Archiv der Kategorie: Umwelt

Unwettergefahr dauert an: Die wichtigsten Verhaltenstipps bei Gewitter

Ein Tief über Mitteleuropa dreht weiter seine Runden. Es bringt immer wieder kräftige Schauer und Gewitter mit Unwetterpotenzial. Die Naturgewalt Unwetter wird oft unterschätzt. Doch mehrere Verletzte durch Blitzeinschläge am vergangenen langen Pfingstwochenende 2024 zeugen von der Gefahr, die von Gewittern ausgeht. Gut beraten ist, wer sich bei Gewitter richtig verhält. Weiterlesen

Rebhühner beginnen mit der Eiablage – Jetzt ist die besonders sensible Zeit der Bodenbrüter

Fast überall wurde inzwischen der erste Grasschnitt von den Landwirtinnen und Landwirten zur Silage-Erzeugung gewonnen; auch kann man wieder regelmäßig das vertraute Geräusch von Rasenmähern hören. Beides ist ein untrügliches Zeichen, dass wir uns in den Wonnemonaten Mai und Juni befinden: überall wächst, blüht und zwitschert es! Weiterlesen

Zweiter Beteiligungsworkshop „Prima Klima Darmstadt“

Wie sich Städte an den Klimawandel anpassen können, steht im Fokus des zweiten Beteiligungsworkshops „Prima Klima Darmstadt“, der am Freitag, 24. Mai 2024, von 15 bis 17 Uhr im Klause Biergarten (Fürstenbahnhof 1) stattfindet und zu dem alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Weiterlesen

#Krautschau – Pflanzen sehen und bestimmen

In einer Mitmach-Sternwanderung treffen sich verschiedene Krautschau-Spaziergänge in Darmstadt am Mittwoch, 22. Mai 2024, um 16:30 Uhr an verschiedenen Startpunkten: Weiterlesen

Weltbienentag: „Insektenhotels allein wirken dem Artenschwund nicht entgegen“ -Hessische Gartenakademie erklärt, worauf es ankommt

Obgleich der Weltbienentag am 20.05. vorrangig auf die Verdienste der Imkerei und der Honigbienen aufmerksam macht, blickt er gleichzeitig auch auf die wilden Verwandten: Wildbienen, solitär lebende Wespen, Hummeln und Co. Wie die Honigbiene sind sie wichtige Bestäuber und tragen wesentlich zur Absicherung der Ernte bei. Weiterlesen