Artikel mit dem Tag ‘ Amtsgericht ’

Einbruchsserie in der Innenstadt – Polizei nimmt 54-jährigen Tatverdächtigen fest

16. November 2017 | von | Kategorie: Polizei

Ermittlungserfolg für Polizei und Staatsanwaltschaft: Beamte der Darmstädter Kriminalpolizei haben einen 54 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen, der für mehrere Einbrüche in Darmstadt in Frage kommt. Der Beschuldigte wurde am Montag (13.11.17) im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung festgenommen. Das Amtsgericht Darmstadt hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen des Vorwurfs des Wohnungseinbruchdiebstahls in zwei Fällen erlassen.



Versuchter Raub vor Café – Festnahme und Untersuchungshaftbefehl

6. Juli 2017 | von | Kategorie: Polizei

Am Mittwochmorgen (05.07.2017) gegen 7 Uhr wurde der Polizei ein versuchter Straßenraub in der Bleichstraße gemeldet. Ersten Ermittlungen zufolge hatte dort ein 30-jähriger, wohnsitzloser Mann, von einem 29- Jährigen Geld verlangt und seiner Forderung mit dem Vorhalten einer Schreckschusswaffe Nachdruck verliehen. Der Geschädigte konnte fliehen und blieb unverletzt. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung nach […]



45-Jähriger nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen und in Haft

23. Juni 2017 | von | Kategorie: Polizei

Einen schnellen Ermittlungserfolg können Staatsanwaltschaft und Polizei nach dem Einbruch in der Seekatzstraße in Darmstadt verbunden mit einem versuchten Tötungsdelikt gegen die 66-jährige Hausbewohnerin am Samstagabend (17.06.2017) verzeichnen. Am Mittwochnachmittag (21.06.2017) konnte ein 45-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden, er befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft.



Polizei stellt 2,7 Kilogramm Marihuana bei Wohnungsdurchsuchung sicher – 39-jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

20. Juni 2017 | von | Kategorie: Polizei

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz konnten Zivilfahnder des Rauschgiftkommissariats K 34 am Montag (19.06.17) einen 39-jährigen Darmstädter festnehmen. Der Beschuldigte war den Fahndern bereits wenige Tage zuvor bei einer Personenkontrolle aufgefallen, als er einen Joint konsumierte. Er versuchte sich der Kontrolle sodann durch Flucht zu entziehen und sich […]



„Falsche Polizeibeamte“ auf frischer Tat festgenommen – 33-Jähriger in Haft

17. Mai 2017 | von | Kategorie: Polizei

Beamte des Kommissariats 24 sowie Zivilfahnder haben am späten Donnerstagnachmittag (11.05.17) zwei „falsche Polizeibeamte“ auf frischer Tat in der Gräfenhäuser Straße festgenommen. Sie hatten es auf das Vermögen eines 73 Jahre alten Mannes abgesehen. Bereits am Dienstag hatte sich ein mutmaßlicher Mittäter der beiden Beschuldigten bei dem Senior telefonisch gemeldet und als „Polizeibeamter Schmidt“ ausgegeben.



Wärme und Kälte – Grundsteinlegung für die Erweiterung der Energiezentrale Campus Lichtwiese

14. Mai 2017 | von | Kategorie: Pressemitteilung

Die Energiezentrale auf dem Campus Lichtwiese der TU Darmstadt wird um einen Neubau erweitert: Das Gebäude wird eine komplexe Kälteversorgungsanlage sowie ein hocheffizientes Blockheizkraftwerk aufnehmen. Am Freitag (12. Mai  2017) wurde feierlich der Grundstein gelegt.



Serieneinbrecher festgenommen – 40-Jähriger kommt für 900 Taten in Betracht

11. Mai 2017 | von | Kategorie: Polizei

Einen großen Ermittlungserfolg können Staatsanwaltschaft und Polizei im Kampf gegen den Wohnungseinbruch verzeichnen.



Folgeermittlungen zu versuchtem Tötungsdelikt führen zur Sicherstellung von 14 Kilogramm Haschisch und 19.000,- Euro

7. Februar 2017 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem am Montagnachmittag (06.02.2017) der Tatverdächtige nach einem Angriff auf einen Taxifahrer festgenommen werden konnte (wir haben berichtet), konnten Staatsanwaltschaft und Polizei am Montagabend einen weiteren Ermittlungserfolg verzeichnen. In einer Wohnung in der Hügelstraße, die von dem Tatverdächtigen genutzt wurde, fanden die Ermittler rund 14 Kilogramm Haschisch sowie 19.000,- Euro.



Ermittlungen wegen Drogenhandel – Quartett festgenommen – Rauschgift sichergestellt

12. Januar 2017 | von | Kategorie: Polizei

Beamte der Darmstädter Kriminalpolizei haben am Mittwochvormittag (11.01.17) sechs Männer im Alter von 19 bis 33 Jahren festgenommen und mehrere Hundert Gramm Rauschgift sichergestellt. Dem Einsatz in insgesamt drei Wohnungen im Darmstädter Stadtgebiet ging ein umfangreiches Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln sowie des Einfuhrschmuggels voraus.



Flaschenwurf auf Polizeibeamte im Hauptbahnhof Darmstadt – Öffentlichkeitsfahndung nach bislang unbekanntem Flaschenwerfer

9. November 2016 | von | Kategorie: Polizei

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt und die Polizeidirektion Darmstadt Dieburg hoffen mit einer Öffentlichkeitsfahndung die Identität eines bislang unbekannten Mannes aufklären zu können, dem Landfriedensbruch und versuchte gefährliche Körperverletzung vorgeworfen werden. Der Unbekannte war zusammen mit etwa 300 Ultra-Fans der Frankfurter Eintracht am 3. April 2016 gegen 00.20 Uhr aus einem Sonderzug ausgestiegen, der sich auf der […]