Schlagwort-Archive: Schader-Stiftung

Auf dem Weg zur nachhaltigen Gesellschaft – Projekt s:ne zieht Bilanz und blickt voraus

Für den Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft müssen Menschen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Bürgerschaft an einem Strang ziehen. Hierzu beigetragen hat in den vergangenen fünf Jahren das Transferprojekt „Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung“ (s:ne) der Hochschule Darmstadt (h_da) durch den Aufbau eines regionalen Innovations-Ökosystems. Gemeinsam mit ihren Partnern haben die Forschenden der h_da zum Projektabschluss mit der Schader-Stiftung Bilanz gezogen und skizziert, wie der nötige Systemwandel in der Region weiter voranschreiten kann. Weiterlesen

Zukunft der Innenstädte und Ortsmitten – Studierende zeigen Arbeiten in Galerie der Schader-Stiftung

Innenstädte und Orts(teil)mitten stehen vor einem Strukturwandel. Wie könnten sie sich zukunftsfähig und nachhaltig entwickeln? Mehr als 200 Studierende der Hochschule Darmstadt (h_da) haben hierzu Ideen und Konzepte für Darmstadt und umliegende kleinere Städte und Gemeinden wie Michelstadt und Fischbachtal entworfen. Ausgewählte Arbeiten sind bis zum 21.05.22 in einer ambitionierten Ausstellung in der Schader-Galerie zu sehen (Goethestraße 2, 64285 Darmstadt). Weiterlesen

Krieg in Europa – Öffentliche Podiumsdiskussion zur dramatischen Lage in Osteuropa und deren Folgen

Gemeinsam mit Expert*innen der Technischen Universität Darmstadt veranstaltet die Schader-Stiftung am Montag, den 7. März 2022, um 19 Uhr eine Öffentliche Podiumsdiskussion zur Einschätzung der Lage in der Urkaine.

Russlands Machthaber führen Krieg gegen die Ukraine. Der militärische Überfall lässt die europäische Friedens- und Sicherheitsordnung wanken. Weiterlesen

Digitalstadt Darmstadt GmbH lädt Interessierte zum Bürgerabend „Energie und Umwelt“ ein

Digitalstadt DarmstadtDie Digitalstadt Darmstadt GmbH veranstaltet in diesem Jahr fünf weitere Bürgerabende mit interaktiven Formaten und aktuellen Informationen rund um Digitalisierung in Darmstadt.
Den Auftakt bildet der Event am Montag, den 27. Mai 2019, ab 19 Uhr beim EAD, Sensfelderweg 33, zu den Projektbereichen Energie und Umwelt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum Event eingeladen. Weiterlesen

OB Partsch zieht Bilanz der Reise nach San Antonio – Vielfältige Kontakte und Kooperationen in Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Kultur

Nach der Rückkehr aus Darmstadts jüngster Partnerstadt San Antonio hat Oberbürgermeister Jochen Partsch jetzt eine positive Bilanz dieser Reise gezogen, die er gemeinsam mit Vertretern und Vertreterinnen aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur unternommen hatte. Weiterlesen

Digitalstadt Darmstadt GmbH lädt Interessierte zur Bürgerbeteiligung „Strategie für die Digitalstadt Darmstadt“ ein

Digitalstadt DarmstadtDarmstadt ist Digitalstadt. Das ist im Alltag bereits durch viele Projekte und Vorhaben spür- und erlebbar. Die Aufgabe der Digitalstadt Darmstadt GmbH ist es, alle relevanten Akteure – Stadtverwaltung, Darmstädter Unternehmen, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik –zusammenzubringen und diese im Dienste der Bürgerinnen und Bürger zu vernetzen. Weiterlesen

Darmstadt schafft das Triple – Wissenschaftsstadt ist im Ranking der Wirtschaftswoche zum dritten Mal in Folge Zukunftsstadt Nummer eins

Altes RathausAm Donnerstag (23. November 2017) hat die Zeitschrift „Wirtschaftswoche“ in ihrem online-Auftritt die Ausgabe 2017 ihres traditionellen Städterankings vorgestellt. Die Datengrundlagen dazu stammen vom renommierten Institut der Deutschen Wirtschaft, Köln. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt wird darin zum dritten Mal in Folge nach 2015 und 2016 als die Stadt mit den besten Zukunftsaussichten in ganz Deutschland ausgezeichnet. Auch der neunte Platz im Gesamtranking ist erneut hervorragend. Weiterlesen

Innovative Hochschule: Hochschule Darmstadt bei „Exzellenzinitiative für HAWs“ erfolgreich

Hochschule Darmstadt  h_daDie Hochschule Darmstadt (h_da) wird künftig mit dem von Bund und Ländern getragenen Programm „Innovative Hochschule“ gefördert. Die h_da überzeugte ein unabhängiges Auswahlgremium mit ihrem Antrag „Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung – Transfer als Lernprozess in der Region“. Die Förderung in der Höhe von rund zwei Millionen Euro pro Jahr beginnt Anfang 2018 und läuft über fünf Jahre. Weiterlesen

Infoveranstaltung zur Landesgartenschau

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt wird 2022 die Landesgartenschau ausrichten. Es ist das zweite Großprojekt neben der Bewerbung um den Weltkulturerbestatus für die Mathildenhöhe, das einen enormen Schub für die Entwicklung Darmstadts bedeutet und das nationale wie internationale Ansehen der Stadt stärkt. Als Element der Stadtentwicklung soll die Landesgartenschau dazu beitragen, städtebauliche und strukturelle Defizite im Osten der Stadt zu beseitigen und die bestehenden Grünräume aufzuwerten. Weiterlesen