Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Feuerwehr | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Feuerwehr ’

Eberstadt: PKW vollständig ausgebrannt

22. September 2020 | von | Kategorie: Polizei

Am Dienstag (22.09.20) wurden durch Anwohner um 03:15 Uhr im Bereich der Arndtstraße in Darmstadt-Eberstadt mehrere verdächtige Geräusche wahrgenommen. In der Folge geriet ein dort geparkter Audi in Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand dieser bereits in Vollbrand und musste durch die Berufsfeuerwehr Darmstadt gelöscht werden. Das Fahrzeug brannte trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr […]



29-Jähriger nach Verpuffung schwer verletzt

3. September 2020 | von | Kategorie: Polizei

Nach einer Verpuffung am Donnerstagmittag (03.09.20), gegen 14.30 Uhr, in einem Labor einer Universität in der Ottilie-Bock-Straße in Darmstadt zog sich ein 29-jähriger Mitarbeiter nach derzeitigem Kenntnisstand schwere Verletzungen zu. Ersten Erkenntnissen zufolge, wurde die Verpuffung durch eine Explosion von Metallstaub ausgelöst. Hierbei zog sich ein 29-Jähriger nach derzeitigem Kenntnisstand schwere Verletzungen zu.



Wissenschaftsstadt Darmstadt informiert zum bundesweiten Warntag am 10. September

3. September 2020 | von | Kategorie: Info

In diesem Jahr findet erstmals ein bundesweiter Warntag am Donnerstag, 10. September 2020, statt. An diesem Tag werden alle in der Bundesrepublik vorhandenen Sirenen ausgelöst, sowie alle Warn Apps und das Modulare Warnsystem (MoWaS) des Bundes überprüft. Der Probealarm dient der Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Warnsysteme sowie der Aufklärung der Bevölkerung über die Bedeutung der […]



Unterstützung für die Feuerwehren in Pfungstadt

2. September 2020 | von | Kategorie: Info

Die Stadt Pfungstadt erhält gleich zweimal eine Gewährung von Zuwendungen des Landes Hessen zur Förderung des Brandschutzes. So werden der Freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt-West 87.900,00 Euro für die Beschaffung eines Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeugs mit Druckzumischanlage sowie der Freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt 130.400,00 Euro für die Beschaffung eines Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeugs mit maschineller Zugeinrichtung und Druckzumischanlage gewährt.



Groß-Rohrheim: Tödlicher Badeunfall eines 17-jährigen Nichtschwimmers aus Darmstadt

9. August 2020 | von | Kategorie: Polizei

Am Samstag (08.08.20) um kurz vor 16:00 Uhr meldete ein junger Mann der Rettungsleitstelle und der Leitstelle der Polizei, dass sein Kumpel in einem Baggersee bei Groß-Rohrheim untergegangen sei.



Land Hessen ruft Waldbrandalarmstufe A aus – Stadt appelliert an Bürgerschaft wegen akuter Brandgefahr

7. August 2020 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Weil das hessische Umweltministerium ab sofort mit der Waldbrandalarmstufe A die zweithöchste Waldbrandalarmstufe ausgerufen hat, appelliert Umweltdezernentin Barbara Akdeniz an die Bürgerinnen und Bürger, vor allem auf das Grillen mit offener Flamme zu verzichten. Generell darf an Orten mit Wiesen- oder Waldflächen kein offenes Feuer entzündet werden.



Griesheim: Baby in Auto eingeschlossen – Schnelle Hilfe durch Feuerwehr und Polizei

7. August 2020 | von | Kategorie: Polizei

Die Griesheimer Feuerwehr und Polizei konnten am Freitagmittag (07.08.20), gegen 13.10 Uhr, in der Wilhelm-Leuschner-Straße einer Mutter und ihrem 3 Monate altem Kind helfen.



Pfungstadt: Kollision auf Kreuzung – 40-Jähriger Autofahrer schwer verletzt

6. August 2020 | von | Kategorie: Polizei

Bei einer Kollision im Kreuzungsbereich Eschollbrücker Straße/Retfordstraße, wurde ein 40 Jahre alter Autofahrer aus dem Landkreis Offenbach am Donnerstag (06.08.20), gegen 13.00 Uhr, schwer verletzt.



Waldbrandgefahr nimmt zu – Mensch für den Wald derzeit größte Gefahr

30. Juli 2020 | von | Kategorie: Info, Umwelt

In Deutschland herrscht fast überall große und stellenweise sogar sehr große Waldbrandgefahr. Bricht ein Feuer aus, so ist es nur schwer zu bekämpfen. Doch wie kann man das Risiko mindern?



Eppertshausen: Spaziergänger entdeckt Leiche im Aje-See

22. Juli 2020 | von | Kategorie: Polizei

Am Mittwochvormittag (22.07.20), gegen 11.30 Uhr, entdeckte ein Spaziergänger einen im Aje-See bei Eppertshausen treibenden Leichnam. Er verständigte Polizei und Rettungskräfte. Der im Wasser treibenden männliche Leichnam wurde anschließend von Einsatzkräften der Feuerwehr geborgen.