Landesamt | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Landesamt ’

Reguläre Grabungen in Grube Messel werden wieder fortgesetzt

5. Juli 2018 | von | Kategorie: Umwelt, Wissenschaft

Die Probegrabungen in der Grube Messel sind erfolgreich abgeschlossen worden, wie das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gemeinsam mit dem Landesamt für Denkmalpflege Hessen, dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt sowie der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mitteilt.



Klinikum Darmstadt errichtet einen Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach von Gebäude 5 – Einzelteile kommen täglich aus Österreich

19. April 2018 | von | Kategorie: Info

Nacht für Nacht wird bis Ende des Monats am Klinikum Darmstadt gearbeitet. Auf dem Dach des höchsten Gebäudes 5, der Chirurgischen Kliniken, wird ein Hubschrauberlandeplatz für die Versorgung Schwerverletzter errichtet, der im Herbst/Winter 2018 in Betrieb gehen soll. Viereinhalb Wochen wird allein die Aufstellung von 9 insgesamt 36 Meter hohen Stahlträgern und ersten Verstrebungen dauern, […]



Auf dem Weg zum Welterbe Mathildenhöhe: Neues Buch dokumentiert Expertentagung

26. November 2017 | von | Kategorie: Kultur

Auf dem Weg zur Anerkennung der Mathildenhöhe als Unesco-Welterbe ist ein weiterer Baustein gesetzt worden: Oberbürgermeister Jochen Partsch und Dr. Markus Harzenetter, Präsident des Hessischen Landesamts für Denkmalpflege stellten am Montag (20.11.17) im Neuen Rathaus das Buch „Eine Stadt müssen wir erbauen, eine ganze Stadt“ vor. „In diesem Band belegen wir nachvollziehbar für jedermann, warum […]



Bruchsteinmauer in der Dieburger Straße ist wieder aufgebaut

25. Juni 2017 | von | Kategorie: Lokal

Vier Jahre nach dem Abbruch der alten Bruchsteinmauer entlang der Dieburger Straße zwischen dem Heiligkreuzberg und der Fasanerie ist unweit des früheren Standorts eine neue Mauer errichtet worden. Das Projekt „Neubau historische Stützmauer Dieburger Straße“ erfolgte im Rahmen der Gesamtmaßnahme „Neugestaltung der Dieburger Straße von der Schumannstraße bis Fasaneriemauer“ mit dem Ziel, den Streckenabschnitt für […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt begrüßt Trennung zwischen SV Darmstadt 98 und Fußballspieler Änis Ben-Hatira

26. Januar 2017 | von | Kategorie: Sport

Die einvernehmliche Vertragsauflösung zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem Bundesligaspieler Änis Ben-Hatira ist aus Sicht der Wissenschaftsstadt Darmstadt eine gute Entscheidung. Das Engagement des Spielers für die umstrittene Hilfsorganisation „Ansaar International“ wurde von städtischer Seite stets mit Sorge betrachtet. Die Entscheidung über eventuelle, aus diesem Engagement resultierende Maßnahmen lag jedoch allein beim Sportverein Darmstadt […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt berät beim 4. Welterbeworkshop Mathildenhöhe über weiteres Vorgehen für Bewerbung der Künstlerkolonie

20. September 2016 | von | Kategorie: Kultur

Die Vertreter der Wissenschaftsstadt Darmstadt werden gemeinsam mit den Experten des unabhängigen Advisory-Board-Gremiums am Dienstag (20.09.16) zum vierten Mal im Rahmen des Welterbeworkshops zur Künstlerkolonie Mathildenhöhe zusammenkommen und weitere wichtige Fragen für den Welterbeantrag klären. Zu den Themen gehören die Ausweisung der Kern- und Pufferzone sowie die historischen und gewachsenen Sicht- und Blickbeziehungen, die als […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt interessierte Öffentlichkeit zu einem „Offenen Abend im Rahmen der Fachtagung Mathildenhöhe“ ein

14. April 2016 | von | Kategorie: Veranstaltung

Um den Prozess der Bewerbung der Künstlerkolonie Mathildenhöhe zur Aufnahme auf die Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten weiter voranzutreiben, organisiert die Wissenschaftsstadt Darmstadt gemeinsam mit dem Nationalkomitee von ICOMOS (Internationaler Rat für Denkmalpflege) und dem Landesamt für Denkmalpflege Hessen die Fachtagung „Eine Stadt müssen wir erbauen, eine ganze Stadt!“ vom 17. bis 19. April 2016 im Wissenschafts- […]



Einsatz für Versöhnung: Mevlüde Genç erhält den „Erasmus Kittler Preis“

26. März 2015 | von | Kategorie: Soziales

Mevlüde Genç ist von der HSE Stiftung für ihren Einsatz für Versöhnung und Toleranz der Nationen und Religionen ausgezeichnet worden. Der deutschen Staatsbürgerin türkischer Herkunft, die bei dem ausländerfeindlichen Brandanschlag 1993 in Solingen zwei Töchter, zwei Enkelinnen und eine Nichte verloren hat, wurde am 25. März 2015 in Darmstadt der „Erasmus Kittler Preis“ verliehen.



Erde in Südhessen bebt erneut

23. März 2015 | von | Kategorie: Polizei

Am frühen Montagmorgen (23.03.2015) bebte südöstlich von Darmstadt erneut die Erde. Mit einer Stärke von 2,4 auf der nach oben offenen Richterskala war das Beben um 00:54 Uhr etwas schwächer wie das letzte Beben vom 15.03.2015, 04:08 Uhr. Das Epizentrum lag laut automatischer Aufzeichnung des Hessischen Landesamtes für Umwelt und Geologie im Bereich Ober-Ramstadt.



Erdbeben in Südhessen – Bislang keine Schäden bekannt geworden

29. Oktober 2014 | von | Kategorie: Info, Polizei

Ein Erdbeben hat am Mittwochabend (29.10.2014) gegen 18.24 Uhr viele besorgte Bürger erschreckt. Zahlreiche Anrufe gingen innerhalb weniger Minuten bei der Polizei und bei den Rettungsleitstellen ein. Schäden sind bislang nicht bekannt geworden. Das Beben war wenige Sekunden deutlich zu spüren. Nach einer Mitteilung des Hessischen Landesamts für Umwelt und Geologie (HLUG) lag das Epizentrum […]