Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Rüsselsheim | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Rüsselsheim ’

Ermittlungen nach verbotenem Kraftfahrzeugrennen auf der BAB

26. April 2022 | von | Kategorie: Polizei

Aufgrund eines vorliegenden Videos ermittelt die Autobahnpolizei in Darmstadt gegen zwei Motorradfahrer und einen PKW-Fahrer wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens auf der A 67.



Südhessen: Starkwind bringt Bäume zu Fall

17. Februar 2022 | von | Kategorie: Polizei

Kam es bis zum frühen Donnerstagmorgen (17.02.22) im Bereich Südhessen nur zu vereinzelten Meldungen über Vorfälle in Zusammenhang mit dem erwarteten Starkwind, so gehen seit 04.30 Uhr bei den Leitstellen der Rettungsdienste und der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Südhessen vermehrt Anrufe über Sturmschäden ein.



Gefälschte Impfpässe – Fahnder durchsuchen sieben Wohnungen in Südhessen, Westhessen und Rheinland-Pfalz

11. Februar 2022 | von | Kategorie: Polizei

Vierzehn gefälschte Impfpässe, zwei Impfzertifikate, etliche Mobiltelefone und Computer, eine Schreckschusswaffe und eine Person, die mit einem Zahlungshaftbefehl in Höhe von 970 Euro, wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz mit einem Haftbefehl gesucht wurde, waren das Ergebnis der südhessischen Ermittlungsbehörden nach Abschluss von großangelegten Durchsuchungsmaßnahmen am Donnerstag (10.02.21).



Mahnmal für die Opfer des Paragrafen 175: Werk des Würzburger Künstlers Matthias Braun wird am Haus der Geschichte aufgestellt

24. November 2021 | von | Kategorie: Kultur

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, das Mahnmal für die Opfer des Paragrafen 175 zwischen dem Haus der Geschichte (Mollerbau) und dem Welcome Hotel aufstellen zu lassen. Errichtet wird dort das Werk „Die Schattenseite des Regenbogens“ nach dem Entwurf des Würzburger Künstlers Matthias Braun, das im vergangenen Jahr sowohl von […]



„Dunkle Jahreszeit“ – Polizei gibt Präventionstipps, insbesondere gegen Wohungseinbruchdiebstahl

5. Oktober 2021 | von | Kategorie: Veranstaltung

Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken. Morgens wird es später hell und abends früher dunkel. Diesen Umstand machen sich auch Kriminelle zunutze und sehen ihre Chancen in Wohnungen und Häusern einbrechen zu können. Dieses Phänomen will die Polizei durchbrechen. Seien Sie dabei und helfen Sie aktiv mit, Ihr Eigentum zu schützen.



„Heimat shoppen“ geht in die zweite Runde

10. September 2021 | von | Kategorie: Wirtschaft

„Heimat shoppen“ findet dieses Jahr zum zweiten Mal in der Region statt. 35 Kommunen aus Südhessen nehmen diesmal an den Aktionstagen vom 10. September bis 9. Oktober 2021 teil und setzen unter dem Motto „Wir halten zusammen“ ein deutliches Zeichen für lebendige Innenstädte und Ortskerne.



Hessische BioTage 2021: Einzigartige Einblicke und Mitmachaktionen für Groß & Klein

7. September 2021 | von | Kategorie: Veranstaltung

Ökologisch. Regional. Nachhaltig: Unter diesem Motto stehen die ersten Hessischen BioTage vom 10.-19. September 2021.



Sicherstellung von strafbewehrten Hanfprodukten

25. März 2021 | von | Kategorie: Polizei

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt und die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) des Hessischen Landeskriminalamts und des Zollfahndungsamts Frankfurt am Main haben am Mittwoch (24.03.21) insgesamt 17 Objekte im Rhein-Main-Gebiet durchsucht. Darunter befanden sich sieben sogenannte „Cannabidiol (CBD) Shops“.



Zahlreiche Meldungen über Sturmschäden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidium Südhessen

13. März 2021 | von | Kategorie: Polizei

Mit Auffrischen des Windes am Samstagmorgen (13.03.2021) mehrten sich bei der Leitstelle der Polizei in Darmstadt Meldungen über Sturmschäden.



Zahlreiche Taten in fast ganz Südhessen – Ermittler gelingt Schlag gegen Diebesbande

22. Januar 2021 | von | Kategorie: Polizei

Ermittler haben am Mittwochmorgen (20.01.21) im Rahmen eines Verfahrens wegen des Verdachts des Bandendiebstahls insgesamt drei Anwesen in Darmstadt, Ober-Ramstadt und Pfungstadt durchsucht und zwei 21 Jahre alte Tatverdächtige vorläufig festgenommen.