Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ober-Ramstadt | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Ober-Ramstadt ’

Nachtragsmeldung zu „Flüchtiger Mercedesfahrer hinterlässt eine Spur der Verwüstung nach mehreren Verkehrsunfallfluchten in Brandau, Hoxhohl, Nieder-Modau und Eberstadt“

6. Juli 2021 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem der Fahrer eines schwarzen Mercedes am Sonntagabend (04.07.21) auf seiner Fahrt zwischen Brandau und Darmstadt Eberstadt mehrere Verkehrsunfälle versucht hatte, geflüchtet war und die Polizei nach ihm suchte (wir haben berichtet), hat sich der mutmaßliche Wagenlenker im Verlauf des Montagnachmittags (05.07.21) freiwillig bei der Polizei gemeldet.



Flüchtiger Mercedesfahrer hinterlässt eine Spur der Verwüstung nach mehreren Verkehrsunfallfluchten in Brandau, Hoxhohl, Nieder-Modau und Eberstadt

5. Juli 2021 | von | Kategorie: Polizei

Am Sonntag (04.07.2021), ab 18:50 Uhr, verursachte eine unbekannte Person mit ihrem schwarzen Mercedes gleich mehrere Verkehrsunfälle auf ihrer Fahrt zwischen Brandau und Darmstadt-Eberstadt.



Modau und Gersprenz per Pedale erkunden

12. Mai 2021 | von | Kategorie: Tipp

Darmstadt-Dieburg – Das Reisen in die Ferne wird noch ein Weilchen auf sich warten lassen. Wer diese Einschränkung in Selbstbestimmung verwandeln möchte, könnte die Gelegenheit nutzen, um die nähere Umgebung zu erkunden. Etwa bei einer Radtouren entlang der Modau oder entlang der Gersprenz? Beide Radstrecken eint ein Kuriosum: Obwohl das Flüsschen Modau den Landkreis von […]



Ober-Ramstadt: 57-Jähriger nach Arbeitsunfall schwer verletzt

22. April 2021 | von | Kategorie: Polizei

Bei einem Arbeitsunfall in Ober-Ramstadt am Donnerstagmorgen (22.04.21) auf einem Firmengelände „In der Pfingstweide“, zog sich ein 57-Jähriger schwere Verletzungen zu.



Weiterer Tatverdächtiger einer Diebesbande in Haft – 23-Jähriger auf frischer Tat ertappt

27. Januar 2021 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem bereits am Mittwoch (20. Januar 2021) zwei Tatverdächtige einer Diebesbande festgenommen werden konnten (wir haben berichtet), gelang es den Ermittlern, nun auch einen 23-jährigen Tatverdächtigen auf frischer Tat dingfest zu machen.



Zahlreiche Taten in fast ganz Südhessen – Ermittler gelingt Schlag gegen Diebesbande

22. Januar 2021 | von | Kategorie: Polizei

Ermittler haben am Mittwochmorgen (20.01.21) im Rahmen eines Verfahrens wegen des Verdachts des Bandendiebstahls insgesamt drei Anwesen in Darmstadt, Ober-Ramstadt und Pfungstadt durchsucht und zwei 21 Jahre alte Tatverdächtige vorläufig festgenommen.



Fahrplanwechsel 2021: Verbesserungen auf der Odenwaldbahn – Weitere Änderungen im Busverkehr kommen im Laufe des Jahres 2021 – Neue Haltestellen eingerichtet – Herausgabe von sechs Bereichsheften

8. Dezember 2020 | von | Kategorie: Verkehr

Zum Fahrplanwechsel 2021 am Sonntag (13.12.20) gibt es Verbesserungen im Eisenbahnverkehr der Odenwaldbahn und auf mehreren Buslinien. Beim Busverkehr gibt es zusätzliche Fahrten sowie Fahrplananpassungen. Größere verkehrliche Änderungen wird es dann im Laufe des nächsten Jahres geben. So wird in der Stadt Darmstadt zum April 2021 ein On-Demand-Shuttle-System mit dem Namen HeinerLiner eingeführt.



Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält Förderung des Landes Hessen für ein interkommunales Modellprojekt zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung

4. Dezember 2020 | von | Kategorie: Lokal

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist eine von 15 hessischen Kommunen, die von der Landesregierung für ein wegweisendes Pilotprojekt zur Digitalisierung der kommunalen Verwaltungen gefördert wird.



„Heimat shoppen“ wird weihnachtlich: Unter dem Motto „Nimm Freude mit nach Hause“ wird die Aktion verlängert – 18 Kommunen aus der Region machen bislang mit

26. November 2020 | von | Kategorie: Wirtschaft

Unter dem Weihnachtsmotto „Nimm Freude mit nach Hause“ greift die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt gemeinsam mit einigen Kommunen der Region die Aktion „Heimat shoppen“ aus dem Frühherbst 2020 wieder auf. „Weihnachten ist eigentlich ein Fest der Freude, doch momentan ist die Stimmung getrübt. Dabei besteht die Chance, sich in der eingeschränkten Situation mit Freude […]



Mühltal/Nieder-Ramstadt: 21-Jähriger an Haustür geschlagen und mit Pfefferspray angesprüht

18. November 2020 | von | Kategorie: Polizei

Ein 21 Jahre alter Mann ist am späten Dienstagabend (17.11.) von zwei noch unbekannten Tätern an der Haustür geschlagen und mit Pfefferspray besprüht worden. Kurz nach 22 Uhr hatte das Duo bei dem 21-Jährigen in der Bahnhofstraße in Nieder-Ramstadt geklingelt und ihn unvermittelt attackiert.