Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. DarmstadtNews.de | Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung


SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Pfungstadt: Technischer Defekt verursacht Brand in Linienbus
  • Buddhistische Meditation: Vortrag im Buddhistischen Zentrum Darmstadt
  • Paulusviertel / Innenstadt: Mehrere Autos nach Vandalismus beschädigt – Wer kann Hinweise geben?
  • Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder finanziert eine Neugeborenen-Transporteinheit für das Perinatalzentrum am Klinikum
  • Einbruch in Goldankaufgeschäft – Zeugen gesucht
  • Neujahrsempfang der Wissenschaftsstadt Darmstadt
  • Magistrat beschließt Anreizförderung für Begrünungsmaßnahmen im Stadtumbaugebiet Kapellplatz-, Woogsviertel und Ostbahnhof
  • Linie 1: Tagsüber kein Betrieb bis 15. April 2019
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt sucht zwei neue Mitglieder für Arbeitskreis Bürgerbeteiligung
  • Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt neues Programm für das 1. Halbjahr 2019 vor und feiert 100-jähriges Bestehen
  • Konzert „Weltflucht“
  • Verdacht des Drogenhandels – Ermittler stellen über 15 Kilogramm Haschisch, Waffen und 16.500 Euro Bargeld sicher – Fünf Tatverdächtige bei Einsatz festgenommen
  • 89-jähriger Autofahrer verstirbt an Unfallstelle
  • Aus Sicherheitsgründen werden 28 abgestorbene oder kranke Bäume gefällt
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt zieht Zwischenbilanz nach beendeter Öffentlichkeitsbeteiligung im Konsultationsverfahren zur Verlagerung der Abflugroute AMTIX kurz
  • Magistrat beschließt Verbreiterung des Geh- und Radweges östlich der Heidelberger- und nördlich und südlich der Cooperstraße
  • Wege aus der Klimakrise – Podiumsdiskussion mit Akteurinnen und Akteuren aus Politik und Gesellschaft
  • Pfungstadt: Zivilfahnder nehmen 28-jährigen Autofahrer fest – 1,36 Promille, keinen Führerschein
  • Exhibitionist belästigt 78-Jährige – Polizei sucht Zeugen
  • Gesuchter Mann durch Zivilfahnder festgenommen – 27-Jähriger entledigt sich Kleinstmengen Rauschgift und verletzt Polizisten
  • Vortrag: Bluthochdruck – welche Werte sind normal?
  • Brexit-Abstimmung: IHK fürchtet schwerwiegende Folgen für südhessische Unternehmen
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt veröffentlicht Seniorenprogramm 2019
  • hobit 2019: ICH. MEINE IDEEN, ZIELE, MÖGLICHKEITEN
  • bauverein AG und BImA unterzeichnen Vertrag zum Ankauf des Cambrai-Fritsch- / Jefferson-Areals – Entwicklung im Auftrag der Stadt ab Ende 2019 geplant – Wohnraum für 3.000 Menschen nach dem Vorbild der Lincoln-Siedlung
  • Aktuelles

    Neujahrsempfang der Wissenschaftsstadt Darmstadt

    OB Partsch Neujahrsempfang 2019 / Bild: Pressestelle der Wissenschaftsstadt DarmstadtDie Wissenschaftsstadt Darmstadt hatte bei ihrem Neujahrsempfang am Sonntag, 20. Januar 2019, im Darmstadtium über sechshundert Bürgerinnen und Bürger zu Gast, darunter Vertreter von Politik und Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, den Kirchen, Sport und Kultur.

    In seiner Neujahrsrede ermunterte Oberbürgermeister Jochen Partsch die Darmstädterinnen und Darmstädter, sich vom gesellschaftlichen und technologischen Wandel sowie von den aktuellen politischen Krisen, die Europa und die Welt beschäftigen, nicht entmutigen zu lassen – sondern vielmehr zuversichtlich, mit Mut und Entschlossenheit die Chancen zu ergreifen, die ihnen gerade eine Stadt wie Darmstadt bietet. [Weiter…]

    Magistrat beschließt Anreizförderung für Begrünungsmaßnahmen im Stadtumbaugebiet Kapellplatz-, Woogsviertel und Ostbahnhof

    PflanzenDer Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch (16.01.19) der Förderrichtlinie für die Anreizförderung von Begrünungsmaßnahmen für das förmlich festgelegte Stadtumbaugebiet Kapellplatz / Woogsviertel / Ostbahnhof zugestimmt. Das Anreizprogramm soll mit einem Förderbetrag von zunächst 125.000 Euro Eigentümerinnen und Eigentümer im Stadtumbaugebiet dazu anregen, Innenhöfe, Vorgärten, Dächer und Fassaden zu begrünen. [Weiter…]

    Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt neues Programm für das 1. Halbjahr 2019 vor und feiert 100-jähriges Bestehen

    In 2019 jährt sich die Existenz der Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt (Vhs) zum 100. Mal. Dieses besondere Jubiläum nahm Bürgermeister Rafael Reißer am Freitag (18.01.19) zum Anlass, das neue Programm der Vhs für das 1. Halbjahr 2019 vorzustellen. Auch in diesem Semester gibt es demnach wieder einige Neuerungen. Der Fachbereich Gesundheit wurde um die Themenfelder Persönlichkeit und Psychologie erweitert. Erste Kurse in diesem Bereich sind neu ins Programm aufgenommen worden. [Weiter…]

    Geburten: 2951 Babys erblicken in 2018 das Licht der Welt in den zwei Geburtskliniken am Klinikum Darmstadt und am Marienhospital Darmstadt

    BabyDrei Minuten waren entscheidend: Das Neujahrsbaby Lea wurde am 1. Januar um 00:03 Uhr geboren und ist so Darmstadts erstes Baby im Jahr 2019 und eines der ersten Babys in Deutschland.

    Im Klinikum Darmstadt, der stärksten Geburtsklinik in der Stadt, sind 2018 bei 1764 Geburten 1851 Babys auf die Welt gekommen. Das war die bis dahin höchste jemals erreichte Geburtenzahl im Klinikum Darmstadt. Damit freut sich das Klinikum zum wiederholten Male über steigende Geburtenzahlen im Haus. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt zieht Bilanz zu Geburten, Hochzeiten und Sterbefällen im Jahr 2018

    Das Standesamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat zum Beginn des neuen Jahres wie in der Vergangenheit erneut Bilanz zu Geburten, Hochzeiten und Sterbefällen in der Stadt gezogen. Zusätzlich informiert der für das Standesamt zuständige Bürgermeister Rafael Reißer darüber, dass die seit dem 01. Oktober 2018 angebotenen Online-Dienste des Standesamtes weiter ausgebaut wurden. [Weiter…]

    Sammelstellen für abgeschmückte Weihnachtsbäume

    Wie in jedem Jahr können Darmstädter Bürgerinnen und Bürger ihre ausgedienten Weihnachtsbäume (keine Plastikbäume) an zahlreichen Sammelstellen im Stadtgebiet ablegen. Von dort entsorgt sie der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD), der die Sammelplätze vom 7. Januar bis zum 1. Februar 2019 regelmäßig anfährt. [Weiter…]

    Konzert „Weltflucht“

    Das Ensemble Chordial und die Rheinische Orchesterakademie Mainz (ROAM) geben am 26. Januar 2019 um 19 Uhr in der Christuskirche Darmstadt- Eberstadt ihr erstes gemeinsames Konzert. Neben einigen A-capella- Stücken sowie Orchesterwerken wird die Uraufführung des Zyklus „Weltflucht“ für Chor und Orchester der Höhepunkt des Abends sein. Der Eintritt beträgt regulär 10 Euro und ermäßigt 5 Euro.

    Bereits seit einigen Monaten sind die engagierten Sängerinnen und Sänger des Ensemble Chordial mit dem Einstudieren der teils sehr anspruchsvollen Stücke beschäftigt. Für den auf A-capella-Musik spezialisierten Chor ist die Zusammenarbeit mit der Rheinischen Orchesterakademie eine Besonderheit. Ausgehend von Else Lasker-Schülers Gedicht „Weltflucht“ werden in diesem Zyklus (sechs Orchesterlieder) des jungen Mainzer Komponisten Florian Zimmermann verschiedene Zustände der menschlichen Existenz geschildert. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Auf Distanz zu Fake News – TU-Studie: So denkt die Gesellschaft in Deutschland über manipulierte Meinungsbildung

    Konsequentes Vorgehen von Behörden gegen gezielte Falschnachrichten – das wünscht sich laut einer repräsentativen Studie der TU Darmstadt eine große Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland. Das Fachgebiet Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit der Universität fragte unter anderem danach, wie Bürgerinnen und Bürger Fake News wahrnehmen und auf sie reagieren und welche Gegenmaßnahmen als sinnvoll erachtet werden.  [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wissenschaft
    Brexit-Abstimmung: IHK fürchtet schwerwiegende Folgen für südhessische Unternehmen

    BrexitMit der Entscheidung ist nun tatsächlich die schlechteste aller Lösungen sehr wahrscheinlich geworden“, sagt Axel Scheer, Experte für Außenhandel bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar zum gestrigen Scheitern der Brexit-Abstimmung im britischen Parlament. „Damit drohen Zollanmeldungen und viel bürokratischer Aufwand. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Pfungstadt: Technischer Defekt verursacht Brand in Linienbus

    Am frühen Montagmorgen (21.01.19), gegen 5.30 Uhr, geriet ein Linienbus auf dem Betriebsgelände in der Rheinstraße in Brand und wurde dabei vollständig zerstört. Aufgrund der Hitzeentwicklung wurde ein weiterer, unmittelbar neben dem brennenden Gefährt stehender Bus leicht beschädigt. Der Gesamtschaden wird derzeit auf rund 30.000 Euro geschätzt. Das Feuer war aufgrund eines technischen Defekts, ausgehend vom Motorraum, verursacht worden. Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Darmstadt Diamonds: Vier Neuzugänge im Coaching Staff

    Nach dem Jahreswechsel konnte das Herrenteam sich über gleich vier Neuzugänge im Coaching Staff freuen. Mit Harry Falk konnte der Wunschkandidat für die Special Teams verpflichtet werden. Ralf Kottmeier, Sascha Wohner und Benjamin Wyche werden als zusätzliche Positionscoaches in der Defense tätig sein. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Sport
    Buddhistische Meditation: Vortrag im Buddhistischen Zentrum Darmstadt

    BuddhaDas buddhistische Zentrum in der Schulstraße 16 lädt am Freitag 01.02.19, 20:00 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Buddhistische Meditation“ ein. Der Eintritt kostet 6 Euro.

    Meditation bedeutet im Buddhismus „müheloses Verweilen in dem, was ist“. Man erkennt seine störenden Gefühle wie Ärger, Stolz oder Eifersucht, bekommt Abstand zu ihnen und kann sie auflösen. Meditation hilft, durch die Entwicklung von Mitgefühl und Weisheit für andere Wesen nützlich zu sein. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Wissenschaftsstadt Darmstadt sucht zwei neue Mitglieder für Arbeitskreis Bürgerbeteiligung

    Die Wissenschaftsstadt Darmstadt sucht aktuell neue Mitglieder für den Arbeitskreis Bürgerbeteiligung. Bis zum 15. Februar 2019 können sich alle Bürgerinnen und Bürger darum bewerben. Die beiden zu vergebenden Plätze werden unter allen Bewerbungen ausgelost. Die erste Sitzung des neu konstituierten Arbeitskreises ist im April 2019 geplant. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Olaf Köhler ist neuer Leiter der Denkmalschutzbehörde

    Barbara Boczek, Baudezernentin der Wissenschaftsstadt Darmstadt, hat in einer Pressekonferenz am Dienstag (11. Dezember 2018) Olaf Köhler als neuen Leiter der Unteren Denkmalschutzbehörde vorgestellt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal