Artikel mit dem Tag ‘ Seminar ’

Äußerst noble Geste – Professor Thomas Weiland spendet der TU Darmstadt Millionenbetrag

19. Dezember 2016 | von | Kategorie: Wissenschaft

Professor Dr.-Ing. Thomas Weiland, seit 1989 Professor an der TU Darmstadt und langjähriger Leiter des Instituts Theorie Elektromagnetischer Felder, spendet der TU Darmstadt einen Millionenbetrag für den Bau eines neuen Institutsgebäudes im Zentrum der Stadt. TU-Präsident Professor Hans Jürgen Prömel äußerte großen Dank und Respekt angesichts der großzügigen Zuwendung. 



IHK Darmstadt veranstaltet Infoabend Weiterbildung

17. September 2016 | von | Kategorie: Wirtschaft

Regelmäßig organisiert die  Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar einen Infoabend zum Thema Weiterbildung.



Roboterwettkampf: „MFTorpedo“ taucht am schnellsten und zielgenauesten

11. Februar 2016 | von | Kategorie: Wissenschaft

Tauchroboter-Duell im Hörsaal: Die Geräte traten zum Wettkampf in den Disziplinen Schnelligkeit und Präzision im Wasser an. Ein Semester lang hatten Studierendenteams am Institut für Elektromechanische Konstruktionen getüftelt und gearbeitet – um im Kampf gegen die Zeit, das Maßband sowie vor den kritischen Augen der Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft zu bestehen. Die Aufgabenstellung war […]



Ein kleiner Kasten erinnert ans Trinken – TU-Studierende gewinnen mit Dehydrationswarner den COSIMA-Wettbewerb 2015

3. November 2015 | von | Kategorie: Wissenschaft

Wer seinem Körper nicht ausreichend Wasser zuführt, riskiert einen Flüssigkeitsmangel mit unangenehmen Folgen wie Kopfschmerzen, verminderter Leistungsfähigkeit oder Kreislaufproblemen. Doch oft vergessen insbesondere ältere Menschen, genug zu trinken. TU-Studierende am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik haben dafür eine Lösung entwickelt: Mit dem Gerät „Sip It!“ lässt sich der Wasserhaushalt einfach und schnell zu Hause prüfen. Beim […]



Ausbau des städtischen Medienzentrums

23. September 2015 | von | Kategorie: Lokal

Beim Übergang von der Industrie- zur Netzwerkgesellschaft muss sich auch Schule den technischen und pädagogischen Veränderungen anpassen. Dabei steht das Lernen mit und über Medien im Mittelpunkt. Um dieser Forderung gerecht zu werden hat es im Medienzentrum Darmstadt personelle und räumliche Umstrukturierungen gegeben. Durch die Investition von 70.000 Euro ist ein moderner Schulungs- und Seminarraum […]



Frauenförderung in der Stadtverwaltung Darmstadt – Neuer Frauenförderplan verabschiedet

11. Februar 2015 | von | Kategorie: Pressemitteilung

Seit Anfang 2015 ist der neue Frauenförderplan der Stadtverwaltung Darmstadt in Kraft. Darin erteilt sich die Stadtverwaltung die Selbstverpflichtung nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz, mit verschiedenen Maßnahmen die Gleichstellung von weiblichen und männlichen Beschäftigten weiter voranzutreiben.



Darmstadts Engagement im Kulturfonds Frankfurt RheinMain ist eine große Erfolgsgeschichte

29. Januar 2015 | von | Kategorie: Kultur

In Darmstadt haben am Donnerstag (29.01.2015) Oberbürgermeister Jochen Partsch und der Geschäftsführer des Kulturfonds Frankfurt RheinMain, Dr. Helmut Müller, bei einer gemeinsamen Pressekonferenz eine positive Bilanz über die Impulse des Fonds für die Stadt Darmstadt gezogen.



Aumühle und BUND legen gemeinsames Konzept für die Nachnutzung der Stadtgärtnerei an der Orangerie vor

18. Dezember 2014 | von | Kategorie: Politik, Umwelt

Ein neues Konzept zur Nutzung des Stadtgärtnerei-Geländes haben Niko Martin vom BUND und Götz Hauptmann von der Behinderteneinrichtung Aumühle der Mission Leben diese Woche an Cornelia Zuschke, Baudezernentin der Stadt Darmstadt, übergeben. Das Konzept sieht eine ökologisch und inklusiv orientierte Nutzung der Fläche vor. So sind eine ökologisch ausgerichtete Gärtnerei, ein innerstädtischer Naturerlebnis- und Lernort, […]



„Stand der Dinge 2014“: Werkschau des Fachbereichs Gestaltung der Hochschule Darmstadt

18. Mai 2014 | von | Kategorie: Ausstellung, Wissenschaft

Der Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt (h_da) lädt zu seiner Werkschau auf die Mathildenhöhe. In den dortigen Ateliers, Werkstätten und Seminarräumen präsentieren Studierende den „Stand der Dinge 2014“ und damit aktuelle Arbeiten aus den Bereichen Industrie-Design, Kommunikations-Design und Fotografie.



Wissenschaftsrat: Grünes Licht für Forschungsgebäude – Zentrum für IT-Sicherheit am Kantplatz – Baubeginn 2015

11. April 2014 | von | Kategorie: Wissenschaft

Der Wissenschaftsrat hat den Förderantrag für den Neubau eines Zentrums für IT-Sicherheit an der TU Darmstadt befürwortet. Demnach stellen der Bund und das Land Hessen rund 10,5 Millionen Euro für den Bau und die Erstausstattung des vier-geschossigen Forschungsgebäudes mit 1.840 Quadratmeter Nutzfläche bereit.