Artikel mit dem Tag ‘ Umwelt ’

Wie helfe ich der Stadtnatur – Blühflächen am Carl-Schenck-Ring

19. Juni 2018 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Für Sonntag, 24. Juni 2018 um 17 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt zum Spaziergang entlang von Blühflächen am Carl-Scheck-Ring ein. „Die Hälfte der Wiesen-Schmetterlinge ist verschwunden“, „Pflanzenschutzmittel drohen Bienen auszurotten“ und „Der stumme Frühling“ – so und ähnlich lauten die Schlagzeilen. Für Naturinteressierte ist das ein Alarmzeichen.



Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt neuen qualifizierten Darmstädter Mietspiegel vor

17. Juni 2018 | von | Kategorie: Lokal

Stadträtin Barbara Akdeniz hat am Freitag (15.06.18) den neuen qualifizierten Mietspiegel für die Wissenschaftsstadt Darmstadt vorgestellt, der einen Tag zuvor in der Stadtverordnetenversammlung beschlossen wurde. Der Mietspiegel, der bereits seit 1978 regelmäßig erstellt wird, gibt Auskunft über die ortsübliche durchschnittliche Nettomiete und trägt unter anderem maßgeblich dazu bei, das Mietpreisgefüge im nicht preisgebundenen Wohnungsbau transparent […]



Freiwillig engagieren für Natur und Umwelt

13. Juni 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Für Samstag, 16. Juni 2018 um 14:30 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt in die Medienbäckerei, Jahnstraße 70 ein. Auch bei begrenzter Zeit ist es möglich, sich für Umwelt und Natur einzusetzen. Der BUND Darmstadt stellt seine Arbeit vor und zeigt Möglichkeiten, sich auch nur für einige Stunden in […]



Keine Angst vor Wespen und Hornissen

10. Juni 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Für Dienstag, 12. Juni 2018 um 18 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt in die Medienbäckerei, Jahnstraße 70 zum Vortrag und Workshop „Keine Angst vor Wespen und Hornissen“. Individuelle Fragen sind möglich.



Wissenschaftsstadt Darmstadt informiert über das städtebauliche Entwicklungskonzept im Darmstädter Osten

10. Juni 2018 | von | Kategorie: Lokal

Am Mittwoch, 13. Juni 2018, startet die nächste Phase der Bürgerbeteiligung zum Stadtumbau in Darmstädter Osten. Nachdem 2017 das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) erarbeitet wurde, lädt die Stadt ab 19 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssaal des Elisabethenstifts, in der Stiftskirche Kreuzung Stiftstraße/ Erbacher Straße ein, um über die vom Land Hessen […]



Der BUND lädt ein zum Sonntagsspaziergang zu den Eiszeitdünen Über das Streitgewann zur Griesheimer Düne

9. Juni 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält vom Hessischen Ministerium für Für Sonntag, 10. Juni 2018 um 14 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zum Sonntagsspaziergang zu den Eiszeitdünen ein.



Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält Förderbescheid des Landes Hessen zur Durchführung der Klima- und Umweltaktionstage

9. Juni 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz einen Förderbescheid über 48.000 Euro zur Durchführung der durch das Umweltamt Darmstadt konzipierten Klima- und Umweltaktionstage ‚Darmstadt aktiv‘ rund um den 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit vom 6. bis 9. September 2018. Geplant sind vielfältige Informationsveranstaltungen, Vorträge, Führungen, Mitmachaktionen und Ausstellungen rund […]



Schutz von Mensch und Umwelt im Mittelpunkt: 3. Bio-regio-faire Sommermesse

5. Juni 2018 | von | Kategorie: Veranstaltung

Das Evangelische Dekanat Darmstadt-Stadt lädt gemeinsam mit Kooperationspartnern für Samstag, 9. Juni 2018, 10 bis 16 Uhr, zur 3. Bio-Regio-Fairen Sommermesse ins Offene Haus. Evangelisches Forum Darmstadt, Rheinstraße 31, ein. Der Schutz von Mensch und Umwelt steht im Mittelpunkt der Ansätze bio, regional und fair. Ziele sind menschenwürdige Arbeits- und Produktionsbedingungen, gerechte Entlohnung und ein […]



„Mobiles Grünes Zimmer“ – Frische Luft für den Ludwigsplatz

4. Juni 2018 | von | Kategorie: Umwelt

„Bäume und Grünflächen sind auf der einen Seite unabdingbar für ein gesundes Stadtklima, auf der anderen Seite besteht aber gerade in der Innenstadt eine hohe Flächenkonkurrenz, die es erschwert, hochwertige und kleinklimawirksame Begrünung zu fördern“, sagt Umweltdezernentin Barbara Akdeniz. Um für vertikale Begrünungen, Entsiegelungen und Biodiversität zu werben und um zu zeigen, dass vertikale Begrünung […]



Sommer im Park Rosenhöhe – Sonntagsspaziergang von der Rosenhöhe zum Oberfeld

25. Mai 2018 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Für Sonntag, 1. Juli 2018 um 14:30 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt zum Spaziergang von der Rosenhöhe zum Oberfeld ein. Standen im Frühjahr die Frühblüher im Mittelpunkt des Spaziergangs fallen jetzt in vollem Laub stehende Gehölze, Wiesenblumen und Zierstauden neben blühenden Rosen ins Auge.