Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Gefängnis | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Gefängnis ’

Veranstaltungsreihe „Rassismus geht uns alle an“

23. August 2018 | von | Kategorie: Tipp

Am Mittwoch, 29. August 2018, 19 Uhr, wird die Ausstellung „Mensch, Du hast Recht(e)!“, mit Maria Knissel und Enoh Meyomesse im Offenen Haus, Rheinstraße 31, in Darmstadt eröffnet. In der Reihe folgen eine Lesung, zwei Vorträge, zwei Workshops und weitere Filme. Bereits am Montag, 27. August, 20.30 Uhr, beginnt die dazugehörige AlleWeltKino-Reihe mit dem Film […]



68. Heinerfest neigt sich dem Ende zu – Polizei zieht bislang äußerst positive Bilanz

2. Juli 2018 | von | Kategorie: Polizei

Am Montagabend (02.07.2018) neigt sich das 68. Heinerfest dem Ende zu. Fünf Festtage lockten zahlreiche Besucher bei blauem Himmel und Sonnenschein in die Innenstadt. An den Haupttagen, Freitag und Samstag, erreichte die Zahl der Gäste bis zu 100.000 Personen. Aus Sicht der Polizei sind die bisherigen Festtage äußerst ruhig verlaufen. „Das diesjährige Heinerfest zeichnet sich […]



Zugedröhnt: Von der Party ins Gefängnis

26. Juni 2017 | von | Kategorie: Polizei

Für einen größeren Polizeieinsatz sorgte am Sonntagmorgen (25.06.2017) ein Anruf bei der Leitstelle der Polizei. Rettungssanitäter waren gegen 09.30 Uhr in den Sensfelder Weg in Darmstadt gerufen worden, da dort ein junger Mann bei einer privaten Party verschiedene Drogen konsumiert haben soll und bewusstlos zusammengebrochen war. Der Veranstalter der Party verweigerte dem Rettungsdienst allerdings den […]



Wanderausstellung „Gewalt hinter Gittern – Gefangenenmisshandlungen in der DDR“

13. Oktober 2015 | von | Kategorie: Ausstellung

Prügel, Schlafentzug, Isolationshaft – seelische und körperliche Misshandlungen gehörten in den Gefängnissen der DDR zum Alltag. Ob Untersuchungshaft oder Strafvollzug, der Allmacht des Gefängnispersonals war kaum eine Grenze gesetzt. Nach dem Ende der DDR wurden zwar Tausende Ermittlungsverfahren eingeleitet, doch nur zwei Gefängniswärter wurden zu Haftstrafen verurteilt. Die Wanderausstellung „Gewalt hinter Gittern – Gefangenenmisshandlungen in […]



Historische Stadtführung: Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar

18. Januar 2015 | von | Kategorie: Tipp

Am 27. Januar 1945 hatten Soldaten der Roten Armee die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau befreit. Am 3. Januar 1996 proklamierte der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar als nationalen Gedenktag. Der Gedenktag in Darmstadt wird wie schon in den Vorjahren mit einem historischen Stadtrundgang begangen.



20-Jährigen im Bus beraubt

26. Mai 2014 | von | Kategorie: Polizei

Die Not, die geraubten Sachen vor der Polizei verstecken zu müssen, muss für einen 39-jährigen und bereits mehrfach polizeibekannten Mann groß gewesen sein. In seiner Waschmaschine hatte er die zuvor einem 20-Jährigen geraubten Sachen versteckt.



Kino für Junggebliebene

2. August 2013 | von | Kategorie: Kultur

In der Veranstaltungsreihe „Kino für Junggebliebene“ werden einmal im Monat im Citydome Darmstadt ausgewählte Filme gezeigt und allen Gästen die Möglichkeit geboten, bereits eine Stunde vor Filmbeginn Kaffe und Kuchen zu genießen. Für nur 5 Euro pro Person erhalten Sie Ihr Filmticket, eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen. Das Kaffeetrinken beginnt um 14:30 Uhr […]



Hermann Kesten-Preis des deutschen PEN geht 2013 an „Index on Censorship“

24. Juli 2013 | von | Kategorie: Kultur

Der Hermann Kesten-Preis des deutschen PEN-Zentrums geht 2013 an die Organisation „Index on Censorship“ in London, wie PEN-Vizepräsident Sascha Feuchert, der auch Beauftragter für „Writers-in-Prison“ ist, am Mittwoch (24.07.13) in Darmstadt bekanntgab. „Index on Censorship“ wurde 1972 auf Anregung des Dichters Stephen Spender gegründet und diente ursprünglich vor allem als Forum für die unterdrückten Texte […]



Neue Stolpersteine in Darmstadt

8. November 2012 | von | Kategorie: Kultur

Am Freitag (16.11.12) werden in Darmstadt neun weitere Stolpersteine an Bürgerinnen und Bürger Darmstadts erinnern, die durch Verfolgung, Vertreibung und Vernichtung Opfer des Nationalsozialismus wurden. Damit die Erinnerung an die Menschen lebendig bleibt, werden vor ihrem letzten selbst gewählten Wohnort oder am Ort ihrer Arbeitsstelle Gedenksteine in den Gehweg eingelassen. Mit den Stolpersteinen bekommt das […]



Lesungen im Oktober 2012 im Literaturhaus

2. Oktober 2012 | von | Kategorie: Kultur

Das Literaturhaus Darmstadt in der Kasinostraße 3 lädt im Oktober 2012 zu vier Lesungen ein, die alle um 19 Uhr beginnen. Am Dienstag, 2. Oktober, liest Adam Soboczynski aus seinem Roman „Polski Tango“. Mit Charme, Witz und Schärfe hinterfragt er darin die Polenklischees der Deutschen und erzählt Geschichten voller Poesie, Tiefsinn und Komik. Der Autor […]