Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Woog | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Woog ’

Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt Badebetrieb im Arheilger Mühlchen für die Sommersaison 2018 ein

1. September 2018 | von | Kategorie: Info

Aufgrund einer kurzfristig aufgetretenen Blaualgenkonzentration sieht sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt gezwungen, den Badebetrieb im Arheilger Mühlchen mit sofortiger Wirkung einzustellen, da die zulässigen Grenzwerte überschritten wurden.



Veränderte Öffnungszeiten in den Darmstädter Freibädern

28. August 2018 | von | Kategorie: Info

Das Naturfreibad Woog und das Eberstädter Mühltalbad sind ab Samstag, 1. September 2018, bis 19 Uhr geöffnet. Das Arheilger Mühlchen hat bis zum Ende der Sommersaison am Sonntag, 16. September 2018, Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr und Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr geöffnet. In den Freibädern schließen die Kassen […]



Datterich-Firmen-Ultra im DSW-Freibad

24. August 2018 | von | Kategorie: Sport

Der Veranstalter „sportwärts UG“ richtet am Sonntag, 2. September 2018, im DSW-Freibad die Veranstaltung „Datterich-Firmen-Ultra 2018“ aus.



Arheilger Mühlchen-Triathlon

9. August 2018 | von | Kategorie: Sport

Das Organisationsteam des Arheilger Mühlchen-Triathlons richtet am Sonntag, 12. August 2018, von 7 bis 16 Uhr den Mühlchen Triathlon 2018 mit etwa 450 teilnehmenden Erwachsenen und Jugendlichen aus.



Wissenschaftsstadt Darmstadt nimmt Bejagung von invasiven Gänsearten in städtischen Naturbädern wieder auf

1. August 2018 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Am Mittwoch (01.08.2018) hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt die Bejagung von invasiven Gänsearten in den städtischen Naturbädern durch den Wildtierbeauftragten der Stadt wieder aufgenommen. Das hat Oberbürgermeister Jochen Partsch in Abstimmung mit dem zuständigen Dezernenten, Bürgermeister Rafael Reißer, und nach Abstimmung mit Vertretern aus Grünflächenamt, Ordnungsamt und dem Eigenbetrieb Bäder entschieden.



Wissenschaftsstadt Darmstadt schließt Zerkarien-Befall im Naturbad Arheilger Mühlchen aus

10. Juli 2018 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat auf die Anrufe zahlreicher besorgter Bürgerinnen und Bürger beim Eigenbetrieb Bäder reagiert und den Befall des Wassers im Arheilger Mühlchen mit Zerkarien ausgeschlossen. Am Arheilger Mühlchen ist bislang keinerlei Zerkarien-Vorkommen festzustellen, heißt es von den Fachleuten. Die Wasserqualität, auf die das Vorkommen der Saugwurmlarven keinerlei Einfluss hat, am Woog und im […]



Linien F und F/U: Haltestellen verlegt

22. Juni 2018 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Wegen einer Sportveranstaltung entfallen am Sonntag (24.06.18) zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf den Linien F und F/U die Haltestellen „Spessartring“, „Regerweg“, „Fasanerie“ und „Oberwaldhaus“. Auf der Linie F/U entfallen zudem die Haltestellen „Grube Prinz von Hessen“, „Einsiedel“, „Grube Messel Besucherzentrum“ und „Am Wildpark“. Beide Linien fahren ersatzweise die Haltestelle „Am Karlshof“ an. Die […]



Verlängerte Öffnungszeiten im Arheilger Mühlchen während der Sommerferien

20. Juni 2018 | von | Kategorie: Info

Zu Beginn der Sommerferien am 23. Juni 2018 gelten im Arheilger Mühlchen bis zum Ende der Ferien am 5. August verlängerte Öffnungszeiten: Statt um 14 Uhr ist das Naturfreibad täglich bereits ab 10 Uhr geöffnet, Badeschluss ist um 20 Uhr.



Sportwettkampf im Woog

5. Juni 2018 | von | Kategorie: Sport

Der Darmstädter Schwimm- und Wassersportclub 1912 Sports GmbH richtet am Sonntag (10. Juni 2018) um 8:30 Uhr den Woogsprint Triathlon Darmstadt 2018 aus.



Experimentierfeld „Altstadtwiesen“: Gemeinsames Projekt von Stadt und TU

5. Juni 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Das Stadtumbaugebiet Kapellplatz / Woogsviertel / Ostbahnhof ist jetzt Schauplatz eines gemeinsamen Projekts der Technischen Universität Darmstadt und der Wissenschaftsstadt Darmstadt. „Studierende des Fachbereichs Architektur haben dort die Möglichkeit, ihre Vorstellungen zu öffentlichen Räumen einmal nicht nur als Konzept zu entwickeln, sondern auch umzusetzen“, erklärt Bau- und Planungsdezernentin Barbara Boczek. „Deshalb begrüße ich diese Kooperation […]