Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Mörfelden-Walldorf | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Mörfelden-Walldorf ’

Pfungstadt-Hahn: Missglücktes Überholmanöver mit zwei schwer verletzten Personen – Rettungshubschrauber im Einsatz

8. Februar 2022 | von | Kategorie: Polizei

Am Montag, den 07.02.2022 kam es gegen 21.15 Uhr auf der Bundesstraße 426 auf der Umgehung des Pfungstädter Ortsteils Hahn zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen, bei welchem insgesamt vier Personen zum Teil schwer verletzt wurden.



Gefälschte Impfpässe – Über 200 Einsatzkräfte durchsuchen 23 Objekte

17. November 2021 | von | Kategorie: Polizei

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Darmstadt wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Urkundenfälschung haben über 200 Polizeikräfte im Laufe des Mittwochs (17.11.21) insgesamt 23 Objekte in Bickenbach, Mörfelden-Walldorf, Darmstadt, Weiterstadt, Bensheim, Groß-Zimmern, Offenbach, Dietzenbach, Kassel, Wiesbaden, Frankfurt, Heidelberg und Karlsruhe durchsucht.



„Heimat shoppen“ geht in die zweite Runde

10. September 2021 | von | Kategorie: Wirtschaft

„Heimat shoppen“ findet dieses Jahr zum zweiten Mal in der Region statt. 35 Kommunen aus Südhessen nehmen diesmal an den Aktionstagen vom 10. September bis 9. Oktober 2021 teil und setzen unter dem Motto „Wir halten zusammen“ ein deutliches Zeichen für lebendige Innenstädte und Ortskerne.



In Streit geraten und Jacke geraubt – Polizei nimmt fünf Tatverdächtige fest

26. Mai 2021 | von | Kategorie: Polizei

In einem Darmstädter Parkhaus in der Hügelstraße sind am Dienstagabend (25.05.21) mehrere Jugendliche aneinandergeraten.



Zahlreiche Meldungen über Sturmschäden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidium Südhessen

13. März 2021 | von | Kategorie: Polizei

Mit Auffrischen des Windes am Samstagmorgen (13.03.2021) mehrten sich bei der Leitstelle der Polizei in Darmstadt Meldungen über Sturmschäden.



Zahlreiche Taten in fast ganz Südhessen – Ermittler gelingt Schlag gegen Diebesbande

22. Januar 2021 | von | Kategorie: Polizei

Ermittler haben am Mittwochmorgen (20.01.21) im Rahmen eines Verfahrens wegen des Verdachts des Bandendiebstahls insgesamt drei Anwesen in Darmstadt, Ober-Ramstadt und Pfungstadt durchsucht und zwei 21 Jahre alte Tatverdächtige vorläufig festgenommen.



Südhessen: Polizei verzeichnet am Wochenende nur vereinzelte Verstöße gegen die geltende Rechtsverordnung

6. April 2020 | von | Kategorie: Polizei

Am frühlingshaften Wochenende hat die Polizei in Südhessen nur vereinzelte Verstöße gegen die derzeit geltende Rechtsverordnung über die Beschränkung sozialer Kontakte, im gemeinsamen Kampf gegen das Coronavirus, verzeichnet. Die Bilanz nach dem Wochenende hat gezeigt, dass sich die überwiegende Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger in Südhessen an die zurzeit notwendigen Einschränkungen in Südhessen gehalten hat.



Weiterstadt/Darmstadt: Kollision mit Poller stoppt Fluchtfahrzeug – Drei Festnahmen nach Verfolgungsjagd

23. März 2020 | von | Kategorie: Polizei

Beamte des 1.Polizeireviers haben am Sonntagabend (22.03.20) einen 19 Jahre alten Autofahrer und seine 20- und 15-jährigen Mitfahrer nach einer Verfolgungsfahrt festgenommen. Gegen 19.30 Uhr war den Streifenbeamten das Fahrzeug des 19-Jährigen aus Mörfelden-Walldorf, auf einem Parkplatz in der Robert-Koch-Straße aufgefallen. Als die Ordnungshüter das Gefährt kontrollieren wollten und ihr Anhaltesignal setzten, gab der Fahrer […]



Enkeltrick mit neuer Masche – Kriminelle nutzen Angst um Corona-Virus aus

19. März 2020 | von | Kategorie: Polizei

Der „falsche Enkel“ am Telefon nutzt aktuell die Angst um das Corona-Virus aus, um ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. In Mörfelden-Walldorf riefen die Kriminellen im Laufe des Mittwochs (18.03.20) zwei Seniorinnen an und gaben sich Freund der Enkelin sowie im anderen Fall als Krankenhausarzt aus. Bei beiden Versuchen gaben die Anrufer vor, dass […]



Wenig Beanstandungen bei Alkoholkontrollen von Brummifahrern

12. November 2019 | von | Kategorie: Polizei

Insgesamt 149 Brummifahrer stoppten Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen, unterstützt von Kollegen der Hessischen Bereitschaftspolizei, am Montag (11.11.19), in der Zeit zwischen 5.00 und 12.00 Uhr, auf den Autobahnen in Südhessen, insbesondere rund um Darmstadt. 50 deutsche Lastwagenfahrer sowie 99 Wagenlenker aus dem Ausland wurden hierbei genauer unter die Lupe genommen.