Artikel mit dem Tag ‘ Feuerwehr ’

Brennender Sperrmüll – Polizei sucht Zeugen

12. Januar 2018 | von | Kategorie: Polizei

In der Wilhelm-Leuschner-Straße in Darmstadt kam es Donnerstagnacht (11.01.2018) gegen 1 Uhr zu einem Brand von Sperrmüll. Das schnelle Eintreffen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Der Brand wurde zügig gelöscht. Durch das Feuer wurde eine angrenzende Hausfassade, sowie ein geparktes Auto beschädigt. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.



Sprinkleranlage löscht brennenden Müllsack

11. Januar 2018 | von | Kategorie: Polizei

Ein brennender Müllsack führte am Donnerstag (11. Januar 2018), gegen 6 Uhr, zur Auslösung der Sprinkleranlage in einem Ladenlokal in der Wilhelminenpassage. Der Brand wurde vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch die eingebaute automatische Sprinkleranlage erfolgreich gelöscht. Die Feuerwehr musste nur noch die Sprinkleranlage abstellen, um den Wasseraustritt zu stoppen. Weiterhin wurde die Passage entraucht.



Sturmtief Burglind

3. Januar 2018 | von | Kategorie: Polizei

Am Mittwoch (03. Januar 2018) zog morgens ein Sturm über die Wissenschaftsstadt Darmstadt und löste insgesamt 14 Einsätze für die Feuerwehr aus. Wegen der Wetterprognose hatte die Feuerwehr bereits vorher mehrere Erkundungsteams gebildet, die in der Zeit zwischen 7 und 9 Uhr die gemeldeten Einsatzstellen überprüften. An vier Einsatzstellen musste die Feuerwehr nicht mehr tätig werden. […]



Der Jahreswechsel 2017/2018 aus Sicht der Feuerwehr Darmstadt

1. Januar 2018 | von | Kategorie: Polizei

Erwartungsgemäß viel Arbeit gab es im Sadtgebiet Darmstadt für die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes. In der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 08:00 Uhr am Neujahrstag gab es 31 Einsätze, die im Zusammenhang mit Silvester standen.



Wasserschaden in der Wilhelm-Hauff-Schule

31. Dezember 2017 | von | Kategorie: Polizei

Eher zufällig wurde am Samstag (30. Dezember 2017), gegen Mittag, ein Wasserschaden in der Eberstädter Wilhelm-Hauff-Schule durch die Schulleitung entdeckt. Die Berufsfeuerwehr war mit sechs Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort und beseitigte das in drei Klassenräume eingedrungene Wasser. Um weitere Schäden zu vermeiden, reinigte die Feuerwehr auch mehrere Regenwassereinläufe auf dem Dach. So konnte das […]



Triebwagen im Darmstädter Hauptbahnhof gerät in Brand

29. Dezember 2017 | von | Kategorie: Polizei

Am Freitag (29.12.17) wurde die Feuerwehr Darmstadt zum Brand eines Triebwagens der DB-Regio in den Hauptbahnhof Darmstadt alarmiert. Der Zugführer des Regionalzuges hatte beim Anfahren des Zuges Rauchentwicklung und Flammen im Motorenbereich bemerkt. Die Fahrgäste haben daraufhin den Zug verlassen. Der gesamte Bahnhof wurde gesperrt und der Fahrbetrieb für etwa 30 Minuten eingestellt.



Schwerer Verkehrsunfall auf der L3303

26. Dezember 2017 | von | Kategorie: Polizei

Am Sonntagnachmittag (24.12.2017) kam es gegen 15.30 Uhr auf der L 3303 zwischen Pfungstadt und Seeheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Ermittlungen überholte ein aus Richtung Pfungstadt kommender schwarzer VW trotz Gegenverkehrs in Höhe Schützenhaus in der dortigen Linkskurve vor sich fahrende Fahrzeuge.



Kaminbrand in der Erbacher Straße – Brandgeruch zog weiträumig durch die Innenstadt

17. Dezember 2017 | von | Kategorie: Polizei

Am Freitagabend (15.12.17) wurde der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Darmstadt um 19:02 Uhr über Notruf ein Kaminbrand in einem viergeschossigen Wohn- und Geschäftsgebäude in der Erbacher Straße gemeldet. Von der Feuerwehr Darmstadt war ein gemeinsamer Löschzug von Berufsfeuerwehr und Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Darmstadt-Innenstadt vor Ort. Der Brandrauch zog weiträumig durch die Innenstadt und war auch […]



Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen an Weihnachten 2017 und zum Jahreswechsel

13. Dezember 2017 | von | Kategorie: Info

Die Stadtverwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt bleibt mit ihren Ämtern von Mittwoch, 27., bis Freitag, 29. Dezember 2017, geschlossen. Dies dient unter anderem der Energieeinsparung in den städtischen Räumen. Davon ausgenommen ist der Einsatzdienst der Feuerwehr.



Schüler klagen über Atemwegsreizungen

12. Dezember 2017 | von | Kategorie: Polizei

Mehrere Schüler mussten wegen Atemwegsreizungen am Montagmittag (11.12.17) ärztlich betreut werden. Gegen 10.45 Uhr wurde die Polizei alarmiert, nachdem mehrere Kinder in der Schule in der Grillpatzerstraße über Halsreizen geklagt hatten. Polizei, Feuerwehr und insgesamt sechs Rettungswagen waren umgehend vor Ort. Messungen der Feuerwehr in den Räumlichkeiten verliefen negativ.