Artikel mit dem Tag ‘ Platanenhain ’

„Eine Nacht in Blau“: Darmstadt feiert sein Jugendstil-Ensemble auf der Mathildenhöhe

17. Mai 2015 | von | Kategorie: Kultur

Mit der Vision »…eine Stadt wollen wir bauen, eine ganze Stadt…« holte Großherzog Ernst Ludwig 1899 junge, progressive Architekten, Bildhauer und Maler nach Darmstadt. Sie schufen auf dem »Musenhügel« ein Dokument des Aufbruchs zu neuzeitlichen Bau- und Wohnformen. Auf dem freien Feld entstand ein Jugendstilzentrum mit Wohnhäusern, Bauten für Ausstellungen, außerdem Pergolen sowie Denkmäler, die […]



Szenische Lesung „Recherchen im Reich der Sinne“

17. September 2014 | von | Kategorie: Kultur

An vier Abenden steht das Große Haus Glückert auf der Mathildenhöhe Darmstadt ganz im Zeichen des Surrealismus: „Recherchen im Reich der Sinne“ heißt die szenische Lesung der zwölf Gespräche der Surrealisten über Sexualität von der Münchner Performancegruppe „Die Bairishe Geisha“.



Postamente am Eingang zum Platanenhain auf der Mathildenhöhe werden zum Abschluss der Erhaltungsarbeiten am Skulpturengarten von Bernhard Hoetger restauriert

13. September 2014 | von | Kategorie: Kultur

Zum Abschluss der Konservierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen des Skulpturenprogramms von Bernhard Hoetger auf der Mathildenhöhe werden aktuell auch die Postamente mit Silberlöwe und Panther am Eingang zum Platanenhain nach Gesichtspunkten der Denkmalpflege restauriert.



Dem Licht entgegen – Die Künstlerkolonie-Ausstellung 1914

17. Mai 2014 | von | Kategorie: Ausstellung

Genau einhundert Jahre nach der Großausstellung von 1914 präsentiert die Übersichtsschau „Dem Licht entgegen“ vom 17.  Mai bis 14. September 2014 die ganze Bandbreite des kreativen Schaffens der Künstlerkolonie Darmstadt kurz vor dem Ersten Weltkrieg. Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Möbel, Kunstgegenstände, Schmuck und Fotografien sowie ein Parcours im Außenraum und eine digitale Zeitreise lassen den Geist […]



„Eine Nacht in Rot“ – Darmstädter Jugendstiltage 2014

14. Mai 2014 | von | Kategorie: Kultur

„Eine Nacht in Rot“ wird Darmstadts Stadtkrone am Samstagabend (17.05.14) wieder in ein ganz besonderes, magisches Licht und in eine unvergessliche Atmosphäre tauchen – als einen Höhepunkt der Darmstädter Jugendstiltage vom 16. bis 18. Mai 2014.



Probebohrungen auf der Mathildenhöhe

5. April 2014 | von | Kategorie: Lokal

Wegen der bevorstehenden energetischen Sanierung der Ausstellungshallen auf der Mathildenhöhe lässt der städtische Eigenbetrieb Kulturinstitute der Wissenschaftsstadt Darmstadt ab Montag (07.04.14) Testbohrungen durchführen, um zu prüfen, ob in diesem Bereich Erdwärme gefördert werden kann.



Bernhard Hoetger – Der Platanenhain

24. Mai 2013 | von | Kategorie: Ausstellung

Museum Künstlerkolonie und Freigelände der Mathildenhöhe Darmstadt 26. Mai bis 25. August 2013 Vernissage: Samstag, 25. Mai 2013 um 15 Uhr auf dem Freigelände der Mathildenhöhe im Rahmen der Darmstädter Jugendstiltage Weder in Hessen noch in ganz Deutschland gibt es ein vergleichbares Gesamtkunstwerk des Expressionismus im öffentlichen Raum.



Darmstädter Jugendstiltage „Eine Nacht in Gelb“

20. Mai 2013 | von | Kategorie: Veranstaltung

Die Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe mit dem hauptsächlich von Joseph Maria Olbrich geprägt „Darmstädter Jugendstil“ ist der Hauptanziehungspunkt Darmstadts für Besucher aus aller Welt. Das im Laufe von 14 Jahren von 1901 bis 1914 in vier Ausstellungen entstandene Ensemble ist von außerordentlich hoher bau- und kunstgeschichtlicher Bedeutung. Zu verdanken hat Darmstadt dieses einmalige Gesamtensemble seinem […]



Seniorenführung auf der Mathildenhöhe – Bernhard Hoetger „Der Platanenhain“

15. Mai 2013 | von | Kategorie: Tipp

Im Rahmen des Programms für Seniorinnen und Senioren der Wissenschaftsstadt Darmstadt wird am Dienstag, 11. Juni 2013, während einer Führung das Wirken des Künstlers Bernhard Hoetger auf der Mathildenhöhe vorgestellt. Die Ausgestaltung des Platanenhains von Bernhard Hoetger (1874-1949) war der künstlerische Höhepunkt der letzten Ausstellung der Darmstädter Künstlerkolonie im Jahre 1914.



Ausstellungsvorschau 2013 Institut Mathildenhöhe Darmstadt

23. Januar 2013 | von | Kategorie: Kultur

Von der „HEAG Bilderkammer“ über die „Kunsthalle Marcel Duchamp“, Bernhard Hoetger und August Lucas bis hin zur Landesausstellung „Georg Büchner“ spannt sich der Bogen der Ausstellungsprojekte und Kulturaktivitäten 2013 auf der Mathildenhöhe Darmstadt. Dr. Ralf Beil, Direktor des Instituts Mathildenhöhe: „Das Jahr 2013 wird das Jahr der Entdeckungen auf der Mathildenhöhe Darmstadt: Wir heben Schätze […]