Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Umwelt | DarmstadtNews.de - Part 3

Umwelt

Darmstädter Umweltdiplom für Schülerinnen und Schüler startet am 1. April 2021

23. März 2021 | von | Kategorie: Jugend, Umwelt

Am 1. April 2021 beginnt das Darmstädter Umweltdiplom, das aufgrund der Pandemie in diesem Jahr in einem etwas veränderten Format stattfinden wird.



Tag des Wassers – ENTEGA ruft zum Schutz der lebenswichtigen Ressource auf

22. März 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Anlässlich des weltweiten Tags des Wassers am 22. März ruft ENTEGA als Wasserversorger zum besseren Schutz dieser lebenswichtigen Ressource auf. Der Weltwassertag der Vereinten Nationen, der jedes Jahr an diesem Datum stattfindet, steht diesmal unter dem Motto „Valuing Water (Wert des Wassers)“:



Am Alice-Hospital zogen drei Bäume vom Park des Alice-Hospitals zum Darmstädter Waldfriedhof

15. März 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Auf dem Gelände des Alice-Hospitals finden derzeit sogenannte bauvorbereitende Maßnahmen statt, in dem Zusammenhang müssen auch einige Bäume gefällt werden, die zum Teil abgestorben oder krank sind. Dank der Unterstützung der Stadt Darmstadt wurde für drei Bäume ein neuer Platz auf dem Darmstädter Waldfriedhof gefunden.



Pressemitteilung des Naturschutzbeirates der Wissenschaftsstadt Darmstadt – Thema: Abschlussbericht des „Runden Tischs Wald“

11. März 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Der „Runde Tisch Wald“ der Stadt Darmstadt hat im Dezember 2020 einen mehrheitlich verabschiedeten Bericht zum Stadtwald vorgelegt1. In der Presse wurde bereits darüber berichtet. Darmstadt ist eine Stadt, die von Wald umgeben ist. Davon gehören aber nur 36 % der Stadt selbst und nur auf diesen Anteil bezieht sich der Bericht. Der Rest ist […]



Aufwertung für Straßenzug und Quartier: Umgestaltung der Freifläche im Zwickel von Heinrichwingertsweg und Lossenweg

10. März 2021 | von | Kategorie: Lokal, Umwelt

Die Umgestaltung der Verkehrsinsel am Heinrichwingertsweg hat begonnen und wird zügig umgesetzt.



Wissenschaftsstadt Darmstadt geht mit Projekt „Blühflächenpatenschaft“ in nächste Runde

4. März 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Umweltdezernentin Barbara Akdeniz hat am Donnerstag, 4. März 2021, die nächste Runde des erfolgreichen Projekts „Blühflächenpatenschaften“ gestartet, welches in 2020 begonnen wurde. Ab sofort können Darmstädter Bürgerinnen und Bürger wieder die Patenschaft für kleine städtische Flächen übernehmen und diese bepflanzen. Hierfür werden vom Umweltamt blühfreudige Samen- und Staudenpakete bezuschusst und über lokale Gärtnereien zur Verfügung gestellt.



Städtische Zuschüsse für Begrünungsmaßnahmen im Sanierungsgebiet Westliche Innenstadt/Mollerstadt

28. Februar 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Hausbesitzerinnen und -besitzer im Sanierungsgebiet Westliche Innenstadt/Mollerstadt haben die Möglichkeit, bei der Wissenschaftsstadt Darmstadt Zuschüsse für Begrünungsmaßnahmen an und um Gebäude zu beantragen. „Die Beantragung von Zuschüssen ist beispielsweise für Begrünungsmaßnahmen von Flachdächern, Fassaden oder Grenzmauern möglich; aber auch die Entsiegelung von Flächen kann bezuschusst werden. Dazu bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern im Sanierungsgebiet […]



Eröffnung des Wildbienen- und Eidechsenlehrpfads in Kranichstein

28. Februar 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat am Freitag (26.02.21) gemeinsam mit dem BUND Darmstadt einen Wildbienen- und Eidechsenlehrpfad in der Bertha-von-Suttner Anlage in Kranichstein eröffnet. „Hier im Süden von Kranichstein, auf der Freifläche der Bertha-von-Suttner Anlage in Kranichstein K6 können die Anwohnerinnen und Anwohner die artenreiche Stadtnatur bewundern – mit der Neuanlage dieses Lehrpfades werden Kinder wie […]



Weitere Steigerung der Aufenthaltsqualität an der Fasaneriemauer – Neue Mülleimer werden aufgestellt

26. Februar 2021 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Entlang der Darmstädter Fasaneriemauer zwischen den „Hirschköpfen“ im Süden und der Kranichsteiner Straße im Norden wird die Aufenthaltsqualität weiter verbessert. Nachdem im Spätsommer 2020 bereits fünfzehn neue Bänke an der Fasaneriemauer aufgestellt worden waren, sind nun auch neue Mülleimer hinzugekommen.



Achtung Krötenwanderung! Von Februar bis Mai gehen heimische Amphibien auf Wanderschaft

24. Februar 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Wenn es draußen wieder frostfrei und milder wird, gehen Frösche und Kröten auf Wanderschaft, um sich fortzupflanzen. Wann die Krötenwanderung beginnt, welches Wetter sie bevorzugen und was jeder Einzelne für den Artenschutz tun kann, verraten die Expertinnen und Experten von WetterOnline in Kooperation mit dem Aquazoo Löbbecke Museum in Düsseldorf.