Artikel mit dem Tag ‘ Stadtkämmerer ’

Darmstädter Weihnachtsmarkt

20. November 2017 | von | Kategorie: Aktuelles

Am Montag, 20. November 2017 um 18.15 Uhr wird der Darmstädter Weihnachtsmarkt traditionell von Oberbürgermeister Jochen Partsch auf dem Marktplatz eröffnet. Unterstützung erhält er dabei wie immer von Stadtkämmerer André Schellenberg und von Darmstadts neuer Glühweinprinzessin. Wieder dabei ist zur Eröffnung das beliebte Format „Darmstadts Stimmen zum Klingen bringen“ geplant.



Marode Feldwegbrücken bei Arheilgen werden abgerissen

25. Oktober 2017 | von | Kategorie: Lokal

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Wasserverband Schwarzbachgebiet-Ried lassen in den kommenden Monaten zwei Feldwegbrücken nahe Arheilgen abbrechen und an ihrer Stelle Durchlässe errichten. Die gerade begonnenen Bauarbeiten sollen im Februar 2018 abgeschlossen sein und kosten 655 000 Euro. Baudezernentin Barbara Boczek, Stadtkämmerer André Schellenberg, zugleich stellvertretender Vorsitzender im Wasserverband Schwarzbachgebiet-Ried, sowie dessen Geschäftsführer Georg Möhrle […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zur Bürgerversammlung in der Waldkolonie

3. Oktober 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für Dienstag, 24. Oktober 2017, um 19.30 Uhr zu einer Bürgerversammlung im Alten Schalthaus, Rodensteinweg 2, in der Waldkolonie. Oberbürgermeister Jochen Partsch, Bürgermeister Rafael Reißer, Bau- und Planungsdezernentin Dr. Barbara Boczek, Stadtkämmerer André Schellenberg sowie Jugend- und Sozialdezernentin Barbara Akdeniz werden über die Planungen und Vorhaben für die Waldkolonie […]



EAD startet mobile Sonderabfall-Sammlung

23. September 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Am Dienstag, 26. September 2017, startet der EAD die mobile Herbstsammlung von Sonderabfällen für Darmstädter Privathaushalte. „Der EAD bietet“, darauf weist Stadtkämmerer André Schellenberg hin, „zusätzlich zu seiner stationären Sonderabfallsammelstelle im Sensfelderweg 33 zweimal im Jahr mobile Sonderabfallsammlungen an. Denn Pestizide, Energiesparlampen, Haushaltsbatterien, Altlacke und andere schadstoffhaltige Abfälle gefährden Umwelt und Gesundheit, wenn sie nicht […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Gebühr am Parkplatz Vivarium ein

23. September 2017 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Um die Parksituation am Darmstädter Vivarium besser regulieren zu können und den bestehenden Parkraum in erster Linie den Besuchern des städtischen Zoos zur Verfügung zu stellen, greift die Wissenschaftsstadt Darmstadt einen Vorschlag aus dem städtischen Bürgerhaushalt auf und wird am Montag (25.09.17) eine geringe Gebühr für das Parken auf dem Besucherparkplatz des Darmstädter Vivariums einführen.



Darmstädter Herbstmess‘ lockt wieder auf den Messplatz

20. September 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Von Freitag (22.09.) bis 3. Oktober 2017 lockt die traditionelle Darmstädter Herbstmess‘ wieder Jahrmarktsbegeisterte auf den Messplatz im Darmstädter Norden. Stadtkämmerer André Schellenberg eröffnet das Fest am 22. September um 18 Uhr offiziell im Biergarten der Familie Manfred Hausmann.



EAD lädt zum 20. Umwelt- und Familientag

15. September 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) der Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für Samstag (16. September 2017) von 10 bis 15 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zum 20. Umwelt- und Familientag auf den EAD-Betriebshof im Sensfelderweg 33 ein.



OB Partsch und Stadtkämmerer Schellenberg: „Ausgeglichener Haushalt für 2017 ist zu schaffen“

7. September 2017 | von | Kategorie: Wirtschaft

Das Haushaltsdefizit der Wissenschaftsstadt Darmstadt kann im laufenden Jahr 2017 spürbar reduziert werden. Das haben die Beratungen des Magistrats zum zweiten Nachtragshaushalt 2017 und zum Haushaltsplan 2018 ergeben, deren Ergebnis der Magistrat am Dienstag, 5. September 2017, beschlossen hat.



Zoo Vivarium stellt erstmals Binturong als Präparation für das Frankfurter Senckenberg Naturmuseum zur Verfügung

27. Juli 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Im Darmstädter Tiergarten leben Binturongs, die umgangssprachlich auch Maderbären genannt werden. Es handelt sich dabei um eine seltene dämmerungsaktive Raubtierart aus der Familie der Schleichkatzen. Ihre Heimat ist Südostasien. Im Juli 2014 verstarb im Vivarium das Weibchen „Nita“. Der Zoo hat den Körper nun dem Frankfurter Senckenberg Naturmuseum zur Präparation und Ausstellung zur Verfügung gestellt.



Nach Gewerbesteuereinbruch: Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtkämmerer Schellenberg stellen Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung vor – Landesgartenschau gestrichen

31. Mai 2017 | von | Kategorie: Wirtschaft

Keine Landesgartenschau, erhebliche Zuschusskürzungen bei städtischen Tochterunternehmen und nichtbesetzte Stellen: Um das durch den Einbruch der Gewerbesteuer entstandene Haushaltsdefizit auszugleichen, hat sich der hauptamtliche Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt zu einem ersten Maßnahmenpaket entschlossen. Ebenso wurden die Investitionsmaßnahmen priorisiert, um einer steigenden Verschuldung entgegen zu treten.