Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. DarmstadtNews.de | Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung


SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Bauaufsichtsamt zieht in die Mina-Rees-Straße 12
  • Lesebühne: Martine Lombard und Elke Barker zu Gast im Literaturhaus
  • Pfungstadt: Lebensmittelladen überfallen – Unbekannter droht mit Messer – Polizei sucht Zeugen
  • Die Polizeiliche Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Südhessen 2019: Erneuter Rückgang der Fallzahlen – Steigerung der Aufklärungsquote – geringe Kriminalitätsbelastung
  • DSW Cup 2020
  • Zoo Vivarium: Öffnungszeiten im März 2020
  • Vorlesen im März 2020 in der Stadtbibliothek
  • Frühjahrssammlung von Gartenabfällen
  • Oberbürgermeister Jochen Partsch hisst auf dem Luisenplatz Flagge für ein freies Tibet
  • Führung über den Waldfriedhof
  • Südhessen: Polizei kontrolliert an Fastnacht über 2700 Fahrzeuge und beschlagnahmt 18 Führerscheine
  • Internationaler Frauentag – Abwechslungsreiches Programm
  • eBook-Sprechstunde in der Stadtbibliothek
  • Wartungsarbeiten an Verkehrssignalanlagen
  • Schulung zur Onleihe in der Stadtbibliothek
  • Wixhausen: Lastwagen im Graben – Mehrere zehntausend Euro Schaden
  • Eberstadt: Unbekannter attackiert 48-Jährigen
  • Verletzte bei Auseinandersetzung in Straßenbahn
  • Griesheim: Kriminelle erbeuten zwei Motorräder
  • Einbrecher entwenden mehrere Tausend Euro
  • Rosenschnittkurs auf der Rosenhöhe
  • 3. Sieg in Serie: Lilien gewinnen auch in Nürnberg
  • Gemeinsame offene Sprechstunden für Studienzweifler und Neustarter werden fortgesetzt
  • Angebot für Schülerinnen: „Heute Schülerin, morgen Studentin“
  • Anreize für den Wohnungstausch – Programm von Stadt und bauverein AG soll passenden Wohnraum für Familien, Seniorinnen und Senioren und Alleinlebende bringen
  • Aktuelles

    Frühjahrssammlung von Gartenabfällen

    Vom 2. März bis zum 20. April 2020 bietet der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) wieder Grünabfall-Sammlungen für Darmstädter Privathaushalte an. Interessenten können unter der EAD-Service-Telefonnummer 06151 13-46000 Gartenabfälle sowie Baum- und Strauchschnitt bis zehn Zentimeter Durchmesser anmelden oder einen Termin online über das EAD-Kundenportal auf https://portal.ead.darmstadt.de beantragen. Der EAD empfiehlt, frühzeitig einen Termin zu reservieren. Die Sammlung ist kostenfrei. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt nach wie vor ein beliebtes Geschäfts- und Städtereiseziel

    Der Boom im Hessen-Tourismus hält weiter an und verzeichnet für 2019 einen weiteren Besucherrekord mit knapp 15,9 Millionen Gästen (plus 2,2 Prozent zum Vorjahr) und rund 35,6 Millionen Übernachtungen (plus 2,5 Prozent) in den Hotels, Pensionen und auf Campingplätzen. Das belegen die in diesem Monat vom Hessischen Landesamt für Statistik veröffentlichten Zahlen. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert private Begrünungsmaßnahmen in der Mollerstadt

    GrünDie Wissenschaftsstadt Darmstadt ruft Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundstücken im Sanierungsgebiet ‚Westliche Innenstadt – Mollerstadt‘ auf, die spezielle Förderung von Begrünungsmaßnahmen durch Bund, Land Hessen und Wissenschaftsstadt Darmstadt in Anspruch zu nehmen. Für Begrünungsmaßnahmen an Gebäuden sowie in den Höfen in der Mollerstadt stehen Mittel für direkte Zuschüsse zur Verfügung. Für Maßnahmen zur energetischen Gebäudesanierung gelten erhöhte Abschreibungsmöglichkeiten auf der Grundlage einer gesonderten Bescheinigung durch die Wissenschaftsstadt Darmstadt. [Weiter…]

    Bund fördert Elektromobilität in Darmstadt mit knapp 5 Millionen Euro

    Saubere LuftDie Stadt Darmstadt erhält für die Anschaffung und Umrüstung von Elektrofahrzeugen die Fördersumme von rund 4,9 Millionen Euro aus dem Sofortprogramm „Saubere Luft 2017-2020“ des Bundes. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt baut digitales Umweltsensornetz auf

    HimmelZur Messung der Luftbelastung durch den motorisierten Verkehr nutzt die Wissenschaftsstadt Darmstadt seit Ende 2019 eine neue, digitale Luftmesstechnik. Dabei kommen hochmoderne Sensoren zum Einsatz, die im gesamten Stadtgebiet Luftqualitätsdaten in Echtzeit erheben. [Weiter…]

    Weitere Baumersatzpflanzung am Campus Lichtwiese

    Baumersatzpflanzung / Bild: Dezernat IV/TU DarmstadtAuf dem Campus Lichtwiese wird derzeit der dritte Bauabschnitt eines umfänglichen Baumersatzpflanzungsprojektes umgesetzt. Am südöstlichen Waldrand werden insgesamt 102 Waldbäume und Großsträucher gepflanzt, insbesondere Rotbuche, Bergahorn, Hainbuche, Feldahorn, Stieleiche und Winterlinde. Hiermit wird ein circa 20 Meter breiter, abgedachter und wegfreier Waldrand entwickelt, der so am Standort bisher noch nicht vorkommt. [Weiter…]

    Lesebühne: Martine Lombard und Elke Barker zu Gast im Literaturhaus

    Am Mittwoch, 4. März 2020, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, wird Martine Lombard (Straßburg) ihren ersten Roman „Wir schenken uns nichts“ vorstellen, der 2019 im Mitteldeutschen Verlag, Halle, erschienen ist. Er erzählt von weiblicher Konkurrenz in einer männerdominierten Arbeitswelt, von der Macht der Familienbande und davon, wie die Vergangenheit die Gegenwart bestimmt. Elke Barker (Heidelberg) liest neue Prosatexte. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Gemeinsame offene Sprechstunden für Studienzweifler und Neustarter werden fortgesetzt

    Jedes Jahr beendet fast ein Drittel aller Studierenden das Studium ohne Abschluss. Dabei wären viele von ihnen ideale Kandidaten für eine duale Ausbildung. Andere hätten ihr Studium mit der richtigen Beratung noch erfolgreich beenden können. Für diese Zielgruppe gibt es in Darmstadt kompetente Hilfe – rund um Fragen wie „Passt das Studium zu mir?“, „Ist das Studium zu retten oder gegebenenfalls anders zu organisieren?“, „Wie ist ein Fachwechsel möglich?“ und „Welche Alternativen zum Studium gibt es und welche passen zu mir?“ [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wissenschaft
    Wissenschaftsstadt Darmstadt veröffentlicht neueste Ausgabe der Statistischen Berichte – Sonderbeitrag zum Wohnungsmarkt in Darmstadt

    Die Abteilung Statistik und Stadtforschung im Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat kürzlich die neueste Ausgabe seiner Statistischen Berichte veröffentlicht. Darin enthalten sind Daten für das erste Halbjahr 2019 zur Bevölkerungsentwicklung, dem Arbeitsmarkt und weiteren Themenfeldern. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Pfungstadt: Lebensmittelladen überfallen – Unbekannter droht mit Messer – Polizei sucht Zeugen

    Ein noch unbekannter Täter hat am Donnerstagnachmittag (27.02.20) einen Lebensmittelladen in der Freitagsgasse überfallen. Zwischen 14.30 Uhr und 15 Uhr war der Mann über den Verkaufsraum in das rückwärtige Büro gelangt, hatte dort die Angestellte mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert.

    Mit den Tageseinnahmen in Höhe von mehreren Hundert Euro sowie einem Laptop trat er im Anschluss umgehend die Flucht an. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    DSW Cup 2020

    SchwimmenDer Darmstädter Schwimm- und Wassersport-Club 1912 e. V. (DSW) richtet am 29. Februar und 1. März 2020 die Schwimmveranstaltung „DSW Cup 2020“ in der Traglufthalle am Nordbad, Alsfelder Straße 33, aus. Zu dieser regionalen Schwimmveranstaltung werden 200 Sportlerinnen und Sportler aus süddeutschen Schwimmlandesverbänden erwartet. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Sport
    Führung über den Waldfriedhof

    Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Führung über den Waldfriedhof an. Der Wandel der Darmstädter Friedhofs- und Bestattungskultur sind das Thema das Holger Wagner bei seiner Führung auf dem Waldfriedhof am Sonntag, 22. März 2020, vorstellt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Studie der TU Dresden belegt steigenden Anteil des Radverkehrs in Darmstadt

    Radfahren in Darmstadt wird immer attraktiver. Das unterstreicht nun auch eine neue Studie der Technischen Universität (TU) Dresden. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Anreize für den Wohnungstausch – Programm von Stadt und bauverein AG soll passenden Wohnraum für Familien, Seniorinnen und Senioren und Alleinlebende bringen

    Für jeden Bedarf die angemessene Wohnungsgröße – auch dies ist ein Baustein des „Wohnungspolitischen Konzeptes“, das derzeit zwischen der Wissenschaftsstadt Darmstadt und der bauverein AG in Feinabstimmung ist und helfen soll, die Wohnsituation Einzelner zu verbessern sowie den angespannten Wohnungsmarkt in Darmstadt zu entspannen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal