Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Residenzschloss | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Residenzschloss ’

Lesung mit der Berliner Autorin Brygida Helbig

22. August 2019 | von | Kategorie: Kultur

Das Deutsche Polen-Institut lädt am Donnerstag, 29. August 2019, 20 Uhr (Schlosskeller, Residenzschloss Darmstadt, Zugang vom Karolinenplatz) zur Lesung mit der Berliner Autorin Brygida Helbig ein. Ihr Buch „Kleine Himmel / Niebko“ wurde 2018 zum polnischen NIKE-Buchpreis nominiert. Nun liegt das Buch in deutscher Übersetzung vor.



69. Darmstädter Heinerfest

28. Juni 2019 | von | Kategorie: Veranstaltung

„Kommt alle!“ Dieser Aufforderung folgen jedes Jahr mehrere hunderttausend Besucher aus Nah und Fern, um sich dem fröhlichen Treiben in der Innenstadt Darmstadts rund um das Residenzschloss hinzugeben. Jeder ist willkommen bei den 170 kostenlosen Kulturveranstaltungen. Ein attraktives Heinerfest-Ticket bringt die Menschen schnell und preisgünstig zum Festgelände, wo Kultur, Karussells und Kulinarisches aus aller Welt […]



Peter Benz spricht über Kasimir Edschmid im Künstlerkeller

11. Juni 2019 | von | Kategorie: Kultur

Am 13. Juni 2019, um 19:30 Uhr, spricht der Autor und Kulturförderer Peter Benz unter dem Titel „Vom Expressionisten zum Literaturfunktionär“ über Kasimir Edschmid im Rahmen der Reihe Darmstädter Dichter im Künstlerkeller im Residenzschloss Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.



Tim Pröse liest aus seinem Buch „Jahrhundertzeugen“

4. Juni 2019 | von | Kategorie: Kultur

Am 6. Juni 2019, um 19.30 Uhr, liest Tim Pröse aus seinem Buch „Jahrhundertzeugen. Die Botschaft der letzten Helden gegen Hitler.“ (München: Heyne-Verlag 2016.) im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.



Schlossgrabenfest 2019

22. Mai 2019 | von | Kategorie: Veranstaltung

Exakt 111 Bands und 10 DJs spielen dieses Jahr Ende Mai am Christi-Himmelfahrt-Wochenende vom 30.05. – 02.06.2019 mitten in Darmstadts City, rund um das Darmstädter Residenzschloss. Das alles bei freiem Eintritt bis zum Einlassstopp. Danach ist der Zugang mit dem Schlossgrabenfest-Becher (5,00 €) möglich. Darmstadts Innenstadt verwandelt sich erneut in eine einzigartige Festivalkulisse auf Zeit […]



Susanne Ruppik und Aart Veder erinnern an Goethe, Merck und den Kreis der Empfindsamen

15. April 2019 | von | Kategorie: Kultur

Am 18. April 2019, um 19 Uhr 30, erinnern Susanne Ruppik und Aart Veder in der Reihe Darmstädter Dichter an Goethe, Merck und den Kreis der Empfindsamen unter dem Motto „Da wo wir lieben ist Vaterland“ im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V..



Barbara Zeizinger liest aus ihrem Roman „Er nannte mich Klárinka“

25. März 2019 | von | Kategorie: Kultur

Am 4. April 2019, um 19 Uhr 30, liest Barbara Zeizinger aus ihrem Roman „Er nannte mich Klárinka“ (Ludwigsburg: Pop-Verlag 2018) im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.



Stefanie Gregg präsentiert Mord(s)geschichten

4. März 2019 | von | Kategorie: Kultur

Am 7. März 2019, um 19:30 Uhr, liest Stefanie Gregg Mord(s)geschichten unter dem Motto: „Es kommt nicht auf die Länge an“, aus: „Der Sommer der blauen Nächte“ (Berlin: Aufbau-Verlag 2018) im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt, für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.



Fritz Deppert spricht über Wolfgang Weyrauch

19. Februar 2019 | von | Kategorie: Veranstaltung

Am 21. Februar 2019, um 19 Uhr 30, spricht Fritz Deppert in der Reihe Darmstädter Dichter unter dem Motto „Mit dem Kopf durch die Wand“ über Wolfgang Weyrauch im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V. Wolfgang Weyrauch (1904 – 1980) war einer der wichtigsten Autoren […]



Patricia Küll liest aus ihrem Buch „Ab heute singe ich unter der Dusche“

2. Februar 2019 | von | Kategorie: Kultur

Am 7. Februar 2019, um 19 Uhr 30, liest Patricia Küll aus „Ab heute singe ich unter der Dusche“, (Offenbach: GABAL Verlag 2018), im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.