Umwelt

Auftakt des Stadt- und Schulradelns: Fahrradtour am 26. Mai 2018

20. Mai 2018 | von | Kategorie: Umwelt, Verkehr

Zum Auftakt der Kampagne Stadt- und Schulradeln lädt Umweltdezernentin Barbara Akdeniz alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Stadt- und Schulradelns für Samstag (26.05.18) um 10 Uhr auf dem Pumptrack in Kranichstein (hinter der freien Comenius Schule) zur Fahrradtour ein: „Lassen Sie uns das Stadt- und Schulradeln 2018 gemeinsam eröffnen und die ersten Kilometer bei einer […]



Greenpeace Darmstadt: Tausch dich in den Sommer

18. Mai 2018 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Die Detox-Revolution geht weiter: Am Samstag, den 26. Mai 2018, lädt das Team von Greenpeace Darmstadt wieder dazu ein Kleidungsstücke zu tauschen statt neu zu kaufen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem AStA der Hochschule Darmstadt statt, die Teilnahme ist kostenfrei. Ziel ist es, gemeinsam ein Zeichen gegen die globale Textilindustrie zu setzen, denn […]



Führung „Die Rheinstraße in Darmstadt“

18. Mai 2018 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Sonntag, 27. Mai 2018, eine Führung mit dem Thema „Die Rheinstraße in Darmstadt“ an. Udo Steinbeck führt die Rheinstraße entlang, vorbei an vielen kleinen Sehenswürdigkeiten, bis zur Kreuzung Berliner Allee.



Stadtbienen auf der darmstadtium-Dachterrasse

10. Mai 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Nachhaltigkeit ist im darmstadtium nicht nur ein Trendbegriff, sondern wird von Beginn an gelebt. Dazu zählt auch zukunftsorientiertes Handeln, immer mit Natur und Umwelt im Blick. Daher gibt es nun Zuwachs – von rund 60.000 Bienen. Es stehen 3 Bienenkästen auf der Dachterrasse des darmstadtiums und es summt schon rundherum.



Wissenschaftsstadt Darmstadt informiert zum Auftreten der Gespinstmotte

5. Mai 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Derzeit sind im Stadtgebiet viele Bäume und Sträucher zu sehen, die von spinnennetzartigen Gespinsten überzogen sind. Die Stadtverwaltung erreichen daher immer wieder Anrufe besorgter Bürger, die befürchten, hierbei könne es sich um Gespinste des Eichenprozessionsspinners handeln, dessen Brennhaare allergische Reaktionen hervorrufen können. Doch in den meisten Fällen handelt es sich lediglich um die harmlose, allerdings […]



Woher kommt der ganze Blütenstaub? – Fichtenmastjahr färbt Deutschland gelb

4. Mai 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Nach einem unterkühlten Frühjahr hat in den vergangenen Wochen trockenwarmes Wetter für eine Entwicklungsexplosion in der Natur gesorgt. Dabei erfolgt die Blüte vieler Gewächse in diesem Jahr gleichzeitig. Dadurch sind derzeit besonders viele Pollen unterwegs.



Fluglärmkommission beschließt zweites Maßnahmenpaket Aktiver Schallschutz und Konsultationsverfahren zur Verlagerung der Abflugroute AMTIX kurz

4. Mai 2018 | von | Kategorie: Umwelt, Verkehr

Die Fluglärmkommission (FLK) hat am Mittwoch (02.05.18) das zweite Maßnahmenpaket Aktiver Schallschutz und den überarbeiteten Vorschlag zum Konsultationsverfahren zur Verlagerung der Abflugroute AMTIX kurz beschlossen. Der überarbeitete Vorschlag zum Konsultationsverfahren sieht vor, dass die Gruppe der per Zufall ausgewählten einzubindenden Bürgerinnen und Bürger erweitert wird, neben den nördlichen Darmstädter Stadtteilen, Erzhausen, Mörfelden-Walldorf werden nun auch […]



Tierpfleger-Führung „Persönlichkeiten auf vier Beinen“ im Zoo Vivarium

4. Mai 2018 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ bietet der Zoo Vivarium am Samstag, 12. Mai 2018, eine Führung zum Thema „Persönlichkeiten auf vier Beinen“ an. Tierpflegerinnen berichten über alle im Vivarium lebenden Huftiere und stellen auch Neuzugänge vor. Die Führung beginnt um 14 Uhr. Treffpunkt ist vor der Zooschule im Schnampelweg 5. Der Eintrittspreis beträgt 5,50 Euro. […]



Der BUND lädt ein zum Sonntagsspaziergang: Ein Garten für Eidechsen

30. April 2018 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Im lockeren, wasserabführenden Sandboden fühlt sich die besonders geschützte Zauneidechse wohl. Wie der eigene Garten und benachbarte Grünanlagen für sie und andere Reptilien als Lebensraum gestaltet und sie mit kleinen Hilfsmitteln vor dem Zugriff von Haustieren geschützt werden können, wird vor Ort erläutert.



Wissenschaftsstadt Darmstadt geht auch im Frühjahr 2018 wieder gegen Eichenprozessionsspinner vor

22. April 2018 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Wie in den zurückliegenden Jahren geht die Wissenschaftsstadt Darmstadt auch in diesem Jahr wieder gegen die Raupen des Eichenprozessionsspinners vor. Dabei werden insgesamt 3665 Bäume prophylaktisch mit einem biologischen Schädlingsbekämpfungsmittel behandelt.