Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Amtsgericht | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Amtsgericht ’

Schnelle Festnahme nach Einbrüche in mehrere Handyläden – Polizei nimmt sieben Tatverdächtige fest

23. Mai 2022 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem in der Nacht zum Samstag (21.05.22) in mehrere Handyläden in Darmstadt eingebrochen wurde, konnte die Polizei einen schnellen Festnahmeerfolg verzeichnen.



Abbruch und Neubau des „Scentral“: Sperrungen am Amtsgericht und dem Eingang des Herrngartens

18. Mai 2022 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat den Abbruch und Neubau der Drogenhilfeeinrichtung „Scentral“ in der Schleiermacherstraße beschlossen. Ab Montag, 23. Mai 2022, wird das bestehende Gebäude niedergelegt; der Abriss wird bis Mitte September 2022 dauern. Daran schließt sich der Neubau an, der voraussichtlich Mitte 2024 fertiggestellt sein wird.



Groß-Umstadt: Weiterer Ermittlungserfolg nach versuchtem Tötungsdelikt – Zweiter Tatverdächtiger in Haft

11. Mai 2022 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem sich bereits am Dienstag, den 3. Mai 2022, ein versuchtes Tötungsdelikt in der Christoph-Vogel-Straße in Groß-Umstadt zugetragen hat (wir haben berichtet), konnten Staatsanwaltschaft und Polizei einen weiteren Ermittlungserfolg verzeichnen und den zweiten Tatverdächtigen festnehmen.



Groß-Umstadt: Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln nach versuchtem Tötungsdelikt – 38-jähriger Tatverdächtiger in Haft

5. Mai 2022 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem am späten Dienstagabend (03.05.22) ein 47 Jahre alter Mann mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde, ermitteln die Staatsanwaltschaft und Polizei wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts.



Ermittlungserfolg im Fall des sogenannten „Giftanschlags“ auf Angehörige der Technischen Universität Darmstadt

31. März 2022 | von | Kategorie: Polizei

Einen Ermittlungserfolg können Staatsanwaltschaft und Polizei im Fall des sogenannten Giftanschlags auf Angehörige der Technischen Universität Darmstadt verzeichnen. Nachdem am Montagmittag des 23.08.2021 sieben Personen nach dem Verzehr von verschiedenen Lebensmitteln beziehungsweise Getränken teilweise gesundheitliche Probleme, bis hin zu Vergiftungserscheinungen aufgezeigt hatten (wir haben berichtet), hatte die Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des […]



Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln – Durchsuchung wegen des Verdachts der Untreue – Beweismittel und Sachwerte zur Vermögensabschöpfung sichergestellt

3. März 2022 | von | Kategorie: Polizei

Im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren, dass derzeit gegen eine 51 Jahre alte Frau und ihren 56-Jährigen Ehemann aus Bensheim geführt wird, haben zahlreiche Ermittlerinnen und Ermittler von der Darmstädter Kriminalpolizei, Zivilfahnder von der Polizeidirektion Bergstraße und Beamtinnen und Beamte von der Vermögensabschöpfung einen Durchsuchungsbeschluss vollstreckt, erlassen vom Amtsgericht Darmstadt.



Auf der Flucht festgenommen – 29-jähriger Tatverdächtiger nach Einbruch in Haft

22. Februar 2022 | von | Kategorie: Polizei

Wegen eines Einbruchs in ein Darmstädter Bürogebäude in der Rheinstraße, nahm eine Polizeistreife am frühen Samstagmorgen (19.02.22) einen 29-jährigen Tatverdächtigen bei seiner Flucht fest.



Festnahme eines 40-Jährigen Tatverdächtigen nach versuchtem Raub

21. Januar 2022 | von | Kategorie: Polizei

Nach eingegangenem Notruf am späten Mittwochabend (19.01.22) konnte die Polizei in der Darmstädter Innenstadt einen Mann festnehmen, der zuvor das Auto einer jungen Frau beschädigt haben soll und im weiteren Verlauf versuchte ihre Handtasche zu rauben.



Eberstadt: Ermittlungserfolg nach Raubüberfall auf Sportsbar – 18-Jähriger stellt sich bei der Polizei – Beweismaterial bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt

28. Dezember 2021 | von | Kategorie: Polizei

Nach dem Raubüberfall einer Sportsbar in der Pfungstädter Straße in Darmstadt-Eberstadt, der sich am Sonntag, den 11. November 2021 ereignete und bei dem eine 26-jährige Mitarbeiterin mit Pfefferspray besprüht wurde (wir haben berichtet), konnte die Darmstädter Kriminalpolizei einen Tatverdächtigen identifizieren.



Griesheim: 35-jähriger Tatverdächtiger nach mehreren Sachbeschädigungen in Haft

28. Dezember 2021 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem es in der vergangenen Woche in Griesheim zu mehreren Sachbeschädigungen im Tannenweg, der Sterngasse sowie der Karlstraße gekommen war, konnte die Polizei einen 35 Jahre alten Tatverdächtigen festnehmen.