Soziales

Traumatisierung erkennen und behandeln: Kultursensible Beratungsansätze für Menschen mit Fluchterfahrung

18. Mai 2018 | von | Kategorie: Soziales

Wie kann man traumatisierte geflüchtete Menschen kultursensibel begleiten und passende Therapieansätze einsetzen? Welches Wissen über kulturelle Einflussfaktoren ist bei der Therapiearbeit von Bedeutung? Wie werden psychische Erkrankungen sichtbar und wie geht man damit um? Diesen und vielen weiteren Fragestellungen geht der Deutsch-Syrische Verein in Kooperation mit dem Amt für Interkulturelles und Internationales der Stadt Darmstadt […]



1. Darmstädter Nacht der spirituellen Lieder

18. Mai 2018 | von | Kategorie: Kultur, Soziales

Vier Singleiterinnen aus dem Darmstädter Raum laden am 26. Mai 2018, von 19.30 bis 21.30 Uhr, in den Alten Saal der Waldorfschule Darmstadt-Eberstadt zum Singen ein: Jeder ist willkommen, das Mitsingen leicht. Die Lieder haben einfache Melodien und Texte und werden ganz ohne Noten gesungen. So können die Besucher die wohltuende Wirkung des Singens auf […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt Broschüre mit Bildungsangeboten für Neuzugewanderte zur Verfügung

10. Mai 2018 | von | Kategorie: Soziales

Die Bildungskoordinatorin der Wissenschaftsstadt für Neuzugewanderte, Katja Abzieher, hat eine Broschüre über Bildungs- und Beratungsangebote für Neuzugewanderte erstellt, die ab sofort unter https://liup.de/biko heruntergeladen werden kann.



Wissenschaftsstadt Darmstadt beteiligt sich auch 2018 am hessischen Förderprogramm „Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe“

4. Mai 2018 | von | Kategorie: Soziales

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt beteiligt sich auch 2018 am Programm für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe der Hessischen Landesregierung. Für Darmstadt stehen daher in diesem und im nächsten Jahr jeweils 30.000 Euro für Maßnahmen zum Auf- und Ausbau der Initiativen für Flüchtlingshilfe, aber auch für die Anerkennung des durch die vielen Helferinnen und Helfer Geleisteten zur Verfügung. Pro […]



Dritte Auflage von „Sinn & FairStand“ – Nachhaltig leben in Darmstadt und der Region

18. April 2018 | von | Kategorie: Soziales

Unter dem Titel „Sinn & FairStand“ laden die Wissenschaftsstadt Darmstadt, der Caritasverband Darmstadt, die Pro-Veg-Gruppe Darmstadt, die Steuerungsgruppe Fair Trade und die Centralstation für Samstag, 8. September 2018, zum dritten Mal zu einem Aktionstag mit dem Titel „Nachhaltig leben in Darmstadt und der Region“ ein. Interessierte können sich bis zum 27. April 2018 anmelden.



Wissenschaftsstadt Darmstadt veröffentlicht erste Pflegebedarfsplanung 2018 bis 2025

13. April 2018 | von | Kategorie: Soziales

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat kürzlich den ersten Bericht zur Pflegebedarfsplanung 2018 bis 2025 veröffentlicht. Die Pflegebedarfsplanung berücksichtigt, welche pflegerischen und ergänzenden Angebote in Darmstadt vorhanden sind und ob diese ausreichend zur Verfügung stehen oder weiter zu entwickeln sind. Die verantwortliche Sozialdezernentin Barbara Akdeniz erläutert die Notwendigkeit eines solchen Berichts:



Neue Mutter-Kind-Kurse im Marienhospital

28. März 2018 | von | Kategorie: Soziales, Tipp

Die Mutter-Kind-Station im Marienhospital Darmstadt hat ihr kostenloses Kurs-Programm erweitert: Ab April 2018 lädt das Team jeden Mittwoch zwischen 10 und 12 Uhr zum Still- und Babytreff ein. Der Treff im 4. Obergeschoss (Raum 431) im Martinspfad 72, bietet allen jungen Familien – stillenden und nicht stillenden Müttern – eine Begleitung durch das erste Babyjahr […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt schreibt „Preis für Gesicht zeigen!“ 2018 aus

25. März 2018 | von | Kategorie: Soziales

Die Arbeitsgruppe ‚Aktion weltoffenes Darmstadt‘ der Wissenschaftsstadt Darmstadt schreibt für 2018 erneut den „Preis für Gesicht zeigen!“ aus. Verliehen wird der Preis an Darmstädter Personen oder Gruppen, welche sich gegen Rassismus, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit engagieren. Der Preis wird in Form einer Geldzuwendung von 2000 Euro und einer Urkunde überreicht. Dieser kann auch auf mehrere Preisträgerinnen […]



Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten und Wohneinrichtungen feiert fünfzigjähriges Bestehen

10. März 2018 | von | Kategorie: Soziales

Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten und Wohneinrichtungen (EDW) feiert Jubiläum – er besteht seit fünfzig Jahren. Im Jahr 1968 hatte der EDW als „beschützende Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung“ seinen Betrieb aufgenommen. „Seit nunmehr fünfzig Jahren ist der EDW fester Bestandteil der städtischen Strukturen“, resümiert Sozialdezernentin Barbara Akdeniz. „Als Teil des Sozialdezernats ist er damit […]



Ausbildungskurs Telefonseelsorge

7. März 2018 | von | Kategorie: Soziales

Die Telefonseelsorge in Darmstadt bietet seit 45 Jahren Menschen in Krisensituationen rund um die Uhr die Möglichkeit zu einem anonymen und vertraulichen Gespräch unter den kostenlosen Rufnummern 08001110111 und 08001110222. Die Beratungsarbeit am Telefon leisten ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit einer qualifizierten Ausbildung für diese Tätigkeit geschult wurden. Diese Aufgabe im Team stellt eine […]