Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaft | DarmstadtNews.de - Part 2

Wissenschaft

hobit 2020: #nofilter – Echt Du.

25. Januar 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die Wahl eines Ausbildungswegs bedeutet für viele junge Menschen, sich ohne Weichzeichner-Filter den eigenen Zukunftsaussichten zu stellen und einen ersten Realitätscheck der Berufswelt einzugehen. Unter dem Motto „#nofilter – echt Du“ helfen die diesjährigen Hochschul- und Berufsinformationstage „hobit“ vom 28. bis 30. Januar 2020 bei der Orientierung und bei der „Zukunftsplanung in echt“. Dafür gibt […]



Verlängerte Frist: Bewerbung für Elektrotechnik-Fernstudiengänge bis 31. Januar möglich

25. Januar 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die Hochschule Darmstadt (h_da) bietet in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) die beiden Master-Fernstudiengänge Elektrotechnik sowie „Zuverlässigkeit, funktionale Sicherheit und Qualität von (elektro-) technischen Systemen“ an. Für beide Studiengänge hat die ZFH die Anmeldefrist verlängert und nimmt noch bis Freitag, 31. Januar 2020, Online-Bewerbungen an.



Leben und Arbeiten in Darmstadt und Umgebung: Neue Bürgerpanel-Umfrage startet

14. Januar 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Viele Menschen in der Region pendeln täglich zwischen Wohn- und Arbeitsort. Das geht auf Kosten der Freizeit, verursacht stressigen Berufsverkehr und zentriert das gesellschaftliche Leben auf den Arbeitsort, zu Lasten des Heimatorts. Mit ihrer neuen Bürgerpanel-Umfrage möchte die Hochschule Darmstadt (h_da) untersuchen, wie der Arbeitsalltag anders gestaltet werden könnte, damit zwischen Arbeit und Freizeit ein […]



Geldregen per Hubschrauber – Studie von TU-Ökonomen analysiert Effekte eines „Helikoptergeldes“

17. Dezember 2019 | von | Kategorie: Wissenschaft

Seit Jahren versucht die Europäische Zentralbank (EZB) die Konjunktur anzukurbeln. Fachleute denken dabei auch über ein „Helikoptergeld“ nach. Was die Menschen damit tun würden, haben Ökonomen der TU Darmstadt untersucht.



NASA-Mission ermöglicht genaue Messungen von Neutronensternen – Kernphysik-Team der TU Darmstadt beteiligt

12. Dezember 2019 | von | Kategorie: Wissenschaft

Durch Beobachtungen der NASA-Mission „Neutron star Interior Composition Explorer“ (NICER) haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine neue Stufe im Verständnis von Pulsaren, also ultradichten Überbleibseln explodierter Sterne, erreicht. NICER ist ein Röntgeninstrument an Bord der internationalen Raumstation und hat nun erstmals präzise und verlässliche Größen- und Massenmessungen von Pulsaren ermöglicht. An der Forschung ist die TU […]



Mehr Transparenz, weniger Fehler: Forschung an tiefen neuronalen Netzwerken in der Computer Vision – Europäische Auszeichnung

10. Dezember 2019 | von | Kategorie: Wissenschaft

Stefan Roth, Informatik-Professor an der TU Darmstadt, erhält für seine Forschung einen der renommierten Consolidator Grants des Europäischen Forschungsrats (ERC). Sein Projekt „RED – Robust, Explainable Deep Networks in Computer Vision“ wird über einen Zeitraum von fünf Jahren mit rund zwei Millionen Euro gefördert. Damit werden die vielfältigen Aktivitäten der TU Darmstadt im Bereich der […]



Besseres Monitoring für den Klimaschutz – Politologen der TU Darmstadt legen Studie vor

29. November 2019 | von | Kategorie: Umwelt, Wissenschaft

Im Vorfeld der am Montag (2. Dezember 2019) beginnenden UN-Klimakonferenz in Madrid haben Politologen der TU Darmstadt die Effekte eines genauen Monitorings klimapolitischer Maßnahmen auf staatlicher Ebene untersucht. Wie dies wirksamer funktionieren könnte, haben sie in einer aktuellen Veröffentlichung dargelegt.



Hochschule Darmstadt als „Lernort für Nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet

28. November 2019 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die Hochschule Darmstadt (h_da) wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutschen UNESCO-Kommission erneut als „herausragender Lernort für Nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Die h_da hat diese Auszeichnung als einzige hessische Hochschule erhalten.



Neue Magnete für künftige Energietechnologien – Sonderforschungsbereich der TU Darmstadt und der Universität Duisburg-Essen startet

25. November 2019 | von | Kategorie: Wissenschaft

Ob superstarke Permanentmagnete für Windräder und Elektromotoren oder Werkstoffe für die magnetische Kühlung – für eine erfolgreiche Energiewende und zugunsten einer emissionsarmen Zukunft müssen neue Funktionsmaterialien her. An der TU Darmstadt und der Universität Duisburg-Essen (UDE) startet daher zum 1. Januar 2020 der neue Sonderforschungsbereich „HoMMage“, der zunächst für vier Jahre mit rund 12 Millionen […]



Europäisch vernetzt: h_da in die EUA aufgenommen

25. November 2019 | von | Kategorie: Wissenschaft

  Die Hochschule Darmstadt ist ab sofort Vollmitglied der European University Association (EUA). Auf ihrem Ratstreffen Ende Oktober hat die EUA dem Aufnahmeantrag der h_da zugestimmt. Zu den Aufnahmekriterien zählte unter anderem der Nachweis, dass die Hochschule eine valide Forschungsorganisation ist und über ein ausreichendes Qualitätsmanagement verfügt. Zudem war gefordert, dass die Hochschulrektorenkonferenz den Antrag unterstützt.