Schlagwort-Archive: Info

Erinnerungsort Liberale Synagoge: Öffnungszeiten und Führungen 2023

Die Gedenkstätte der Liberalen Synagoge auf dem Klinikgelände in Darmstadt ist regelmäßig mittwochs und sonntags von 11.30 Uhr bis 16 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Im Januar 2023 ist der Erinnerungsort zusätzlich am Donnerstag, 26., Freitag, 27., und Samstag, 28., jeweils von 11.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Weiterlesen

Strauss: Ein Heldenleben – 3. Sinfoniekonzert mit dem Staatsorchester

Generalmusikdirektor Daniel Cohen leitet das 3. Sinfoniekonzert am 27. und 28. November 2022 mit dem Staatsorchester Darmstadt. Das Programm ist wahrhaft monumental: Auf Debussys „Prélude à l’après-midi d’un faune“ folgt die deutsche Erstaufführung von Benjamin Attahirs „Insinuarsi“ und schließlich Strauss‘ Tondichtung „Ein Heldenleben“.

Tickets & Info

Am Mittwoch heulen in Darmstadt die Sirenen

Am Mittwoch (06. April 2022) heulen ab 10 Uhr in Darmstadt die Sirenen. Es handelt sich um den regulären, derzeit alle drei Monate stattfindenden, Probealarm der in keinem Zusammenhang mit der Coronalage oder der Ukraine-Krise steht.
У середу (06 квітня 2022 р.) з 10 ранку в Дармштадті завиватимуть сирени. Це звичайний тестовий сигнал тривоги, який наразі проходить кожні три місяці і не має жодного зв’язку з ситуацією з коронавірусом чи кризою в Україні. Weiterlesen

Darmstädter „Klimaherzen“ kommen gut an – HEAG pflanzt 1.000 Bäume im Darmstädter Wald

BaumSeit vergangenem Sommer können sich die Nutzerinnen und Nutzer der „Darmstadt im Herzen“-App Klimaherzen gutschreiben lassen, wenn sie nachhaltig unterwegs sind. Eine Option, die gefällt: Bisher hat die Community über 6.000 Klimaherzen gesammelt und dadurch mehr als 30.000 Kilogramm des klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) eingespart. „Um möglichst viele Darmstädterinnen und Darmstädter zum Mitmachen zu animieren, können diese Klimaherzen in verschiedene Prämien und Gutscheine eingelöst werden. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt nutzt künftig hessenWARN für alle wichtigen Informationen

GewitterDie Wissenschaftsstadt Darmstadt wird künftig Warnmeldungen und wichtige Mitteilungen über die App hessenWARN verbreiten. Dies hat jetzt der zuständige Dezernent, Stadtkämmerer André Schellenberg, mitgeteilt. hessenWARN ist die offizielle „Warn- und Informations-App“ des Landes Hessen und sendet unter anderem Meldungen bei akuten Gefahrenlagen wie Unwetter, Hochwasser oder giftiger Rauchentwicklung bei Bränden. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt schaltet Info-Kampagne zu Hilfsangeboten für Frauen in Gewaltsituationen

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt informiert in einer Kampagne zwischen dem 22. und 28. November 2021 zu Hilfsangeboten für Frauen in Gewaltsituationen. Anlass ist der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“, der jährlich am 25. November begangen wird. So gibt es im Rahmen der Aktion QR-Codes in allen Bussen und Bahnen sowie an 156 Haltestellen mit allen wichtigen Informationen und Anlaufstellen. Weiterlesen

Alaaddin und die Wunderlampe – Drei Wünsche zur Weihnachtszeit

Nach einer erfolgreichen Online-Premiere mit zahlreichen Rückmeldungen begeisterter Zuschauer*innen in der vergangenen Spielzeit kommt das Weihnachtsstück Alaaddin und die Wunderlampe (UA) ab 21. November 2021 nun endlich live vor Publikum auf die Bühne im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt – mit neuen musikalischen Ohrwürmern. Weiterlesen

Umwelt- und Familientag des EAD – Dezentrales Veranstaltungsprogramm an zehn Standorten im Stadtgebiet

Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) der Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für Samstag, den 18. September 2021, von 10 bis 15 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zum 23. Umwelt- und Familientag ein. Anders als sonst findet die Veranstaltung in diesem Jahr an zehn verschiedenen Standorten im Stadtgebiet statt. Weiterlesen

„Earth Night“ gegen Lichtverschmutzung

Am Dienstag, den 7. September 2021, schalten in Deutschland, Österreich und seit diesem Jahr auch in der Schweiz Millionen von Menschen ab 22 Uhr das Licht aus. Im Vergleich zu der vom WWF (World Wide Fund For Nature) initiierten Earth Hour, bei der das Licht für eine Stunde abgestellt und auf die Dringlichkeit des Klimaschutzes hingewiesen wird, steht bei der Earth Night das Thema der Lichtverschmutzung im Fokus. Auch die Wissenschaftsstadt Darmstadt wird sich in diesem Jahr an der Earth Night im Zeichen des Arten- und Naturschutzes sowie des Klimaschutzes beteiligen. Weiterlesen

10. Fahrrad-Aktionstag: Marktplatz steht ganz im Zeichen der Velo-Kultur

Fahrradaktionstag / Bild: Stefan OpitzAm Sonntag, 5. September 2021, verwandelt sich der Darmstädter Marktplatz zwischen 11 und 18 Uhr in einen Markt der Möglichkeiten rund ums Fahrrad. Fahrradhändler zeigen die aktuellen Produkte rund ums Rad, Vereine und Organisationen informieren über Angebote zur umweltfreundlichen Mobilität und beim Fahrrad-Flohmarkt können sich Besucherinnen und Besucher auf die Suche nach einem günstigen Fahrrad machen. Weiterlesen

Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Sonderimpfaktion im Impfzentrum mit Johnson & Johnson

In seiner Sitzung am Mittwoch (14.07.21) Sitzung hat sich der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hauptsächlich mit dem Fortschritt der Impfungen sowie den leicht ansteigenden Fallzahlen befasst.

Das Gesundheitsamt meldet für die vergangene Woche (KW 27/21) in Darmstadt 26 neue Covid-19-Fälle. Kumuliert sind damit seit Beginn der Pandemie 5.866 laborbestätigte Covid-19-Fälle registriert. 5.818 von diesen gelten als genesen. Die Inzidenz liegt bei 17,5. Weiterlesen

Bau der Tiefgarage am Alice-Hospital

Steigende Patientenzahlen, weitere Arztpraxen, zusätzliches Personal bedeutet auch ein gestiegener Bedarf an Parkraum. Um diesem zukünftig gerecht zu werden, wird unter dem Alice-Park in Darmstadt eine Tiefgarage gebaut. Baubeginn ist der 05. Juli 2021.

„Bei der gesamten Planung haben wir immer vom Park aus gedacht“ so Marcus Fleischhauer, kaufmännischer Geschäftsführer des Alice-Hospitals. Weiterlesen

Einbruchschutz, Diebes- und Betrugsmaschen oder Seniorenprävention – Fachberater in Südhessen on tour

„Wie kann ich mein Haus oder meine Wohnung vor Einbrechern sichern?“, „Welche aktuellen Diebes- und Betrugsmaschen nutzen Kriminelle?“, „Wie können sich Senioren vor Straftätern schützen?“ – Solche und viele andere Fragen beantworten die Berater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen an insgesamt drei Info-Ständen in Darmstadt, Heppenheim und Groß-Gerau. Weiterlesen