Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Johannesviertel | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Johannesviertel ’

Änderung des Parkens in der Wilhelm-Leuschner-Straße: Neue Regelung durch Gespräch mit Förderverein Initiative Johannesplatz

31. März 2021 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Im Nachgang zur Mitteilung der Wissenschaftsstadt Darmstadt, dass künftig in der Wilhelm-Leuschner-Straße im Johannesviertel zwischen Alicenstraße und Landwehrstraße das halbseitige Parken auf dem Gehweg entlang der Häuserzeile unterbunden wird, fand am Montagabend (29.03.21) ein Gespräch zwischen Oberbürgermeister und Verkehrsdezernent Jochen Partsch, der Leiterin des Mobilitätsamtes, Katharina Metzker, dem Radverkehrsbeauftragten, Peter Roßteutscher, und dem Förderverein Initiative […]



Änderung des Parkraums in der Wilhelm-Leuschner-Straße zwischen Alicenstraße und Landwehrstraße- Änderung stärkt Fuß- und Radverkehr

25. März 2021 | von | Kategorie: Verkehr

Um die Situation für den Fuß- und Radverkehr zu verbessern, wird künftig in der Wilhelm-Leuschner-Straße im Johannesviertel zwischen Alicenstraße und Landwehrstraße das halbseitige Parken auf dem Gehweg entlang der Häuserzeile unterbunden. Die entsprechende Beschilderung und die Markierungsarbeiten sollen in der Woche vor Ostern angebracht werden.



Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Einrichtung des Impfzentrums schreitet weiter voran

27. November 2020 | von | Kategorie: Info

Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt zur Covid-19-Pandemie hat sich am Freitag (27.11.20) erneut mit der weiteren Einrichtung des Impfzentrums im Darmstadtium und darüber hinaus mit dem Infektionsgeschehen in den Alten- und Pflegeheimen befasst. „Die Vorbereitungen für das Impfzentrum laufen sehr gut und die Beteiligten arbeiten hoch professionell und sehr gut organisiert zusammen“, erläutert Oberbürgermeister Jochen […]



Schneller Fahndungserfolg nach Überfall auf Tankstelle – Polizei nimmt 25-jährigen Tatverdächtigen fest

16. Juni 2020 | von | Kategorie: Polizei

Nach einem Überfall auf eine Tankstelle im Darmstädter Johannesviertel am frühen Montagmorgen (15.06.20) haben Polizeikräfte im Rahmen der Fahndung einen 25-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Nach derzeitigen Erkenntnisse hatte der Mann aus Darmstadt gegen 7.40 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle in der Kasinostraße betreten. Dort soll er eine anwesende Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht und Geld gefordert […]



Stark steigende Zahl von Schülerinnen und Schülern an der Goetheschule: Kyritzschule wird zweiter Standort

5. März 2020 | von | Kategorie: Jugend, Lokal

Die Kyritzschule im Darmstädter Martinsviertel wird als Grundschulstandort reaktiviert, die Kinder des dort untergebrachten städtischen Hortes werden ein Anschlussangebot bekommen. Darauf haben jetzt Bürgermeister und Schuldezernent Rafael Reißer sowie Kinder- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz hingewiesen. Hintergrund ist die Raumnot der immer stärker beanspruchten Goetheschule im benachbarten Johannesviertel.



69. Auflage der Martinskerb

3. September 2019 | von | Kategorie: Veranstaltung

Sie beginnt am Freitag, 6.9.2019  um 18.30 Uhr mit dem „Kleinen Umzug“ vom Friedrich-Ebert-Platz zum Hahne-Schorsch-Platz, wo der Kerbekranz aufgezogen wird. Um 19.00 Uhr werden der Schirmherr Christian Böhm von den Hamel-Zeltbetrieben und die neue Kerbemudder Sabine Deitrich-Büttel den Bieranstich auf dem Riegerplatz vollziehen. Es spielt die Band „Pina Colada“.



Bürgerjury der Wissenschaftsstadt Darmstadt konstituiert sich und gibt Empfehlungen zu 10 Projektanträgen für das Bürgerhaushaltsangebot „Unser Projekt für die Stadt“ ab

11. Juni 2019 | von | Kategorie: Lokal

Die eigens eingerichtete Bürgerjury zur Verwaltung des von der Darmstädter Stadtverordnetenversammlung beschlossenen Bürgerbudgets für das Bürgerhaushaltsangebot „Unser Projekt für die Stadt“ hat sich am 4. Juni 2019 in ihrer ersten Sitzung konstituiert und für die eingereichten Bürgerprojekte Empfehlungen abgegeben.



Johannesviertel: Zwei Männer geraten in Streit – 40-Jähriger durch Stiche verletzt

21. März 2019 | von | Kategorie: Polizei

Am Donnerstagmorgen (21.03.19) gerieten zwei 40 und 45 Jahre alte Männer in einer Wohnung in der Kasinostraße aneinander. Der Streit mündete in einer körperlichen Auseinandersetzung. Der 40 Jahre alte Mann aus Darmstadt wurde dabei durch Stiche leicht verletzt und musste im Anschluss in einem Krankenhaus versorgt werden.



Martinskerb und Watzemussiggnacht

3. September 2018 | von | Kategorie: Veranstaltung

Sie beginnt am Freitag (7.9.2018) um 18.30 Uhr, die 68. Martinskerb, mit dem „Kleinen Umzug“ vom Friedrich-Ebert-Platz zum Hahne-Schorsch-Platz, wo der Kerbekranz aufgezogen wird. Um 19.00 Uhr wird der Schirmherr Markus Pfitzner, Vizepräsident des SV Darmstadt 98, den Bieranstich auf dem Riegerplatz vollziehen. Es spielt die Band „Pina Colada“.



Wissenschaftsstadt Darmstadt hat Kapazität der Goetheschule erweitert

14. August 2018 | von | Kategorie: Lokal

Die Goetheschule im Johannesviertel ist auch im Schuljahr 2018/19 weiter gewachsen. Aus knapp 320 Schülerinnen und Schülern Anfang 2017 sind mit Beginn des Schuljahrs 2018/19 gut 370 geworden. Der 2. Jahrgang in Folge startet 4-zügig. Weil der Platz für die Schüler nicht mehr ausreichte, haben sich Stadt und Schulkollegium dazu entschieden, freie Flächen des städtischen […]