Artikel mit dem Tag ‘ Magistrat ’

Traglufthalle überdeckt DSW-Bad in der Winterzeit

13. September 2017 | von | Kategorie: Pressemitteilung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt errichtet über dem DSW-Bad im Bürgerpark eine Traglufthalle.



Sanierung des Mollerhauses ist abgeschlossen

12. September 2017 | von | Kategorie: Lokal

Im Georg-Moller-Haus, dem Logenbau am Georg-Büchner-Platz, kann ab sofort wieder Theater gespielt werden. Oberbürgermeister Jochen Partsch stellte das sanierte Gebäude am Montag, 11. September 2017, bei einem Presserundgang vor.



Magistrat beschließt Errichtung von 20 E-Ladesäulen im Rahmen des Förderprogramms „100 Ladesäulen in Südhessen“ bis Ende 2017

7. September 2017 | von | Kategorie: Umwelt, Verkehr

Der Magistrat hat in seiner Sitzung vom Dienstag (05.09.17) der Errichtung von 20 Ladesäulen im Rahmen des Förderprogramms ‚100 Ladesäulen für Südhessen‘ der ENTEGA Energie GmbH, zugestimmt. Das Programm wird vom hessischen Wirtschaftsministerium gefördert und sieht die Installation von AC-Schnellladesäulen mit zwei Ladepunkten und einer Leistung von 2 x 22 kW vor. Geladen werden kann […]



OB Partsch und Stadtkämmerer Schellenberg: „Ausgeglichener Haushalt für 2017 ist zu schaffen“

7. September 2017 | von | Kategorie: Aktuelles

Das Haushaltsdefizit der Wissenschaftsstadt Darmstadt kann im laufenden Jahr 2017 spürbar reduziert werden. Das haben die Beratungen des Magistrats zum zweiten Nachtragshaushalt 2017 und zum Haushaltsplan 2018 ergeben, deren Ergebnis der Magistrat am Dienstag, 5. September 2017, beschlossen hat. Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtkämmerer André Schellenberg haben die Ergebnisse nun der Öffentlichkeit vorgestellt.



Oberbürgermeister Jochen Partsch lädt zur Bürgersprechstunde

3. September 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Der Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Jochen Partsch, lädt alle Bürgerinnen und Bürger zur Bürgersprechstunde am Mittwoch (13.09.17) von 17 bis 19 Uhr in das Muckerhaus, Messeler Straße 112 a, ein.



Wissenschaftsstadt Darmstadt und Darmstädter Friedensforum weihen neuen Hiroshima-Nagasaki-Platz ein

30. August 2017 | von | Kategorie: Lokal

Oberbürgermeister Jochen Partsch und Regina Hagen vom Darmstädter Friedensforum werden am Freitag (01.09.17) um 18 Uhr den neuen Hiroshima-Nagasaki-Platz oberhalb des Darmstadtiums am Rande der Erich-Ollenhauer-Promenade einweihen.



Gestaltungsbeirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt tagt zu verschiedenen Neubauprojekten

26. August 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Der Gestaltungsbeirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt trifft sich am Freitag, 1.September 2017, zu seiner nächsten Sitzung. Es werden die Neubauprojekte der Wohngruppen WohnSinn Bessungen, ZusammenHaus Bessungen und der neuen Wohnraumhilfe auf Lincoln sowie das Projekt Abriss und Neubau Ecke Grafenstraße / Elisabethenstraße vorgestellt.



Magistrat beschließt Umsetzung der Inhalte des Förderprojekts „Lincoln by bike“ in der Lincoln-Siedlung

10. August 2017 | von | Kategorie: Aktuelles, Verkehr

Die Lincoln-Siedlung wird demnächst Schauplatz und Ausgangspunkt des groß angelegten Förderprojekts ‚Lincoln by bike‘, das den Ausbau des Radverkehrs als wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz in dem derzeit neu entstehenden Quartier zum Ziel hat. Das hat der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt in seiner Sitzung am Mittwoch (09.08.17) beschlossen.



Wohnen und Erneuerung der Feldwegbrücken – Themen des siebten Stadtteilforums in Arheilgen

8. August 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt gemeinsam mit dem Koordinationsteam für Montag (21.08.17) interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Institutionen, Stadtverordnete sowie Vertreterinnen und Vertreter der Presse zum siebten Stadtteilforum Arheilgen von 19 bis 21 Uhr ins Bürgerhaus „Zum Goldnen Löwen“, Frankfurter Landstraße 153, ein. Die beiden Schwerpunkte der Sitzung werden dieses Mal „Wohnen mit Versorgungssicherheit“ und „Erneuerung […]



Nach Gewerbesteuereinbruch: Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtkämmerer Schellenberg stellen Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung vor – Landesgartenschau gestrichen

31. Mai 2017 | von | Kategorie: Wirtschaft

Keine Landesgartenschau, erhebliche Zuschusskürzungen bei städtischen Tochterunternehmen und nichtbesetzte Stellen: Um das durch den Einbruch der Gewerbesteuer entstandene Haushaltsdefizit auszugleichen, hat sich der hauptamtliche Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt zu einem ersten Maßnahmenpaket entschlossen. Ebenso wurden die Investitionsmaßnahmen priorisiert, um einer steigenden Verschuldung entgegen zu treten.