Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Polizei | DarmstadtNews.de

Polizei

Offen stehende Tür an der Technischen Universität Darmstadt

20. September 2021 | von | Kategorie: Polizei

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Sonntagabend (19.09.21) gegen 20.00 Uhr an der TU Darmstadt. Dort war durch einen Mitteiler an einem Gebäudetrakt eine vermeintlich aufgebrochene Tür gemdeldet worden. Anfangs musste man davon ausgehen, dass sich eine unberechtigte Person Zutritt verschafft haben könnte.



Unklarer Unfall mit schwer verletztem Radfahrer – Polizei sucht Zeugen

20. September 2021 | von | Kategorie: Polizei

Am Sonntag, den 19.09.2021, gegen 22:00 Uhr fuhr ein 58-jähriger Weiterstädter in der Michaelisstraße im Darmstädter Stadtteil Waldkolonie mit seinem Fahrrad. Hier wurde er vermutlich von einem Fahrzeug gestreift und stürzte, so dass er schwer verletzt wurde.



Wohnungsbrand in Mehrfamilienwohnhaus

19. September 2021 | von | Kategorie: Polizei

Am Sonntag (19.09.21) wurde die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Südhessen um 03.00 Uhr durch die Rettungsleitstelle Darmstadt über eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Landgraf-Georg-Straße informiert.



Verkehrsunfall mit Linienbus mit mehreren verletzten Personen

19. September 2021 | von | Kategorie: Polizei

Am Samstag, 18. September 2021, gegen 14:40 Uhr ereignete sich auf der Pallaswiesenstraße (B3/B42) in Darmstadt ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.



Wunsch nicht erfüllt – 50-Jährige möchte Fahrzeugschlüssel abholen und gibt ihren Führerschein ab

18. September 2021 | von | Kategorie: Polizei

Am Samstag (18.09.21) erschien eine 50-Jährige auf dem 1. Polizeirevier Darmstadt, um ihren Fahrzeugschlüssel abzuholen. Dieser war ihr aufgrund ihrer Alkoholisierung (2,68 Promille) nämlich vorher vorsorglich abgenommen worden, damit sie nicht Auto fährt.



Vermehrt Anrufe mit der Rufnummer der Bundespolizei Darmstadt: Verdacht Call ID Spoofing

17. September 2021 | von | Kategorie: Polizei

Seit Donnerstagabend (18.09.21) mehren sich Hinweise aus dem Bereich Südhessen, dass mittels der Rufnummer des Bundespolizeireviers Darmstadt die Angerufenen durch einen angeblichen Bundespolizisten über Einbruchs- und Raubdelikte in der jeweiligen Region aufgeklärt werden und diesbezüglich gezielt Fragen gestellt bekommen.



21-Jähriger vor Schule von vier Unbekannten zusammengeschlagen – Polizei ermittelt und sucht Zeugen

16. September 2021 | von | Kategorie: Polizei

Ein 21 Jahre junger Mann aus Darmstadt ist am Mittwoch (15.09.21) gegen 13 Uhr vor einer öffentlichen Schule in der Mornewegstraße von vier noch unbekannten Tätern niedergeschlagen und getreten worden.



Betrüger erbeuten mit Schockanruf Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von 33.000 Euro

14. September 2021 | von | Kategorie: Polizei

Mit der perfiden Betrugsmasche des „Schockanrufes“ ist es wiederholt Betrügern gelungen, eine 83 Jahre alte Frau aus Darmstadt um ihre Ersparnisse zu bringen.



In die Badehose gefasst und onaniert – Polizei leitete Ermittlungsverfahren gegen 55-Jährigen ein

13. September 2021 | von | Kategorie: Polizei

Weil er sich am Sonntagnachmittag (12.09.21) in der Zeit zwischen 14.45 Uhr und 16.15 Uhr gegenüber drei 9, 12 und 13 – Jährigen an einem Badestrand in der Dieburger Straße auffällig in die Badehose gefasst und onaniert haben soll, wird sich ein 55 Jahre alter Mann aus Münster wegen des Verdachts der exhibitionistischen und sexuellen […]



30-jähriger Tatverdächtiger nach sexueller Belästigung festgenommen – Anzeige, Blutprobenentnahme und Ausnüchterung in Gewahrsam

13. September 2021 | von | Kategorie: Polizei

Ein 30 Jahre alter Mann mit Wohnsitz in Otzberg wird sich nach seiner vorläufigen Festnahme am Sonntagvormittag (12.09.21) in Darmstadt unter anderem wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung strafrechtlich verantworten müssen.