Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Jazzinstitut | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Jazzinstitut ’

Arne Reimer Ausstellung in Darmstadt

27. August 2017 | von | Kategorie: Ausstellung, Kultur

„Heldengeschichten“ der ganz besonderen Art zeigt das Jazzinstitut Darmstadt ab 1. September 2017 im Literaturhaus Darmstadt. Der Fotograf und Journalist Arne Reimer erzählt mit seinen unkonventionellen Farbporträts Jazzgeschichte auf eine faszinierend künstlerische und anrührende Weise.



Darmstädter Musikpreis 2017

20. August 2017 | von | Kategorie: Kultur

Die Darmstädter Bigband unter Leitung von Peter Linhart, erhält in diesem Jahr den Darmstädter Musikpreis, der mit 5000 Euro dotiert und mit einem Preisträgerkonzert verbunden ist. Das Stipendium zum Musikpreis in Höhe von 2000 Euro erhält das junge Jazz-Trio Triorität. Der frühere Darmstädter Oberbürgermeister Peter Benz, Vorsitzender des Darmstädter Förderkreises Kultur, und der Vorstandsvorsitzende der […]



Musiker Jürgen Wuchner erhält Johann-Heinrich-Merck-Ehrung der Wissenschaftsstadt Darmstadt

5. Mai 2017 | von | Kategorie: Kultur

Oberbürgermeister Jochen Partsch hat dem Darmstädter Jazzmusiker und Komponisten Jürgen Wuchner am  Freitag (05.05.17) in Anerkennung und Würdigung seiner Verdienste um das Darmstädter Musikleben im Neuen Rathaus die Johann-Heinrich-Merck-Ehrung der Stadt Darmstadt verliehen.



Tilman Hoppstock erhält den Darmstädter Musikpreis 2013

27. August 2013 | von | Kategorie: Kultur

Tilman Hoppstock, einer der herausragenden Gitarristen der deutschen Musikszene und Musikwissenschaftler, erhält in diesem Jahr den Darmstädter Musikpreis, der mit 5000 Euro dotiert und mit einem Preisträgerkonzert verbunden ist. Das Stipendium zum Musikpreis in Höhe von 2000 Euro erhält die junge Jazzgruppe The Basstubation, bestehend aus dem Trompeter Daniel Albrecht, dem Schlagzeuger Maximilian Appel, dem […]



„Teilhabecard“ startet am 1. Juli

27. Juni 2013 | von | Kategorie: Soziales

„Die neue Teilhabecard, die vom Montag (1. Juli 2013) an ausgegeben wird, ist ein Beitrag zu mehr Teilhabegerechtigkeit. Sie ermöglicht Kultur unabhängig vom Geldbeutel. Anspruchsberechtigt sind rund 15.000 Menschen in Darmstadt. Dies sind alle Menschen, die aktuell Leistungen nach dem SGB II, dem SGB XII oder dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen“, sagt Sozial- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz. Mit […]



„MUSIK AUSSTELLEN“ – Vortrag und Diskussionsabend im Rahmen der Darmstädter Musikgespräche

20. August 2012 | von | Kategorie: Kultur

Die Ausstellung „A House Full of Music“ auf der Mathildenhöhe Darmstadt stellt zurzeit die parallelen Strategien von Musik und Kunst des 20sten und 21sten Jahrhunderts dar. Deshalb befasst sich auch das Darmstädter Musikgespräch, das am Donnerstag, den 23. August 2012 im Museum Künstlerkolonie zu Gast ist, mit dem Thema “Musik ausstellen”. Lässt sich etwas so […]



A House Full of Music – Strategien in Musik und Kunst

12. Mai 2012 | von | Kategorie: Ausstellung

Vom 13. Mai bis 9. September 2012 präsentiert die Mathildenhöhe Darmstadt ein einmaliges Jahrhundertpanorama der Kunst und Musik. Die interdisziplinäre Ausstellung „A House Full of Music” ist den Pionieren und Grenzgängern der Musik und Kunst gewidmet. Am 5. September 2012 jährt sich der 100. Geburtstag von John Cage. Wie kaum jemand vor ihm hat Cage […]



Wolfram Knauer im Dialog mit Ulli Blobel bei den Darmstädter Musikgesprächen

17. März 2012 | von | Kategorie: Veranstaltung

Wolfram Knauer, Leiter des Darmstädter Jazzinstituts, begrüßt im Rahmen der Darmstädter Musikgespräche am Mittwoch (21.03.12) Ulli Blobel. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Atelier von Detlef Kraft auf dem ehemaligen Goebel-Werksgelände, Goebelstraße 21. Ulli Blobel war eine der zentralen Figuren der DDR-Jazzszene: In den 1970er Jahren rief er das Free-Jazz-Festival im Brandenburgischen Peitz ins […]



Darmstädter Musikgespräch zu „Musik + Verpackung“

3. Februar 2012 | von | Kategorie: Veranstaltung

Das erste Darmstädter Musikgespräch 2012 am Mittwoch (08.02.12) um 20 Uhr im Institut für Neue Technische Form (INTEF), Friedensplatz 10, beschäftigt sich mit dem Thema „Musik + Verpackung“. Im Diskurs der Gesprächsteilnehmer geht es dabei um den Warencharakter von Musik, aber auch um deren tatsächliche Verpackung: Musik ist ästhetisches Statement und Genuss, und dennoch ist […]



Darmstädter Musikgespräche als „musikalisches Quartett“: Fünf Termine mit wechselnden Gästen in 2012

26. Januar 2012 | von | Kategorie: Kultur

Die Darmstädter Musikgespräche wollen Diskurse über Musik initiieren, fortführen oder in die Öffentlichkeit tragen. Im neuen Gewand werden die Musikgespräche in diesem Jahr quasi „musikalische Quartette“ sein, bei denen die drei Leiter der städtischen Musikinstitute – Akademie für Tonkunst, Internationales Musikinstitut Darmstadt und das Jazzinstitut – mit jeweils einem Gast zusammentreffen. Für 2012 sind vier […]