Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Umwelt | DarmstadtNews.de

Umwelt

„Tiere im Volksglauben“ – Seniorenführung im Zoo Vivarium

26. März 2019 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Am Donnerstag, 28. März 2019, bietet der Zoo Vivarium eine Seniorenführung zum Thema „Tiere im Volksglauben“ an. Zoopädagoge Frank Velte wird über Tierarten berichten, denen die Menschen früher bestimmte Eigenschaften zugeschrieben haben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, warum Esel als stur gelten oder warum die Schleiereule in Bayern auch Nonne genannt wird.



Auszeichnung für Zoo Vivarium als „Tiergarten mit Bildungssiegel“

25. März 2019 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Ausgezeichnet: Der Zoo Vivarium Darmstadt ist ab sofort „Tiergarten mit Bildungssiegel“. Voraussetzung dafür war der erfolgreiche Abschluss eines dreistufigen Qualifizierungsverfahrens beim Verein Deutscher-Wildgehege-Verband.



Wissenschaftsstadt Darmstadt beteiligt sich an weltweiter Aktion „Earth Hour“

23. März 2019 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt beteiligt sich am Samstag (30. März 2019) wieder an der weltweiten Klimaschutzaktion ‚WWF Earth Hour‘. Dabei wird die Beleuchtung des Hochzeitturms auf der Mathildenhöhe ausgeschaltet. Auch die Technische Universität (TU) Darmstadt wird im Rahmen der Aktion die Beleuchtung des Schlosses abschalten.



Förderprogramm für Begrünungsmaßnahmen

21. März 2019 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Im Februar 2019 hat die Stadtverordnetenversammlung eine Förderrichtlinie für private Begrünungsmaßnahmen im Stadtumbaugebiet Kapellplatzviertel / Woogsviertel / Ostbahnhof beschlossen. Dadurch erhalten private Immobilienbesitzer wie auch Unternehmen Zuschüsse, wenn sie Höfe, Dächer und Fassaden begrünen.



Einzäunen statt fällen: Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält alte Bäume im Herrngarten als Lebensraum für Tiere und andere Organismen

21. März 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Um vier alte Linden trotz fehlender Stand- und Bruchsicherheit zu erhalten, hat sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt dazu entschieden, die Bäume im Südosten des Herrngartens am Freitag (22.03.19) als sogenannte Habitatbäume einzuzäunen. Aufgrund ihres Alters sind die Bäume im Stamm hohl und weisen große Faulherde sowie starken Pilzbefall auf, bieten allerdings gerade dadurch vielen Insekten und […]



Upgrade für den Klimaschutz TU-Forscher entwickeln nachhaltiges Verfahren zur Umwandlung von CO2

20. März 2019 | von | Kategorie: Umwelt, Wissenschaft

Ein Forschungsteam der TU Darmstadt hat ein Verfahren zur Abscheidung von Kohlendioxid entwickelt, das überschüssigen Strom aus der Müllverbrennung nutzt. Mit der Stromproduktion beim Verbrennen von Müll Geld zu machen, ist gar nicht so einfach.



„Urban Gardening“ im Bauerngarten Eberstadt: Magistrat beschließt Anschubfinanzierung von 12 000 Euro

18. März 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung 12 000 Euro für den Start eines Urban-Gardening-Projekts im Bauerngarten in Eberstadt bewilligt. „Es war ein Wunsch aus der Stadtteilrunde Eberstadt „Urban Gardening“-Möglichkeiten in Eberstadt zu schaffen und wir sind dem nachgekommen. Ein solches Projekt bietet einerseits die Möglichkeit, viele gärtnerisch oder auch an Sozialkontakten interessierte […]



Frühjahrssammlung von Gartenabfällen

18. März 2019 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Bis zum 8. April 2019 bietet der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) wieder Grünabfall-Sammlungen für Darmstädter Privathaushalte an. Interessenten können unter der EAD-Service-Telefonnummer 06151 13-46000 Gartenabfälle sowie Baum- und Strauchschnitt bis zehn Zentimeter Durchmesser anmelden oder einen Termin online über das EAD-Kundenportal auf https://portal.ead.darmstadt.de beantragen. Der EAD empfiehlt, frühzeitig einen Termin zu reservieren. […]



Vortrag des Naturwissenschaftlichen Vereins »Nachhaltige Waldbewirtschaftung im Spannungsfeld von Naturschutz, Erholungswünschen und Klimastress«

18. März 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Am Dienstag, dem 19. März 2019, 18.00 Uhr, lädt der Naturwissenschaftliche Verein Darmstadt zum Vortrag »Nachhaltige Waldbewirtschaftung im Spannungsfeld von Naturschutz, Erholungswünschen und Klimastress« mit Christian Schaefer, Leiter des Forstamtes Hanau-Wolfgang, ein. Der Mitteleuropäische Wald ist ein Multitalent. Er erbringt vielfältige Leistungen, die vom Holzertrag, über seine Erholungsfunktionen, den Biotop- und Artenschutz bis zum Klimaschutz […]



Wissenschaftlerführung »Im Bann des Waldes«

18. März 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Am Donnerstag, dem 21. März 2019, lädt das Hessische Landesmuseum Darmstadt (HLMD) um 11.15 Uhr anlässlich des »Internationalen Tag der Wälder« zur Öffentlichen Wissenschaftlerführung »Im Bann des Waldes« mit Dr. Sven Mecke ein. Kaum wird es Frühling, will man in den Wald. Wo es heimelig knackt, wenn man auf weichen Böden voranschreitet, wo Blumen sich […]