Schlagwort-Archive: Waldfriedhof

Busse statt Bahnen zwischen Griesheim und Darmstadt

Im Rahmen der Bauarbeiten an der Rheinstraßenbrücke finden nach den Osterferien Kampfmittelsondierungen im Gleisbereich statt. Aus diesem Grund können die Straßenbahnlinien 4 und 9 die Brücke bis einschließlich 5. Mai 2024 nicht überfahren und verkehren in diesem Zeitraum nur zwischen Kranichstein Bahnhof beziehungsweise Böllenfalltor und Darmstadt Hauptbahnhof. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt Mitte April 2024 mit Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

Auch in 2024 wird wieder gegen die Raupen des Eichenprozessionsspinners vorgegangen. „Aufgrund der heißen Sommer und milden Winter der letzten Jahre ist der wärme- und trockenheitsliebende Eichenprozessionsspinner vor allem im innerstädtischen Bereich weiter auf dem Vormarsch“, so Umweltdezernent Michael Kolmer. Weiterlesen

Rheinstraßenbrücke: Weitere Fahrplanänderungen über den Jahreswechsel – Ersatzverkehr auf Linie 9

Wegen der fortschreitenden Sanierung der Rheinstraßenbrücke ändert sich erneut die Verkehrsführung rund um den Darmstädter Hauptbahnhof. Weiterlesen

Dreißig neue Bänke für die Darmstädter Friedhöfe, dreißig weitere folgen Anfang 2024

Um auf den Darmstädter Friedhöfen Ruhe, Einkehr und Besinnung zu ermöglichen, hat das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt 30 neue Bänke erworben und wie folgt verteilt: Zehn Bänke gingen an den Waldfriedhof, fünf nach Eberstadt, fünf nach Arheilgen und Wixhausen, zehn weitere an den Alten Friedhof und Bessungen. Dreißig weitere Bänke sind bestellt und werden Anfang 2024 aufgestellt. Weiterlesen

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag auf dem Waldfriedhof, in Arheilgen und Eberstadt

Anlässlich des diesjährigen Volkstrauertages finden in Darmstadt am Sonntag, 19. November 2023, auf dem Waldfriedhof sowie auf den Friedhöfen in Arheilgen und Eberstadt Gedenkfeiern statt. Weiterlesen

Ab 4. September wieder Straßenbahnverkehr nach Arheilgen und Kranichstein und weitere Fahrplanänderungen – Busse statt Bahnen auf Linien 9 und 10

Wenn am 4. September 2023 das neue Schuljahr beginnt, ändert sich auch der Fahrplan für Busse und Straßenbahnen. Weiterlesen

Alice-Park eröffnet: Der »Lustgarten« am Alice-Hospital

Die noch dünnen Äste und zarten Blätter des Blauglockenbaums schwingen im schwachen Wind, kleine Insekten summen leise zwischen Hainbuche und Feldahorn und der grüne Rasen glänzt im grellen Licht der Sonnenstrahlen. Wo vor einem halben Jahr noch Großbaustelle und Betonwüste war lädt nun eine große Parkanlage zum Verweilen ein. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt gedenkt am 20. Juli der Widerstandskämpferinnen und -kämpfer gegen die NS-Diktatur mit Kranzniederlegung auf dem Waldfriedhof

In Gedenken an die Frauen und Männer, die in Verbindung mit dem am 20. Juli 1944 gescheiterten Attentat auf Adolf Hitler und dem Sturz der nationalsozialistischen Diktatur in Deutschland verfolgt, inhaftiert, gefoltert und umgebracht wurden, wird Bürgermeisterin Barbara Akdeniz am Donnerstag, 20. Juli 2023, um 11 Uhr an der Gedenkstätte auf dem Darmstädter Waldfriedhof einen Kranz niederlegen. Weiterlesen

August-Buxbaum-Anlage erhält Infotafel zur Bau- und Namensgeschichte

Wer das Darmstädter Gartendenkmal August-Buxbaum-Anlage besucht, kann sich ab sofort über die Bau- und Namensgeschichte dieses kleinen Parks informieren. Darüber gibt eine Tafel Auskunft, die am Dienstag, 25. April 2023, von Oberbürgermeister Jochen Partsch enthüllt wurde. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt informiert über Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners im Stadtgebiet – Maßnahmen beginnen Anfang Mai

Um die Darmstädter Bevölkerung vor den gesundheitlichen Gefahren, die von Eichenprozessionsspinnern verursacht werden können, zu schützen, werden ab Dienstag, 25. April 2023, rund 3600 Bäume prophylaktisch mit einem biologischen Schädlingsbekämpfungsmittel (Bacillus thuringiensis subsp. kurstaki) behandelt. Weiterlesen

Ehren- und Mahnmal „Opfer“ des Bildhauers Fritz Schwarzbeck auf dem Waldfriedhof wieder vervollständigt

Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am Dienstag (28.03.23) das rekonstruierte „Ehrenmal für die Opfer der Brandnacht vom 11./12. September 1944“ in Anwesenheit von Mitgliedern der Familie des Künstlers eingeweiht. Die drei von dem Darmstädter Bildhauer Fritz Schwarzbeck (1902-1989) im Jahr 1958 geschaffenen lebensgroßen Bronzefiguren wurden → im Dezember 2017 von Unbekannten gestohlen, ihr Verbleib ist bis heute unbekannt. Weiterlesen