Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Innenstadt | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Innenstadt ’

Geänderte Routenführungen wegen Gleisbauarbeiten

23. April 2019 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Wegen mehrerer Gleisbauarbeiten müssen sich Fahrgäste in der Darmstädter Innenstadt und in Griesheim auch in der zweiten Woche der Osterferien auf geänderte Routenführungen einstellen. Für verschiedene Buslinien gelten die Änderungen noch bis 12. Mai 2019. Betroffen sind die Linien 3 und 9, die Stadtbuslinien F/U und H sowie mehrere Regionalbuslinien.



Zusatzfahrten zu den Lilien am Sonntag

16. April 2019 | von | Kategorie: Sport, Verkehr

Zum Heimspiel des SV Darmstadt 98 am Sonntag (21.04.19) gegen den VfL Bochum setzt die HEAG mobilo zusätzliche Straßenbahnen und Busse ein. Ab ca. 11 Uhr verkehren die Straßenbahnen zwischen Berliner Allee und Böllenfalltor alle 7,5 Minuten.



Linie H: Haltestelle „Siemensstraße“ Richtung Kesselhutweg entfällt

15. April 2019 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Wegen der Bauarbeiten am Luisenplatz und damit verbundenen Fahrplanänderungen hält die Linie H Richtung Kesselhutweg bis 12. Mai 2019 nicht an der Haltestelle „Siemensstraße“. Richtung Innenstadt wird die Haltestelle regulär angefahren.



Stadträtin Barbara Akdeniz begrüßt Stavo-Beschluss zur Einführung des Sozialtickets

13. April 2019 | von | Kategorie: Soziales, Verkehr

Mit ihrer Zustimmung zum Darmstädter Sozialticket hat die Stadtverordnetenversammlung in ihrer jüngsten Sitzung einen Beschluss für mehr Teilhabegerechtigkeit in Darmstadt gefasst, wie Sozialdezernentin Barbara Akdeniz betont. Zusammen mit dem RMV, dem kommunalen Verkehrsbetrieb Heag mobilo und der Dadina bietet die Stadt Darmstadt ab dem 1. Juni 2019 eine verbilligte 9-Uhr-Monatskarte an, die für Berechtigte von […]



Dritte Spur in der Zeughausstraße wird wieder freigegeben

4. April 2019 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Nachdem die Erneuerung der sogenannten Schlossumfahrt abgeschlossen ist, wird am Freitag, 5. April 2019, in Höhe des Karolinen- und des Friedensplatzes die bislang gesperrt gewesene südliche Spur der Zeughausstraße für den Autoverkehr wieder freigegeben.



Bürgermeister Rafael Reißer übergibt vier neue Löschfahrzeuge an die Darmstädter Freiwilligen Feuerwehren

30. März 2019 | von | Kategorie: Pressemitteilung

Bürgermeister und Feuerwehrdezernent Rafael Reißer hat am Samstag (30.03.19) vier neue Hilfeleistungslöschfahrzeuge (Kurzbezeichnung HLF 20) an die vier Freiwilligen Feuerwehren der Wissenschaftsstadt Darmstadt übergeben.



Zusatzfahrten zu den Lilien am Samstag

27. März 2019 | von | Kategorie: Sport, Verkehr

Zum Heimspiel des SV Darmstadt 98 am Samstag (30.03.19) gegen Jahn Regensburg setzt die HEAG mobilo zusätzliche Straßenbahnen und Busse ein. Ab ca. 10.30 Uhr verkehren die Straßenbahnen zwischen Berliner Allee und Böllenfalltor alle 7,5 Minuten.



26-jähriger Mann an Straßenbahnhaltestelle niedergestochen

27. März 2019 | von | Kategorie: Polizei

Am Dienstagabend (26.03.19), 21.55 Uhr, wurde ein 26-jähriger afghanischer Asylsuchender an der Straßenbahnhaltestelle Heidelberger Straße / Eschollbrücker Straße niedergestochen. Laut Zeugenangaben stand der 26-jährige kurz vor der Tat mit drei bisher unbekannten Männern an der Haltestelle zusammen, als aus dieser Dreiergruppe heraus auf den 26-jährigen eingestochen wurde.



Fitness, Bewegung, Gesundheit, Spaß und Vorbeugung – Wieder freie Plätze bei Bewegungsangeboten des DRK Darmstadt

23. März 2019 | von | Kategorie: Soziales

Das DRK Darmstadt weist hin auf seine Bewegungsangebote für Menschen älteren und mittleren Alters, die mit Kompetenz und Fröhlichkeit durchgeführt werden. Einige Plätze bei den laufenden Kursen sind noch frei: Unter dem Motto „Fitness braucht Bewegung“ gibt es ein Gymnastikangebot für ältere Menschen. Es ist auch für untrainierte Personen der ideale Einstieg nach längerer Pause. […]



Neue Carsharing-Plätze in der Rheinstraße 65

20. März 2019 | von | Kategorie: Verkehr

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt zählt über 160.000 Einwohner. Täglich kommen 126.000 Pendler hinzu. Viele nutzen das eigene Auto, um von A nach B zu kommen. Wer kein Auto besitzt oder freiwillig darauf verzichtet, dem stehen mehrere Alternativen zur Verfügung: Fahrrad, öffentlicher Personennahverkehr oder eben ein Fahrzeug im book-n-drive Carsharing Angebot.