Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. DarmstadtNews.de | Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung


SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Wissenschaftsstadt Darmstadt will beim Regierungspräsidium die Ausweisung des Waldgürtels westlich von Darmstadt als Bannwald beantragen
  • 20 Geschwindigkeitsverstöße, 15 Punkte und ein Fahrverbot – Polizeikräfte führen Kontrollen rund um Darmstadt durch
  • Kindervorlesung : Kakao und ? – Äpfel und ?
  • Magistrat beschließt Gestaltung des Quartiersplatzes im Ludwigshöhviertel
  • „Mach das mit Media“ – Online-Studienberatung des Mediencampus
  • Magistrat beschließt Sanierung des Grünzugs Havelstraße
  • 4. Quartalsbericht 2020 über Maßnahmen zur Radverkehrsinfrastruktur veröffentlicht
  • Mieterhöhungen werden bei der bauverein AG für Haushalte mit mittlerem Einkommen gedeckelt
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt legt Bericht des „Runden Tisch Wald“, Bürgerbefragung zum Stadtwald und Waldzustandsbericht 2020 vor
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zu Online-Informationsveranstaltung zum Neubau der Planstraße südlich der Lincoln-Siedlung
  • Die Zahlen des RKI
  • Fußgängerin in der Dieburger Straße von Pkw erfasst – Zeugenaufruf
  • Griesheim: Tote Person bei Wohnhausbrand war Hausbewohner
  • Griesheim: 37-Jähriger wegen des Verdachts der versuchten schweren Brandstiftung in Haft
  • Corona-Maßnahmen in Hessen weiter verlängert
  • Verlängerte Frist: Bewerbung für Elektrotechnik-Fernstudiengänge bis 31. Januar möglich
  • Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Start im Impfzentrum gelungen- Bisher 3524 Erstimpfungen in Darmstadt durchgeführt – 34 neue Fälle am Mittwoch – Inzidenz steigt auf 104
  • Inzidenz in der Wissenschaftsstadt Darmstadt wieder gestiegen
  • Erfolgreicher Start: Impfzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt nimmt Arbeit auf – 252 Senioren immunisiert
  • Atomwaffen sind verboten – Hintergründe, Konsequenzen und wie es weitergehen kann
  • Q-Park Deutschland führt vergünstigte Parktarife für Corona-Impfzentrum im „darmstadtium“ ein
  • Sieben E-Bikes aus Fahrradkäfig gestohlen – Wer hat den Abtransport bemerkt?
  • Das RKI meldet sinkende Inzidenzen – Nur der Landkreis Offenbach steigt
  • Stadtbibliothek der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet telefonischen Bestellservice an – Abholung vor Ort
  • Griesheim: 37-Jähriger wegen des Verdachts der versuchten schweren Brandstiftung festgenommen
  • Aktuelles

    Die Zahlen des RKI

    Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag (21.01.21) mit Stand 0 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 96,9 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen).

    Inzidenz in den Landkreisen (21.01.21)

    Darmstadt-Dieburg: 117,5
    Odenwaldkreis: 142,7
    Bergstraße: 146,9
    Groß-Gerau: 114,6
    Offenbach: 141,6

    Corona-Maßnahmen in Hessen weiter verlängert

    Die Hessische Landesregierung hat am Mittwoch (20.01.21) in einer Kabinettsitzung zu den Ergebnissen der Bund-Länder-Konferenz beraten und entsprechende Beschlüsse gefasst.  „Die bisherigen Maßnahmen haben gewirkt, die Zahl der Neuinfektionen ist aber immer noch zu hoch. Wir dürfen jetzt nicht nachlassen und werden deshalb die bestehenden Maßnahmen bis zum 14. Februar 2021 verlängern“, sagten Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier, Gesundheitsminister Kai Klose und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir im Anschluss an die Kabinettsitzung. [Weiter…]

    Inzidenz in der Wissenschaftsstadt Darmstadt wieder gestiegen

    Corona-VirusWie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Mittwoch (20.01.21) mit Stand 0 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 104,5 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen).

    Inzidenz in den Landkreisen (20.01.21)

    Darmstadt-Dieburg: 114,8
    Odenwaldkreis: 126,2
    Bergstraße: 138,3
    Groß-Gerau: 125,5
    Offenbach: 158,5

    Erfolgreicher Start: Impfzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt nimmt Arbeit auf – 252 Senioren immunisiert

    Das Impfzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium hat am Dienstag, 19. Januar 2021, erfolgreich seinen Betrieb aufgenommen. Am ersten Tag wurden dabei 252 Personen der obersten Prioritätsgruppe, in der Regel Seniorinnen und Senioren über 80 Jahren, von den Impfteams gegen die von dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 ausgelösten Lungenkrankheit Covid-19 immunisiert. Die erste verabreichte Dosis erhielt der 85-jährige Helmut Gaußmann aus Messel. [Weiter…]

    Das RKI meldet sinkende Inzidenzen – Nur der Landkreis Offenbach steigt

    Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstag (19.01.21) mit Stand 0 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 91,9 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen). [Weiter…]

    Stadtbibliothek der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet telefonischen Bestellservice an – Abholung vor Ort

    Die Stadtbibliothek der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet ab Dienstag, 19. Januar 2021, einen Bestellservice an. Leser und Leserinnen können telefonisch bis zu drei konkrete verfügbare Medien der Stadtbibliothek bestellen. Zusätzlich können konkrete Themenwünsche zusammengestellt werden. Insgesamt sind 10 Medien bestellbar. Neben Büchern können selbstverständlich auch alle anderen Medien wie DVDs, Hörbücher oder Tonies sowie Spiele ausgeliehen werden. [Weiter…]

    Unwort-Paar des Jahres 2020

    Das Jahr 2020 ist in bisher kaum gekannter Weise von einem einzigen Thema geprägt worden, der Corona-Pandemie. Dadurch war auch der öffentliche Diskurs lange Zeit auf dieses eine Thema konzentriert. Mit der erstmaligen Wahl eines Unwort-Paares nimmt die Jury in Darmstadt Rücksicht darauf, dass dieses Thema in der Öffentlichkeit wie in den Unwort-Einsendungen dominierte. Sie macht aber zugleich darauf aufmerksam, dass auch in anderen Themenbereichen weiterhin inhumane und unangemessene Wörter geprägt und verwendet werden. Als Unwörter des Jahres 2020 wurden daher „Rückführungspatenschaften“ und „Corona-Diktatur“ gewählt. Mit dieser Doppelwahl will die Jury zudem erneut verdeutlichen, dass die „Unwort-Wahl“ keineswegs als Zensurversuch zu verstehen ist, wie ihr gelegentlich unterstellt wurde, sondern als Anlass zur Diskussion über den öffentlichen Sprachgebrauch und seine Folgen für das gesellschaftliche Zusammenleben. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Kindervorlesung : Kakao und ? – Äpfel und ?

    Am 30.01.21 findet eine Online-Kindervorlesung statt. Kakao und ? – Äpfel und ? Ihr könntet genauso fragen: Warum haben Pflanzen Blüten? Soviel sei schon hier verraten: anstelle der Fragezeichen stehen Hummel und Fliege: nur in welcher Reihenfolge? [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Jugend
    Darmstadt WiFi erfolgreich: Weiter hohe Nutzerzahlen

    Der kostenlose mobile Internetzugang in Darmstadt verzeichnet hohe Nutzerzahlen. ENTEGA, HEAG mobilo, Darmstadt Marketing und die Digitalstadt Darmstadt bieten in der gesamten Innenstadt, den Stadtteilen, am Hauptbahnhof sowie in Bussen und Bahnen das „WiFi Darmstadt“ an, das per Smartphone, Notebook und Tablet kostenfrei und unbegrenzt mit einer Geschwindigkeit von 10 MB/s genutzt werden kann. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    20 Geschwindigkeitsverstöße, 15 Punkte und ein Fahrverbot – Polizeikräfte führen Kontrollen rund um Darmstadt durch

    Streifen der Polizeistation Pfungstadt haben im Laufe des Mittwochs (20.01.21) Geschwindigkeitskontrollen rund um Darmstadt durchgeführt und dabei zahlreiche Verstöße geahndet. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Lilien: Erfolgloser Nachmittag in Heidenheim

    Der SV Darmstadt 98 musste am Sonntag (17.01.21) ohne Punkte aus der Ostalb abreisen: Beim 1. FC Heidenheim stand am Ende ein 0:3 (0:0) zu Buche. Zum ausführlichen Spielbericht…


    Aus der Rubrik: Sport
    Atomwaffen sind verboten – Hintergründe, Konsequenzen und wie es weitergehen kann

    Mayors for peace„Atomwaffen sind verboten – Hintergründe, Konsequenzen und wie es weitergehen kann“ ist das Thema einer virtuellen Podiumsdiskussion am Donnerstag, 21. Januar 2021, um 19 Uhr. Dazu laden das Darmstädter Friedensforum und das Evangelische Dekanat Darmstadt-Stadt gemeinsam ein. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Mieterhöhungen werden bei der bauverein AG für Haushalte mit mittlerem Einkommen gedeckelt

    Im Rahmen der Umsetzung des wohnungspolitischen Konzeptes werden aktuell alle Mieterinnen und Mieter der bauverein AG angeschrieben, die im letzten Jahr eine Mieterhöhung erhalten haben. Dies hat jetzt Wohnungsdezernentin Barbara Akdeniz mitgeteilt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Magistrat beschließt Gestaltung des Quartiersplatzes im Ludwigshöhviertel

    Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch, 13. Januar 2021, die Gestaltung des Quartiersplatzes im derzeit neu entstehenden Ludwigshöhviertel beschlossen. Nach Beschlussfassung der Vorlage durch die Stadtverordnetenversammlung kann mit der Entwurfs- und Ausführungsplanung durch die BVD New Living als Vorhabenträgerin begonnen werden. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal