Aktuelles

    Nostalgietouren an die Bergstraße – Feuriger Elias dampft wieder

    Feuriger Elias / Bild: HEAG mobilo GmbHPure Nostalgie kommt auf, wenn ab 20. Mai 2018 die Arbeitsgemeinschaft Historische HEAG-Fahrzeuge im Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein e.V. die historische Dampfstraßenbahn wieder auf Ausflugstour schickt.
    Bis zum 10. Juni schnauft der „Feurige Elias“ an Sonn- und Feiertagen in beschaulichem Tempo in vier Fahrten von Darmstadt-Eberstadt an die schöne Bergstraße nach Alsbach. [Weiter…]

SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • UPD-Beratungsmobil in Darmstadt
  • Agenda-Beirat tagt öffentlich
  • Auftakt des Stadt- und Schulradelns: Fahrradtour am 26. Mai 2018
  • Blickfang 3. Sehnsucht Orient
  • Fotoprojekt „990 Faces“
  • Pfungstadt: 46- Jähriger von Unbekannten geschlagen – Wer kann Hinweise geben?
  • Traumatisierung erkennen und behandeln: Kultursensible Beratungsansätze für Menschen mit Fluchterfahrung
  • 1. Darmstädter Nacht der spirituellen Lieder
  • Nostalgietouren an die Bergstraße – Feuriger Elias dampft wieder
  • Greenpeace Darmstadt: Tausch dich in den Sommer
  • Urbausteine der Materie – Die fabelhafte Welt der Quarks
  • Führung „Die Rheinstraße in Darmstadt“
  • Bauarbeiten in der Gutenbergstraße
  • Bürgermeister Reißer und Stadtkämmerer Schellenberg ziehen Bilanz nach Besuch der 300 Jahr Feier in San Antonio
  • Art of Eden – Kunst und Design im Botanischen Garten
  • HLMD: Außenstelle Schriftguss, Satz und Druckverfahren wieder geöffnet
  • Bis zu 700 Teilnehmer werden beim 1. Gesundheits- und Beratungstag an der Peter-Behrens-Schule erwartet
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zur Info-Radtour in die Waldkolonie ein
  • Merck solide ins Jahr 2018 gestartet
  • Betrugsversuche durch erpresserisch formulierte E-Mails
  • Wichtiges Bauprojekt zur Wasserversorgung startet
  • Pfingstmontags-Biker-Gottesdienst auf dem Frankenstein
  • Schwerpunktkontrollen werden fortgesetzt – Über 60 Personen überprüft
  • Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen an Pfingsten und Fronleichnam 2018
  • Mühltalbad geräumt
  • Aktuelles

    Betrugsversuche durch erpresserisch formulierte E-Mails

    ComputerSeit einigen Wochen bekommen hessische Polizeibehörden vermehrt Mitteilungen von Bürgerinnen und Bürgern, dass sie eine erpresserische Email erhalten haben. Die Täter teilen den Empfängern darin mit, dass der Computer gehackt und ein Trojaner installiert wurde. Die Täter behaupten weiter, durch die angeblich aufgespielte Schadsoftware sei auch der Zugriff auf die Web-Cam des Rechners möglich.  [Weiter…]

    20. Schlossgrabenfest – Hessens größtes Musikfestival – 31.5.-3.6.

    20. Schlossgrabenfest 2018Mit einem gigantischen Hit-Feuerwerk wird das Schlossgrabenfest am Donnerstag (31.5.18) eröffnet. Präsentiert wird die HERMES HOUSE BAND & LOU BEGA zum Auftakt des viertägigen Musikfestivals mit mehr als 100 Bands.

    Die 20. Ausgabe von Hessens größtem Musikfestival steht vor allem für die gesamte musikalische Vielfalt von Rock & Pop, Singer-Songwriter, Alternative & Crossover, Hip-Hop bis World-Music. Ein Mix aus bekannten Stars und Newcomer-Bands, der für jeden Musikgeschmack etwas bietet. [Weiter…]

    MICROSCULPTURE – Die Insektenportraits von Levon Biss – Aus der Sammlung des Oxford University Museum of Natural History

    Levon Biss, Pilzkäfer, Brachysphaenus sp. (Coleoptera, Erotylidae), Draufsicht, FotografieInsekten: unheimliches Ungeziefer oder heimliche Herrscher? So artenreich Insekten sind, so mannigfaltig sind auch ihre Formen und ökologischen Leistungen. Mehr als die Hälfte aller bekannten rezenten Lebewesen sind Insekten.

    Weltweit sind bislang etwa 900.000 Insektenarten beschrieben, allein in Deutschland sind es 33.000. Wie hoch die Zahl der noch unbekannten Arten ist, ist schwer zu schätzen. Insekten besiedeln seit prähistorischer Zeit fast alle Lebensräume unserer Erde, sie sind allgegenwärtig und dennoch in weiten Teilen unerforscht. Eine Ursache dafür ist ihre geringe Größe. [Weiter…]

    OB Partsch begrüßt Wiederaufnahme der Beziehungen zu Bursa: „Gutes und wichtiges Zeichen für alle“ – Akdeniz reist in die türkische Schwesterstadt

    BursaDie Partnerschaft zwischen der türkischen Stadt Bursa und der Wissenschaftsstadt Darmstadt steht vor einer Wiederbelebung: Oberbürgermeister Jochen Partsch ist von seinem Amtskollegen Alinur Aktas zu einem Besuch nach Bursa eingeladen worden. Zuvor waren die Beziehungen einseitig auf Eis gelegt worden – das Stadtparlament von Bursa hatte im März 2017 mit Verweis auf bundespolitische Gründe die Aussetzung der Städtepartnerschaft mit der Wissenschaftsstadt beschlossen. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt geht auch im Frühjahr 2018 wieder gegen Eichenprozessionsspinner vor

    Eichenprozessionsspinner - Bild: By Accipiter (R. Altenkamp, Berlin) (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia CommonsWie in den zurückliegenden Jahren geht die Wissenschaftsstadt Darmstadt auch in diesem Jahr wieder gegen die Raupen des Eichenprozessionsspinners vor. Dabei werden insgesamt 3665 Bäume prophylaktisch mit einem biologischen Schädlingsbekämpfungsmittel behandelt. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt Programm für Festwoche mit den Partnerstädten vor

    Langer LudwigAnlässlich zahlreicher großer Städtepartnerschafts-Jubiläen (60 Jahre mit Troyes und Alkmaar, 50 Jahre mit Graz und Trondheim, 30 Jahre mit Płock und 25 Jahre mit Liepaja) veranstaltet die Wissenschaftsstadt Darmstadt in diesem Jahr gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern eine Festwoche vom 03. bis 10. Juni 2018. Zu den geplanten Veranstaltungen zählen unter anderem Ausstellungen, Konzerte, Stadtführungen und Tanzevents, wobei jeder Tag der Festwoche einer Jubiläumsstadt gewidmet sein wird. Am heutigen Freitag (20.) hat Oberbürgermeister Jochen Partsch das Programm vorgestellt. [Weiter…]

    1. Darmstädter Nacht der spirituellen Lieder

    GitarreVier Singleiterinnen aus dem Darmstädter Raum laden am 26. Mai 2018, von 19.30 bis 21.30 Uhr, in den Alten Saal der Waldorfschule Darmstadt-Eberstadt zum Singen ein: Jeder ist willkommen, das Mitsingen leicht. Die Lieder haben einfache Melodien und Texte und werden ganz ohne Noten gesungen. So können die Besucher die wohltuende Wirkung des Singens auf Körper, Geist und Seele befreit erleben und das gemeinschaftliche Singen ebenso wie die Begegnung mit anderen genießen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Neuigkeiten zu Weiterbildungs-Angeboten an der h_da im Mai und Juni 2018

    Hochschule DarmstadtIm Spätsommer startet an der Hochschule Darmstadt (h_da) ein weiterer Durchgang der berufsbegleitenden Weiterbildung „Konfliktberater/in“. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Für die berufsbegleitenden Master-Fernstudiengänge „Zuverlässigkeitsingenieurwesen“ und „Elektrotechnik“ bietet die h_da am Freitag, 25. Mai, um 16.30 Uhr einen Informationsnachmittag an. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wissenschaft
    Merck solide ins Jahr 2018 gestartet

    MerckMerck hatte im 1. Quartal 2018 trotz organischen Wachstums aufgrund negativer Währungseffekte einen Umsatzrückgang zu verzeichnen. Das EBITDA pre sank, hatte allerdings im Vorjahr von günstigen Einmaleffekten profitiert. Merck hat seinen Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt, was die organische Geschäftsentwicklung betrifft. Allerdings rechnet das Unternehmen mit leicht höheren negativen Währungseffekten. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Pfungstadt: 46- Jähriger von Unbekannten geschlagen – Wer kann Hinweise geben?

    PolizeiWeil er einem scheinbar lautstark streitenden Pärchen auf offener Straße zu Hilfe eilen wollte, ist ein 46 Jahre alter Mann am Donnerstagabend (15.05.18) von einem bislang Unbekannten niedergeschlagen und getreten worden. Dabei erlitt der 46-jährige in Darmstadt lebende Mann leichte Verletzungen im Gesicht, die in einem Krankenhaus ärztlich versorgt werden mussten. Ein aufmerksamer Autofahrer konnte die Situation beobachten, verständigte die Rettungsleitstelle und half dem Verletzten auf. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Neuer Teilnehmerrekord beim Merck-Firmenlauf

    Mit weit über 5000 Teilnehmern – 2174 Läuferinnen und 3311 Läufern – war der Merck-Firmenlauf bereits zehn Tage vor Meldeschluss restlos ausgebucht. Dieser Zuspruch ist gigantisch und spricht, trotz Ortswechsel vom Merck-Stadion am Böllenfalltor in den Bürgerpark, für die Beliebtheit des Laufs. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Sport
    Urbausteine der Materie – Die fabelhafte Welt der Quarks

    VolkssternwarteWie ist das Universum entstanden? Woraus besteht die Materie im Universum? Welche Kräfte wirken im Universum? Dies sind nur einige der Fragen mit denen sich die moderne Elementarteilchen- und Astro- teilchenphysik beschäftigt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Bürgermeister Reißer und Stadtkämmerer Schellenberg ziehen Bilanz nach Besuch der 300 Jahr Feier in San Antonio

    San AntonioKnapp zwei Wochen nach ihrem Besuch bei der 300 Jahr Feier der neuesten Darmstädter Partnerstadt San Antonio in den USA haben Bürgermeister Rafael Reißer und Stadtkämmerer André Schellenberg die Reise Revue passieren lassen und eine positive Bilanz gezogen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Agenda-Beirat tagt öffentlich

    Der Agenda-Beirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt trifft sich am Mittwoch, 23. Mai 2018, um 18 Uhr im Konferenzraum Troyes (Neues Rathaus, Luisenplatz 5a, dritter Stock) zu seiner nächsten Sitzung. Die Sitzung ist öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die vierte Reinigungsstufe der Kläranlage, das Projekt „Zukunftsorientierte Stadtentwicklung – Quartier Mollerstadt“ und die Vorbereitung der Feierlichkeiten zum 20. Jubiläum der lokalen Agenda21 in Darmstadt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal