Wissenschaft | DarmstadtNews.de

Wissenschaft

Sauberere Triebwerke, weniger Kraftstoffverbrauch: Neues Forschungsprojekt von h_da und Lufthansa

17. August 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Im Betrieb verschmutzen Triebwerke von Flugzeugen nach und nach. Dadurch arbeiten die Antriebe weniger effizient und verbrauchen mehr Kraftstoff. In einem neuen Forschungsprojekt suchen Wissenschaftler des Fachbereichs Maschinenbau und Kunststofftechnik der Hochschule Darmstadt (h_da) und der Lufthansa Technik AG nach Möglichkeiten, wie Triebwerke besser und häufiger gereinigt und damit im laufenden Betrieb sparsamer werden können. […]



Volt trifft Welt – Tag der offenen Tür

13. August 2018 | von | Kategorie: Tipp, Wissenschaft

Am 18. August 2018 öffnet die Energietechnik des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Darmstadt ihre Türen für die Öffentlichkeit. Groß und Klein sind eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen der spannenden Welt aus Volt, Watt und Ohm zu werfen.



Reguläre Grabungen in Grube Messel werden wieder fortgesetzt

5. Juli 2018 | von | Kategorie: Umwelt, Wissenschaft

Die Probegrabungen in der Grube Messel sind erfolgreich abgeschlossen worden, wie das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gemeinsam mit dem Landesamt für Denkmalpflege Hessen, dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt sowie der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mitteilt.



Starke Kernphysik und Materialwissenschaften: Zwei neue LOEWE-Schwerpunkte – 9,3 Millionen Euro Förderung

29. Juni 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Nukleare Photonik und schaltbare Funktionsmaterialien – diese Forschungsthemen werden zwei neue LOEWE-Schwerpunkte an der TU Darmstadt ab 2019 intensiv bearbeiten. Beide Schwerpunkte werden jeweils mit 4,65 Millionen Euro gefördert; die Laufzeit beträgt vier Jahre. Dies gab Hessens Wissenschaftsminister Boris Rhein heute im Rahmen der Förderentscheidungen für die 11. Staffel des LOEWE-Programms (Landesoffensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer […]



Neues DNA-Syntheseverfahren imitiert die Natur – TU-Darmstadt-Studenten im Silicon Valley: Leichtere Herstellung synthetischer DNA

27. Juni 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Zwei Biologie-Studenten der TU Darmstadt haben gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam des Lawrence Berkeley National Laboratorys ein innovatives Verfahren zur enzymatischen Synthese neuer DNA-Sequenzen entwickelt. Damit setzten sie eine seit Jahrzehnten diskutierte Idee erstmals in die Tat um. Die Methode veröffentlichten sie kürzlich in der Fachzeitschrift „Nature Biotechnology“.



Mechatronik: Neuer Master-Studiengang an der Hochschule Darmstadt

23. Juni 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Von vernetzten Autos über Blu Ray-Player und intelligente Haushaltsgeräte bis hin zu Medizintechnik: mehr und mehr Produkte und Anwendungen enthalten mechatronische Systeme und funktionieren somit durch das optimale Zusammenspiel von mechanischen, elektronischen und informationstechnischen Komponenten.



Mit künstlicher Intelligenz gegen Hunger – TU-Informatiker wollen die Welternährungsbedingungen verbessern

22. Juni 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Weltweit leiden fast 800 Millionen Menschen an Unterernährung. In Zukunft könnte es rund 9,7 Milliarden Menschen geben – rund 2,2 Milliarden mehr als heute. Die globale Nachfrage nach Nahrungsmitteln wird steigen, während der Klimawandel immer mehr unfruchtbaren Boden hinterlässt. Wie sollen sich künftige Generationen noch ernähren? Kristian Kersting, Professor für Maschinelles Lernen an der Technischen […]



Sauberes Wasser für Menschen in Elendsquartieren – Interdisziplinäre Forschung der TU Darmstadt und des DLR

17. Juni 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten. In den meisten Entwicklungsländern prägen Slums das Stadtbild – vor allem in den rasant wachsenden „Megacities“. Die Infrastrukturen sind dort häufig in katastrophalem Zustand. Wissenschaftler der TU Darmstadt und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt entwickeln nun ein flexibles und skalierbares System, das eine nachhaltige […]



TU Darmstadt öffnet zu ihrem zweiten Wissenschaftstag alle Türen

5. Juni 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Volles Programm beim Wissenschaftstag „hellwach!“ am 10. Juni 2018 von 11 bis 17 Uhr: Imposante Maschinen sehen, in Experimentalvorlesungen staunen, Forschung begreifen und selbst Hand anlegen, an Rundgängen zu sonst verschlossenen Orten teilnehmen, mit Wissenschaftlerinnen debattieren…



Experimentierfeld „Altstadtwiesen“: Gemeinsames Projekt von Stadt und TU

5. Juni 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Das Stadtumbaugebiet Kapellplatz / Woogsviertel / Ostbahnhof ist jetzt Schauplatz eines gemeinsamen Projekts der Technischen Universität Darmstadt und der Wissenschaftsstadt Darmstadt. „Studierende des Fachbereichs Architektur haben dort die Möglichkeit, ihre Vorstellungen zu öffentlichen Räumen einmal nicht nur als Konzept zu entwickeln, sondern auch umzusetzen“, erklärt Bau- und Planungsdezernentin Barbara Boczek. „Deshalb begrüße ich diese Kooperation […]