Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. DarmstadtNews.de | Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung


    Aktuelles

    Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt „Green City Plan“ zur Reduktion der Stickoxid-Belastung

    AutosNach Bekanntwerden des sogenannten ‚Dieselskandals‘ im Dezember 2017 hatte sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt erfolgreich um Fördermittel des Bundesverkehrsministeriums zur Erarbeitung eines ‚Green City Plans‘ zur Reduktion der Stickoxid-Belastung beworben. Die Erarbeitung und Verabschiedung eines solchen Masterplans ist die Grundlage für die Förderberechtigung der Wissenschaftsstadt Darmstadt für diverse aktuelle und zukünftig aufgelegte Förderrichtlinien des Bundes im Rahmen des „Sofortprogrammes Saubere Luft 2017-2020“. [Weiter…]

SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Lilien bezwingen Magdeburg
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt und Initiative Radentscheid vereinbaren Ziele und Arbeitsschritte bei erster Mediationssitzung
  • Stadtteilforum in Eberstadt
  • Polizei nimmt zwei Tatverdächtige nach Einbruch in Schlüsselgeschäft fest – 40-Jähriger in Haft
  • Sauberere Triebwerke, weniger Kraftstoffverbrauch: Neues Forschungsprojekt von h_da und Lufthansa
  • Fahrgast stürzt im Bus nach Notbremsung – Fahrradfahrer auf Herrenrad nach Unfallflucht gesucht – Wer kann Hinweise geben?
  • Sachverständige für Wettbewerb zum Neubau der Heinrich-Hoffmann-Schule gesucht
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert private Begrünung der Mollerstadt und stellt realisiertes Beispiel in der Saalbaustraße vor
  • „Blitz for Kids“: Schüler verteilten grüne und gelbe Karten an Autofahrer
  • Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt „Green City Plan“ zur Reduktion der Stickoxid-Belastung
  • Wochenendausflug: Feuriger Elias macht wieder Dampf – Historische Dampfstraßenbahnfahrten zwischen Darmstadt und Griesheim
  • Kreativer Kopf gesucht mit einer Idee für ein Mahnmal für die Opfer des § 175 STGB in Darmstadt
  • Intensive Personenkontrollen im Stadtgebiet zur Bekämpfung der Straßenkriminalität gehen weiter – 15 Plomben Heroin sichergestellt
  • Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt Programm für das 2. Halbjahr 2018 vor
  • Vier Läufe – ein großes Spektakel in Egelsbach
  • Hochwertiges weißes Lastenrad aus Innenhof gestohlen – Wer hat Verdächtiges beobachtet?
  • Schwarzer Kinderwagen „Quinny“ vor Spielplatz gestohlen
  • Open Air Filmfest Weiterstadt 2018
  • Linien AIR, F/U, H, KU: Haltestellen entfallen
  • Blumenmotive im Café Margret – Ausstellung von Veronika Petz in der Emilia Seniorenresidenz in der Emilstraße
  • Pflanzen und Futterpflanzen – Führung im Zoo Vivarium
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt hat Kapazität der Goetheschule erweitert
  • Pfungstadt: Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
  • Volt trifft Welt – Tag der offenen Tür
  • Dichterschlacht unter Sternen – Poetry Slam in der Freilichtbühne Seeheim-Jugenheim
  • Aktuelles

    Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert private Begrünung der Mollerstadt und stellt realisiertes Beispiel in der Saalbaustraße vor

    PflanzenDie Wissenschaftsstadt Darmstadt hat am Donnerstag (16.08.18) ein Praxisbeispiel für die Förderung von privaten Begrünungsmaßnahmen in der Mollerstadt vorgestellt und dem Bauherrn eine entsprechende Plakette für ein gelungenes Beispiel für eine Hof- und Gebäudebegrünung als Projekt der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden übergeben. Im Rahmen des Sanierungsgebiets Westliche Innenstadt / Mollerstadt war das private Gebäude in der Saalbaustraße 19 bis 23 mit beratender und finanzieller Unterstützung der Wissenschaftsstadt Darmstadt sowie umliegende Flächen in Teilen begrünt worden. Die Stadt fördert die Begrünungsmaßnahmen im Rahmen des Anreizförderprogramms „Mehr Grün in der Mollerstadt“ mit einem Zuschuss in Höhe von rund 14.800 Euro. [Weiter…]

    Wochenendausflug: Feuriger Elias macht wieder Dampf – Historische Dampfstraßenbahnfahrten zwischen Darmstadt und Griesheim

    Feuriger Elias / Bild: HEAG mobilo GmbHMit dem Ende der Sommerferien kehrt auch Deutschlands einzige Dampfstraßenbahn aus der Sommerpause zurück: An den Sonntagen vom 26. August bis 23. September, sowie am Samstag, 22. September 2018, fährt der Feurige Elias wieder auf der historischen Strecke zwischen dem Darmstädter Kongresszentrum Darmstadtium und der Wagenhalle in Griesheim. Eine Ausnahme bildet der 16. September 2018; an diesem Tag wird wegen einer Brückensanierung in der Rheinstraße die Fahrt nach Kranichstein erfolgen.

    Bereits 1886 gab es ein kleines Straßenbahnnetz in Darmstadt. Die Dampflokomotive fuhr damals mit vier bis fünf Personenwagen von der Residenzstadt zum damaligen Truppenübungsplatz in Griesheim und zum beliebten Ausflugsziel nach Eberstadt, bis sie im Jahr 1922 aus dem Stadtbild verschwand. [Weiter…]

    Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt Programm für das 2. Halbjahr 2018 vor

    Volkshochschule DarmstadtDie Volkshochschule (vhs) der Wissenschaftsstadt bietet auch im 2. Halbjahr 2018 wieder zahlreiche spannende Kurse an. Am Mittwoch (15.08.18) hat Bürgermeister Rafael Reißer gemeinsam mit der Leiterin der vhs, Dr. Monika Krutsch, einen Einblick in das Programm gegeben. [Weiter…]

    Open Air Filmfest Weiterstadt 2018

    Super 8Vom 16. bis zum 20. August 2018 verwandelt das Open Air Filmfest Weiterstadt die Gegend wieder in ein großes Freiluftkino. Auf dem Programm stehen neben Kurzfilmen aus einer Vielzahl von Genres auch Musik und Workshops. Das Land Hessen fördert das Filmfest in diesem Jahr mit 40.000 Euro.

    Das Open Air Filmfest Weiterstadt gibt es seit 1977. Damals kamen nur wenige Zuschauer im Sommer ins Kino, sodass ehrenamtliche Filmliebhaber die Vorstellung eines regulären Films in den Wald verlegten. [Weiter…]

    ComputerHilfe: Reparieren und modernisieren statt entsorgen!

    Computer-HardwarLaptop, Smartphone und Tablet: In jedem deutschen Haushalt gibt es Computer. Ein Leben ohne sie ist kaum noch denkbar. Sie verwalten die persönlichen Kontaktdaten, sind Teil der täglichen Kommunikation und liefern auch unterwegs schnell Informationen. Mehr noch: Die zunehmende Digitalisierung betrifft immer mehr Gesellschaftsbereiche, sodass der Internetanschluss unabdingbar wird. Ist ein Gerät defekt, kann ein Reparaturservice schnell Abhilfe schaffen: wie beispielsweise die Individuelle ComputerHilfe Darmstadt. [Weiter…]

    Vollservice für Wertstoff-, Altpapier- und Biotonnen

    EADDer Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen der Wissenschaftsstadt Darmstadt (EAD) bietet allen Darmstädter Bürgerinnen und Bürger einen Vollservice für Wertstoff-, Altpapier- und Biotonnen an. Vollservice bedeutet, dass der EAD am jeweiligen Leerungstag das Abfallgefäß vom Stellplatz holt, leert und anschließend wieder auf den Stellplatz zurückstellt. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt und Jüdische Gemeinde feiern Jüdische Kulturwochen

    Jüdische Gemeinde Darmstadt

    Die Jüdische Gemeinde und die Wissenschaftsstadt Darmstadt laden in diesem Jahr vom 15. August bis zum 24. November erstmals zu den ‚Jüdischen Kulturwochen 2018‘ ein. Anlass ist das 30-jährige Jubiläum der Darmstädter Gemeinde, das mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm an acht Orten und 13 Events in der Stadt gefeiert werden soll. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Sauberere Triebwerke, weniger Kraftstoffverbrauch: Neues Forschungsprojekt von h_da und Lufthansa

    DüsentriebwerkIm Betrieb verschmutzen Triebwerke von Flugzeugen nach und nach. Dadurch arbeiten die Antriebe weniger effizient und verbrauchen mehr Kraftstoff. In einem neuen Forschungsprojekt suchen Wissenschaftler des Fachbereichs Maschinenbau und Kunststofftechnik der Hochschule Darmstadt (h_da) und der Lufthansa Technik AG nach Möglichkeiten, wie Triebwerke besser und häufiger gereinigt und damit im laufenden Betrieb sparsamer werden können. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert das Vorhaben mit 1,08 Millionen Euro. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wissenschaft
    Merck ist im 2. Quartal 2018 organisch solide gewachsen – Leichte Umsatzsteigerung trotz negativer Währungseffekte

    MerckMerck ist im 2. Quartal 2018 organisch solide gewachsen und hat trotz deutlich negativer Währungseffekte eine leichte Umsatzsteigerung erzielt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Polizei nimmt zwei Tatverdächtige nach Einbruch in Schlüsselgeschäft fest – 40-Jähriger in Haft

    PolizeiBeamte des 2. Polizeireviers haben am frühen Freitagmorgen (17.08.18) zwei Personen in der Mühlstraße festgenommen und ein gestohlenes Auto sichergestellt. Zeugen hatten kurz vor 6 Uhr die Polizei verständigt, nachdem sie verdächtige Geräusche aus dem Ladengeschäft eines Schlüsseldienstes vernommen hatten. Dank der zügigen Alarmierung der Ordnungshüter stellte sich schnell heraus, dass die Urheber des Geräusches eine 32 Jahre alte Frau und ihr 40-Jähriger mutmaßliche Komplize waren, die sich auf der Suche nach Beute befunden und gewaltsam die Tür des Geschäfts geöffnet haben sollen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Lilien bezwingen Magdeburg

    SV Darmstadt 98Das Weiterkommen nach großem Kampf am Freitagabend (17.08.18): Nach 90 intensiven Minuten bezwingt der SV Darmstadt 98 den Zweitligisten 1. FC Magdeburg mit 1:0 (1:0). Nach der frühen Führung bewahrten die Lilien in einer aufgeheizten Atmosphäre einen kühlen Kopf und brachten die Führung über die Zeit. Zum ausführlichen Spielbericht…


    Aus der Rubrik: Sport
    Transition Town Initiative bietet Stadtrundgänge im Rahmen der Lokalen Agenda21 an

    StadtmauerDie Transition Town Initiative Darmstadt ist eine aktive Gruppe der Lokalen Agenda21 in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Im Jubiläumsjahr der Lokalen Agenda21 in Darmstadt bietet Transition Town eine Reihe von Stadtrundgängen „Stadtwandeln im Herbst“ an, bei denen Darmstädter Initiativen und Projekte vorgestellt werden. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Sachverständige für Wettbewerb zum Neubau der Heinrich-Hoffmann-Schule gesucht

    Die Wissenschaftsstadt Darmstadt strebt die Umsetzung eines Kita- (mit 3 Krippen- und 3 Kindergartengruppen) und Grundschulstandortes (3-zügigen inklusive Grundschule) für die Heinrich-Hoffmann-Schule im Sinne eines Bildungshauses an. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Stadtteilforum in Eberstadt

    Nachdem beim sechsten Stadtteilforum Eberstadt im November 2017 erste Ideen und Anregungen zu den Themen „Verkehr in der Ortsmitte Eberstadt“, „Anforderungen an die Planung des Klinikgeländes Eberstadt“ und „bewegte Modaupromenade“ genannt worden sind, lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kooperation mit dem Koordinationsteam für Dienstag (21.08.18) von 19 bis 21 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger nun zum siebten Stadtteilforum in den Ernst-Ludwig-Saal, Schwanenstraße 42, ein. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal