Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. DarmstadtNews.de | Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung


    Aktuelles

    Darmstadt wird als „Klima-Kommune Hessen“ ausgezeichnet

    HimmelDas Bündnis „Hessen aktiv: Die Klima-Kommune“ hat am Mittwoch (18. September 2019) zum zweiten Mal herausragende Klimaprojekte ausgezeichnet, die zeigen, wie in hessischen Kommunen Klimaschutz erfolgreich gelingen kann. Einer der Gewinner ist die Wissenschaftsstadt Darmstadt mit dem Projekt „Multimodal und nachhaltig gemanagt – Lincoln in Darmstadt“. [Weiter…]

SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Rüttelplatte auf Baustelle gestohlen
  • Bundespolizei nimmt Grabscher im Zug nach Darmstadt fest
  • Jetzt noch anmelden: Erster Job-Infotag für Fachkräfte aus Technik und Handwerk bei der HEAG mobilo
  • Unfall mit zwei beteiligten Autos und einem Bus
  • Fundsachenversteigerung im Bürger- und Ordnungsamt
  • B26: Unfall mit Ladungsverlust – Zeugen gesucht
  • Spektakulärer Verkehrsunfall mit Leichtverletzten
  • City-Tunnel nach Verkehrsunfall gesperrt
  • Griesheim: 27-jähriger Griesheimer von Unbekannten attackiert – Wer kann Hinweise geben?
  • Arheilgen: Nachtragsmeldung zu Radfahrer wurde nach Sturz mit dem Fahrrad in ein Krankenhaus eingeliefert
  • Arheilgen: Radfahrer wurde nach Sturz mit dem Fahrrad in ein Krankenhaus eingeliefert
  • Tag der offenen Tür im Waldkindergarten
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt gibt neue Brücken in der Hilpertstraße und im Stirnweg frei
  • h_da, TU Darmstadt und ULB Darmstadt beleuchten mit Kulturprojekt Darmstädter Jahre Arno Schmidts
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt errichtet erste Zählsäule für den Radverkehr an der Lincoln-Siedlung
  • Mann schwerstverletzt ins Krankenhaus – Zeugen gesucht
  • Rund um den Steinbrückerteich – Ein herbstlicher Sonntagsspaziergang
  • Diebe stehlen Pfandflaschen im Wert von über 250 Euro
  • Linien H und R: Haltestellen wegen Bauarbeiten verlegt
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt saniert Ludwig-Engel-Weg an der Rosenhöhe
  • Nachhaltigkeitstag im Zoo Vivarium
  • Zeugen verhindern Rollerdiebstahl – Polizei nimmt 18-jährigen Tatverdächtigen fest
  • Kranichstein: Trickbetrüger machen Beute – Polizei warnt vor Enkeltrick
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt Schilder für freiwillige Tempo-30-Beschränkung in der Erbacher Straße auf
  • Girls* in Action – Volume2
  • Aktuelles

    h_da, TU Darmstadt und ULB Darmstadt beleuchten mit Kulturprojekt Darmstädter Jahre Arno Schmidts

    Arno Schmidt / Bild: Hochschule DarmstadtArno Schmidt zählt zu den wichtigsten Autoren der deutschen Nachkriegszeit, über ihn und sein Werk wird bis heute kontrovers diskutiert: Studierende des Fachbereichs Architektur und des Instituts für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt und des Fachbereichs Gestaltung der Hochschule Darmstadt erinnern mit einem vielfältigen Programm mit dem Titel „Seltsame Tage“ an Arno Schmidt und seine Darmstädter Jahre. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt errichtet erste Zählsäule für den Radverkehr an der Lincoln-Siedlung

    FahrradDie Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in dieser Woche die erste Darmstädter Zählsäule für den Radverkehr an der Ecke Heidelberger Straße / Einsteinstraße in der Lincoln-Siedlung installiert und in Betrieb genommen. Am Freitag (11.10.19) stellte Oberbürgermeister und Verkehrsdezernent Jochen Partsch die neue Säule bei einem Ortstermin der Öffentlichkeit vor. Die Zählstelle zeigt künftig die Radnutzung pro Tag und pro Jahr auf dem Display an und ist eine Maßnahme des Förderprojekts ‚Lincoln-by-bike‘, unterstützt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt und Hessen Mobil stimmen sich in gemeinsamer Runde zu kommenden Verkehrs- und Bauprojekten ab

    StraßenbauDie Wissenschaftsstadt Darmstadt und die Straßenbaubehörde Hessen Mobil sind am Mittwoch (25.09.19) zu einer ersten Abstimmungsrunde gemeinsamer Verkehrs- und Bauprojekte im Neuen Rathaus in Darmstadt zusammengekommen. Dabei besprachen Oberbürgermeister Jochen Partsch, der Regionalbevollmächtigte von Hessen Mobil, Andreas Moritz, und der Planungsdezernent von Hessen Mobil, Markus Schmitt, gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung das weitere Vorgehen zu den Themen Notinstandsetzung und Bauwerksinstandsetzung Trogbauwerk an der B26, Sanierung Nieder-Ramstädter Straße, Sanierung Lohbergtunnel und der Verlängerung und Anbindung der Cooperstraße an die B 3 zur Erschließung der Lincoln-Siedlung. Die Gespräche sollen nun regelmäßig halbjährlich fortgesetzt werden. [Weiter…]

    Fluglärmkommission Frankfurt beschließt Probebetrieb einer verlagerten Abflugroute AMTIX kurz – Probebetrieb soll im Herbst 2020 starten

    FlugzeugIn der Sitzung am Mittwoch (25.09.19) hat sich die Frankfurter Fluglärmkommission mit großer Mehrheit für die Umsetzung eines Probebetriebs einer verlagerten Abflugroute AMTIX kurz in Form der Routenvariante V3n ausgesprochen. [Weiter…]

    365-Euro-Ticket: Wissenschaftsstadt Darmstadt sieht Potential – verweist aber auf bestehende Anstrengungen der Stadt

    HEAG mobiBus / Bild: HEAG mobilo GmbHNach der Forderung der Darmstädter SPD nach einer gemeinsamen Bewerbung von Stadt und Landkreis um Aufnahme in den Kreis der 10 Modellstädte mit 365-Euro-Ticket als Teil des von der Bundesregierung verabschiedeten Klimapakets, sieht die Stadt durchaus das Potential und stellt eine Prüfung in Aussicht. Oberbürgermeister Jochen Partsch verweist zudem auf die bereits im Jahr 2018 in einem Schreiben an Bundesumweltministerin Hendricks formulierte Bitte um die Berücksichtigung der Wissenschaftsstadt Darmstadt bei der Auswahl der (damals noch fünf) Modellstädte sowie die zahlreichen bereits umgesetzten städtischen Maßnahmen bei der kostengünstigen Nutzung des ÖPNV für alle Bürgerinnen und Bürger: Die Forderung, sich an Modellprojekten zu beteiligen, ist nicht neu und die Stadt hat sich bereits vor einem Jahr in einem ähnlichen Fall darum bemüht. [Weiter…]

    Private Fachhochschule für Ökonomie & Management (FOM) und Klinikum Darmstadt kooperieren

    Klinikum DarmstadtDie FOM Hochschule hat das Klinikum Darmstadt offiziell zum „Akademischen Lehrkrankenhaus für Pflege“ ernannt. Mit bundesweit rund 20 weiteren Kliniken gehört es nun zu den Ausbildungsstätten, die ihrem Pflegepersonal anbieten, den Bachelor-Studiengang „Pflege“ an der FOM Hochschule, der größten privaten Hochschule, berufsbegleitend zu studieren. [Weiter…]

    150 Jahre Mahatma Gandhi: Veranstaltungsreihe der Evangelischen Erwachsenenbildung und der Deutsch-Indischen Gesellschaft

    GandhiMahatma Gandhi war Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist. Am 2. Oktober 1869, vor 150 Jahren, wurde er geboren. Aus diesem Anlass erinnern die Erwachsenenbildung des Evangelischen Dekanats Darmstadt-Stadt gemeinsam mit der Deutsch-Indischen Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt mit einer Veranstaltungsreihe vom 2. Oktober bis 6. November 2019 an den großen Theoretiker und Praktiker gewaltfreien Widerstands. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Neue Bügel für BHs – Forscherteam der Hochschule Darmstadt nutzt faserverstärkten Kunststoff

    BH-Bügel / Bild: Hochschule DarmstadtHerkömmliche BH-Bügel sind aus Metall. Sie sorgen oft für Druckstellen auf der Haut, stützen die Brust aber gut. Ein Forscherteam des Instituts für Kunststofftechnik der Hochschule Darmstadt (h_da) hat jetzt neuartige BH-Bügel aus faserverstärktem Kunststoff entwickelt, die erstmals ähnlich stark wie Metallbügel stützen und komfortabler tragbar sind. Der Prototyp des innovativen Kunststoffbügels wird nun von dem Textilspezialisten Lüttges aus Solingen zur Marktreife gebracht. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wissenschaft
    Jetzt noch anmelden: Erster Job-Infotag für Fachkräfte aus Technik und Handwerk bei der HEAG mobilo

    Um als Arbeitgeber besser sichtbar zu werden, geht das Darmstädter Verkehrsunternehmen HEAG mobilo im Personalmarketing neue Wege: Am Samstag, den 19. Oktober 2019, öffnet der kommunale ÖPNV-Dienstleister von 11 bis 16 Uhr seine Tore zum ersten Job-Infotag speziell für berufserfahrene Fachkräfte aus Technik und Handwerker. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Rüttelplatte auf Baustelle gestohlen

    Der Polizei in Darmstadt wurde am Freitagmorgen (18.10.19) der Diebstahl einer Rüttelplatte im Wert von mehreren Tausend Euro angezeigt. Diebe sollen die Maschine von einer Baustelle im Spessartring entwendet haben. Die Tatzeit könnte bis zum Donnerstagnachmittag (17.10.19) zurückliegen. Die Rüttelplatte der Marke Bomag war mit einem grünen Aufkleber versehen, auf dem der Name „ALEX“ stand. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Lilien: Heimserie fortgesetzt, Befreiungsschlag verpasst

    SV Darmstadt 98Die Lilien bleiben auch im 10. Heimspiel in Folge ungeschlagen, doch das Warten auf den Dreier geht weiter: Mit 1:1 (1:1) trennt sich der SV Darmstadt 98 am Freitagabend (04.10.19) nach einem leidenschaftlichen Auftritt vom Karlsruher SC. Zum ausführlichen Spielbericht…


    Aus der Rubrik: Sport
    Tag der offenen Tür im Waldkindergarten

    Zum Tag der offenen Tür lädt der Waldkindergarten Darmstadt ein: am Samstag, 19. Oktober 2019, von 15 bis 18 Uhr. Am Grundstück „An der Fasaneriemauer 74“ können Interessierte das Gelände kennenlernen und an Bastelangeboten teilnehmen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Neue Branchenregel: Wissenschaftsstadt Darmstadt und EAD müssen Anzahl der Rückwärtsfahrten von Müllfahrzeugen verringern

    Aufgrund einer geänderten Branchenregel der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung sind die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) gesetzlich verpflichtet, die Anzahl von Rückwärtsfahrten von Müllfahrzeugen in besonders engen und unübersichtlichen Straßen im Stadtgebiet deutlich zu verringern. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Probebohrung im Ludwigshöhviertel – Geothermie als möglicher Energielieferant

    Im Beisein von Stadträtin Dr. Barbara Boczek sowie Vertreterinnen und Vertretern des Bauvereins hat die ENTEGA am Montag (30.09.19) Probebohrungen im Ludwigshöhviertel durchgeführt. Dazu wurde eine Erdwärmesonde in 250 Meter Tiefe eingebracht. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal