Artikel mit dem Tag ‘ TU Darmstadt ’

Zellen tunen: Zwei Millionen Euro Förderung für die Synthetische Biologie an der TU Darmstadt

11. Dezember 2017 | von | Kategorie: Wissenschaft

Der Europäische Forschungsrat zeichnet Professor Heinz Koeppl mit einem „ERC Consolidator Grant“ aus und fördert ihn über einen Zeitraum von fünf Jahren mit insgesamt zwei Millionen Euro. Damit werden die Aktivitäten der TU Darmstadt in der Synthetischen Biologie weiter gestärkt.



450 Jahre Wissen, Sammeln, Vermitteln – Festschrift zum Jubiläum der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt erschienen

3. Dezember 2017 | von | Kategorie: Wissenschaft

„450 Jahre Wissen, Sammeln, Vermitteln“ – unter diesem Titel zeichnet eine neue Publikation die Entwicklung der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt von ihren Anfängen als fürstlicher Büchersammlung bis hin zum modernen Informationsdienstleister in der zunehmend digitalen Welt nach.



Christian Gerber, Bandoneón, und das Kammerorchester an der TU Darmstadt spielen Werke von Piazzolla, Voříšek und Mendelssohn

16. November 2017 | von | Kategorie: Kultur

Am 19. und am 25. November 2017 gibt das Kammerorchester an der TU Darmstadt ein „Concierto Sinfónico“. Unter der Leitung von Andreas Weiss als Gastdirigent sind die Ouvertüre für Bläser in C-Dur von Mendelssohn und die Sinfonie D-Dur des tschechischen Komponisten Jan Václav Voříšek zu hören. Solist des Abends ist Christian Gerber, gefragter und vielseitiger […]



14. Bundesweiter Vorlesetag

12. November 2017 | von | Kategorie: Jugend

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten Vorlesetag am 17. November 2017. Vierzehn Lesungen werden von der Stadt Darmstadt organisiert. In nicht-öffentlichen Lesungen engagieren sich: Stadträtin Rita Beller in der Kindertagesstätte „Wurzel“. Die Kindertagesstätte „Am See“ beteiligt sich mit eigenen Vorlesepaten, auf Stadträtin Iris Behr dürfen sich gleich zwei Kindertagesstätten […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt veranstaltet Workshop zur stärkeren Beteiligung von Menschen mit Migrationshintergrund

9. November 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Im Zuge der Interkulturellen Öffnung der Verwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt, lädt die Stadt in Kooperation mit der TU Darmstadt für Montag, 13. November 2017, um 17 Uhr zu einem Workshop zum Projekt „Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs zur Erhöhung der Beteiligungsmöglichkeiten von Menschen mit Migrationshintergrund in Darmstadt“ in die Räumlichkeiten der TU Darmstadt, Alexanderstraße 6, Raum 118, […]



HEAG veranstaltet 3. Symposium Stadtleben

8. November 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Die Zukunft der Stadt gestalten: In der Wissenschaftsstadt Darmstadt kooperieren dafür Stadtwirtschaftsunternehmen mit der Technischen Universität Darmstadt, der Hochschule Darmstadt sowie mit weiteren Forschungseinrichtungen. Sie arbeiten an wegweisenden Projekten mit hoher Innovationskraft, die eine qualitätsvolle Daseinsvorsorge zum Ziel haben. Wie dadurch das Leben der Menschen beeinflusst wird, darüber informiert das 3. Symposium Stadtleben, zu dem […]



Kindervorlesung: Elemententstehung im Universum

31. Oktober 2017 | von | Kategorie: Jugend

Wir, die Tiere und Pflanzen und alles um uns herum bestehen aus winzigen Bausteinen. Manche dieser Bausteine sind sehr leicht, wie das Gas Helium, das Luftballons zum Schweben bringt. Andere Bausteine sind deutlich schwerer, wie die Metalle Eisen, Silber und Gold. Die leichten Bausteine sind fast so alt wie unser Universum, während die schwereren über viele […]



Auf dem Weg zur „autofreien Mitte“ – Neue Straßenführung auf dem Campus Lichtwiese

27. Oktober 2017 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Autofahrer, die über die Eugen-Kogon-Straße den Campus Lichtwiese der TU Darmstadt ansteuern, werden fortan über einen neuen, 400 Meter langen Straßenabschnitt entlang des Fachbereichs Maschinenbau durch das Quartier geleitet. Somit wird der zentrale Kernbereich des Campus westlich des Hörsaal- und Medienzentrums künftig autofrei sein.



Kindervorlesung: Licht und Natur – Was uns Regenbögen und Seifenhaut über Licht verraten

22. Oktober 2017 | von | Kategorie: Jugend

Jeden Morgen machen wir die Augen auf und sehen … Licht und Farben. Aber woher kommen die Farben? Warum ist der Regenbogen so bunt? Und warum sind Seifenhäute und Ölflecken farbig? Mit ein paar Experimenten möchte Euch Prof. Dr. Thomas Walther vom Fachbereich Physik der TU Darmstadt die Antworten zu diesen Fragen zeigen.



Lui rennt! Stadtgestaltung für eine  inklusive Stadtmitte Darmstadts

13. Oktober 2017 | von | Kategorie: Ausstellung

Studierende des Fachbereichs Architektur haben im Wintersemester 2016/17 Entwürfe zur Gestaltung des Darmstädter Luisenplatz erarbeitet. Sie suchten nach inklusiven Lösungen, die eine leichtere und vielfältigere Nutzung des öffentlichen Raums für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Wahrnehmung eröffnet. Eine Ausstellung der studentischen Entwürfe wird am Montag, den 16. Oktober 2017 um 18 Uhr im Luisencenter, 1. […]