Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Regierungspräsidium | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Regierungspräsidium ’

Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält Genehmigung des Regierungspräsidiums für den Haushalt 2021

10. Mai 2021 | von | Kategorie: Wirtschaft

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat zu Beginn dieser Woche die Genehmigung des Regierungspräsidiums (RP) für den Haushalt 2021 erhalten – erneut ohne Auflagen zur Haushaltsführung. Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtkämmerer André Schellenberg zeigen sich zufrieden, dass die vorläufige Haushaltsführung nunmehr beendet ist und der Haushaltsplan 2021 vollständig bewirtschaftet werden kann.



Brandbombe auf dem Bessunger Friedhof

27. April 2021 | von | Kategorie: Info, Lokal

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Grünflächenamts der Wissenschaftsstadt Darmstadt haben am Dienstag, 27. April 2021, auf dem Bessunger Friedhof beim Ausheben einer Grabstätte eine Stabbrandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.



Videoüberwachung am Luisenplatz: Wissenschaftsstadt Darmstadt installiert Kameras

12. März 2021 | von | Kategorie: Lokal

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat mit der Installation der Kameras für die beschlossene Videoüberwachung am Darmstädter Luisenplatz begonnen.



Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Tempo-30 Regelung auf Kasinostraße zwischen Rheinstraße und Frankfurter Straße ein – Weitere Straßenabschnitte in der Prüfung

22. Februar 2021 | von | Kategorie: Verkehr

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt bereitet derzeit die Einführung von Tempo-30 ganztags in der Kasinostraße zwischen Rheinstraße und Frankfurter Straße vor. Das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) hatte dem Antrag der Stadt vom 17. Februar 2020 zuvor zugestimmt. Die Maßnahme wird nun in den kommenden Wochen mit der Aufstellung der entsprechenden Beschilderung umgesetzt. Die Kasinostraße ist eine verkehrlich stark […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt will beim Regierungspräsidium die Ausweisung des Waldgürtels westlich von Darmstadt als Bannwald beantragen

21. Januar 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschlossen, beim zuständigen Regierungspräsidium die Ausweisung des Waldgürtels westlich von Darmstadt als Bannwald zu beantragen. Die Stadt bezieht sich dabei auf Paragraf 13 Absatz 2 des Hessischen Waldgesetzes.



Stadtweit Tempo 30: OB Partsch kritisiert Ablehnung des Modellversuchs durch das Bundesverkehrsministerium

18. Dezember 2020 | von | Kategorie: Verkehr

Oberbürgermeister und Verkehrsdezernent Jochen Partsch hat die Entscheidung des Bundesverkehrsministeriums zur Ablehnung eines Modellversuchs zur flächendeckenden Einführung von Tempo 30 in der Wissenschaftsstadt Darmstadt nachdrücklich kritisiert.



Für mehr Platz im Schülerverkehr: Wissenschaftsstadt Darmstadt und DADINA bestellen zusätzliche Fahrten

27. November 2020 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Zweckverband DADINA haben zur Erhöhung der Kapazitäten im Schülerverkehr weitere Zusatzfahrten im Bus- und Straßenbahnverkehr bestellt. Das Zusatzangebot gilt von Montag (30.11.20) an bis zu Beginn der Osterferien Anfang April 2021. Auf den Buslinien MO1, MO2 und U gibt es erweitertes Fahrtenangebot bereits seit einigen Monaten.



Hessen erlässt Präventions- und Eskalationskonzept zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2

8. Juli 2020 | von | Kategorie: Info

Hessens Sozial- und Integrationsminister Kai Klose und Innenminister Peter Beuth haben am Mittwoch (08.07.19) ein landesweites Präventions- und Eskalationskonzept zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus erlassen und darüber die Kommunalen Spitzenverbände informiert. Seit Mitte April 2020 erfolgten schrittweise Lockerungen der landesweit angeordneten Schutzmaßnahmen.



Asphaltarbeiten am Mathildenplatz – Umleitungen und Ersatzverkehr für viele Linien

16. Juni 2020 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Um ihren Fahrgästen auch in Zukunft einen zuverlässigen öffentlichen Nahverkehr anbieten zu können, ersetzt die HEAG mobilo das Pflaster im Gleisbereich am Mathildenplatz an weiteren Stellen durch Asphalt. Die Arbeiten erfolgen am kommenden Samstag (20.06.) und Sonntag (21.06.20). Wegen der Bauarbeiten fahren verschiedene Bus- und Straßenbahnlinien Umleitungen. Zwischen Arheilgen und dem Luisenplatz verkehren Ersatzbusse.



Hessen übernimmt Verdienstausfall für Beschäftigte

1. Juni 2020 | von | Kategorie: Info

Die notwendigen Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus haben und hatten weitreichende Folgen für viele hessische Bürgerinnen und Bürger – beispielsweise für Menschen, die 14 Tage in Quarantäne waren oder Eltern, die wegen geschlossener Schulen und Kitas zu Hause bleiben und deshalb Einkommenseinbußen hinnehmen mussten.