Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Vivarium | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Vivarium ’

Weltartenschutztag am 3. März: Führungen im Zoo Vivarium – Anmeldung ab sofort möglich

27. Februar 2019 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Anlässlich des internationalen Artenschutztags bietet der Zoo Vivarium der Wissenschaftsstadt Darmstadt  am Sonntag (3. März 2019) zwei Führungen an, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die weltweit bedrohten Tapire, Geier, ägyptische Landschildkröten und Schopfmakaken informiert werden. Die Führungen beginnen um 13 Uhr und um 15 Uhr. Treffpunkt ist die Schopfmakaken-Insel im Zoo Vivarium, Schnampelweg […]



Zoo Vivarium: Öffnungszeiten im März 2019

27. Februar 2019 | von | Kategorie: Info

Die Öffnungszeiten des Zoos Vivarium ändern sich vom 1. bis 31. März 2019. Darmstadts Tiergarten im Schnampelweg 5 hat dann täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, Kassenschluss ist um 17 Uhr.



Tierpfleger-Führung im Zoo Vivarium

25. Februar 2019 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ gibt es am Samstag, 2. März 2019, eine Tierpfleger-Führung in der Aquarien- und Terrarienhalle im Zoo Vivarium. Dabei stehen Fische im Mittelpunkt. Mit etwa 30.000 bekannten Arten stellen sie die größte Wirbeltiergruppe dar und rund 60 davon leben im Darmstädter Tiergarten.



Frettchen ziehen im Darmstädter Zoo Vivarium ein

4. Februar 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Es gibt einen Neuzugang im Zoo Vivarium: eine Frettchen-Gruppe mit drei weiblichen und drei männlichen Tieren. Charlotte, Lilly, Mathilda, Linus, Monkey und Tom sind in ein neu gestaltetes Gehege eingezogen und werden künftig in das Angebot der Zooschule miteingebunden. Frettchen sind marderartige Tiere und stellen die domestizierte Form der Wildtierart Iltis dar.



Zoo Vivarium: Vortrag über Graureiher

26. Januar 2019 | von | Kategorie: Umwelt

In der Reihe „Vivariumsgespräche“ hält Dipl.-Ing. Christian Gelpke vom Büro für faunistische Fachfragen Korn & Stübing aus Fritzlar am Freitag (1. Februar 2019) um 20 Uhr in der Zooschule des Vivariums, Schnampelweg 5, einen Vortrag zum Thema „Graureiher im Aufwind – Jahrzehnte lang verfolgt und doch nicht verstanden“. Der Eintritt ist frei.



Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen an Weihnachten und zum Jahreswechsel

20. Dezember 2018 | von | Kategorie: Info

Die Stadtverwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt bleibt mit ihren Ämtern am Donnerstag, 27. Dezember, und Freitag, 28. Dezember 2018, geschlossen.



Führung „Tiere im Winter“ im Zoo Vivarium

19. Dezember 2018 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Im Rahmen der Darmstädter Exkursionen gibt es am Samstag, 22. Dezember 2018, eine Führung zum Thema „Tiere im Winter“ im Zoo Vivarium. Zoopädagoge Frank Velte möchte den Interessierten anhand unterschiedlicher Beispiele aus dem Tierbestand des Zoos Vivarium aufzeigen, wie Tiere mit dem Winter und seinen schwierigen Bedingungen umgehen.



Stadtverwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt bleibt am 27. und 28. Dezember geschlossen – Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen an Weihnachten und zum Jahreswechsel

18. Dezember 2018 | von | Kategorie: Info

Die Stadtverwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt bleibt mit ihren Ämtern am Donnerstag, 27. Dezember, und Freitag, 28. Dezember 2018, geschlossen.



Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) stellt Abfuhrtermine 2019 digital zur Verfügung

16. Dezember 2018 | von | Kategorie: Info

Die Abfuhrtermine für das Jahr 2019 sind auf der Internetseite des EAD auf www.ead.darmstadt.de über den Direktlink „Abfallkalender“ unter dem Auswahlbutton „2019“ abrufbar. In einigen Stadtgebieten haben sich die Abfuhrtermine für die Altpapiersammlung geändert. Hier bittet der EAD die Bürgerinnen und Bürger zu prüfen, ob ihr Straßenabschnitt von dieser Änderung betroffen ist.



Weihnachtsmarkt im Zoo Vivarium

9. Dezember 2018 | von | Kategorie: Veranstaltung

Im Zoo Vivarium gibt es am Samstag, 15. Dezember 2018, erstmals einen Weihnachtsmarkt von 11 bis 17 Uhr. Im Eingangsbereich des Zoos präsentieren verschiedene Aussteller ihre kreativen Geschenkideen. Das Angebot umfasst Schmuck, Lederwaren, Tonfiguren, Wollartikel und andere handgefertigte Waren.