Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Amtsgericht | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Amtsgericht ’

Haftbefehl nach Festnahme – Rauschgift, Bargeld und Waffen bei 47-Jährigem sichergestellt

7. Januar 2020 | von | Kategorie: Polizei

Nach seiner Festnahme am Dienstag (07.01.20) wird ein 47 Jahre alter Beschuldigter im Laufe des Nachmittags einem Haftrichter vorgeführt. Der Darmstädter steht aufgrund bisheriger Ermittlungen des Kommissariats 34 im Verdacht, aus seiner Wohnung heraus einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde daraufhin vom Amtsgericht ein Durchsuchungsbeschluss für sein […]



Vergessen, verschwunden und wiederaufgetaucht – Verlorene Musikinstrumente ziehen Ermittlungsverfahren nach sich

18. Dezember 2019 | von | Kategorie: Polizei

Einen schnellen Fahndungsserfolg kann die Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt verzeichnen. Nachdem ein 24 Jahre alter Mann aus Offenbach bereits am Montag (09.12.19) an einer Haltestelle in der Karlstraße beim Einsteigen in den Bus seine hochwertigen Musikinstrumente vergessen hatte und diese dann spurlos verschwunden blieben, hatte er die Beamten am Dienstag (17.12.19) hilfesuchend kontaktiert und eine Anzeige […]



Vom Krankenhaus nahtlos ins Polizeigewahrsam – Polizei leitet Ermittlungsverfahren wegen Drogenhandel ein

16. Dezember 2019 | von | Kategorie: Polizei

Entgegen seiner Vorstellung nach seinem Krankenhausaufenthalt am Freitagvormittag (13.12.19) entlassen zu werden, landete ein 38 Jahre alter Mann aus Freiburg für die darauffolgenden Stunden vorerst im Polizeigewahrsam. Eine aufmerksame Krankenschwester hatte eine verdächtige weiße Substanz auf dem Beistelltisch in seinem Zimmer bemerkt und die Polizei verständigt. Diese traf den offenbar von Drogen berauschten Patienten noch […]



Kontrolle mit Folgen – Drei Tatverdächtige festgenommen – Zahlreiche Alkoholika sichergestellt

2. Dezember 2019 | von | Kategorie: Polizei

Den richtigen Riecher haben Beamte des 1. Polizeireviers am späten Freitagabend (29.11.19) bewiesen, als sie gegen 21.30 Uhr einen grauen BMW in der Darmstädter Rheinstraße stoppten und kontrollierten. Neben den drei Fahrzeuginsassen, drei 20, 38 und 46 Jahre alte Männer, stießen die Ordnunsghüter auf zahlreiche Flaschen unterschiedlichster alkoholischer Getränke, die das Misstrauen der Ordnungshüter weiter […]



Cannabis-Plantage bei Durchsuchung sichergestellt – Kriminalpolizei nimmt 43-Jährigen fest

20. November 2019 | von | Kategorie: Polizei

Ermittler der Darmstädter Kriminalpolizei (K 34) haben am Mittwoch (20.11.19) eine Cannabis-Plantage in Dieburg ausgehoben und einen 43-Jährigen festgenommen. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung und aufgrund der anschließenden Ermittlungen bestand der Verdacht, dass der Mann aus Darmstadt mit Rauschgift handeln könnte. Über die Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde daraufhin ein Durchsuchungsbeschluss beim Amtsgericht erwirkt und am Mittwochmorgen […]



Strafverfahren bei Kontrollen zur Bekämpfung der Straßenkriminalität eingeleitet

12. November 2019 | von | Kategorie: Polizei

Mit dem Ziel, öffentliche Plätze in Südhessen sicher und für Straftäter unattraktiv zu machen, führten Zivilfahnder der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg am Samstag (09.11.19) intensiven Kontrollen zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Darmstädter Innenstadt durch. Hierbei wurden sie von Kollegen der Hessischen Bereitschaftspolizei unterstützt. Während der Kontrollen stellten die Beamten bei neun, meist polizeibekannten Männern, geringe Mengen […]



Streife stellt Cannabisplantage nach Ruhestörung sicher – 58-Jähriger vorläufig festgenommen

11. November 2019 | von | Kategorie: Polizei

Ein 58 Jahre alter Mann muss sich nach seiner Festnahme am Freitagabend (08.11.19) wegen des Verdachts des Drogenhandels in einem Verfahren strafrechtlich verantworten. Gegen 19 Uhr hatten Anwohner aus der Bleichstraße die Polizei alarmiert und sich über laute Musik bei dem Nachbarn beschwert. Wegen der Ruhestörung wäre es auch zu ersten verbalen Streitigkeiten gekommen. Eine […]



Wohnung durchsucht, Drogen und weitere verbotene Gegenstände sichergestellt

2. Oktober 2019 | von | Kategorie: Polizei

Mit positivem Ergebnis haben die Rauschgiftermittler des Kommissariats 34 am Dienstag (01.10.2019) eine Wohnung in Arheilgen durchsucht. Neben verschiedenen Drogen konnten die Beamten auch eine Schreckschusswaffe, Munition und einen Schlagstock mit integriertem Pfefferspray sicherstellen. Im Zuge von Ermittlungen waren die Beamten auf einen 30-jährigen Mann aufmerksam geworden, der mit Drogen handeln sollte.



Eberstadt: 51-Jähriger wegen des Verdachts des Drogenhandels in Untersuchungshaft – Drogen bei Durchsuchung sichergestellt

26. Juni 2019 | von | Kategorie: Polizei

Wegen des Verdachts des Drogenbesitzes und des Drogenhandels ging ein 51-jährigen Mann aus Eberstadt am Mittwoch (19.06.19) in Untersuchungshaft.



Eberstadt: Frauen zur Prostitution gezwungen – Ehepaar wegen des Verdachts des Menschenhandels zur sexuellen Ausbeutung in Untersuchungshaft

6. Juni 2019 | von | Kategorie: Polizei

Einen Erfolg konnten Staatsanwaltschaft und Polizei in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Zwangsprostitution verzeichnen. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten Beamte der Kriminaldirektion des Polizeipräsidiums Südhessen am Dienstagmorgen (04.06.2019) ein nigerianisches Ehepaar in Eberstadt festnehmen.