Schlagwort-Archive: Trondheim

Internationales Jugendorchester Darmstadt 2020 – digital! – Konzert-Video online

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat ihr traditionelles Internationales Jugendorchester Darmstadt in diesem Jahr pandemiebedingt im Online-Format durchgeführt und präsentiert nun das Video des Internationalen Jugendorchesters Darmstadt 2020 – digital!. Weiterlesen

Magistrat beschließt Anbringung von Gedenktafel zur Erinnerung an die Vernichtung der Jüdischen Gemeinden in Darmstadts Partnerstädten

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vomMittwoch, 8. Mai 2019, die Anbringung einer Gedenktafel zur Erinnerung an die Vernichtung der Jüdischen Gemeinden in Darmstadts Partnerstädten Alkmaar, Brescia, Gyönk, Liepaja, Plock, Szeged, Trondheim, Troyes und Ushgorod beschlossen. Die Tafel soll im Zugangsbereich zum Erinnerungsort Liberale Synagoge in Darmstadt aufgestellt werden. Bei der Umsetzung werden die Darmstädter Partnerstädte eng eingebunden. Oberbürgermeister Jochen Partsch hatte nach einem entsprechenden Stadtverordnetenbeschluss vom 30. August 2018 eine Arbeitsgruppe einberufen, um Empfehlungen für die Umsetzung des Vorhabens auszuarbeiten. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt Programm für Festwoche mit den Partnerstädten vor

Langer LudwigAnlässlich zahlreicher großer Städtepartnerschafts-Jubiläen (60 Jahre mit Troyes und Alkmaar, 50 Jahre mit Graz und Trondheim, 30 Jahre mit Płock und 25 Jahre mit Liepaja) veranstaltet die Wissenschaftsstadt Darmstadt in diesem Jahr gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern eine Festwoche vom 03. bis 10. Juni 2018. Weiterlesen

Netzwerk gegen Jugendarbeitslosigkeit und Fachkräftemangel zwischen Darmstadt und seinen Partnerstädten

Im April 2015 empfängt die Heinrich-Emanuel-Merck Schule (HEMS) insgesamt 13 Praktikantinnen und Praktikanten aus Österreich, Tschechien und erstmals auch drei aus Darmstadts lettischer Partnerstadt Liepaja. Die Jugendlichen absolvieren in Darmstadt im Rahmen des EU-Programms „Erasmus plus“ ein dreimonatiges Praktikum und lernen das deutsche Ausbildungssystem kennen. Weiterlesen

10. Internationaler Camp 2013: 50 Kinder aus neun europäischen Partnerstädten und aus Darmstadt pflanzen 1000 Bäume im Darmstädter Westwald

BaumZum 10. Mal kommen Kinder und Jugendliche aus neun Darmstädter Partnerstädten in die Wissenschaftsstadt: Von Montag, 21. Oktober bis Samstag, 26. Oktober 2013 nehmen sie am Internationalen Camp 2013 teil. Veranstalter ist das städtische Jugendamt (Abteilung Kinder- und Jugendförderung) in Kooperation mit dem Amt für Interkulturelles und Internationales. Im Themenfokus stehen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Weiterlesen

Grenzgang führt zur Ludwigshöhe – Karten sind ab sofort zu bekommen

Ludwigsturm auf der LudwigshöheDer Grenzgang 2013 am Samstag (15. Juni 2013) steht ganz im Zeichen des 125-jährigen Jubiläums von Darmstadt-Bessungen sowie den Jubiläen mit den fünf Partnerstädten Alkmaar, Troyes, Trondheim, Płock, Liepaja. Er beginnt um 11 Uhr am Parkplatz beim Grillplatz am Böllenfalltor (Oberförsterwiese) mit der Begrüßung durch Oberbürgermeister Jochen Partsch und dem Grußwort des Leiters des Hessischen Forstamtes, Hartmut Müller. Danach erfolgt das Startsignal durch die Jagdhornbläser. Zuerst führt der Weg Richtung Dachsberg und Dommersberg, dann geht es weiter auf der alten Bogenschneise zum Prinzenberg. Weiterlesen

Darmstadt will Fairtrade-Stadt werden – Oberbürgermeister Jochen Partsch unterzeichnet beim ersten Fairtrade-Brunch die offizielle Bewerbung

FairtradeAm Donnerstag (14.02.2013) hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt ihre offizielle Bewerbung als Fairtrade-Stadt eingereicht. Im Rahmen eines Fairtrade-Brunchs, bei dem eine Palette fair gehandelter Produkte präsentiert wurde, konnte Oberbürgermeister Jochen Partsch im Beisein der Steuerungsgruppe des Projekts die Antragsunterlagen unterzeichnen. Damit wird ein Beschluss der Stadtverordnetenversammlung aus dem Herbst 2012 umgesetzt. Weiterlesen

Buchprojekt „nachts in darmstadt“: Erscheinungstermin am 24. Juli 2009

nichts in darmstadtDarmstadt. Edel wird es werden; innovativ, investigativ, einmalig: „nachts in darmstadt“. Mit Reportagen, Portraits, Interviews, Fotostrecken und viel Liebe zum Detail. Was birgt die Nacht für Geschichten? Mehr als 50 Darmstädter Studierende wollen es herausfinden – und nehmen die Stadt in ihrem Buch mit auf eine Reise durch die geheimnisumwitterte Nacht. Den Entstehungsprozess können Interessierte auf der Website www.nachtsindarmstadt.de hautnah miterleben.

„‚nachts in darmstadt’ ist ein durch und durch studentisches Projekt verschiedener Fachbereiche der Hochschule Darmstadt (h_da)“, erklärt Projektleiter Tobias Reitz. Der 22-Jährige und sein Team freuen sich über die enge Kooperation mit der h_da, die das Projekt wissenschaftlich und finanziell unterstützt. „Ohne die Hilfe der Hochschule, aber auch dem Darmstädter Förderkreis Kultur e.V. und lokalen Unternehmen würde unser Buch nicht erscheinen können.“ Weiterlesen

Knabenchor Trondheim ist zu Gast in der Stadtkirche

Stadtkirche DarmstadtAuf seiner diesjährigen Deutschland-Tournée macht der Knabenchor der Nidaroskathedrale Trondheim am Mittwoch (24.06.09) um 19:30 Uhr in der Stadtkirche Darmstadt Station, der Eintritt zum Konzert ist frei.

Der Knabenchor der Nidaroskathedrale Trondheim ist der älteste und bekannteste Knabenchor Norwegens. Der Chor ist regelmäßig auf Tournee in Europa, Amerika und Asien, das Repertoire des Chores reicht vom Gregorianischen Choral bis zu Werken für Chor, Sinfonieorchester und Solisten. Weiterlesen