Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. DarmstadtNews.de | Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung


    Aktuelles

    HEAG mobilo bestellt 24 Elektrobusse – Größte Omnibusbestellung der Unternehmensgeschichte

    E-Bus / Bild: HEAG mobilo GmbHDer Darmstädter Mobilitätsdienstleister HEAG mobilo hat 24 Elektrobusse vom Typ eCitaro bei der Daimler-Tochter EvoBus bestellt. Die Elektrobusse sollen ab dem dritten Quartal 2021 am Betriebshof Böllenfalltor eintreffen und ältere Dieselfahrzeuge ersetzen. Im Anschluss werden sie auf fast allen Linien der HEAG mobiBus eingesetzt. Mit Anschaffungskosten von rund 16 Millionen Euro handelt es sich um die bisher größte Omnibusbestellung in der Geschichte des Verkehrsunternehmens. [Weiter…]

SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Eberstadt: PKW vollständig ausgebrannt
  • Linie P: Haltestellen in Pfungstadt verlegt
  • Merck eröffnet in Darmstadt hochmodernes Forschungszentrum für Elektronikanwendungen
  • Arheilgen: Verfolgungsfahrt endet im Gebüsch und mit mehreren Anzeigen
  • Was machen die Tiere im Dunkeln? – Führung „Der Zoo Vivarium bei Nacht“
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt bittet Gebäudeeigentümerinnen und – eigentümer um Mithilfe bei geeigneten Nistplätzen für Schwalbe und Mauersegler
  • Umgestaltung der Grafenstraße: Baustelle wandert Richtung Elisabethenstraße weiter – Verkehrsführung sichert Andienung der Geschäfte in der Fußgängerzone durch Lieferfahrzeuge
  • Stadtarchiv stellt Ausstellung „75 Jahre Brandnacht“ online
  • Der Feurige Elias auf dem Spielbrett: Das „Darmstädter Dampfstraßenbahn-Spiel“
  • Covid-19-Fall an der Alice-Eleonoren-Schule – Betroffene Schulklasse und Lehrkräfte in Quarantäne
  • Griesheim: Zusammenstoß mit Lastwagen – 53-Jähriger Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall gestorben
  • Covid-19-Fall an Kita St. Elisabeth – Betroffene Kinder und Fachkräfte in Quarantäne
  • Corona: Maßnahmenpaket für Gastronomie und Schausteller in der Wintersaison beschlossen
  • Zivilfahnder führen Schwerpunktkontrollen durch – Haftbefehle vollstreckt – Rauschgift und Diebesgut sichergestellt
  • Kriminalpolizei ermittelt nach Garagenbrand und sucht Zeugen
  • „Unsere Großtiere im Fokus“: Führung im Zoo Vivarium
  • Weltkindertag
  • HEAG mobilo bestellt 24 Elektrobusse – Größte Omnibusbestellung der Unternehmensgeschichte
  • Flexibel und digital statt Zettelwirtschaft – Klinikum Darmstadt baut besuchssystem.de aus und bietet ab sofort einen Väter-Pass für die Geburtsklinik
  • Verdächtiger Koffer auf dem Marktplatz entpuppt sich als harmlos
  • Bewirtschaftung des Parkraums auch im nördlichen Bessungen
  • Kanaluntersuchungen in der Dieburger Straße
  • Einsatzmaßnahmen auf dem Luisenplatz
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt ADFC-Fahrradklima-Test – Bürgerinnen und Bürger können Fahrradfreundlichkeit der eigenen Stadt bewerten
  • Führung des Grünflächenamts: „Morde am Darmbach“
  • Aktuelles

    Stadtarchiv stellt Ausstellung „75 Jahre Brandnacht“ online

    Weißer Turm / Bild: Stadtarchiv DarmstadtUnterstützt durch die Deutsche Digitale Bibliothek hat das Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt nun die Ausstellung „75 Jahre Brandnacht – Die Zerstörung Darmstadts im Zweiten Weltkrieg“ ins Digitale übertragen. [Weiter…]

    Der Feurige Elias auf dem Spielbrett: Das „Darmstädter Dampfstraßenbahn-Spiel“

    Darmstädter Dampfstraßenbahn-Spie / Bild: HEAG mobilo GmbHDen Feurigen Elias, die einzige noch fahrfähige Dampfstraßenbahn Deutschlands, gibt es jetzt auch in Form eines Brettspiels. Das „Darmstädter Dampfstraßenbahn-Spiel“ wurde am Donnerstag (17.09.20) auf dem Betriebshof Frankenstein der HEAG mobilo vorgestellt. Große und kleine Straßenbahnfans können auf dem Spielbrett eine Fahrt mit dem Feurigen Elias nachspielen – von der Darmstädter Innenstadt bis nach Eberstadt. [Weiter…]

    Corona: Maßnahmenpaket für Gastronomie und Schausteller in der Wintersaison beschlossen

    Die Winterzeit in Darmstadt wird für Gastronomiebetriebe, Schausteller und Besucher von Restaurants und Cafés aufgrund der Corona-Pandemie anders sein als gewohnt. Damit sowohl Schausteller als auch Gastronomiebetriebe durch diese wirtschaftlich schwere Zeit kommen, hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt jetzt gemeinsam mit Vertretern von der Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH, dem Darmstadt Citymarketing e.V., dem Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD), dem Darmstädter Schausteller Verband e.V. und dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) ein Maßnahmenpaket erarbeitet. [Weiter…]

    Flexibel und digital statt Zettelwirtschaft – Klinikum Darmstadt baut besuchssystem.de aus und bietet ab sofort einen Väter-Pass für die Geburtsklinik

    „Manchmal ist eine Aufgabe so wichtig, dass sie umgesetzt werden muss!“, sagen Guido Oberhäuser und Michael Bingel, die Köpfe hinter dem Online-Besucher-Managementsystem besuchssystem.de. [Weiter…]

    Bewirtschaftung des Parkraums auch im nördlichen Bessungen

    ParkenDie Wissenschaftsstadt Darmstadt setzt ihr Konzept zur Bewirtschaftung des Parkraums in den Wohnquartieren fort – als nächstes ist nun nördliche Bereich von Bessungen an der Reihe. Am 1. Oktober 2020 startet die Bewirtschaftung in der Parkzone „BE 1“; diese umfasst die Straßen südlich der Heinrichstraße, östlich der Heidelberger Straße, westlich der Karlstraße sowie nördlich der Hermannstraße, wobei die Hermannstraße selbst Teil des bewirtschafteten Gebiets wird. Dieser Bereich wird durch Parkzonen-Beschilderung ausgewiesen. [Weiter…]

    Viele neue Angebote im Herbstprogramm der Volkshochschule – Motto: „Gemeinsam verantwortungsvoll lernen“

    Unter das Motto „Gemeinsam verantwortungsvoll lernen“ hat die Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt ihr Herbstprogramm gestellt, das wieder an fast allen 45 Standorten läuft. Knapp sechshundert Angebote stehen zur Auswahl, um sich in den Themenfeldern Geschichte und Politik, Kunst und Kultur, Gesundheit, Fremdsprachen sowie Arbeit und Beruf weiterzubilden.

    Die Volkshochschule kehrt damit wieder zurück zur ihrem gewohnten Programm. [Weiter…]

    Tag des offenen Denkmals – In diesem Jahr zum ersten Mal virtuell

    Am Sonntag (13.09.20) ist bundesweit wieder „Tag des offenen Denkmals“. Koordiniert wird die Veranstaltung seit 1993 von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und jedes Jahr steht an diesem Tag der Denkmalschutz in ganz Deutschland im Fokus.

    Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten durch die Corona-Pandemie wird der Tag in diesem Jahr erstmals online stattfinden. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Gründungsförderung: h_da verstärkt Aktivitäten – 739.000 Euro aus Förderprogramm EXIST Potentiale

    Die Hochschule Darmstadt (h_da) baut ihre Gründungs-Infrastruktur in den kommenden Jahren deutlich aus. Als eine der Siegerinnen im Wettbewerb „EXIST Potentiale“ des Bundesministeriums für Wirtschaft erhält die h_da hierfür bis 2024 Fördergelder in Höhe von 739.000 Euro. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wissenschaft
    Merck eröffnet in Darmstadt hochmodernes Forschungszentrum für Elektronikanwendungen

    Bild: Merck KGaAMerck hat am Montag (21.09.20) sein neues Forschungszentrum für Elektronikanwendungen auf dem Campus seiner Konzernzentrale in Darmstadt eröffnet. Insgesamt 50 Mio. € flossen in den Bau dieses innovativen Gebäudes, in dem das Unternehmen an weiteren Innovationen für die Display- und Halbleiterbranchen arbeiten will. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Eberstadt: PKW vollständig ausgebrannt

    Am Dienstag (22.09.20) wurden durch Anwohner um 03:15 Uhr im Bereich der Arndtstraße in Darmstadt-Eberstadt mehrere verdächtige Geräusche wahrgenommen. In der Folge geriet ein dort geparkter Audi in Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand dieser bereits in Vollbrand und musste durch die Berufsfeuerwehr Darmstadt gelöscht werden. Das Fahrzeug brannte trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr vollständig aus. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Vorstellung des Konzepts zur Öffnung der Hallenbäder unter Pandemiebedingungen

    SchwimmbadDarmstadts Bürgermeister und Bäderdezernent Rafael Reißer hat am Donnerstag (10.09.20) das Konzept zur Öffnung der Hallenbäder für die Wintersaison unter Pandemiebedingungen vorgestellt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Info
    Weltkindertag

    Der Weltkindertag in der Wissenschaftsstadt Darmstadt geht in diesem Jahr neue Wege, da das große Fest, wie es seit vielen Jahren im Herzen der Stadt gefeiert wird, coronabedingt in dieser Form nicht stattfinden kann. Dieses Jahr setzt sich der Weltkindertag daher aus drei verschiedenen Modulen zusammen, die von der Kinder- und Jugendförderung des städtischen Jugendamts in Kooperation mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend Darmstadt (BDKJ) und den Christlichen Pfandfinderinnen und Pfandfindern der Adventjugend (CPA) organisiert werden. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Jugend
    Magistrat erklärt Klimaentscheid aufgrund schwerwiegender formaler Mängel für unzulässig – Forderungen sollen in städtische Vorlagen einfließen

    Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch (09.09.20) die Nichtzulässigkeit des Bürgerbegehrens zum Klimaentscheid aufgrund schwerwiegender formaler Mängel festgestellt, gleichzeitig jedoch auch die Übernahme eines Großteils der dort geforderten Maßnahmen in die Klimaschutzstrategie der Stadt beschlossen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Löwenbrunnen auf dem Mathildenplatz nach Restaurierung wieder in Betrieb

    Der Löwenbrunnen auf dem Mathildenplatz sprudelt wieder. Nach nunmehr fünf Jahren Sanierungsarbeiten haben Oberbürgermeister Jochen Partsch und Planungsdezernentin Dr. Barbara Boczek am Donnerstag (10.09.20) den restaurierten Brunnen wieder in Betrieb genommen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal