Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Umwelt | DarmstadtNews.de - Part 2

Umwelt

Auto mit echtem Umweltprofil – TU Darmstadt entwickelt intelligente Betriebskonzepte für das „Fahrzeug 5.0“

15. März 2019 | von | Kategorie: Umwelt, Wissenschaft

An der TU Darmstadt setzt der Forschungsverbund „Fahrzeug 5.0“ auf Fahrzeuge, die laufend aus Betriebsdaten lernen und sich selbst optimieren. Der wissensbasierte Ansatz soll auch die Ökobilanz verbessern. Die Forschungen zeigen: Das rein batterieangetriebene Auto ist für die Umwelt nicht immer die beste Alternative. Es kommt vielmehr auf die richtige Betriebsstrategie an.



Kröten und Molche retten

14. März 2019 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Sonntag, 24. März 2019 um 14:30 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zur Aktion „Kröten und Molche retten“ ein. Treffpunkt ist am Waldrand am Ende der Darmstädter Hilpertstraße in Höhe der Zufahrt zur Sabine-Ball-Schule.



Wissenschaftsstadt Darmstadt verteilt rund 21 000 Blütenzwiebeln für einen farbenfrohen Frühling – Wichtiger Beitrag zur Biodiversität

4. März 2019 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Bald wird es wieder überall blühen: Wie jedes Jahr hat das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt im Herbst rund 21 000 Blumenzwiebeln im Stadtgebiet ausgebracht.  Neben klassischen Orten, wie etwa der Rosenhöhe, waren die Theodor-Heuss-Straße, die Bessunger Straße, die Mina-Rees-Straße, die Eberstädter Kirchstraße, die Grünfläche am Platz der Deutschen Einheit und die Wendelstadtanlage Schwerpunkte.



Weltartenschutztag am 3. März: Führungen im Zoo Vivarium – Anmeldung ab sofort möglich

27. Februar 2019 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Anlässlich des internationalen Artenschutztags bietet der Zoo Vivarium der Wissenschaftsstadt Darmstadt  am Sonntag (3. März 2019) zwei Führungen an, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die weltweit bedrohten Tapire, Geier, ägyptische Landschildkröten und Schopfmakaken informiert werden. Die Führungen beginnen um 13 Uhr und um 15 Uhr. Treffpunkt ist die Schopfmakaken-Insel im Zoo Vivarium, Schnampelweg […]



Darmstädter Umweltdiplom 2019 startet

27. Februar 2019 | von | Kategorie: Jugend, Umwelt

Zum 16. Mal startet die Wissenschaftsstadt Darmstadt in diesem Frühjahr die Aktion „Umweltdiplom“ für Kinder der vierten, fünften und sechsten Klasse. An allen Darmstädter Schulen wird in den nächsten Tagen das aktuelle Heft verteilt – darin finden sich, in Kooperation mit Unternehmen, behördlichen Einrichtungen, Verbänden, Vereinen und Initiativen naturwissenschaftliche, landwirtschaftliche, botanische, künstlerische und kreative Angebote,  […]



Hassia Mineralquellen spendet Darmstadt zehn Bäume – Feldahorn für die Flotowstraße

26. Februar 2019 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Zum zehnjährigen Jubiläum ihres Klimaschutzengagements schenkt die Firma Hassia Mineralquellen zehn hessischen Städten je zehn Bäume. In der Wissenschaftsstadt Darmstadt sind am Dienstag, 26. Februar 2019, in der Flotowstraße robuste, heimische Feldahorne gesetzt worden, die dort an die Stelle alter, geschwächter Schwedischer Mehlbeeren treten.



Tierpfleger-Führung im Zoo Vivarium

25. Februar 2019 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ gibt es am Samstag, 2. März 2019, eine Tierpfleger-Führung in der Aquarien- und Terrarienhalle im Zoo Vivarium. Dabei stehen Fische im Mittelpunkt. Mit etwa 30.000 bekannten Arten stellen sie die größte Wirbeltiergruppe dar und rund 60 davon leben im Darmstädter Tiergarten.



Darmstädter Qualitätskompost aktuell auch für Ökolandbauverbände Bioland und Naturland zugelassen

19. Februar 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Ab sofort erfüllt der Darmstädter Kompost auch die strengen Prüfkriterien der Ökolandbauverbände Bioland und Naturland und kann auf entsprechenden, ökologisch bewirtschafteten Flächen aufgebracht werden. Regelmäßige Untersuchungen der Ökolandbauverbände stellen die gleichbleibende Qualität sicher: „Ein Grundprinzip des ökologischen Landbaus ist das Wirtschaften in Kreisläufen.



Oberbürgermeister Jochen Partsch und Bürgermeister Rafael Reißer begrüßen Unternehmerinitiative für erstes Elektro-Taxi in Darmstadt

18. Februar 2019 | von | Kategorie: Umwelt, Verkehr, Wirtschaft

Oberbürgermeister Jochen Partsch und Bürgermeister Rafael Reißer haben am heutigen Montag (18.02.19) das erste rein elektrisch betriebene Taxi in der Wissenschaftsstadt Darmstadt begrüßt und gemeinsam mit dem Unternehmerpaar Krämer bei einem Termin auf dem Luisenplatz der Öffentlichkeit vorgestellt.



Frettchen ziehen im Darmstädter Zoo Vivarium ein

4. Februar 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Es gibt einen Neuzugang im Zoo Vivarium: eine Frettchen-Gruppe mit drei weiblichen und drei männlichen Tieren. Charlotte, Lilly, Mathilda, Linus, Monkey und Tom sind in ein neu gestaltetes Gehege eingezogen und werden künftig in das Angebot der Zooschule miteingebunden. Frettchen sind marderartige Tiere und stellen die domestizierte Form der Wildtierart Iltis dar.