Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaft | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Wissenschaft ’

Oberbürgermeister Jochen Partsch und Geschäftsführung der Centralstation stellen neues Kulturprogramm „Von 0 auf 100“ vor

25. Mai 2020 | von | Kategorie: Kultur

Oberbürgermeister und Kulturdezernent Jochen Partsch und die beiden Geschäftsführer der Centralstation Veranstaltungs-GmbH, Lars Wöhler und Meike Heinigk, haben am Montag, 25. Mai 2020, das neue Kulturprogramm „Von 0 auf 100“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein spezielles, in Abstimmung mit dem Kulturdezernat, von der Centralstation entwickeltes Format in Zeiten der Covid-19-Pandemie für […]



Verlängert! Kraftwerk Block Beuys

14. Mai 2020 | von | Kategorie: Ausstellung, Kultur

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt (HLMD) freut sich, mitteilen zu können, dass alle Leihgeber*innen einer Verlängerung zugestimmt haben und somit die Ausstellung »Kraftwerk Block Beuys« bis 20. September 2020 dem Publikum gezeigt werden kann. Der neue Termin für die wissenschaftliche Tagung »Das Museum als permanente Konferenz« mit Prof. Dr. Antje von Graevenitz, Dr. Nicole Fritz, Dr. […]



Meinungen zu Lederprodukten und Schadstoff-App gefragt: Neue Bürgerpanel-Umfrage gestartet

1. Mai 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Ob Schuhe, Taschen oder Autositze: Viele Produkte bestehen aus Leder. Warum ist das Material so beliebt und wie gut wissen die Menschen darüber Bescheid, dass bei der Herstellung von Lederprodukten oft besorgniserregende Chemikalien verwendet werden? Das möchte die Hochschule Darmstadt (h_da) in ihrer neuen Bürgerpanel-Umfrage untersuchen. Die Forschenden wollen zudem wissen, ob Verbraucherinnen und Verbraucher […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt schreibt Literarischen März 2021 aus – Bewerbungen zum Nachwuchs-Lyrikwettbewerb ab sofort online möglich

22. April 2020 | von | Kategorie: Kultur

Zum 22. Mal lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt im nächsten Jahr junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren zur Teilnahme am Lyrikwettbewerb „Literarischer März“ ein.



Die Betonflüsterer: Forschungsgruppe der TU Darmstadt simuliert das Altern von Beton an Hochleistungsrechnern

8. April 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Das EU-weite Forschungsprojekt InnovaConcrete hat sich zum Ziel gesetzt, Materialien und Methoden zu entwickeln, mit denen geschädigte Betonbauwerke saniert werden können, um sie als kulturelles Erbe zu bewahren. Mit dabei: ein Forschungsteam der TU Darmstadt, das mit dem Lichtenberg-Hochleistungsrechner simuliert, wie sich der Werkstoff Beton unter verschiedenen Einflüssen verhält.



h_da bereitet sich auf präsenzfreies Sommersemester vor

3. April 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Es ist ein Novum für die Hochschule Darmstadt (h_da): Fachbereiche und Verwaltung der h_da bereiten sich im Angesicht der Corona-Pandemie seit Wochen intensiv darauf vor, das aktuelle Sommersemester möglichst präsenzfrei durchzuführen. Studierende werden demnach überwiegend digitale Lehrangebote nutzen und nicht zwingend vor Ort sein. Lehrende und Studierende kommen virtuell zusammen. Die digitale Palette reicht von […]



Namen für zentrale Plätze – TU erinnert an Alexander von Humboldt und Karl Roth

10. März 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die TU Darmstadt erinnert mit der Benennung zweier bisher namenloser zentraler Plätze auf dem Campus Stadtmitte an den Naturforscher und Forschungsreisenden Alexander von Humboldt sowie an Karl Roth, Architekt und Hochschulprofessor an der damaligen TH Darmstadt. Der Campus Stadtmitte ist durchzogen von geschlossenen Höfen und offenen Plätzen zwischen den Bauten der TU Darmstadt. In den […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt baut digitales Umweltsensornetz auf

11. Februar 2020 | von | Kategorie: Umwelt

Zur Messung der Luftbelastung durch den motorisierten Verkehr nutzt die Wissenschaftsstadt Darmstadt seit Ende 2019 eine neue, digitale Luftmesstechnik. Dabei kommen hochmoderne Sensoren zum Einsatz, die im gesamten Stadtgebiet Luftqualitätsdaten in Echtzeit erheben.



Neujahrsempfang der Wissenschaftsstadt Darmstadt

19. Januar 2020 | von | Kategorie: Pressemitteilung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hatte bei ihrem Neujahrsempfang am Sonntag, 19. Januar 2020, im Darmstadtium über sechshundert Bürgerinnen und Bürger zu Gast, darunter Vertreterinnen und Vertreter von Politik und Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, den Kirchen, Sport und Kultur.



Leben und Arbeiten in Darmstadt und Umgebung: Neue Bürgerpanel-Umfrage startet

14. Januar 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Viele Menschen in der Region pendeln täglich zwischen Wohn- und Arbeitsort. Das geht auf Kosten der Freizeit, verursacht stressigen Berufsverkehr und zentriert das gesellschaftliche Leben auf den Arbeitsort, zu Lasten des Heimatorts. Mit ihrer neuen Bürgerpanel-Umfrage möchte die Hochschule Darmstadt (h_da) untersuchen, wie der Arbeitsalltag anders gestaltet werden könnte, damit zwischen Arbeit und Freizeit ein […]