Artikel mit dem Tag ‘ Polizeipräsidium ’

Erfolgreicher Auftakt der Schwerpunktkontrollen zur Bekämpfung der Straßenkriminalität

19. Oktober 2017 | von | Kategorie: Polizei

Erfolgreicher Auftakt der polizeilichen Schwerpunktkonzeption zu Bekämpfung der Straßenkriminalität! Zu diesem Resümee kommt Polizeipräsident Bernhard Lammel nach dem Einsatz im Laufe des Mittwochs (18.10.17) in Darmstadt. Am Luisenplatz, im Herrngarten sowie am Georg-Büchner-Platz vor dem Staatstheater haben Polizeibeamte zielgerichtete Kontrollen durchgeführt.



Bessungen: Wohnhausbrand in der Prälat-Diehl-Straße

18. Oktober 2017 | von | Kategorie: Polizei

Am Mittwochmorgen (18.10.2017) haben Bewohner eines zweigeschossigen Hauses in der Prälat-Diehl-Straße ein Knistern im Bereich der Terrasse wahrgenommen. Kurz Zeit später hat es auch schon gebrannt. Um kurz nach 9 Uhr ist der Brand durch mehrere Anrufer bei der Polizei gemeldet worden. Unverletzt konnten sich vor Eintreffen der Rettungskräfte zwei Männer im Altern von 56 […]



Junge Frau unsittlich berührt – Zeugen gesucht!

18. Oktober 2017 | von | Kategorie: Polizei

Zwei bislang unbekannte Männer sprachen in der Nacht zum Dienstag (17.10.17) gegen 0.45 Uhr in der Kaplaneigasse zunächst eine 21 Jahre alte Frau an und hielten sie anschließend fest. Einer der Männer berührte die 21-Jährige anschließend unsittlich. Die junge Frau konnte sich losreißen und wegrennen.



Polizeiautos in der Innenstadt beschädigt – Ermittlungen gegen Verursacher aufgenommen

17. Oktober 2017 | von | Kategorie: Polizei

Am Sonntag (15.10.2017) sind zwei Einsatzfahrzeuge der hessischen Polizei in der Darmstädter Innenstadt beschädigt worden. Während Polizeibeamte zwischen 1.45 Uhr und 2 Uhr morgens in einer Gaststätte in der Holzstraße Streitigkeiten geschlichtet haben, warfen Unbekannte einen roten Farbbeutel gegen den abgestellten Funksteifenwagen. Zudem wurde mit einem Stift ein Schriftzug auf die Fahrerseite geschmiert.



18-Jähriger bedrängt Frau im Herrngarten – Festnahme durch Zivilfahnder

17. Oktober 2017 | von | Kategorie: Polizei

Zivilfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen konnten am Samstagabend (14.10.2017) einen 18 Jahre alten Mann festnehmen, der in Verdacht steht eine 24 Jahre alte Studentin sexuell bedrängt und im Anschluss bestohlen zu haben. Die Zwei lernten sich am Nachmittag in der Innenstadt kennen. Der 18-Jährige gab vor, der Studentin etwas zeigen zu wollen. Gemeinsam gingen sie durch […]



Brand in Kleingartenanlage

16. Oktober 2017 | von | Kategorie: Polizei

Am frühen Sonntagmorgen (15.10.2017), gegen 05:30 Uhr, kam es in einer Kleingartenanlage im Schnampelweg, nahe des Geländes der TU Lichtwiese, zum Brand einer Gartenlaube, die durch das Feuer vollständig niederbrannte. Der durch den Brand entstandene Rauch zog dabei auch in die angrenzenden Wohngebiete.



Mit Flasche zugeschlagen – Polizei sucht Angreifer mit schwarzer Jacke

14. Oktober 2017 | von | Kategorie: Polizei

Nach einem Vorfall am Freitagmorgen (13.10.2017) vor einem Lokal in der Zeughausstraße, sucht die Polizei einen 1,85 Meter großen Mann mit einer schwarzen Jacke. Nach Streitigkeiten zwischen zwei Männern wollte ein Dritter gegen 5.10 Uhr schlichten und wurde von einem Streithahn mit einer Flasche auf dem Hinterkopf verletzt.



Dachdecker fällt acht Meter tief in den Vorgarten

12. Oktober 2017 | von | Kategorie: Polizei

Bei Dacharbeiten im Haardtring ist am Mittwochmorgen (11.10.2017) ein 41 Jahre alter Mann aus Brensbach acht Meter tief gestürzt. Der Mann war gegen 11.35 Uhr gerade dabei mit dem Hammer Arbeiten an einem Dachfenster durchzuführen, als er das Gleichgewicht verlor und in den Vorgarten stürzte.



Muldenkipper bleibt an Platane hängen

11. Oktober 2017 | von | Kategorie: Polizei

Ein Muldenkipper ist am Mittwochmorgen (11.10.2017) auf dem Weg nach Darmstadt im verengten Baustellenbereich in der Dieburger Straße, Höhe eines Altenheimes, zuerst an einer Platane vorbeigeratscht und im Anschluss am drauffolgenden Baum mit dem seitlichen Absetzarm im Geäst hängen geblieben. Nach der „Trennung“ musste der Bereich für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Die stark […]



Mann durch Messerstiche verletzt – Kriminalpolizei ermittelt

11. Oktober 2017 | von | Kategorie: Polizei

Aus bislang unbekannter Ursache gerieten am Dienstagnachmittag (10.10.17) gegen 14.30 Uhr drei Männer im Alter von 28, 37 und 47 Jahren in einem Hinterhof in der Bleichstraße in Streit. Im Laufe der Auseinandersetzung wurde der 37-Jährige durch Messerstiche schwer verletzt. Der 28 Jahre alte Beteiligte zog sich zudem Schnittverletzungen an der Hand zu.