Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Amtsgericht | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Amtsgericht ’

Öffentlichkeitsfahndung nach sexueller Belästigung – Wer erkennt den Abgebildeten?

30. Oktober 2020 | von | Kategorie: Polizei

Nach der sexuellen Belästigung einer 17-jährigen Darmstädterin hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt für den Fortgang der Ermittlungen beim zuständigen Amtsgericht einen Beschluss erwirkt, die von einer Videoüberwachung aufgenommen Bilder des Tatverdächtigen zu veröffentlichen.



53-Jähriger nach Schüssen auf Tauben in den Fokus geraten – Beamte stellen Luftdruckpistole und Drogen sicher

22. Juni 2020 | von | Kategorie: Polizei

Bei einer Wohnungsdurchsuchung am Samstagvormittag (20.06.20) in der Kasinostraße stellten Ermittler neben einer Luftdruckpistole rund 65 Gramm Drogen sicher. Der 53 Jahre alte Tatverdächtige soll zuvor mit der Pistole auf Tauben geschossen und so auf sich aufmerksam gemacht haben. Bereits am frühen Morgen meldeten Zeugen, dass ein Mann aus seiner Wohnung heraus auf Tauben schießen […]



Als Folge der Corona-Pandemie: Für Dielmann- und Sporthübner-Filialen Insolvenz angemeldet

4. Juni 2020 | von | Kategorie: Wirtschaft

Die Dielmann-Gruppe hat am Donnerstag (04.06.20) beim Amtsgericht Darmstadt für die Schuhhaus Dielmann GmbH & Co. KG sowie die Sporthaus Robert Hübner GmbH Anträge auf Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens gestellt. Dr. Thomas Dielmann und Markus Dielmann ziehen sich zudem aus der Geschäftsführung zurück. Handels- und Sanierungsexperten übernehmen die Aufgabe, die gegenwärtige Krisenlage zu bewältigen.



Erkenntnisse zur eskalierten Auseinandersetzung in Kranichstein

8. Mai 2020 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Familien in der Parkstraße am frühen Donnerstagabend (07.05.2020, wir haben berichtet) zwei Männer durch Schüsse und zwei weitere durch einen schlagstockähnlichen Gegenstand verletzt wurden, hat die Staatsanwaltschaft beim Amtsgericht Darmstadt den Erlass von Untersuchungshaftbefehlen gegen drei Männer beantragt. Der Tatverdacht des gemeinschaftlich begangenen, versuchten Tötungsdeliktes, richtet sich aktuell gegen […]



Aschaffenburg/Darmstadt: Schlag gegen örtliche Rauschgiftszene – 17 Objekte durchsucht – Fünf Haftbefehle erwirkt

9. März 2020 | von | Kategorie: Polizei

Gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg ist der Kriminalpolizei Aschaffenburg erneut ein Schlag gegen die örtliche Rauschgiftszene gelungen. Bei einer großangelegten Durchsuchungsaktion am Donnerstag (05.03.19) konnten unter anderem 4 Kilogramm Marihuana und zwei scharfe Schusswaffen sichergestellt und zwölf Personen vorläufig festgenommen werden. Gegen fünf Tatverdächtige wurden Haftbefehle erlassen.



Kontrolle endet mit Festnahme, Ermittlungsverfahren und Wohnungsdurchsuchung

14. Februar 2020 | von | Kategorie: Polizei

Zivilfahnder der Darmstädter Polizei haben am Donnerstagnachmittag (13.02.20) einen 17-Jährigen festgenommen und gegen den jungen Mann unter anderem ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Drogenhandels eingeleitet. Gegen 16.30 Uhr hatten die Polizisten den Beschuldigten in der Lindenhofstraße kontrolliert. Als sich die Beamten zu erkennen gaben, versuchte der Darmstädter die Flucht zu ergreifen. Doch sein Vorhaben […]



40-Jähriger löst Einsatz vor Amtsgericht aus – Polizeistreife verhindert Schlimmeres

4. Februar 2020 | von | Kategorie: Polizei

Schlimmeres haben Polizeibeamte des 1. Reviers, am Dienstagvormittag (04.02.20), durch ihr unmittelbares und erfolgreiches Einschreiten vor dem Amtsgericht am Darmstädter Mathildenplatz verhindert. Gegen 9 Uhr hatte sich dort ein 40 Jahre alter Mann, im Eingangsbereich des Gebäudes, mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und damit gedroht, sich anzuzünden.



Zivilbeamte und Bereitschaftspolizei kontrollieren im Herrngarten – Per Haftbefehl Gesuchter festgenommen – Sieben Ermittlungsverfahren eingeleitet

3. Februar 2020 | von | Kategorie: Polizei

Erfolgreich zeigten sich Kontrollmaßnahmen von Zivilbeamten der Direktion Darmstadt-Dieburg am Freitagnachmittag (31.01.20) im Bereich des Herrngarten. Mit dem Ziel öffentliche Plätze sicherer und für Straftäter unattraktiver zu machen, hatten die Ordnungshüter in diesem Zusammenhang rund 20 Personen kontrolliert. Dabei wurden die Polizisten von Beamten der hessischen Bereitschaftspolizei unterstützt.



Haftbefehl nach Festnahme – Rauschgift, Bargeld und Waffen bei 47-Jährigem sichergestellt

7. Januar 2020 | von | Kategorie: Polizei

Nach seiner Festnahme am Dienstag (07.01.20) wird ein 47 Jahre alter Beschuldigter im Laufe des Nachmittags einem Haftrichter vorgeführt. Der Darmstädter steht aufgrund bisheriger Ermittlungen des Kommissariats 34 im Verdacht, aus seiner Wohnung heraus einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde daraufhin vom Amtsgericht ein Durchsuchungsbeschluss für sein […]



Vergessen, verschwunden und wiederaufgetaucht – Verlorene Musikinstrumente ziehen Ermittlungsverfahren nach sich

18. Dezember 2019 | von | Kategorie: Polizei

Einen schnellen Fahndungsserfolg kann die Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt verzeichnen. Nachdem ein 24 Jahre alter Mann aus Offenbach bereits am Montag (09.12.19) an einer Haltestelle in der Karlstraße beim Einsteigen in den Bus seine hochwertigen Musikinstrumente vergessen hatte und diese dann spurlos verschwunden blieben, hatte er die Beamten am Dienstag (17.12.19) hilfesuchend kontaktiert und eine Anzeige […]