Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Umwelt | DarmstadtNews.de

Umwelt

Die Wirkung von Zoos für Artenschutz nachgewiesen – auch der Zoo Vivarium Darmstadt leistet seinen Beitrag

25. Januar 2020 | von | Kategorie: Umwelt

Die Wirkung moderner zoologischer Gärten für den Artenschutz ist erneut nachgewiesen worden. Wie die Weltnaturschutzunion International Union for Conservation of Nature (IUCN) aktuell bekanntgibt, konnte zuletzt die Bedrohung von zehn Tierarten der sogenannten Roten Liste herabgestuft werden. Dazu zählen die Guam-Ralle und der Mauritius-Sittich, deren Bestände durch die koordinierte Zucht in Zoologischen Gärten wieder deutlich […]



Scientists for Future im Dialog

25. Januar 2020 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Reihe „Scientists for Future im Dialog“ folgt die zweite Veranstaltung am Mittwoch, 29. Januar 2020, 19 Uhr, in der Pauluskirche, Niebergallweg 20, in Darmstadt. Thema ist „Resilienz als zentraler Baustein der Klimaanpassung“. Es referieren Dr. Till Below, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), und Dr.-Ing. Sven Linow, Professor für Thermodynamik […]



Begrünung mit Efeu, Wildem Wein und Co. – Schadet der Bewuchs Wänden und Bäumen?

25. Januar 2020 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Dienstag, 28. Januar 2020 um 19 Uhr laden der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Volkshochschule Darmstadt zum Vortrag „Begrünung mit Efeu, Wildem Wein und Co.“ ein. Treffpunkt ist die Medienbäckerei Niko Martin, Jahnstraße 70 in 64285 Darmstadt-Bessungen. In Wäldern, Parks und Gärten sieht man immer wieder Bäume, die üppig mit […]



Ein Platz für Spatz, Fledermaus und Co. – Nisthilfen schaffen und Gefahren am Haus vermeiden

19. Januar 2020 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Dienstag, 21. Januar 2020 um 19 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zum Vortrag „Ein Platz für Spatz, Fledermaus und Co. – Nisthilfen schaffen und Gefahren am Haus vermeiden“ ein. Treffpunkt ist die Medienbäckerei Niko Martin, Jahnstraße 70 in 64285 Darmstadt-Bessungen.



Mehrwegbecher kommt 2020 nach Darmstadt – Ziel: 20 Prozent weniger Einwegbecher jährlich

13. Dezember 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Mehr als eine Million Einwegbecher und damit zwölf Tonnen Abfall möchten die HEAG und die Wissenschaftsstadt Darmstadt künftig pro Jahr einsparen. Ermöglichen soll dies der FairCup, ein recycelbarer Mehrwegbecher der Göttinger FairCup UG. „Dank der guten Zusammenarbeit vieler verschiedener Akteure kommt der FairCup im Frühjahr 2020 nach Darmstadt. Wir können unseren Bürgerinnen und Bürgern damit […]



Vortrag über Kormorane in Hessen im Zoo Vivarium

9. Dezember 2019 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

In der Reihe „Vivariumsgespräche“ hält der Ornithologe Dr. Josef Kreuziger am Freitag (13.12.19) um 20 Uhr in der Zooschule des Vivariums, Schnampelweg 5, seinen Vortrag „Der Kormoran – schwarzer Jäger im Spannungsfeld zwischen Fischerei und Vogelschutz“.



Nachwuchs bei den Vikunjas im Zoo Vivarium Darmstadt

3. Dezember 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Nachdem im Juni 2019 zwei weibliche Vikunjas aus dem Zoo Prag in den Zoo Vivarium Darmstadt kamen gibt es nur fünf Monate später Nachwuchs bei dieser südamerikanischen, höckerlosen  Kleinkamel-Art. Das ältere der beiden Weibchen, das noch im Zoo der tschechischen Hauptstadt gedeckt wurde, hat am 5. November 2019 ein gesundes und kräftiges Jungtier zur Welt […]



Besseres Monitoring für den Klimaschutz – Politologen der TU Darmstadt legen Studie vor

29. November 2019 | von | Kategorie: Umwelt, Wissenschaft

Im Vorfeld der am Montag (2. Dezember 2019) beginnenden UN-Klimakonferenz in Madrid haben Politologen der TU Darmstadt die Effekte eines genauen Monitorings klimapolitischer Maßnahmen auf staatlicher Ebene untersucht. Wie dies wirksamer funktionieren könnte, haben sie in einer aktuellen Veröffentlichung dargelegt.



Telekom: „Funkmast nördlich der Villenkolonie ist zwingend notwendig“

26. November 2019 | von | Kategorie: Lokal, Umwelt

Der nördlich der Eberstädter Villenkolonie geplante Mobilfunkmast „ist von existenzieller Bedeutung für die Aufrechterhaltung des Netzes und entspricht dem von der Bundesnetzagentur gesetzten Versorgungsziel“. Dies haben Vertreter der Telekom und der von ihr mit dem Bau beauftragten Deutsche Funkturm GmbH in einem Gespräch im Baudezernat der Wissenschaftsstadt Darmstadt bekräftigt.



Schöpfung bewahren – Klima schützen – Kirchen in Darmstadt und Region rufen zur Beteiligung an Klimaschutzprotesten in Darmstadt auf

22. November 2019 | von | Kategorie: Politik, Umwelt

Nach dem von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern als unzureichend kritisierten „Klima-Paket“ der Bundesregierung und wenige Tage vor der nächsten Weltklimakonferenz in Madrid ruft „Fridays for Future“ in Darmstadt zu einer Demonstration am Freitag, 29. November 2019, 12 Uhr (Darmstadtium) auf. Die Kirchen in Darmstadt und Region tragen das Anliegen mit, sich gemeinsam für sozial gerechten Klimaschutz […]