Artikel mit dem Tag ‘ Vivarium ’

Afrikanische Zwergziegen im Zoo Vivarium Darmstadt haben Zuwachs bekommen

16. November 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Die drei Afrikanischen Zwergziegen im Zoo Vivarium haben Zuwachs aus dem Opel Zoo aus Kronberg bekommen. Seit zwei Wochen gewöhnen sich die Tiere an ihr neues Gehege und den Kontakt mit den Zoo-Gästen, die die Ziegen streicheln und bürsten dürfen. Neben den zwei Männchen Milo und Lordi und dem Weibchen Emma leben mit den vier […]



Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen am Reformationstag

28. Oktober 2017 | von | Kategorie: Info

Zum 500. Jahrestag der Reformation begehen alle deutschen Bundesländer den Reformationstag 2017 als gesetzlichen Feiertag. Die Stadtverwaltung bleibt daher am 31. Oktober 2017 geschlossen. Das Museum Künstlerkolonie und der Museumsshop sind am Dienstag (31.) von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Zoo Vivarium, Schnampelweg 5, kann am Reformationstag von 9 bis 18 Uhr besucht werden, […]



Kürbis-Basteln für Halloween im Zoo Vivarium

21. Oktober 2017 | von | Kategorie: Jugend

Der städtische Zoo Vivarium bietet für Kinder am Samstag (28.10.17) zwei Workshops zum Kürbis-Basteln an. Jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr können interessierte Kinder ihre persönlichen Kürbisse für das Halloween-Fest individuell gestalten. Die Kosten betragen pro Teilnehmerin oder Teilnehmer zehn Euro. Treffpunkt ist die Zooschule im Schnampelweg 5. Um […]



Bastelkurse im Zoo Vivarium

8. Oktober 2017 | von | Kategorie: Jugend

Am Freitag (13. Oktober) und Donnerstag (19. Oktober 2017) können Kinder von 12:30 bis 15 Uhr Beschäftigungsmöglichkeiten für die Tiere des Darmstädter Zoos basteln. Die Bastelkurse kosten je Teilnehmerin oder Teilnehmer 10 Euro. Treffpunkt ist jeweils an der Zooschule. Anmeldungen werden telefonisch unter 06151 13 46 900 entgegengenommen. Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt



Veranstaltungen im Zoo Vivarium

5. Oktober 2017 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

In der Reihe „Vivariumsgespräche“ hält die Diplom-Biologin Karin Lübbe am Freitag (06.10.17) um 20 Uhr in der Zooschule des Vivariums, Schnampelweg 5, einen Vortrag zum Thema „Die Bedeutung von Biodiversität für städtische Gebiete – dargestellt am Beispiel der Stadt Darmstadt“.



Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen am Tag der Deutschen Einheit

2. Oktober 2017 | von | Kategorie: Info

Am Tag der Deutschen Einheit, Dienstag (3. Oktober 2017), sind das Museum Künstlerkolonie und der Museumsshop von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Zoo Vivarium, Schnampelweg 5, kann am 3. Oktober von 9 bis 18 Uhr besucht werden, die Kasse schließt um 17 Uhr. Das Nordbad (Traglufthalle) und das Bezirksbad Bessungen bleiben am Tag der […]



Öffnungszeiten des Zoos Vivarium

2. Oktober 2017 | von | Kategorie: Info

Bis 31. Oktober 2017 ändern sich die Öffnungszeiten des Zoos Vivarium im Schnampelweg 5. Darmstadts Tiergarten hat nun täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, Kassenschluss ist um 17 Uhr.



Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Gebühr am Parkplatz Vivarium ein

23. September 2017 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Um die Parksituation am Darmstädter Vivarium besser regulieren zu können und den bestehenden Parkraum in erster Linie den Besuchern des städtischen Zoos zur Verfügung zu stellen, greift die Wissenschaftsstadt Darmstadt einen Vorschlag aus dem städtischen Bürgerhaushalt auf und wird am Montag (25.09.17) eine geringe Gebühr für das Parken auf dem Besucherparkplatz des Darmstädter Vivariums einführen.



Tierpfleger-Führung im Zoo Vivarium

20. September 2017 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

„Persönlichkeiten auf vier Beinen“ lautet das Thema einer Führung im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ am Samstag (23.09.17) im Zoo Vivarium. Tierpfleger sprechen beim Rundgang über im Tiergarten lebende Säugetiere wie Tapir, Esel und Guanako. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor der Zooschule im Schnampelweg 5. Um telefonische Anmeldung unter 06151/1346900 wird gebeten.



EAD lädt zum 20. Umwelt- und Familientag

15. September 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) der Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für Samstag (16. September 2017) von 10 bis 15 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zum 20. Umwelt- und Familientag auf den EAD-Betriebshof im Sensfelderweg 33 ein.