Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaft | DarmstadtNews.de

Wissenschaft

Null oder eins? Mit Quantencomputing geht künftig beides! Aufbau eines Zentrums für Angewandtes Quantencomputing (ZAQC) in Darmstadt – Bundesweit einmalige Forschungsexpertise zusammen mit den Fraunhofer-Instituten IGD und SIT

3. Dezember 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

Hessens Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus und Wissenschaftsministerin Angela Dorn haben am Freitag (03.12.21) in Darmstadt einen Letter of Intent (LoI) der Landesregierung unterschrieben, der den Aufbau eines Zentrums für Angewandtes Quantencomputing (ZAQC) mit 3,151 Millionen Euro vorsieht. Ziel des ZAQC ist, gemeinsam mit der Wirtschaft Projekte zum Quantencomputing zu initialisieren, dessen Erforschung in Hessen […]



IT-Forschung an der h_da: Auf den Spuren der Auto-Hacker

3. Dezember 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

In modernen Pkw arbeitet heute ein komplexes System an elektronischen Bauteilen und immer öfter sind sie an das Internet angebunden. Das macht sie anfällig für Hacker-Attacken, wie der spektakuläre „Jeep Hack“ schon im Jahr 2015 belegen konnte, als zwei IT-Sicherheitsforscher ein Auto aus der Ferne fremdsteuerten. Heute tun Autohersteller zwar mehr für die Cybersicherheit ihrer […]



TU-Studierenden-Team erhält Hessischen Hochschulpreis

26. November 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

Für die Ringvorlesung „Naturwissenschaftler:innen in Gesellschaft, Akademie und Industrie – Hürden und Chancen“ (NaGAI) sind vier Promotions- und Masterstudierende aus dem Fachbereich Chemie der TU Darmstadt am Donnerstag (25.11.21) als studentische Initiative mit dem Hessischen Hochschulpreis für Exzellenz in der Lehre ausgezeichnet worden.



Eisen statt kritischer Metalle – Neuer Sonderforschungsbereich der TU Darmstadt forciert nachhaltige Ressourcennutzung

25. November 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den neuen Sonderforschungsbereich „Eisen, neu gedacht!“ unter Federführung des Fachbereichs Chemie der TU Darmstadt bewilligt. In über 20 Teilprojekten werden Forschende aus fünf Universitäten und einem Max-Planck-Institut untersuchen, wie sich bedenkliche Metalle in technischen Anwendungen durch Eisen ersetzen lassen.



Quantenchemie für mehr Nachhaltigkeit und Mikro-RNAs in der Medizin – Forscherinnen der TU erhalten Dr. Hans Messer Stiftungspreis

22. November 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

Assistenzprofessorin Dr. Vera Krewald aus dem Fachbereich Chemie und Dr. Meike Saul aus dem Fachbereich Biologie der TU Darmstadt sind mit dem Dr. Hans Messer Stiftungspreis 2021 ausgezeichnet worden.



Georg-Moller-Preis 2021

16. November 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

In Erinnerung an den bedeutenden hessischen Baumeister Georg Moller lobt die Wissenschaftsstadt Darmstadt jährlich den Moller-Preis für TU-Studierende des Fachbereichs Architektur aus. In diesem Jahr wurden damit Benedikt Benker, Clara Dick und Olivia Wahler ausgezeichnet; weitere Würdigungen erhielten Hannah Zimmermann, Bujar Ahmeti, Til Sommer, Eva Birgelen, Bernadette Lang-Eurisch, Zora Schües.



„Hessen-Technikum“ wird landesweit fortgesetzt – Zentrale Koordination an der h_da

13. November 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

Seit drei Jahren läuft das an der Hochschule Darmstadt (h_da) entwickelte Hessen-Technikum als Gemeinschaftsprojekt an allen hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAWs) und wird nun von 2022-2025 landesweit fortgesetzt. Mehr als 100 junge Frauen haben bislang an dem sechsmonatigen Orientierungsprogramm teilgenommen.



Forschung für körperlich gehandicapte Menschen – Neues Graduiertenkolleg an der TU Darmstadt

9. November 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat das neue Graduiertenkolleg „LokoAssist – Nahtlose Integration von Assistenzsystemen für die natürliche Fortbewegung des Menschen“ an der TU Darmstadt bewilligt.



Hate Speech und Fake News automatisch erkennen – Projekt DeTox arbeitet mit KI-Methoden

1. November 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

Wie sich Hass und Lügen im Netz systematisch greifen und herausgreifen lassen, damit befasst sich das Forschungsvorhaben „DeTox – Detektion von Toxizität und Aggressionen in Postings und Kommentaren im Netz“ an der Hochschule Darmstadt (h_da).



Schutz vor Quantencomputern: Experten der h_da wollen bestehende IT-Systeme sicherer machen

20. Oktober 2021 | von | Kategorie: Wissenschaft

Kommt der leistungsfähige Quantencomputer, wäre das Internet, wie wir es heute kennen, nicht mehr sicher. Derzeit übliche, so genannte Public-Key-Verschlüsselungsverfahren haben dann keinen Bestand mehr.