Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaft | DarmstadtNews.de

Wissenschaft

Mit Tempo zum flexiblen Internet der Zukunft – Sonderforschungsbereich der TU Darmstadt wird mit 15 Millionen Euro weiter gefördert

30. November 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Der Sonderforschungsbereich MAKI (Multi-Mechanismen-Adaption für das künftige Internet) an der Technischen Universität Darmstadt beschäftigt sich seit 2013 mit der Erforschung von Grundlagen für ein schnelles, flexibles und zuverlässiges Internet der nächsten Generation. Nun wird MAKI von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für weitere vier Jahre mit rund 15 Millionen gefördert. In der dritten Förderphase sollen Flexibilität, […]



Datensouveränität und algorithmengestütztes Entscheiden – Neues hessisches Zentrum verantwortungsbewusste Digitalisierung startet erste Projektgruppen

21. November 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Im November 2020 nehmen am neu eingerichteten hessischen Zentrum verantwortungsbewusste Digitalisierung (ZEVEDI) die ersten beiden Projektgruppen ihre Arbeit auf. Eines der Themen ist die derzeit auch politisch vieldiskutierte Frage der Datensouveränität: Was steckt hinter dem Ruf nach „Souveränität“ in Sachen Daten und welche Konzepte kann es hierfür geben?



TU Darmstadt: EU fördert Projekt „SIMBA“ mit acht Millionen Euro – Die nächste Generation Energiespeicher

18. November 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Ein Konsortium unter Leitung der TU geht neue Wege zur nachhaltigen Energiespeicherung. Das Projekt „SIMBA“ strebt die Entwicklung einer sicheren, kostengünstigen und umweltschonenden Natrium-Festkörperbatterie für den stationären Einsatz an, die ein wesentliches Problem der Energiewende lösen helfen könnte. Die EU fördert nach einer kompetitiven Ausschreibung SIMBA mit acht Millionen Euro im Rahmen des „Horizon 2020“-Programms.



Entscheidung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz – TU Darmstadt im Verbund Nationales Hochleistungsrechnen

14. November 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die TU Darmstadt gehört künftig dem von Bund und Ländern geförderten Verbund für das Nationale Hochleistungsrechnen (NHR) an. Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) beschloss in ihrer Sitzung am 13. November 2020, die TU Darmstadt gemeinsam mit der RWTH Aachen in das Konsortium aufzunehmen. Vorausgegangen war ein wettbewerbliches und wissenschaftsgeleitetes Auswahlverfahren. Die TU Darmstadt hat Fördermittel in […]



Fundiertes Wissen über den Untergrund – TU Darmstadt schafft mit Partnern ein mächtiges Register für Gesteinseigenschaften

11. November 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Forschende kommen künftig schneller und leichter an verlässliche Informationen über die Beschaffenheit und Eigenschaften von Gesteinsschichten, um vor allem in Europa regionalspezifische Simulationen des Untergrundes etwa für Erkundungen und Gutachten anzufertigen: Unterstützung liefert eine neue Datenbank, die an der TU Darmstadt in Kooperation mit dem Geoforschungszentrum (GFZ) Potsdam und dem Fraunhofer-Institut für Energieinfrastrukturen und Geothermie […]



meet@h_da: Online-Karrieremesse der Hochschule Darmstadt

10. November 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die hochschuleigene Karrieremesse meet@h_da findet in diesem Jahr im virtuellen Raum statt. Die Messe bietet Studierenden und Absolventen sowie den Fach- und Personalverantwortlichen von knapp 50 Unternehmen die Gelegenheit, miteinander in Kontakt zu treten und sich bezüglich der jeweiligen beruflichen Möglichkeiten miteinander auszutauschen.



Graduiertenkolleg KRITIS verlängert – Entscheidung der Deutschen Forschungsgemeinschaft

9. November 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das an der TU Darmstadt angesiedelte Graduiertenkolleg „Kritische Infrastrukturen. Konstruktion, Funktionskrisen und Schutz in Städten“ (KRITIS) für weitere viereinhalb Jahre. Das bewilligte Fördervolumen beträgt rund 4,6 Millionen Euro.



Studierendenzahl an h_da konstant – Sendung zum Semesterauftakt mit 10.000 Aufrufen

6. November 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die Zahl der Studierenden an der Hochschule Darmstadt (h_da) bleibt zum Wintersemester 20/21 in etwa auf dem Niveau der Vorjahre. Aktuell sind an der h_da nach vorläufigen Zahlen 16.648 Studierende eingeschrieben. Davon sind 10.161 männlich und 6.483 weiblich.



„Aus Ungewissheiten lernen – Darmstädter Antworten in der Klima- und Viruskrise“ – Ringvorlesung startet

3. November 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

„Aus Ungewissheiten lernen – Darmstädter Antworten in der Klima- und Viruskrise“ ist der Titel der öffentlichen Online-Ringvorlesung der „Initiative: Nachhaltige Entwicklung“ (i:ne) an der Hochschule Darmstadt (h_da). Dabei geht es um die Frage, welche Lehren sich aus dem bisherigen Umgang mit Unsicherheiten ziehen lassen und was dies für zukünftige Strategien bedeutet.



Wissenschaftsstadt Darmstadt zeichnet fünf Studierende der TU Darmstadt mit dem Mollerpreis 2020 aus

26. Oktober 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am Montag, 26. Oktober 2020, fünf Studierende der Technischen Universität (TU) Darmstadt mit dem Georg-Moller-Preis geehrt.