Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. DarmstadtNews.de | Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung


    Aktuelles

    Bürgerumfrage 2018: Detaillierte Ergebnisse veröffentlicht – Bürgerinnen und Bürger geben ihrer Stadt insgesamt gute Noten

    Der Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am Donnerstag (29.08.19) gemeinsam mit Dr. Jan Dohnke, Leiter Abteilung Statistik und Stadtforschung, die detaillierten Ergebnisse der Bürgerumfrage 2018 vorgestellt.

    „Die regelmäßige Befragung der Bevölkerung ist ein unverzichtbarer Baustein der kommunalen Beteiligungskultur geworden. Die hohe Beteiligung ist ein wichtiges Zeichen, dass die Bürgerinnen und Bürger diese Stadt mitgestalten wollen“, erklärte Oberbürgermeister Jochen Partsch. „Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger in Kurzform, die sich aus der Bürgerumfrage 2018 ergibt, ist: Darmstadt ist eine wachsende und moderne Großstadt mit sehr hoher Lebensqualität“, so Partsch weiter. [Weiter…]

SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Mornewegschule ist neue Patenschule der HEAG
  • Vortrag: Erste Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Innovation und Wandel im Gesundheitswesen: Bürgerabend „Gesundheit, Handel & Tourismus, Verwaltung“
  • Fahrt endet mit über 4,2 Promille
  • Rezertifizierung als Überregionales Traumazentrum bescheinigt optimale Versorgung von Schwerstverletzten am Klinikum Darmstadt
  • Wir tun was für Wildbienen und Co. – Wildbienenschutz aber richtig
  • Rhein-/Neckarstraße: Unfall an Haltestelle – 10jähriger verletzt
  • Schutzengel leisten ganze Arbeit – Kleinkind überlebt Fenstersturz aus 1. Obergeschoss
  • PKW in Gleiskörper festgefahren
  • Bessungen: Verkehrsunfall mit Straßenbahn
  • Fernsehgottesdienst aus der Darmstädter Martinskirche
  • Nach Rede-Absage an Frankfurter OB Feldmann auf der IAA: Oberbürgermeister Jochen Partsch sagt Teilnahme an Diskussionsrunde mit Vorständen aus der Automobilindustrie ab
  • Acht weitere Professuren für die TU Darmstadt – Erneut erfolgreich beim Bund-Länder-Programm
  • Zusatzfahrten zu den Lilien am Sonntag
  • Kranichstein: Von Unfallstelle geflüchtet – Polizei sucht Zeugen
  • Bei Gedenkfeier gestört – Wer kann Hinweise geben?
  • Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt schließt Haushaltsberatungen ab
  • Stadt verlängert Freibadsaison im Mühltalbad bis 22. September
  • Die Kirchen in Darmstadt und Region rufen zur Teilnahme an den Aktionen zum Klimaschutz beim „Global Strike“ am 20. September auf
  • HEAG mobilo informiert auf neuer Internetseite über Baufortschritt der Lichtwiesenbahn
  • 2. Begegnungsfest „Eberstadt an einem Tisch“
  • Unfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn legt Verkehr lahm
  • Eberstadt: 49-Jähriger betrunken beim Einkaufen erwischt
  • Ober-Ramstadt: Kripo sucht Geschädigten und Zeugen nach räuberischer Erpressung
  • Pfungstadt: 24-Jähriger erschwert Ermittlungen
  • Aktuelles

    Rezertifizierung als Überregionales Traumazentrum bescheinigt optimale Versorgung von Schwerstverletzten am Klinikum Darmstadt

    Christoph 77 nach der Landung auf dem Heli-Deck / Bild: Klinikum Darmstadt GmbHDas Klinikum Darmstadt ist für weitere drei Jahre als Überregionales Traumazentrum rezertifiziert worden – nach den Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU). „Die Zertifizierung als Traumazentrum dient der Sicherstellung einer optimalen Versorgung von Schwerstverletzten“, sagt Prof. Dr. Michael Wild, Direktor der Chirurgischen Klinik II – Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie am Klinikum Darmstadt. [Weiter…]

    Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt schließt Haushaltsberatungen ab

    Erstmals seit vielen Jahren kann auf das Aufstellen eines Nachtragshaushaltsplanes für das laufende Jahr verzichtet werden. Das haben die Beratungen des Magistrats zum Haushaltsplan 2020 ergeben, deren Ergebnis der Magistrat am Mittwoch (11.09.) beschlossen hat. Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtkämmerer André Schellenberg stellten die Ergebnisse am Donnerstag (12.09.19) der Öffentlichkeit vor. Demnach sieht der Haushaltsentwurf für 2020 einen Überschuss von knapp 1,6 Millionen Euro vor. [Weiter…]

    Die Kirchen in Darmstadt und Region rufen zur Teilnahme an den Aktionen zum Klimaschutz beim „Global Strike“ am 20. September auf

    HimmelAm Freitag, 20. September 2019, finden anlässlich der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts der Bundesregierung und vor dem UN-Klimagipfel in New York an vielen Orten Demonstrationen und andere Aktionen für wirksamen Klimaschutz statt. In Darmstadt organisiert „Fridays for Future“ Sterndemonstrationen, die um 12 Uhr an den drei Bahnhöfen – Haupt-, Ost- und Nordbahnhof – starten sowie eine anschließende Kundgebung und ein Straßenfest auf dem Karolinenplatz. [Weiter…]

    HEAG mobilo informiert auf neuer Internetseite über Baufortschritt der Lichtwiesenbahn

    Lichtwiesenbahn / Bild: HEAG mobiloIm Herbst beginnen die Bauarbeiten für die Lichtwiesenbahn, die Verlängerung der Linie 2 auf dem Campus Lichtwiese der TU Darmstadt. Um Anwohner, Fahrgäste und interessierte Bürger immer auf dem Laufenden zu halten, informiert die HEAG mobilo von heute an auf der Website www.lichtwiesenbahn.de zum Fortschritt des Bauprojekts. In Form eines Blogs gibt das Verkehrsunternehmen regelmäßig Einblicke in die Baustelle und erklärt Hintergründe zu den Bauarbeiten. [Weiter…]

    Altweibersommer voraus – Herbstliches Wetter fast chancenlos

    SpinnennetzDer Sommer 2019 gibt sich noch nicht geschlagen. Zwar hält von der Nordsee anfangs noch kühle Herbstluft dagegen. Sie kann sich jedoch nicht durchsetzen. Ab dem Wochenende stehen richtig schöne Tage ins Haus. [Weiter…]

    Katharina Metzker wird Leiterin des neu geschaffenen Mobilitätsamts der Wissenschaftsstadt Darmstadt

    Foto: Oberbürgermeister Jochen Partsch und Katharina Metzker © Wissenschaftsstadt Darmstadt / Lea StengerDie diplomierte Bauingenieurin Katharina Metzker aus Greifswald wird Leiterin des neu eingerichteten Mobilitätsamts der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Dies gab Oberbürgermeister Jochen Partsch am Donnerstag im Rahmen eines Pressetermins (05.09.19) bekannt und stellte die neue Mitarbeiterin anschließend offiziell der Öffentlichkeit vor.
    Das auf Initiative der Planungsdezernentin Dr. Barbara Boczek neu geschaffene Amt, dem Metzker künftig vorsteht, soll ab sofort als Schnittstelle zwischen Verkehrssteuerung und Stadtplanung fungieren und damit eine Lücke schließen, um die Herausforderungen moderner Mobilität an eine dynamisch wachsende Stadt wie Darmstadt besser und effizienter gestalten und bewältigen zu können. [Weiter…]

    Das Darmstädter Theater im Pädagog serviert Theaterfilme mit kulinarischen Schmankerln

    Für den September 2019 hat das Theater im Pädagog (TIP) wieder ein buntes Programm vorbereitet: Ein Highlight ist der neu gegründete TIP Filmclub, der Filme über das Theater in den Mittelpunkt stellt und mit passenden Speisen kombiniert. In der Reihe „Americana im Pädagog“ bringt das Duo „The Lasses“ Folk und Bluegrass aus den Appalachen bzw. Irland und Schottland in schönstem Harmonie­­gesang auf die Bühne. Unter dem Motto „Let’s talk about death – Gespräche über den Tod und die Liebe“ setzt sich die Reihe Nahtodge­spräche fort. Zum 100. Geburtstag von Primo Levi präsentiert die Dante Alighieri Gesellschaft eine szenische Lesung. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Acht weitere Professuren für die TU Darmstadt – Erneut erfolgreich beim Bund-Länder-Programm

    Die TU Darmstadt hat im Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses erneut mit ihrem Konzept überzeugt. Sie ist eine von 57 Universitäten in Deutschland, die in der zweiten Antragsrunde des Programms erfolgreich waren. In beiden Förderrunden zusammen hat die TU nun alle ihre 20 beantragte Professuren bewilligt bekommen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wissenschaft
    Wissenschaftsstadt Darmstadt berät über „Unser Vorschlag für die Politik“ aus dem Bürgerhaushalt 2019

    EuroVon sechs Vorschlägen der Kategorie „Unser Vorschlag für die Politik“ aus der ersten Runde des Bürgerhaushalts 2019 sind nun Magistratsvorlagen, Anlagen und Beschlüsse im Parlamentsinformationssystem öffentlich einsehbar (https://darmstadt.more-rubin1.de). [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Fahrt endet mit über 4,2 Promille

    PolizeiWegen eines defekten Scheinwerfers kontrollierte eine Streife des 3. Polizeireviers in der Nacht zum Freitag (12.-13.09.19) eine Autofahrerin in der Gräfenhäuser Straße. Während der Kontrolle fiel den Beamten bei der 44-jährige Autofahrerin leichter Alkoholgeruch auf. Doch bei dem anschließenden Atemalkoholtest staunten die Beamten nicht schlecht, als dieser 4,27 Promille anzeigte. Zunächst gingen die Polizisten von einem defekten Gerät aus, aber auch ein weiterer Test mit einem zweiten Messgerät ergab einen Wert jenseits der vier Promille. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Zusatzfahrten zu den Lilien am Sonntag

    Zum Heimspiel des SV Darmstadt 98 am Sonntag (15.09.19) gegen den 1. FC Nürnberg setzt die HEAG mobilo zusätzliche Straßenbahnen und Busse ein. Ab ca. 11 Uhr verkehren die Straßenbahnen zwischen Berliner Allee und Böllenfalltor alle 7,5 Minuten. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Sport
    Innovation und Wandel im Gesundheitswesen: Bürgerabend „Gesundheit, Handel & Tourismus, Verwaltung“

    Digitalstadt DarmstadtDas Gesundheitswesen wandelt sich durch die Einflüsse der Digitalisierung. Die digitale Transformation schafft zum einen neue Diagnostik- und Behandlungsmöglichkeiten, wie personalisierte Medizin. Zum anderen erleichtert sie auch die Kommunikation zwischen den einzelnen Akteuren und gestattet dem Patienten, seine Gesundheit stärker zu kontrollieren und zu steuern, wie etwa durch Apps auf dem eigenen Smartphone oder Tablet. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Neue Branchenregel: Wissenschaftsstadt Darmstadt und EAD müssen Anzahl der Rückwärtsfahrten von Müllfahrzeugen verringern

    Aufgrund einer geänderten Branchenregel der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung sind die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) gesetzlich verpflichtet, die Anzahl von Rückwärtsfahrten von Müllfahrzeugen in besonders engen und unübersichtlichen Straßen im Stadtgebiet deutlich zu verringern. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    2. Begegnungsfest „Eberstadt an einem Tisch“

    Nach dem sehr gut angenommen ersten Begegnungsfest in Eberstadt vor einem Jahr lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kooperation mit dem Thementisch Soziales und Begegnung des Stadtteilforums Eberstadt für Sonntag, 15. September 2019, von 12 bis 15 Uhr auf der Heidelberger Landstraße zwischen Seeheimer Straße und Ringstraße zum zweiten Begegnungsfest „Eberstadt an einem Tisch“ ein. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal