Schlagwort-Archive: Einzelhandel

„Erlebe deine Heimat“ ist Motto des diesjährigen „Heimat shoppen“

Bereits zum dritten Mal findet in Südhessen die IHK-Aktion „Heimat shoppen“ statt. 35 Kommunen und Stadtteile nehmen diesmal an den Aktionstagen vom 9. September bis 8. Oktober 2022 teil und setzen unter dem Motto „Erlebe deine Heimat“ ein deutliches Zeichen für lebendige Innenstädte und Ortskerne. Leerstände, menschenleere Fußgängerzonen — diese Bilder sind nicht erst seit Corona traurige Wirklichkeit in manchen Innenstädten. Dem entgegenzuwirken, ist die Mission der bundesweiten Aktion „Heimat shoppen“ der Industrie- und Handelskammern. Weiterlesen

Campus-Thementage zu Nachhaltiger Entwicklung: h_da-Forschende informieren zu ihren Projekten

Ob Mobilität, Stadtentwicklung oder globale Lieferketten: Forschende aus dem Transferprojekt Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung (s:ne) der Hochschule Darmstadt (h_da) tragen mit ihren Projekten dazu bei, das Leben in Stadt und Region nachhaltiger zu machen. Im Rahmen von öffentlichen Thementagen jetzt im Juli 2022 auf dem Campus der h_da geben die Forschenden Einblicke in ihre Projekte. Im SchauRaum direkt neben dem Hochhaus (Schöfferstraße 3, 64295 Darmstadt) gehen sie jeweils mittags von 11-14 Uhr mit Interessierten in den Dialog zu ihrer Arbeit. Auftakt ist am Mittwoch, 06.07.22, zum Thema Mobilität. Weiterlesen

„DA mittendrin“: Wissenschaftsstadt Darmstadt bringt Entwicklungskonzept für die Innenstadt auf den Weg

Das vom Magistrat beschlossene Entwicklungskonzept für die Darmstädter Innenstadt startet nun offiziell mit den ersten Online-Sessions ab Montag, 28. März 2022. Es soll die Grundlage für die Sicherung der Attraktivität der City in den nächsten Jahrzehnten liefern. Das Projekt hat Oberbürgermeister Jochen Partsch am Freitag, 25. März 2022, in einer Pressekonferenz vorgestellt. Weiterlesen

Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Neue Hessische Coronavirus-Schutzverordnung in Kraft: Hotspot-Regel ab 350er Inzidenz entfällt, Maskenpflicht und Alkoholverbot in der Innenstadt aufgehoben – FFP2-Maskenpflicht im Handel – 225 neue Fälle am Montag – Inzidenz bei 1933,1

Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung am Montag, 7. Februar 2022, weiter mit der Entwicklung des Infektionsgeschehens in der Stadt sowie mit der am 07.03.22 in Kraft getretenen neuen Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen beschäftigt, die unter anderem das Wegfallen der sogenannten Hotspot-Regel ab einer Inzidenz von 350 und aller dort hinterlegten Maßnahmen vorsieht: „Das heißt“, so Oberbürgermeister Jochen Partsch, „dass mit sofortiger Wirkung auch für Darmstadt die Maskenpflicht und das Alkoholverbot in der Innenstadt aufgehoben sind. Weiterlesen

Hessische Landesregierung ändert Corona-Schutzverordnung

Die Hessische Landesregierung hat Änderungen an der Coronavirus-Schutzverordnung beschlossen. Diese betreffen insbesondere die Abschaffung der 2G-Regelung im gesamten Einzelhandel sowie neue Vorgaben für Großveranstaltungen, zu denen wieder mehr Zuschauerinnen und Zuschauer zugelassen werden können. Weiterlesen

Corona-Maßnahmen: Wissenschaftsstadt Darmstadt stoppt 2G-Kontrollen im Einzelhandel mit sofortiger Wirkung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt stoppt die 2G-Kontrollen für den gesamten Einzelhandel mit sofortiger Wirkung. Dies hat Oberbürgermeister Jochen Partsch am Donnerstag, 3. Februar 2022, mitgeteilt. Weiterlesen

Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: 145 neue Fälle am Freitag – Inzidenz bei 424,7 – Ab Sonntag Maskenpflicht und Alkoholverbot in der Innenstadt – 2G+ in der Gastronomie und in Sportstätten – In Krankenhäuser und Pflegeheime nur mit aktuellem Test

Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung am Freitag, 7. Januar 2022, weiter mit der Entwicklung des Infektionsgeschehens und den nun zur ergreifenden Maßnahmen beschäftigt. Wie das Gesundheitsamt mitteilt, sind am Freitag (07.01.22) in Darmstadt 145 laborbestätigte Fälle von Covid-19 dazugekommen; am Donnerstag waren es 129, am Mittwoch 180. Die Inzidenz beträgt 424,7. Weiterlesen

Akkus statt Einwegbatterien: HEAG startet Aufklärungskampagne

Ob in Fernbedienungen, Lichterketten oder Uhren – Batterien finden sich heute in einer Vielzahl elektronischer Gegenstände wieder. „Wenngleich es aufladbare und damit umweltfreundlichere Alternativen gibt, sind nach wie vor häufig Einwegbatterien im Einsatz. Mitunter werden diese trotz ihrer gesundheits- und umweltgefährlichen Inhaltsstoffe im Hausmüll entsorgt, wodurch deren wiederverwendbare Rohstoffe dem Recyclingkreislauf entzogen werden. Aus nachhaltiger Perspektive ist dies doppelt schädlich“, erklärt Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Weiterlesen

Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: OB Partsch bittet um Verständnis bei Neustart der Impfambulanz und ruft Bürgerinnen und Bürger zur Besonnenheit auf – 121 Fälle am Mittwoch – Inzidenz bei 324,8

CoronavirusDer Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich am Mittwoch, 1. Dezember 2021, weiter mit der Entwicklung des Infektionsgeschehens sowie mit dem zunehmenden Druck auf das Gesundheitssystem beschäftigt. So melden die Darmstädter Kliniken, dass sie überbelegt sind und den Druck nur noch durch weitere Abverlegungen abfedern können. Im gesamten Versorgungsgebiet 6 gibt es derzeit keine freien Intensivbetten mehr. Weiterlesen