Umwelt

Neu: Zoo-Jugendclub für Kinder im Zoo Vivarium

18. Juli 2018 | von | Kategorie: Jugend, Umwelt

Nach den diesjährigen Sommerferien können Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren im neuen Zoo-Jugendclub des Zoo Vivariums mitmachen. Einmal im Monat werden sich die Kinder für drei Stunden treffen und unter Anleitung der Zoomitarbeiterinnen und Zoomitarbeiter unter anderem ein Aquarium einrichten oder einen Nistkasten bauen.



Feinstaubkontrollen am Ostbahnhof – Neun Fahrzeuge müssen vor der Stadt umdrehen

16. Juli 2018 | von | Kategorie: Polizei, Umwelt

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden 19 Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen überprüft. Neun Fahrzeuge waren verbotswidrig nach Darmstadt eingefahren. Alle neun Wagenlenker mussten vor der Stadt umdrehen und über zulässige Routen an ihr Ziel kommen. Drei ausländische Fahrer mussten an Ort und Stelle Sicherheitsleistungen hinterlegen, bevor sie weiterfahren durften. In vier Fällen wurden fehlende Feinstaubplaketten bemängelt und mit […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt schließt Zerkarien-Befall im Naturbad Arheilger Mühlchen aus

10. Juli 2018 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat auf die Anrufe zahlreicher besorgter Bürgerinnen und Bürger beim Eigenbetrieb Bäder reagiert und den Befall des Wassers im Arheilger Mühlchen mit Zerkarien ausgeschlossen. Am Arheilger Mühlchen ist bislang keinerlei Zerkarien-Vorkommen festzustellen, heißt es von den Fachleuten. Die Wasserqualität, auf die das Vorkommen der Saugwurmlarven keinerlei Einfluss hat, am Woog und im […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt Forderung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Fluglärmkommissionen (ADF) zum besseren Schutz gegen Fluglärm

8. Juli 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch (04.07.18) beschlossen, die Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Fluglärmkommissionen (ADF) für gesetzliche Anpassungen beim Schutz der Bevölkerung vor Fluglärm zu unterstützen. Im Fokus steht hierbei die eigentlich bereits für das Jahr 2017 vorgesehene Überprüfung der Regelungen des Gesetzes zum Schutz gegen Fluglärm.



Reguläre Grabungen in Grube Messel werden wieder fortgesetzt

5. Juli 2018 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Die Probegrabungen in der Grube Messel sind erfolgreich abgeschlossen worden, wie das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gemeinsam mit dem Landesamt für Denkmalpflege Hessen, dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt sowie der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mitteilt.



Veranstaltungen im bioversum Jagdschloss Kranichstein

4. Juli 2018 | von | Kategorie: Jugend, Umwelt

Dienstag, 10.07.2018, 14:00 – 16:00 Uhr Familien-Ferienprogramm „Entdeckungstour am Ruthsenbach – Auf der Suche nach den versteckten Bachbewohnern“ Nachdem wir an der Wasserrampe im Freilandlabor ausprobiert haben, wie das Wasser in einem Bach fließt und an welchen Stellen sich die Tiere aufhalten, machen wir uns auf den Weg zum Ruthsenbach. Da wir dann ja gut […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt wird Ökomodellregion – Gemeinsame Bewerbung mit umliegenden Landkreisen erfolgreich

29. Juni 2018 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Die Region Südhessen und damit auch die Wissenschaftsstadt Darmstadt werden Ökomodellregion. Dies gab die Hessische Umweltministerin Priska Hinz im Umweltministerium bekannt. Die Stadt hatte sich gemeinsam mit dem Odenwaldkreis, dem Landkreis Darmstadt-Dieburg und dem Kreis Groß-Gerau um die Einrichtung einer weiteren Ökomodellregion in Südhessen beworben. Umweltdezernentin Barbara Akdeniz freut sich über die Entscheidung des Umweltministeriums: […]



Baumpflegearbeiten im Rhönring

29. Juni 2018 | von | Kategorie: Info, Umwelt, Verkehr

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt führt ab Mittwoch, den 04. Juli bis einschließlich Freitag, 13. Juli 2018 im gesamten Rhönring Baumpflegearbeiten zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit durch. Die Regelung des Verkehrs erfolgt teilweise über eine Lichtzeichenanlage. Mit Verkehrsbehinderungen ist während der Durchführung der Baumarbeiten im gesamten Zeitraum zu rechnen. Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt



“Kann uns der Himmel auf den Kopf fallen?” – Internationaler Asteroid Day an der Technischen Universität Darmstadt

25. Juni 2018 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Am 30. Juni 1908 tritt ein Asteroid in die Atmosphäre der Erde ein, explodiert über Tunguska in Sibirien und verwüstet dabei über 2000 km² Wald. Um an die ständige Gefahr durch Asteroiden zu erinnern, haben die Vereinten Nationen den 30. Juni als Internationalen Asteroid Day ausgewiesen, weltweit werden anlässlich dieses Tages informative Veranstaltungen organisiert.



Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält Fördermittel aus Bundessofortprogramm „Saubere Luft“

23. Juni 2018 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält erneut Fördermittel aus der sogenannten ‚Dieselmilliarde‘ der Bundesregierung. Am vergangenen Freitag hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in Berlin die entsprechenden Förderbescheide aus dem von der Bundesregierung ins Leben gerufenen „Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020“ an die Stadt übergeben.