerenden Luftangriffen vom Herbst/Winter 1944 von 115 000 auf 50 000 reduziert. Am schlimmsten traf Darmstadt dabei die Brandnacht vom 11. September 1944.