Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Gefängnis | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Gefängnis ’

Hermann Kesten-Preis des deutschen PEN 2022 an Meena Kandasamy – Förderpreis für das Portal „Weiter Schreiben“

19. September 2022 | von | Kategorie: Kultur

Die Auszeichnung des PEN-Zentrums Deutschland, gestiftet vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, geht in diesem Jahr an die streitbare Dichterin Meena Kandasamy aus Indien. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert. Mit dem Hermann Kesten-Förderpreis wird das Portal „Weiter Schreiben“ für Literat*innen aus Kriegs- und Krisengebieten geehrt. Die Verleihung der Preise findet am 15. November […]



Filmseher Open Air Kino: Zusatztermine im August

21. Juli 2022 | von | Kategorie: Kultur

Noch bis zum 3. September 2022 laufen jeweils mittwochs bis samstags noch einmal die schönsten Filme der vergangenen zwölf Monate im Filmseher Open Air Kino in der Freilichtbühne Seeheim-Jugenheim. Aufgrund der großen Nachfrage und um Filme noch einmal zu zeigen, die wegen Unwetter ausfallen mussten, gibt es jetzt drei Zusatztermine:



Trickbetrüger am Telefon – Angerufene bleiben skeptisch und vereiteln die Taten

5. Januar 2022 | von | Kategorie: Polizei

Im Verlauf des Dienstagnachmittags (04.01.22) haben wiederholt zahlreiche betrügerische Anrufe die Runde im Stadtgebiet Darmstadt aber auch in den Gemeinden des Landkreises gemacht.



Zivilfahnder kontrollieren auf der Autobahn – Per europäischem Haftbefehl gesuchte Straftäterin geht ins Netz- Über sieben Jahre Gefängnis zu verbüßen

23. Juli 2021 | von | Kategorie: Polizei

Am Mittwoch und Donnerstag (21./22.07.21) haben Zivilkräfte umfangreiche Kontrollen auf Autobahnen, unter anderem in Südhessen durchgeführt.



Veranstaltungsreihe „Rassismus geht uns alle an“

23. August 2018 | von | Kategorie: Tipp

Am Mittwoch, 29. August 2018, 19 Uhr, wird die Ausstellung „Mensch, Du hast Recht(e)!“, mit Maria Knissel und Enoh Meyomesse im Offenen Haus, Rheinstraße 31, in Darmstadt eröffnet. In der Reihe folgen eine Lesung, zwei Vorträge, zwei Workshops und weitere Filme. Bereits am Montag, 27. August, 20.30 Uhr, beginnt die dazugehörige AlleWeltKino-Reihe mit dem Film […]



68. Heinerfest neigt sich dem Ende zu – Polizei zieht bislang äußerst positive Bilanz

2. Juli 2018 | von | Kategorie: Polizei

Am Montagabend (02.07.2018) neigt sich das 68. Heinerfest dem Ende zu. Fünf Festtage lockten zahlreiche Besucher bei blauem Himmel und Sonnenschein in die Innenstadt. An den Haupttagen, Freitag und Samstag, erreichte die Zahl der Gäste bis zu 100.000 Personen. Aus Sicht der Polizei sind die bisherigen Festtage äußerst ruhig verlaufen. „Das diesjährige Heinerfest zeichnet sich […]



Zugedröhnt: Von der Party ins Gefängnis

26. Juni 2017 | von | Kategorie: Polizei

Für einen größeren Polizeieinsatz sorgte am Sonntagmorgen (25.06.2017) ein Anruf bei der Leitstelle der Polizei. Rettungssanitäter waren gegen 09.30 Uhr in den Sensfelder Weg in Darmstadt gerufen worden, da dort ein junger Mann bei einer privaten Party verschiedene Drogen konsumiert haben soll und bewusstlos zusammengebrochen war. Der Veranstalter der Party verweigerte dem Rettungsdienst allerdings den […]



Wanderausstellung „Gewalt hinter Gittern – Gefangenenmisshandlungen in der DDR“

13. Oktober 2015 | von | Kategorie: Ausstellung

Prügel, Schlafentzug, Isolationshaft – seelische und körperliche Misshandlungen gehörten in den Gefängnissen der DDR zum Alltag. Ob Untersuchungshaft oder Strafvollzug, der Allmacht des Gefängnispersonals war kaum eine Grenze gesetzt. Nach dem Ende der DDR wurden zwar Tausende Ermittlungsverfahren eingeleitet, doch nur zwei Gefängniswärter wurden zu Haftstrafen verurteilt. Die Wanderausstellung „Gewalt hinter Gittern – Gefangenenmisshandlungen in […]



Historische Stadtführung: Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar

18. Januar 2015 | von | Kategorie: Tipp

Am 27. Januar 1945 hatten Soldaten der Roten Armee die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau befreit. Am 3. Januar 1996 proklamierte der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar als nationalen Gedenktag. Der Gedenktag in Darmstadt wird wie schon in den Vorjahren mit einem historischen Stadtrundgang begangen.



20-Jährigen im Bus beraubt

26. Mai 2014 | von | Kategorie: Polizei

Die Not, die geraubten Sachen vor der Polizei verstecken zu müssen, muss für einen 39-jährigen und bereits mehrfach polizeibekannten Mann groß gewesen sein. In seiner Waschmaschine hatte er die zuvor einem 20-Jährigen geraubten Sachen versteckt.