Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Rüsselsheim | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Rüsselsheim ’

„Dunkle Jahreszeit – Gegen Wohnungseinbruchdiebstahl“ – Fünf Informationsstände der Polizei-Facebook-Chat mit Fachberater

13. Oktober 2020 | von | Kategorie: Polizei

Unter dem Motto „Dunkle Jahreszeit – Gegen Wohnungseinbruchdiebstahl“, werden die Fachberater der Polizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen in der Zeit vom 19.10.2020 bis 29.10.2020 wieder auf Rundreise gehen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern wertvolle Tipps geben, wie sie sich vor Einbrüchen und anderer Kriminalität schützen können.



Mahnmal für die Opfer des Paragrafen 175: Jury entscheidet sich für ein Werk des Würzburger Künstlers Matthias Braun

14. Juli 2020 | von | Kategorie: Kultur

Das Mahnmal für die Opfer des Strafrechtsparagrafen 175, das in Darmstadt entstehen soll, wird nach einem Entwurf des Würzburger Architekten und Künstlers Matthias Braun geschaffen. Das hat die Jury des dazu ausgelobten Wettbewerbs entschieden. Gekürt wurde das Werk „Die Schattenseite des Regenbogens“, für das sich auch die Mehrheit der zum Votum eingeladenen Bürgerinnen und Bürger […]



Südhessen: Ein schönes Wochenende steht vor der Tür – Polizei appelliert: „Ausbreitung des Coronavirus muss weiterhin reduziert werden“

3. April 2020 | von | Kategorie: Polizei

Ein schönes Wochenende steht vor der Tür, die hessischen Osterferien beginnen und viele Menschen werden sich fragen, was sie in Zeiten von Corona noch unternehmen können.



Weiterstadt/Darmstadt: Kollision mit Poller stoppt Fluchtfahrzeug – Drei Festnahmen nach Verfolgungsjagd

23. März 2020 | von | Kategorie: Polizei

Beamte des 1.Polizeireviers haben am Sonntagabend (22.03.20) einen 19 Jahre alten Autofahrer und seine 20- und 15-jährigen Mitfahrer nach einer Verfolgungsfahrt festgenommen. Gegen 19.30 Uhr war den Streifenbeamten das Fahrzeug des 19-Jährigen aus Mörfelden-Walldorf, auf einem Parkplatz in der Robert-Koch-Straße aufgefallen. Als die Ordnungshüter das Gefährt kontrollieren wollten und ihr Anhaltesignal setzten, gab der Fahrer […]



Halloween in Südhessen – leider wieder mit Eierwürfen

1. November 2019 | von | Kategorie: Polizei

Am Abend des 31.10.19 wurden der Polizei in Südhessen mehr als 20 Vorfälle im Zusammenhang mit Halloween gemeldet. Dabei handelte es sich hauptsächlich um Eierwürfe gegen Wohnhäuser und Autos. In Heppenheim kam es am frühen Abend im Rahmen der „Halloween-Sammlungen“ zu einem Streit zwischen einer Gruppe von drei bis vier Kindern und zwei unbekannten Jugendlichen. […]



Olaf Köhler ist neuer Leiter der Denkmalschutzbehörde

11. Dezember 2018 | von | Kategorie: Lokal

Barbara Boczek, Baudezernentin der Wissenschaftsstadt Darmstadt, hat in einer Pressekonferenz am Dienstag (11. Dezember 2018) Olaf Köhler als neuen Leiter der Unteren Denkmalschutzbehörde vorgestellt.



Unwetterschäden in Südhessen

24. September 2018 | von | Kategorie: Polizei

Die Feuerwehren und die Polizei in Südhessen waren aufgrund der Sturmschäden am Sonntag (23.09.2018) pausenlos im Einsatz. Zwischen 15.15 Uhr und 18.30 Uhr wurden alleine bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Südhessen, die Meldungen aus Darmstadt, den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Bergstraße, Odenwald und von den Autobahnen entgegennimmt, über die Nummer 110 mehr als 160 Notrufeinsätze […]



Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt „Green City Plan“ zur Reduktion der Stickoxid-Belastung

16. August 2018 | von | Kategorie: Umwelt, Verkehr

Nach Bekanntwerden des sogenannten ‚Dieselskandals‘ im Dezember 2017 hatte sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt erfolgreich um Fördermittel des Bundesverkehrsministeriums zur Erarbeitung eines ‚Green City Plans‘ zur Reduktion der Stickoxid-Belastung beworben.



Präsentation in der FoyerGalerie: Plakate für die Meinungsfreiheit

26. Juli 2018 | von | Kategorie: Ausstellung

Auf Einladung der KulturRegion, der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung und des Museums für Kommunikation Frankfurt haben sich 350 Schülerinnen und Schüler aus der Rhein-Main-Region Gedanken über das Recht auf freie Meinungsäußerung gemacht und ihre Ansichten auf Plakaten zum Ausdruck gebracht. Die Plakatausstellung im Rahmen des Themenschwerpunkts „Meinungsfreiheit gestern und heute“ ist vom 1. bis […]



Südhessen: Unwetter- und Sturmschäden halten sich in Grenzen

1. Juni 2018 | von | Kategorie: Polizei

Zahlreiche umgestürzte Bäume und vereinzelt auch umgewehte Verkehrsschilder und Umzäunungen hielten Polizei und Feuerwehr nach dem Unwetter in der Nacht zum Freitag (01.06.18) in ganz Südhessen auf Trab. Größere Schäden blieben aber glücklicherweise aus.