Michelstadt: 22-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Teilen

Ein 22-Jähriger aus dem Odenwaldkreis ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen (25.04.24) schwer verletzt worden. Gegen 4.30 Uhr wurden über Notruf Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei alarmiert.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann mit seinem Auto auf der Landesstraße 3349 von Vielbrunn in Richtung Eulbach unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen kam er bei Eulbach nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte hier mit einem Baum. Bei dem Aufprall zog sich der 22-Jährige schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen zur Klärung der genauen Unfallursache an. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Rettungsarbeiten blieb die Strecke bis gegen 8.00 Uhr voll gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen


Teilen