Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Residenzschloss | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Residenzschloss ’

Patricia Küll liest aus ihrem Buch „Ab heute singe ich unter der Dusche“

2. Februar 2019 | von | Kategorie: Kultur

Am 7. Februar 2019, um 19 Uhr 30, liest Patricia Küll aus „Ab heute singe ich unter der Dusche“, (Offenbach: GABAL Verlag 2018), im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.



Digitalstadt Darmstadt setzt intelligente Straßenlaternen für die Messung von Verkehrsströmen und Luftqualität ein

2. Februar 2019 | von | Kategorie: Aktuelles, Umwelt

Die Digitalstadt Darmstadt zeichnet sich dadurch aus, dass sie durch die Unterstützung modernster Technik Informationen über das Stadtgeschehen sammelt, diese analysiert und durch die gewonnenen Erkenntnisse in der Lage ist, neue Prozesse für eine noch höhere Lebensqualität umzusetzen. Im Projekt „Smart Lighting“ aus dem Bereich „Energie“ sind Straßenlaternen rund um das Residenzschloss mit speziellen Sensoren […]



Personenrettung nach Bauunfall

16. Dezember 2018 | von | Kategorie: Polizei

Am Freitag (14.12.2018) wurde die Feuerwehr Darmstadt um 16 Uhr zu einer Menschenrettung im Residenzschloss am Marktplatz alarmiert. Die Feuerwehr wurde mit der Höhenrettungsgruppe durch den sich bereits vor Ort befindlichen Rettungsdienst nachalarmiert. Vor Ort musste ein verunfallter Arbeiter durch die Höhenretter von einer Höhe von ca. drei Metern schonend auf die nächste begehbare Ebene […]



Reinhard Remfort liest aus seinem Buch „Methodisch korrektes Biertrinken“

30. November 2018 | von | Kategorie: Kultur

Am 6. Dezember 2018, um 19.30 Uhr liest Reinhard Remfort aus „Methodisch korrektes Biertrinken“ (Berlin: Ullstein Verlag, 2017) im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V. Dieses Buch soll eine Lanze für das wohl unbeliebteste Schulfach brechen. Richtig betrachtet, ist Physik nämlich gar nicht kompliziert, abstrakt und […]



Agnes Schmidt spricht über die Darmstädter Dichterin Luise von Ploennies

25. November 2018 | von | Kategorie: Kultur

Am 29. November 2018, um 19 Uhr 30, spricht die Vorsitzende der Luise-Büchner-Gesellschaft Agnes Schmidt über die Dichterin Luise von Ploennies rezitiert von Sigrid Schütrumpf (Staatstheater Darmstadt) in der Reihe Darmstädter Dichter im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.



Moses Wolff liest aus seinem Buch Monaco Horizontale

28. Oktober 2018 | von | Kategorie: Kultur

Am 8. November 2018, um 19 Uhr 30, liest Moses Wolff aus „Monaco Horizontale – ein neuer Fall für Hans Josef Strauß“ (München: Piper Verlag 2018) im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.



Über den Darmstädter Dichter Karl Wolfskehl

20. Oktober 2018 | von | Kategorie: Kultur

Am 25. Oktober 2018, um 19 Uhr 30, präsentiert Claus K. Netuschil (Galerist und Leiter des Darmstädter Kunstarchivs) „Karl Wolfskehl (1869-1948) – Der Zeus von Schwabing im neuseeländischen Exil“, in der Reihe Darmstädter Dichter im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V..



Digitalstadt Darmstadt GmbH zeigt Gemälde der Schlossmuseums-Ausstellung „Das alte Darmstadt“ via Chat-Guide in der Innenstadt

11. Oktober 2018 | von | Kategorie: Ausstellung

Die aktuell im Schlossmuseum Darmstadt gezeigte Sonderausstellung „Das alte Darmstadt“ mit ausgewählten Gouachen des Hof- und Theatermalers Ernst August Schnittspahn ist jetzt auch für Interessierte an zwölf Stellen in der Darmstädter Innenstadt erlebbar. Dazu hat die Digitalstadt Darmstadt GmbH im Bereich „Handel & Tourismus“ gemeinsam mit dem Schlossmuseum und dem Darmstädter StartUp-Unternehmen helloguide einen Chat-Guide […]



Hohe urbane Qualität – Auszeichnung für die TU Darmstadt als „Stadtgestalterin“

30. September 2018 | von | Kategorie: Lokal

Die TU Darmstadt hat im Wettbewerb „Deutscher Städtebaupreis 2018“ den mit 5.000 Euro dotierten Sonderpreis „Orte der Bildung und Kultur im städtebaulichen Kontext“ erhalten. Die feierliche Verleihung fand in Mainz statt. Der Preis wird alle zwei Jahre von der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung ausgelobt und von der Wüstenrot Stiftung gefördert.



Jan Christoph Nüse liest aus seinem Roman „Operation Bird Dog“

28. September 2018 | von | Kategorie: Kultur

Am 4. Oktober 2018, um 19:30 Uhr, liest Jan Christoph Nüse aus seinem historischen Kriminalroman »Operation Bird Dog« (Meßkirch: Gmeiner Verlag 2018) im Künstlerkeller im Residenzschloss Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.