Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. DarmstadtNews.de | Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung


    Aktuelles

    Darmstadt wird als „Klima-Kommune Hessen“ ausgezeichnet

    HimmelDas Bündnis „Hessen aktiv: Die Klima-Kommune“ hat am Mittwoch (18. September 2019) zum zweiten Mal herausragende Klimaprojekte ausgezeichnet, die zeigen, wie in hessischen Kommunen Klimaschutz erfolgreich gelingen kann. Einer der Gewinner ist die Wissenschaftsstadt Darmstadt mit dem Projekt „Multimodal und nachhaltig gemanagt – Lincoln in Darmstadt“. [Weiter…]

SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • EAD startet mobile Sonderabfall-Sammlung
  • Lange Nacht der Volkshochschulen – Vielfältiges Programm
  • 100 Jahre Volkhochschule – 30 Jahre Kooperation der vhs mit dem BUND
  • Liberale Synagoge-Rundgang
  • Diebe nutzen kurze Abwesenheit aus
  • Weltkindertag am 22. September – Über 50 Initiativen und Vereine machen mit
  • Unbekannte Person bringt Frau zu Fall – Polizei sucht Unfallzeugen
  • Weitreichende Verkehrsbehinderungen aufgrund mehrerer Großdemonstrationen am 20. September in der Darmstädter Innenstadt
  • Linien AIR: F/U, H, KU: Haltestellen entfallen am Freitagnachmittag wegen Demonstration
  • Darmstadt wird als „Klima-Kommune Hessen“ ausgezeichnet
  • Eberstadt: Verdächtiges Duo auf Motorrad – Polizei nimmt 41-Jährigen nach Kontrolle vorläufig fest
  • TU Darmstadt gründet neue Graduiertenschule – Fruchtbare Kombination von Life Sciences und Ingenieurwissenschaften
  • A 67: Diebesgut sichergestellt und zwei Tatverdächtige festgenommen
  • Untersuchungshaft nach Einbruch und Ladendiebstahl
  • Tierpfleger-Führung im Zoo Vivarium Darmstadt
  • Lilien: Punkteteilung mit dem FCN
  • Mornewegschule ist neue Patenschule der HEAG
  • Vortrag: Erste Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Innovation und Wandel im Gesundheitswesen: Bürgerabend „Gesundheit, Handel & Tourismus, Verwaltung“
  • Fahrt endet mit über 4,2 Promille
  • Rezertifizierung als Überregionales Traumazentrum bescheinigt optimale Versorgung von Schwerstverletzten am Klinikum Darmstadt
  • Wir tun was für Wildbienen und Co. – Wildbienenschutz aber richtig
  • Rhein-/Neckarstraße: Unfall an Haltestelle – 10jähriger verletzt
  • Schutzengel leisten ganze Arbeit – Kleinkind überlebt Fenstersturz aus 1. Obergeschoss
  • PKW in Gleiskörper festgefahren
  • Aktuelles

    EAD startet mobile Sonderabfall-Sammlung

    Am Dienstag, 24. September 2019, startet die mobile Herbstsammlung von Sonderabfällen durch den Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) für Darmstädter Privathaushalte. Der EAD bietet zusätzlich zu seiner stationären Sonderabfall-Sammelstelle im Sensfelderweg 33 zweimal im Jahr mobile Sonderabfall-Sammlungen an. Energiesparlampen, Haushaltsbatterien, Pestizide, Altlacke und andere schadstoffhaltige Abfälle können damit fachgerecht entsorgt und eine Gefährdung von Umwelt und Gesundheit ausgeschlossen werden. [Weiter…]

    Rezertifizierung als Überregionales Traumazentrum bescheinigt optimale Versorgung von Schwerstverletzten am Klinikum Darmstadt

    Christoph 77 nach der Landung auf dem Heli-Deck / Bild: Klinikum Darmstadt GmbHDas Klinikum Darmstadt ist für weitere drei Jahre als Überregionales Traumazentrum rezertifiziert worden – nach den Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU). „Die Zertifizierung als Traumazentrum dient der Sicherstellung einer optimalen Versorgung von Schwerstverletzten“, sagt Prof. Dr. Michael Wild, Direktor der Chirurgischen Klinik II – Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie am Klinikum Darmstadt. [Weiter…]

    Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt schließt Haushaltsberatungen ab

    Erstmals seit vielen Jahren kann auf das Aufstellen eines Nachtragshaushaltsplanes für das laufende Jahr verzichtet werden. Das haben die Beratungen des Magistrats zum Haushaltsplan 2020 ergeben, deren Ergebnis der Magistrat am Mittwoch (11.09.) beschlossen hat. Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtkämmerer André Schellenberg stellten die Ergebnisse am Donnerstag (12.09.19) der Öffentlichkeit vor. Demnach sieht der Haushaltsentwurf für 2020 einen Überschuss von knapp 1,6 Millionen Euro vor. [Weiter…]

    Die Kirchen in Darmstadt und Region rufen zur Teilnahme an den Aktionen zum Klimaschutz beim „Global Strike“ am 20. September auf

    WaldAm Freitag, 20. September 2019, finden anlässlich der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts der Bundesregierung und vor dem UN-Klimagipfel in New York an vielen Orten Demonstrationen und andere Aktionen für wirksamen Klimaschutz statt. In Darmstadt organisiert „Fridays for Future“ Sterndemonstrationen, die um 12 Uhr an den drei Bahnhöfen – Haupt-, Ost- und Nordbahnhof – starten sowie eine anschließende Kundgebung und ein Straßenfest auf dem Karolinenplatz. [Weiter…]

    HEAG mobilo informiert auf neuer Internetseite über Baufortschritt der Lichtwiesenbahn

    Lichtwiesenbahn / Bild: HEAG mobiloIm Herbst beginnen die Bauarbeiten für die Lichtwiesenbahn, die Verlängerung der Linie 2 auf dem Campus Lichtwiese der TU Darmstadt. Um Anwohner, Fahrgäste und interessierte Bürger immer auf dem Laufenden zu halten, informiert die HEAG mobilo von heute an auf der Website www.lichtwiesenbahn.de zum Fortschritt des Bauprojekts. In Form eines Blogs gibt das Verkehrsunternehmen regelmäßig Einblicke in die Baustelle und erklärt Hintergründe zu den Bauarbeiten. [Weiter…]

    Katharina Metzker wird Leiterin des neu geschaffenen Mobilitätsamts der Wissenschaftsstadt Darmstadt

    Foto: Oberbürgermeister Jochen Partsch und Katharina Metzker © Wissenschaftsstadt Darmstadt / Lea StengerDie diplomierte Bauingenieurin Katharina Metzker aus Greifswald wird Leiterin des neu eingerichteten Mobilitätsamts der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Dies gab Oberbürgermeister Jochen Partsch am Donnerstag im Rahmen eines Pressetermins (05.09.19) bekannt und stellte die neue Mitarbeiterin anschließend offiziell der Öffentlichkeit vor.
    Das auf Initiative der Planungsdezernentin Dr. Barbara Boczek neu geschaffene Amt, dem Metzker künftig vorsteht, soll ab sofort als Schnittstelle zwischen Verkehrssteuerung und Stadtplanung fungieren und damit eine Lücke schließen, um die Herausforderungen moderner Mobilität an eine dynamisch wachsende Stadt wie Darmstadt besser und effizienter gestalten und bewältigen zu können. [Weiter…]

    Liberale Synagoge-Rundgang

    Liberale SynagogeDer Förderverein Liberale Synagoge lädt  unter dem Motto „Zukunft braucht Erinnerung“ am Sonntag, 22. September 2019, um 14.30 Uhr ein zum letzten Rundgang „Jüdisches Darmstadt – Auf den Spuren der ehemaligen Liberalen Synagoge,  eines NS-Verbrechens und vergessener Darmstädter Jüdinnen“ vor der Sommerpause.

    Der Rundgang dauert zwei Stunden und ist kostenlos. Das 2. Halbjahr des Erinnerungsarbeitsjahrs 2019 steht im Zeichen des zehnjährigen Jubiläums der Gedenkstätte Erinnerungsort Liberale Synagoge auf dem Klinikumsgelände. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    TU Darmstadt gründet neue Graduiertenschule – Fruchtbare Kombination von Life Sciences und Ingenieurwissenschaften

    Die TU Darmstadt startet zum Wintersemester eine neue englischsprachige Graduiertenschule zu „Life Science Engineering“. Sie wird zunächst bis zu 20 Promovierende aufnehmen und die Natur- und Ingenieurwissenschaften breit verknüpfen. Dafür engagieren sich Forscherinnen und Forscher aus den Fachbereichen Chemie, Biologie, Physik, Elektrotechnik und Informationstechnik sowie Bau- und Umweltingenieurwissenschaften. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wissenschaft
    Wissenschaftsstadt Darmstadt berät über „Unser Vorschlag für die Politik“ aus dem Bürgerhaushalt 2019

    EuroVon sechs Vorschlägen der Kategorie „Unser Vorschlag für die Politik“ aus der ersten Runde des Bürgerhaushalts 2019 sind nun Magistratsvorlagen, Anlagen und Beschlüsse im Parlamentsinformationssystem öffentlich einsehbar (https://darmstadt.more-rubin1.de). [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Diebe nutzen kurze Abwesenheit aus

    PolizeiEinen kurzen Augenblick der Abwesenheit nutzten Diebe am Mittwochabend (18.09.19) aus, um Beute zu machen. Aus einer Darmstädter Gaststätte in der Saalbaustraße sollen drei Tatverdächtige gegen kurz nach 22 Uhr mehrere Hundert Euro aus der Kasse erbeutet haben, während ein Mitarbeiter den Bereich für nur wenige Minuten verlassen haben soll. Als der Diebstahl bemerkt wurde, fehlte von dem Trio bereits jede Spur. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Lilien: Punkteteilung mit dem FCN

    SV Darmstadt 98Über 90 Minuten lang hat der SV Darmstadt 98 alles probiert, am Ende steht immerhin ein Punkt auf der Habenseite. Gegen den Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg heißt es am Sonntag (15.09.19) nach einem mutigen Auftritt 3:3 (1:2). Zum ausführlichen Spielbericht…


    Aus der Rubrik: Sport
    Lange Nacht der Volkshochschulen – Vielfältiges Programm

    Entdecken Sie uns“, lautet das Motto der VHS Darmstadt, die am Freitag, 20. September 2019, ab 17 Uhr im Rahmen der „Langen Nacht der Volkshochschulen“ ihre Tür für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt öffnet. Im Jubiläumsjahr ihres hundertjährigen Bestehens nimmt die VHS Darmstadt an der deutschlandweit organisierten „Langen Nacht“ teil. Mit rund vierhundert teilnehmenden Instituten ist es die größte Publikumsaktion in der Geschichte der Volkshochschulen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Neue Branchenregel: Wissenschaftsstadt Darmstadt und EAD müssen Anzahl der Rückwärtsfahrten von Müllfahrzeugen verringern

    Aufgrund einer geänderten Branchenregel der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung sind die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) gesetzlich verpflichtet, die Anzahl von Rückwärtsfahrten von Müllfahrzeugen in besonders engen und unübersichtlichen Straßen im Stadtgebiet deutlich zu verringern. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    2. Begegnungsfest „Eberstadt an einem Tisch“

    Nach dem sehr gut angenommen ersten Begegnungsfest in Eberstadt vor einem Jahr lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kooperation mit dem Thementisch Soziales und Begegnung des Stadtteilforums Eberstadt für Sonntag, 15. September 2019, von 12 bis 15 Uhr auf der Heidelberger Landstraße zwischen Seeheimer Straße und Ringstraße zum zweiten Begegnungsfest „Eberstadt an einem Tisch“ ein. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal