Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Fraunhofer-Institut | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Fraunhofer-Institut ’

25 Jahre Wissenschaftsstadt: „Open Lab“ im Fraunhofer LBF – „Kunststoffe – alles Müll?“

30. September 2022 | von | Kategorie: Umwelt

Im Rahmen der Aktion „25 Jahre Wissenschaftsstadt Darmstadt“ lädt das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF ein, zum: „Open Lab“ am Freitag, 7. Oktober 2022, 15 bis 18 Uhr in der Schlossgartenstr. 6, 64289 Darmstadt (Nähe Herrngarten) Einblicke in das Technikum eines Forschungsinstitut.



25 Jahre „Wissenschaftsstadt Darmstadt“

14. Juni 2022 | von | Kategorie: Lokal

Darmstadt begeht dieser Tage ein besonderes Jubiläum: Seit August 1997 trägt unsere Stadt – als seinerzeit erste in Deutschland – den Ehrentitel Wissenschaftsstadt. Als die Hessische Landesregierung diesen Titel verlieh, belegte dies Darmstadts Tradition bezüglich Bildung und Wissenschaft, die große Zahl an wissenschaftlichen Einrichtungen und bestätigte zugleich den Anspruch, den Darmstadt für die Zukunft hatte: […]



Null oder eins? Mit Quantencomputing geht künftig beides! Aufbau eines Zentrums für Angewandtes Quantencomputing (ZAQC) in Darmstadt – Bundesweit einmalige Forschungsexpertise zusammen mit den Fraunhofer-Instituten IGD und SIT

3. Dezember 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

Hessens Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus und Wissenschaftsministerin Angela Dorn haben am Freitag (03.12.21) in Darmstadt einen Letter of Intent (LoI) der Landesregierung unterschrieben, der den Aufbau eines Zentrums für Angewandtes Quantencomputing (ZAQC) mit 3,151 Millionen Euro vorsieht. Ziel des ZAQC ist, gemeinsam mit der Wirtschaft Projekte zum Quantencomputing zu initialisieren, dessen Erforschung in Hessen […]



KI-basierte Geschäftsmodelle für den Mittelstand: h_da beteiligt an Aufbau digitaler Wissensplattform

4. Juli 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

Künstliche Intelligenz (KI) setzt sich im Alltag durch, etwa in Sprachassistenten. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) hingegen nutzen KI für neue Geschäftsfelder noch zurückhaltend, ihnen fehlen meist Wissen und Ressourcen. Hier knüpft das Forschungsprojekt WIWIEN an, an dem auch die Hochschule Darmstadt (h_da) beteiligt ist.



Erdsondenbohrungen auf der Mathildenhöhe – Arbeiten in der Außenanlage um das Ausstellungsgebäude haben begonnen

19. März 2021 | von | Kategorie: Lokal

Die Gesamtsanierung des Ausstellungsgebäudes auf der Mathildenhöhe schreitet mit dem Beginn der Bohrarbeiten für die Verlegung von Sonden im Erdreich zwischen Platanenhain und Russischer Kapelle seit Anfang März weiter voran.



„Lass Zukunft da.“ ist das Motto des 56. „Jugend forscht“ – Tolle Ideen – digital präsentiert

19. Februar 2021 | von | Kategorie: Jugend, Wissenschaft

„Jugend forscht“ ist der größte europäische Wettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene in Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Seit über 50 Jahren findet dieser Wettstreit großen Anklang.



Fundiertes Wissen über den Untergrund – TU Darmstadt schafft mit Partnern ein mächtiges Register für Gesteinseigenschaften

11. November 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Forschende kommen künftig schneller und leichter an verlässliche Informationen über die Beschaffenheit und Eigenschaften von Gesteinsschichten, um vor allem in Europa regionalspezifische Simulationen des Untergrundes etwa für Erkundungen und Gutachten anzufertigen: Unterstützung liefert eine neue Datenbank, die an der TU Darmstadt in Kooperation mit dem Geoforschungszentrum (GFZ) Potsdam und dem Fraunhofer-Institut für Energieinfrastrukturen und Geothermie […]



Aus Klärschlamm die Treibstoffe von morgen machen

6. Februar 2020 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Am Mittwoch (12. Februar 2020) wird die Reihe „Scientists for Future im Dialog“ um 19 Uhr in der Darmstädter Pauluskirche, Niebergallweg 20, fortgesetzt. Bei dem dritten Abend spricht Prof. Dr. Andreas Hornung, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (UMSICHT) in Sulzbach-Rosenberg, über „Die Treibstoffe von morgen“. Moderator ist Pfarrer Dr. Raimund Wirth. Der […]



Digitalstadt Darmstadt GmbH lädt zum Bürgerabend „Bildung, Gesellschaft und Kultur“ ein

4. November 2019 | von | Kategorie: Veranstaltung

Der digitale Transformationsprozess ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern einer Stadt soziale Teilhabemöglichkeiten wie kaum eine andere gesellschaftliche Entwicklung zuvor. Aufwachsen und Leben in der Familie, die Schule als Bildungsinstitution und deren Lehrkräfte als Wissensvermittler sowie unzählige Weiterbildungsangebote mit kulturellem Hintergrund stellen die Bürgerinnen und Bürger Darmstadts vor neue Herausforderungen: pädagogisch, didaktisch und organisatorisch. Welche Angebote […]



Innovation und Wandel im Gesundheitswesen: Bürgerabend „Gesundheit, Handel & Tourismus, Verwaltung“

15. September 2019 | von | Kategorie: Veranstaltung

Das Gesundheitswesen wandelt sich durch die Einflüsse der Digitalisierung. Die digitale Transformation schafft zum einen neue Diagnostik- und Behandlungsmöglichkeiten, wie personalisierte Medizin. Zum anderen erleichtert sie auch die Kommunikation zwischen den einzelnen Akteuren und gestattet dem Patienten, seine Gesundheit stärker zu kontrollieren und zu steuern, wie etwa durch Apps auf dem eigenen Smartphone oder Tablet.