Schlagwort-Archive: Politik

DRK Darmstadt: Eine Schatzkiste für Eltern, Kinder zu fördern und sich in der neuen Gesellschaft zurechtzufinden

HIPPY (Home Interaction for Preschool Youngsters) ist eine Schatzkiste für Eltern, Kinder zu fördern und sich in der neuen Gesellschaft zurechtzufinden. Das Familienbildungsprogramm beim DRK-Kreisverband Darmstadt-Stadt e. V. (DRK Darmstadt) leistet seit 20 Jahren wertvolle, erfolgreiche Bildungsarbeit. Es richtet sich an Familien mit Kindern zwischen vier und sechs Jahren, insbesondere an Familien mit Flucht- und Migrationshintergrund. Das 20-jährige Jubiläum wurde nun mit Ehrengästen festlich gewürdigt. Weiterlesen

Bürgerhaushalt 2022 – Unser Vorschlag für die Politik: Versuch der Manipulation des Abstimmungsverfahrens – Keine Änderung am finalen Ergebnis der Abstimmung

Im Bürgerhaushalt 2.0, Unser Vorschlag für die Politik, wurden dieses Jahr 91 Vorschläge eingereicht und davon 52 zur Abstimmung zugelassen. Nach den intensiveren Corona-Jahren war somit wieder eine steigende Beteiligung zu verzeichnen. Registrierte Nutzende konnten in der Abstimmungsphase wie gewohnt für oder gegen einen Vorschlag stimmen, respektive einen Daumen hoch oder runter anklicken. Mit dem 13. November 2022 kam das Ende für die Abgaben der Stimmen. Weiterlesen

Mehr Unternehmensgründungen in Hessen

2021 wurden in Hessen so viele Unternehmen gegründet wie seit 2016 nicht mehr. 61.300 Gewerbe wurden angemeldet, 50.600 Betriebe verschwanden vom Markt. Damit wurden 10.700 Unternehmen mehr an- als abgemeldet. Die meisten Gründungen fanden in den Branchen Handel, Dienstleistungen und im Baugewerbe statt. Auch in Südhessen wurden mehr Unternehmen gegründet als verschwanden. Weiterlesen

Energiewende in Südhessen: Vortragsreihe „Energie für die Zukunft“ startet wieder

Nach zweijähriger Coronapause findet die Vortragsreihe „Energie für die Zukunft“ wieder vor Ort in der Centralstation Darmstadt statt. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung geben Einblicke in Themen rund um die Energiewende und Klimaneutralität in der Region. Auftakt ist am Montag, 21.11.22, um 19 Uhr mit einem Podiumsgespräch zur Nachhaltigen Energiewende in Südhessen. Weiterlesen

Standards für gutes Regieren – Normen für die Politik – Neues Graduiertenkolleg in Sprecherschaft der TU Darmstadt bewilligt

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat das neue Graduiertenkolleg „Standards des Regierens“ bewilligt. Dafür hat die TU Darmstadt gemeinsam mit der Goethe-Universität Frankfurt rund 4,4 Millionen Euro beantragt. Das Kolleg stärkt auch die Forschungskooperation in der Strategischen Allianz der Rhein-Main-Universitäten (RMU), welche die Goethe-Universität Frankfurt, die TU Darmstadt und die Johannes Gutenberg-Universität Mainz bilden. Weiterlesen

Auf dem Weg zur nachhaltigen Gesellschaft – Projekt s:ne zieht Bilanz und blickt voraus

Für den Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft müssen Menschen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Bürgerschaft an einem Strang ziehen. Hierzu beigetragen hat in den vergangenen fünf Jahren das Transferprojekt „Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung“ (s:ne) der Hochschule Darmstadt (h_da) durch den Aufbau eines regionalen Innovations-Ökosystems. Gemeinsam mit ihren Partnern haben die Forschenden der h_da zum Projektabschluss mit der Schader-Stiftung Bilanz gezogen und skizziert, wie der nötige Systemwandel in der Region weiter voranschreiten kann. Weiterlesen

Bündnis in Darmstadt ruft zum Klimastreik am 23.09.22 auf

Hitzewellen, Dürre, Waldbrände – die Klimakrise ist da und die Politik sieht planlos zu. Gegen die Plan- und Tatenlosigkeit ruft das Darmstädter Klimastreik-Bündnis alle Generationen auf, sich an der Demonstration am 23.09.2022 in Darmstadt zu beteiligen. Los geht es um 14 Uhr auf dem Friedensplatz – für konsequente Klimagerechtigkeit und für ein Recht auf soziale Sicherheit in der Energiekrise. Weiterlesen

Familienfest zum Weltkindertag

Fällt aus!


Über vierzig Initiativen, Verbände und Vereine präsentieren auf dem Luisenplatz und in der Wilhelminenstraße ein buntes und vielfältiges Angebot. Neben Informationsangeboten für die Erwachsenen wird es zahlreiche Mitmach-Angebote für Kinder geben. Zudem kann gespielt, gebastelt, gemalt und getanzt werden. Weiterlesen

Rettung der Krankenhäuser: Die Zeit ist mehr als reif – die Politik muss jetzt handeln!

Klinikum Darmstadt / Bild: Klinikum Darmstadt GmbHGeschäftsführer Clemens Maurer und Aufsichtsratsvorsitzender Stadtkämmerer André Schellenberg unterstützen den dringenden Aufruf der DKG zur Rettung der Krankenhäuser.

„Wir haben im dritten Pandemiejahr keine Reserven mehr“, sagt der Geschäftsführer der Klinikum Darmstadt GmbH Clemens Maurer. „Die Energiekosten, die Inflation, die anstehenden notwendigen Investitionen in Digitalisierung und Klimaschutzmaßnahmen und die kommenden Tarifabschlüsse – all das ist nicht refinanziert. Allein die Preisentwicklungen übersteigen ein Mehrfaches der festgelegten Baserate, die die Kliniken zur Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger erhalten. Und die seit Jahren viel zu geringen Investitionsmittel der Länder verschärfen diese Lage erheblich!“ Weiterlesen

9-Euro-Ticket: RMV zieht positive Bilanz

S-BahnDer Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) zeigt sich mit dem Erfolg des 9-Euro-Tickets zufrieden. „Das 9-Euro-Ticket gehört zu den am heißesten diskutierten Themen des Sommers 2022. Alleine dadurch, dass der ÖPNV und seine Potenziale bei Politik und Bevölkerung im Gespräch sind, war das 9-Euro-Ticket ein großer Erfolg“, so RMV-Geschäftsführer Prof. Knut Ringat. Weiterlesen