Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. TU Darmstadt | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ TU Darmstadt ’

TU-Bigband und Chor der Goethe-Universität: „Sacred Concert“ von Duke Ellington

7. Dezember 2018 | von | Kategorie: Tipp

Ein außergewöhnliches Konzert: Die Bigband der TU Darmstadt unter Leitung von Andreas Pompe und der Chor der Goethe-Universität Frankfurt unter Leitung von UMD Professor Jan Schumacher sind mit dem selten aufgeführten „Sacred Concert“ von Duke Ellington zu hören. Im Jahr 1967 komponiert und am 19. Januar 1968 in der Kathedrale „St. John The Divine“ in […]



„Hessen muss Zukunftsthemen Schub geben“ – TU-Präsident Prömel fordert mehr Investitionen zur Gestaltung der Digitalisierung

5. Dezember 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Schnelle und gezielte Investitionen in Zukunftsthemen wie Robotik, Smart Cities, Digitalmedizin und Weltraumtechnologien hat der Präsident der Technischen Universität Darmstadt, Professor Hans Jürgen Prömel, von der künftigen hessischen Landesregierung gefordert. Der Standort Hessen dürfe seine vielversprechende Startposition und Stärke, die technologische Transformation für die Wirtschaft und Gesellschaft zu gestalten, nicht verspielen, so Prömel.



Konzert der Bigband der TU Darmstadt

1. Dezember 2018 | von | Kategorie: Kultur

Die Bigband der Technischen Universität mit Sängerin Manja Neubert bittet wieder zum schon fast traditionellen Jahreskonzert vor Weihnachten in die Bessunger Knabenschule. Ihrem Ruf zwischen Geheimtipp und etablierten Lokalmatadoren entsprechend, präsentiert die Band bekannte und weniger bekannte Kompositionen von Thad Jones, Horace Silver, Peter Herbolzheimer und Thomas Stabenow. Die Leitung hat Andreas Pompe.



Auf dem Weg zum Beschleuniger auf dem Mikrochip – Elektrotechniker der TU Darmstadt entwickeln Konzept in internationaler Kooperation

25. November 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Elektrotechniker am Fachgebiet Beschleunigerphysik der TU Darmstadt entwickeln ein Konzept eines lasergetriebenen Elektronenbeschleunigers, der so klein ist, dass er auf einem Siliziumchip hergestellt werden kann und kostengünstig und vielseitig einsetzbar ist. Das bei „Physical Review Letters“ veröffentlichte Design wird nun von einer internationalen Kollaboration in die Praxis umgesetzt.



Kombiführung durch die Ausstellung SAUVAGE

23. November 2018 | von | Kategorie: Ausstellung

Am 2. Dezember 2018 um 13:00 Uhr laden das Kunstforum der TU Darmstadt und das MUSEUM Jagdschloss Kranichstein alle Interessierten zu einer öffentlichen Kombiführung durch die aktuelle Ausstellung „SAUVAGE – Emmanuelle Rapin und Angelika Krinzinger“ ein. Los geht es zunächst um 13:00 Uhr in der Ausstellunghalle des Kunstforums der TU Darmstadt (Altes Hauptgebäude, Hochschulstraße 1, […]



Kindervorlesung am 17.11.2018: Stille Post – Wie wir Nachrichten zuverlässig übertragen können

12. November 2018 | von | Kategorie: Jugend

Schon vom Spiel ‚Stille Post‘ wissen wir, dass kleine Fehler in der Datenübertragung zu vollkommen anderen Ergebnissen führen können. Ähnliche Probleme treten aber auch auf, wenn wir zerkratzte CDs lesen, oder ein Video aus dem Internet ansehen wollen. Wir werden uns einige Methoden ansehen und ausprobieren mit denen sich Fehler in Nachrichten erkennen und korrigieren […]



Sinfoniekonzert „Zehnte Beethoven“

12. November 2018 | von | Kategorie: Kultur

Am 17. und 18. November 2018 gibt das Kammerorchester an der TU Darmstadt unter der Leitung von Arndt Heyer ein Sinfoniekonzert mit Werken von Bach, Fauré, Prokofjew und Beethoven. Solist ist Sebastian Gäßlein, stellvertretender Konzertmeister am Staatstheater Darmstadt, der gemeinsam mit dem Kammerorchester das virtuose Violinkonzert g-Moll von Sergej Prokofjew musizieren wird. Zuvor erklingt eines […]



Gesundheitsdaten unter Verschluss: Informatiker der TU Darmstadt stellen langfristig sicheren Speicher für sensible Daten vor

9. November 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Forscher der Technischen Universität Darmstadt, die im Sonderforschungsbereich CROSSING der Deutschen Forschungsgemeinschaft zusammenarbeiten, haben gemeinsam mit japanischen und kanadischen Partnern einen technologischen Prototypen entwickelt, der eine jahrzehntelange sichere Speicherung sensibler Gesundheitsdaten gewährleisten soll.



Wissenschaftsstadt Darmstadt, Jüdische Gemeinde und TU Darmstadt erinnern an Reichspogromnacht

8. November 2018 | von | Kategorie: Veranstaltung

Mit einem Veranstaltungsprogramm vom 8. bis 11. November 2018 erinnern die Wissenschaftsstadt Darmstadt, die Jüdische Gemeinde und die TU Darmstadt in diesem Jahr an die Reichspogromnacht am 9. November 1938.



2,6 Millionen Euro für Unternehmensgründungen – TU Darmstadt erfolgreich bei Forschungstransfer-Anträgen

4. November 2018 | von | Kategorie: Wirtschaft

Mit dem Förderprogramm „EXIST-Forschungstransfer“ werden besonders anspruchsvolle technologieorientierte Unternehmensgründungen aus Hochschulen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt. Alle drei Anträge, die die TU Darmstadt dort im laufenden Jahr gestellt hat, wurden bewilligt.