Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Stadtkirche | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Stadtkirche ’

Vernunft und Aberglauben

7. Januar 2021 | von | Kategorie: Veranstaltung

Die Evangelische Stadtakademie Darmstadt lädt zur Vortragsveranstaltung „Warum die herrschende Vernunft Mythos und Aberglauben nicht vollends entzaubern kann“ ein, die am Montag, 11. Januar 2021, ab 18.30 Uhr, übers Internet verfolgt werden kann. Es referiert der Darmstädter Prof. Dr. Alex Demirovic, langjähriger Mitarbeiter des Instituts für Sozialforschung in Frankfurt und Professor am Institut für Politikwissenschaften […]



Neue Reihe der Evangelischen Stadtakademie Darmstadt: Weltuntergang, Apokalypse und Verschwörung – Warum Aberglauben und Mythen immer wieder Kraft gewinnen

11. Dezember 2020 | von | Kategorie: Veranstaltung

„Weltuntergang, Apokalypse und Verschwörung – warum Aberglauben und Mythen immer wieder Kraft gewinnen“ ist der Titel der neuen Reihe der Evangelischen Stadtakademie Darmstadt.



Evangelische Kirche erinnert an Verfolgung von Trans- und Intersexuellen – Gottesdienst in der Stadtkirche Darmstadt

10. November 2020 | von | Kategorie: Veranstaltung

„Are you with me? – Menschen b(r)au(ch)en Vertrauen“ ist der Titel eines Gottesdienstes am Sonntag, 15. November 2020, der dem Gedenken an die Opfer trans*feindlicher Gewalt gewidmet ist. Beginn ist um 10 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche, Kirchstraße 11, in Darmstadt. Der Gottesdienst wird zudem live auf dem YouTube-Kanal der Stadtkirche übertragen:



Freifläche an der Stadtkirche heißt nun „Hanne-Wittmann-Platz“

16. Juni 2020 | von | Kategorie: Lokal

Stadträtin Barbara Boczek hat am Dienstag, 16. Juni 2020, den neugeschaffenen Hanne-Wittmann-Platz eingeweiht – so heißt ab sofort die Freifläche am Torbogen neben der Stadtkirche, zwischen „Piazza“ und Cityring. Der Magistrat ist damit einem Vorschlag der Straßenbenennungskommission gefolgt.



Alexander von Humboldt, Karl Roth, Hanne Wittmann: Drei Plätze erhalten einen Namen

10. Februar 2020 | von | Kategorie: Lokal

Drei bislang namenlose Flächen im Stadtgebiet werden künftig an bekannte Persönlichkeiten erinnern. Dies hat der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschlossen. Zwei der drei Flächen sind Höfe auf dem Innenstadtcampus der Technischen Universität.



Tischgespräch zum Thema Abendmahl

11. November 2019 | von | Kategorie: Veranstaltung

Die Evangelische Stadtkirchengemeinde Darmstadt lädt zu einem neuen Format ein: Beim „Tischgespräch“ am Mittwoch, 13. November 2019, bietet Stadtkirchenpfarrerin Anita Gimbel-Blänkle an, mit Interessierten über das Thema Abendmahl zu diskutieren. Beginn ist um 19 Uhr im Chorraum hinter dem Altar in der Stadtkirche Darmstadt, Kirchstraße 11. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen nimmt das Gemeindebüro unter […]



Die Kirchen in Darmstadt und Region rufen zur Teilnahme an den Aktionen zum Klimaschutz beim „Global Strike“ am 20. September auf

11. September 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Am Freitag, 20. September 2019, finden anlässlich der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts der Bundesregierung und vor dem UN-Klimagipfel in New York an vielen Orten Demonstrationen und andere Aktionen für wirksamen Klimaschutz statt. In Darmstadt organisiert „Fridays for Future“ Sterndemonstrationen, die um 12 Uhr an den drei Bahnhöfen – Haupt-, Ost- und Nordbahnhof – starten sowie […]



Straßensperrungen und Umleitungen zum Heinerfest 2019

4. Juli 2019 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Seit Donnerstag (04.07.) wird in Darmstadt wieder das Heinerfest gefeiert. Aufgrund der großflächigen Bespielung der Innenstadt gibt es daher von Donnerstag, 4. Juli, bis Montag,  8. Juli 2019 zahlreiche Straßensperrungen und Umleitungen.



69. Darmstädter Heinerfest

28. Juni 2019 | von | Kategorie: Veranstaltung

„Kommt alle!“ Dieser Aufforderung folgen jedes Jahr mehrere hunderttausend Besucher aus Nah und Fern, um sich dem fröhlichen Treiben in der Innenstadt Darmstadts rund um das Residenzschloss hinzugeben. Jeder ist willkommen bei den 170 kostenlosen Kulturveranstaltungen. Ein attraktives Heinerfest-Ticket bringt die Menschen schnell und preisgünstig zum Festgelände, wo Kultur, Karussells und Kulinarisches aus aller Welt […]



Karl-Dedecius-Preis 2019 für polnische und deutsche Übersetzer an Monika Muskala und Thomas Weiler

9. April 2019 | von | Kategorie: Kultur

Die Robert Bosch Stiftung GmbH und das Deutsche Polen-Institut zeichnen 2019 zum neunten Mal exzellente polnische und deutsche Übersetzer aus. Dieses Jahr geht der Karl-Dedecius-Preis an Monika Muskala aus Salzburg und Thomas Weiler aus Leipzig. Eine unabhängige Jury wählte die beiden Preisträger aus. Der Preis würdigt ihre herausragenden Leistungen sowie ihre Vermittlungsarbeit zwischen den Nachbarländern. […]