Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Umwelt | DarmstadtNews.de

Umwelt

Land Hessen ruft Waldbrandalarmstufe A aus – Stadt appelliert an Bürgerschaft wegen akuter Brandgefahr

7. August 2020 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Weil das hessische Umweltministerium ab sofort mit der Waldbrandalarmstufe A die zweithöchste Waldbrandalarmstufe ausgerufen hat, appelliert Umweltdezernentin Barbara Akdeniz an die Bürgerinnen und Bürger, vor allem auf das Grillen mit offener Flamme zu verzichten. Generell darf an Orten mit Wiesen- oder Waldflächen kein offenes Feuer entzündet werden.



Neue umweltfreundliche Komposttoilette im Zoo Vivarium Darmstadt

4. August 2020 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Nach dem erfolgreichen ersten Praxiseinsatz anlässlich des Darmstädter Weihnachtsmarktes 2019 nimmt der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) die ressourcenschonende Toilettenanlage auch für seine Einrichtungen, wie den Zoo Vivarium, in Betrieb. Der Darmstädter Tiergarten verfügt nun über die neue umweltfreundliche Komposttoilette für seine Besucherinnen und Besucher. Die barrierefreie Toilette befindet sich gegenüber der Tapiraußenanlage […]



Trockenheit der letzten Jahre setzte dem Stadtgrün zu – Bäume brauchen Wasser

31. Juli 2020 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Die extreme Trockenheit in den Jahren 2018 und 2019 bei gleichzeitig hohen Temperaturen hat den Bäumen und Gehölzen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Darmstädter Wald sehr zugesetzt. Die lang anhaltende Hitze und Trockenheit bedeutet für Bäume Stress und macht sie dadurch anfälliger für Krankheiten. Einige Bäume haben diese „Hitzesommer“ nicht überstanden und auch in […]



Waldbrandgefahr nimmt zu – Mensch für den Wald derzeit größte Gefahr

30. Juli 2020 | von | Kategorie: Info, Umwelt

In Deutschland herrscht fast überall große und stellenweise sogar sehr große Waldbrandgefahr. Bricht ein Feuer aus, so ist es nur schwer zu bekämpfen. Doch wie kann man das Risiko mindern?



Der Wilde Westen lockt im Botanischen Garten

30. Juli 2020 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Der Botanische Garten der TU Darmstadt lädt zu einem kleinen Ausflug in den Wilden Westen Nordamerikas ein. Der Yuccahügel rechts neben dem Eingang hat eine reiche Sammlung an Kakteen, Agaven, Yuccas und zweier Pinus-Arten zu bieten, die man mit dieser Trockenregion eigentlich weniger in Verbindung bringt – genauso wie die Rosacea dort.



ENTEGA schafft Naturräume – Platz für Honigbienen und ihre wilden Schwestern geschaffen

28. Juli 2020 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Im Rahmen des Projektes „ENTEGA schafft Naturräume“ sind jetzt auch Honigbienen im Auftrag der ENTEGA unterwegs. Christian Gudenau, ENTEGA-Mitarbeiter und passionierter Hobby-Imker, hat im Mai 2020 zwei Bienenstöcke auf dem Gelände des Wasserhochbehälters Oberfeld in Darmstadt aufgestellt. Die beiden Bienenvölker haben sich seitdem sehr gut entwickelt und sammelten fleißig Honig für das Unternehmen.



12. Auflage der Freizeitkarte Darmstadt/Dieburg ab sofort erhältlich

24. Juli 2020 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Die Freizeitkarte Darmstadt/Dieburg, die regelmäßig gemeinsam von der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg herausgegeben wird, ist ab sofort in der 12. Auflage erhältlich. Planungsdezernentin Barbara Boczek freut sich, dass die Freizeitkarte gerade für diesen Sommer aktualisiert wurde: „In diesem Jahr ist durch die Corona-Pandemie vieles anders und so werden viele Familien zu Hause bleiben. […]



Abendführung im Zoo Vivarium: „Das Sozialleben der Tiere – nicht immer nett“

9. Juli 2020 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Am Samstag, 11. Juli 2020, erfahren Besucherinnen und Besucher vom Zoopädagogen und wissenschaftlichen Mitarbeiter Frank Velte nach welchen Regeln das Zusammenleben von Tieren einer Art funktioniert. Bei der Abendführung gibt es spannende Fakten über das Sozialleben der Tiere zu erfahren. Während bei Jungtieren oft gesagt wird, dass sie „süß“ sind, kann man von vielen Tierarten […]



Nächtliche Feiern in Parks nehmen zu – Lärmbeschwerden und Müllberge

8. Juli 2020 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Die Nutzung der Darmstädter Parks und Grünanlagen durch ausgedehnte Feiern hat in den vergangenen Wochen stark zugenommen – insbesondere in den Nächten und vor allem am Wochenende. Nächtlicher Lärm, erheblicher Anfall an Müll und auch Vandalismus sind die unschönen Folgen.



Wissenschaftsstadt Darmstadt beauftragt Zustandserhebung für gesamten Stadtwald im Jahr 2020

8. Juli 2020 | von | Kategorie: Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat kürzlich einen überregional bekannten Sachverständigen aus Freiburg mit einer Waldzustandserhebung für den gesamten Darmstädter Stadtwald beauftragt. Die für zwischen Mitte Juli bis Ende August dieses Jahres vorgesehene Erhebung wird in einem Waldzustandsbericht für den Stadtwald Darmstadt münden, welcher Ende 2020 fertiggestellt wird. Auch in den darauffolgenden Jahren 2021 und 2022 sollen […]